Autor Thema: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR  (Gelesen 1924 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.954
S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« am: 22. Nov. 16, 00:26 »
Die 49ers werden die letzten sechs Saisonspielen auf ihren Starting Safety Eric Reid verzichten müssen. Dieser riss sich in den letzten zwei Minuten die Bizepssehne, als er Patriots-Running-Back LeGarette Blount zu tackeln versuchte. Reid wird operiert und auf die Injured Reserve gesetzt. Für ihn dürfte jetzt Jaquiski Tartt starten.

Die Verletzung wäre wohl nicht passiert, wenn HC Chip Kelly beim Stand von 17-30 nicht begonnen hätte, Timeouts zu callen. Das hinderte die Patriots daran, durch Abknien die Zeit runterlaufen zu lassen. Reid verletzte sich nach dem ersten Timeout. Kelly begründete seine Entscheidung später damit, er habe die 49ers bei einer Two-Posession-Führung der Patriots im Spiel halten wollen. Ein Touchdown und ein Onside-Kick seien auch in den letzten beiden Minuten keine Unmöglichkeit. Kelly: "Wir geben nicht auf".

Quellen: 49ers.com; Matt Barrows, Sacramento Bee Blog, 21.11.
« Letzte Änderung: 22. Nov. 16, 00:29 von MoRe99 »

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 3.981
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #1 am: 22. Nov. 16, 07:51 »
Also ich versteh Kelly dass er nicht aufgibt, sowas tut man nicht wenn ein Spiel noch in Reichweite ist, nicht als Coach nicht und als Spieler. Und zum Zeitpunkt der Verletzung war das das Spiel noch in Reichweite, auch wenn es etwas unrealistisch war dass man noch zurückkommt. Ja, wenn man das gesamte Bild mit der verpatzten Saison betrachtet könnte man dagegen argumentieren, aber als ergeiziger Sportler gibt man ein Spiel nicht einfach auf, egal unter welchen Umständen.

Und wie sagt man im Fußball so schön: "Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten". Wenn ManUnited 1999 nach der regulären Spielzeit schon aufgegeben hätte wären sie nie CL-Sieger geworden.

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.098
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #2 am: 22. Nov. 16, 12:51 »
Auch ich bin der Meinung, dass man das Spiel bei einem Two-Score Rückstand nicht aufgeben darf. Ich habe schon einige ganz "verrückte" Spiele gesehen, wo noch verrücktere Sachen passierten.
Klar, auch ich rechnete nicht mehr mit einem Sieg, aber das Zeichen nach draußen ist fatal, wenn man so handeln würde. (1st Pick hin oder her.... was wäre das für eine NFL, wenn ein Drittel der Mannschaften nach der 10. oder 11. Woche alle Spiele herschenken würde, in denen sie kurz vor Schluss mit 2 Scores hinten liegen....bzw. bei geringeren Rückständen. Das wäre nicht mehr die Art von NFL, die ich sehen möchte. Also gilt das auch für die Niners und ihren Ambitionen auf einen frühen Pick)

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.658
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #3 am: 22. Nov. 16, 16:15 »
Schade für Ried. Gute Besserung!

Ich weiss wie es ihm geht ;-)......hab selber noch 2 Wochen meine Schiene dran am rechten Arm.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.312
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #4 am: 22. Nov. 16, 16:19 »
Damit dürfte klar sein, dass er nächstes Jahr für knapp 6Mio$ unter der 5-Year-Option spielen wird, die die 49ers vor der Saison gezogen haben.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.276
    • Der Hövelgriller
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #5 am: 22. Nov. 16, 20:48 »
Damit dürfte klar sein, dass er nächstes Jahr für knapp 6Mio$ unter der 5-Year-Option spielen wird, die die 49ers vor der Saison gezogen haben.

Ist das gut oder schlecht?

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.569
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #6 am: 23. Nov. 16, 08:03 »
Ich für mich würde sagen gut. Ein neuer Vertrag für Reid wird sicher teurer, auch wenn die Leistung zuletzt dies eher nicht rechtfertigt. Ist auch in Hinsicht auf eine mögliche Entlassung sicher erstmal die beste Variante für die 49ers.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.312
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #7 am: 23. Nov. 16, 13:05 »
Damit dürfte klar sein, dass er nächstes Jahr für knapp 6Mio$ unter der 5-Year-Option spielen wird, die die 49ers vor der Saison gezogen haben.

Ist das gut oder schlecht?

Da die 49ers Cap-technisch kein Problem haben, sind die 5,676Mio$ verschmerzbar. Ich persönlich finde sie für Reid derzeit ein wenig viel. Allerdings hätte man vermutlich auch so keinen neuen Vertrag ausgearbeitet, da er sich meiner Ansicht nach noch nicht für einen langen, gut dotierten Vertrag empfohlen hat.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.309
Re: S Eric Reid mit Bizepssehnenriss auf die IR
« Antwort #8 am: 23. Nov. 16, 14:12 »
Die Verletzung wäre wohl nicht passiert, wenn HC Chip Kelly beim Stand von 17-30 nicht begonnen hätte, Timeouts zu callen.

Alles andere ist auch völlig indiskutabel. Das Geschrei möchte ich nicht lesen müssen, wenn Kelly das nicht macht. Insofern finde ich den Seitenhieb von Barrows entbehrlich (und ich bin jetzt schon einer von denen, die aus jetziger Sicht am liebsten 1-15 abschließen würden).

Tags: Reid Kelly