Autor Thema: NBA  (Gelesen 41360 mal)

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.219
Re: NBA
« Antwort #280 am: 11. Jun. 19, 10:18 »
Die Warriors leben noch 105 - 106 in Spiel 5, enger geht es kaum. Nur wird wohl die Serie für Durant vorbei sein hat sich wieder an seinem rechten Fuß verletzt   :'( :'(
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NBA
« Antwort #281 am: 11. Jun. 19, 10:31 »
Die Warriors leben noch 105 - 106 in Spiel 5, enger geht es kaum. Nur wird wohl die Serie für Durant vorbei sein hat sich wieder an seinem rechten Fuß verletzt   :'( :'(

Die Vermutung ist ein Achillessehnen Riss. Das würde die gesamte Free Agency der NBA durcheinander bringen.

Er wird dann wohl eher nicht den Vertrag auflösen. Die Frage ist dann sogar, ob er nicht sogar eher mit den Warriors verlängert.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.732
    • San Francisco Blog
Re: NBA
« Antwort #282 am: 11. Jun. 19, 11:19 »
Unglaubliches Ende... Boogie machte die Raptors fast im Alleingang zum Champ...
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.726
Re: NBA
« Antwort #283 am: 11. Jun. 19, 12:39 »
Puh, meine Nerven  :-[

Heute dürften wohl alle, die ernsthaft geglaubt haben dass die Warriors ohne Durant besser seien, gesehen haben welchen Impact er hat. Und das geht weit über sein Scoring hinaus. Das Spacing ist um klassen Besser, die ganze Defense bewegt sich anders, wodurch sich besonders für die Splash Brothers erheblich mehr Räume auftun.

Unglaublich bitter dass sich KD dann erneut verletzt hat :( So wie Bob Myers in seiner PK reagiert hat befürchtet man wohl einen Riss der Achillessehne, was für die kommende FA wohl so einiges umwirft.

Mit Durant hatte man die Raptors im Griff, am Ende konnte man den Vorsprung über die Zeit retten und ein 6. Spiel erzwingen. Cousins wird für mich mehr und mehr unspielbar, unfassbar wie schwach er teilweise spielt. Moving Screens, Ballverluste, schwache Würfe, da ist einfach alles dabei. In dieser Form hilft er den Warriors nicht weiter, umso bitterer dass Looney nun wohl endgültig draußen ist den Finals.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.732
    • San Francisco Blog
Re: NBA
« Antwort #284 am: 11. Jun. 19, 13:10 »
Nun die Warriors sind ohne Durant weiterhin ein Top-Team. Aber mehr als einen Ausfall kann das Team nicht kompensieren (spielerisch oder verletzungsbedingt).

Wenn die Splash Brothers laufen, dann funktioniert das Spiel. Green ist auch verlässlich. Leider ist Cousins zu wenig ein positiver Faktor und dann wird auf zu vielen Positionen die Tiefe getestet und die ist dann halt ein Wackelkandidat.

Mal schauen, ob die Warriors die Curry/Bogut-Dynamik wieder etwas aufleben lassen können. Es wird aber ein Spiel 7 geben... Die Warriors werden sich nicht mit einer Niederlage vom Roaracle verabschieden.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.726
Re: NBA
« Antwort #285 am: 11. Jun. 19, 14:08 »
Ich wär auch gern so optimistisch wie du. Nur leider sind Curry und Thompson was das Scoring angeht ziemlich auf sich allein gestellt, besonders im Shooting, was die Sache nicht gerade erleichtert.

Iggy und Green treffen derzeit wenig, Cousins macht derzeit ohnehin wenig richtig, Cook trifft  von Downtown nicht mal 30% seiner Würfe, und Livingston/Jerebko/McKinney treffen zwar brauchbar, die kannst du aber nicht lange genug am Feld lassen wegen ihrer Defense, was mit Abstrichen auch bei Cook gilt.

Wegen dem Contract von Durant fehlt es eben an Tiefe, und wenn er dann ausfällt ist das Team enorm geschwächt, und das zeigt sich jetzt. Noch dazu kommt das Signing von Cousins, was man mittlerweile als Reinfall bezeichnen muss. Hier hätte man wohl eher jemanden für den Perimeter verpflichten sollen, der auch passabel Defense spielt, denn daran fehlt es den Warriors merklich.

Offline stig49

  • Chefredakteur
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 10.824
Re: NBA
« Antwort #286 am: 11. Jun. 19, 15:51 »
Ich wär auch gern so optimistisch wie du. Nur leider sind Curry und Thompson was das Scoring angeht ziemlich auf sich allein gestellt, besonders im Shooting, was die Sache nicht gerade erleichtert.

Iggy und Green treffen derzeit wenig, Cousins macht derzeit ohnehin wenig richtig, Cook trifft  von Downtown nicht mal 30% seiner Würfe, und Livingston/Jerebko/McKinney treffen zwar brauchbar, die kannst du aber nicht lange genug am Feld lassen wegen ihrer Defense, was mit Abstrichen auch bei Cook gilt.

Wegen dem Contract von Durant fehlt es eben an Tiefe, und wenn er dann ausfällt ist das Team enorm geschwächt, und das zeigt sich jetzt. Noch dazu kommt das Signing von Cousins, was man mittlerweile als Reinfall bezeichnen muss. Hier hätte man wohl eher jemanden für den Perimeter verpflichten sollen, der auch passabel Defense spielt, denn daran fehlt es den Warriors merklich.
Ohne Durant verlieren sie die Serie, garantiert! Ist auch ok, dass mal jemand anderes gewinnt.

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.726
Re: NBA
« Antwort #287 am: 13. Jun. 19, 09:04 »
Die Worst Case hat sich leider bestätigt, Durant hat sich die Achillessehne gerissen :(

Ob das nun Auswirkungen auf einen möglichen Opt-Out hat dürfte interessant werden. Sollte Interesse an KD bestehen dürfte er wohl gehen, denn denn bei den Warriors würde er nächstes Jahr "nur" Mio$ verdienen, Teams wie die Knicks, welche nächstes Saison wohl eher nicht um die Playoffs mitspielen, könnten trotzdem bereit sein, KD für ein Redshirt-Jahr einen Max-Contract anzubieten.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.673
  • #56
Re: NBA
« Antwort #288 am: 14. Jun. 19, 08:03 »
Soo, die Krone geht nach Kanada !
Ob das Weiße Haus die auch empfängt ?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NBA
« Antwort #289 am: 14. Jun. 19, 09:02 »
Die Worst Case hat sich leider bestätigt, Durant hat sich die Achillessehne gerissen :(

Und Klays Kreuzband gleich hinterher.... Eventuell werden die Warriors den Umzug auf die richtige Seite der Bay mit einem Max und einem Super Max Vertrag durchführen, ohne dass die Spieler viel für die kommende Saison beitragen können.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.732
    • San Francisco Blog
Re: NBA
« Antwort #290 am: 16. Jun. 19, 19:37 »
Immerhin einige gute News... Mychal Thompson hat bestätigt, dass Klay bei den Warriors bleibt.

Wie sieht es eigentlich bzgl. Cap aus, wenn KD bleibt?
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.732
    • San Francisco Blog
Re: NBA
« Antwort #291 am: 24. Jun. 19, 22:18 »
Die Warriors haben drei Draftpicks geholt. Jordan Poole, Alen Smailagic und Eric Paschall.

Poole soll ein shooter sein.

Ausserdem haben die Warriors den Lakers erlaubt mit Assistant Coach Ron Adams zu sprechen. Luke Walton wurde ja entlassen. Adams wäre aber als Assistent in LA gesucht.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.203
Re: NBA
« Antwort #292 am: 1. Jul. 19, 06:57 »
Kevin Durant geht zu den Knicks.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.600
Re: NBA
« Antwort #293 am: 1. Jul. 19, 07:14 »
Kevin Durant geht zu den Knicks.

War irgendwie klar dass die Ehe zu Saisonende bricht. Sehr schade!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.732
    • San Francisco Blog
Re: NBA
« Antwort #294 am: 1. Jul. 19, 07:23 »
KD geht zu den Nets...
Kyrie offenbar ebenso...

Schade ist, dass die Warriors Iggy traden... Klay Thompson und ein 5 Jahresvertrag mit 190 Mio sorgen dafür, dass die Splashbrothers zusammenbleiben.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NBA
« Antwort #295 am: 1. Jul. 19, 09:37 »
Kevin Durant geht zu den Knicks.

Die haben sich entschlossen, ihm keinen Max Vertrag anzubieten - und er geht daher zu den Nets.

Die Knicks werden wohl die nächsten Jahre weiterhin keine Rolle spielen....
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.203
Re: NBA
« Antwort #296 am: 1. Jul. 19, 10:21 »
Kevin Durant geht zu den Knicks.

Die haben sich entschlossen, ihm keinen Max Vertrag anzubieten - und er geht daher zu den Nets.


Steht ja auch in dem Artikel den ich gelesen habe. Wer lesen kann....
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.732
    • San Francisco Blog
Re: NBA
« Antwort #297 am: 6. Jul. 19, 21:48 »
Kawhi zu den Clippers also von Ost nach West... Paul George ebenfalls zu den Clippers für 5 Draftpicks...

Quinn Cook zu den Lakers und ebendo wechselt Boogie zu LeBron...
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Tags: