Autor Thema: NBA  (Gelesen 21781 mal)

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.840
Re: NBA
« Antwort #200 am: 30. Okt. 18, 06:09 »
Sehe ich das richtig, dass Golden State gegen die Bulls mit 92:50 führt? Zur Halbzeit?  :o
Da das Spiel 149 zu 124 ausging, wird das wohl stimmen
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.225
Re: NBA
« Antwort #201 am: 30. Okt. 18, 07:25 »
Wow, zwischenzeitlich war das nicht mehr normal, was Thompson da gestern Nacht abgelaufen ist  :o

Klay mit einer überragenden Partie, er hat mit 14 verwandelten 3er-Würfen einen neuen NBA-Rekord für die meisten verwandelten 3er-Würfe in einem Spiel aufgestellt, um einen mehr als der alte Rekort von Curry. So schwach er offensiv bis jetzt gespielt hat diese Saison, gestern hat er das alles vergessen lassen.

Und wie schön es dann anzusehen ist, wie Curry und Co für Thompson arbeiten und Screens setzen, damit der Spieler mit der Hot Hand weiter punkten kann :D Die Bulls mussten gestern im 2. Viertel ganz schön ratlos gewesen sein, so wie die Körbe da gefallen sind.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.023
  • #56
Re: NBA
« Antwort #202 am: 1. Nov. 18, 16:39 »
Sehen wir Dirkules eigentlich dieses Jahr noch auf dem Feld?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.225
Re: NBA
« Antwort #203 am: 1. Nov. 18, 19:23 »
Sehen wir Dirkules eigentlich dieses Jahr noch auf dem Feld?
Ich denke schon, zumindest wird es so kommunziert, nur ist seine Fußverletzung doch hartnäckiger als erwartet. Kürzlich meinte er in einem Interview, man rechne derzeit noch in Wochen, nicht in Tagen.

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.225
Re: NBA
« Antwort #204 am: 11. Nov. 18, 08:04 »
Nach der Klatsche gegen die Bucs waren die Warriors gegen die Nets wieder siegreich. Ohne Green (dessen Fehlen gegen die Bucs und dem "Greek Freak" enorm aufgefallen ist) und Curry (fällt wohl noch 2-3 Spiele mit einer Leistenverletzung aus) war eine gute Teamleistung ausschlaggebend für den 11. Sieg diese Saison.

Durant mit 28, Thompson mit 24 und Cook mit 27 Punkten waren die Topscorer für die Warriors. Interessant wird es sein, wie Kerr die nächsten Spiele Green ersetzen wird, dessen Fehlen ist merklich erkennbar, besonders in der Defense.

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.225
Re: NBA
« Antwort #205 am: 11. Nov. 18, 08:17 »
Und: Jimmy Butler's Jammerei wurde belohnt, er wird zu den 76ers getradet. Für ihn erhalten die Timberwolves Covington und Saric sowie einen 2nd Rounder 2022.

Ist auf jeden Fall ein interessanter Trade, auch wenn es auf den ersten Blick für die Wolves schlechter aussieht als die Deals, die da mit den Heat bzw. Rockets im Gespräch waren.

Saric und RoCco sind Quality Starters, zudem werden die beiden Philly im Shooting ziemlich fehlen. Und sie verlieren damit einiges an Tiefe. Butler bildet nun mit Embiid und Simmons die Big 3.

Tags: