Autor Thema: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag  (Gelesen 18513 mal)

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.659
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #260 am: 16. Feb. 18, 13:35 »
Nur um das zu klären hätte ich noch eine Frage @ Duke, weil mich das wirklich interessiert. Ganz generell betrachtet, da du ja ein einigermaßen ausgeglichenes Gehaltsgefüge für erstrebenswert erachtest: Ab wann, also unter welchen Bedingungen, würdest du einem Spieler ein Top-5-Gehalt (oder auch Top-10-Gehalt) auf seiner Position bezahlen? Oder käme das für dich generell nicht in Frage?
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #261 am: 16. Feb. 18, 13:57 »
Ein paar Siege in der Garbage-Time der Saison, und schon ist Garoppolo der neue Messiahs.

Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand

Doch ich, tut mir leid....

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.414
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #262 am: 16. Feb. 18, 15:15 »
Auch sehe ich für Deine These, dass so ein hoher Vertrag zu Problemen im Locker Room führen, keinerlei Beweise innerhalb er NFL. Ich glaube eher, dass die 49ers gerade wegen des Vertrags eine Interessante Option für FAs sind.
jetzt bin ich erstaunt. du kennst die gespräche aller spieler der nfl untereinander? allein das nichts aus den lockern nach außen dringt heißt noch lange nicht, dass es keine (gehalts-basierenden) probleme/diskussionen gibt. oder glaubst du etwa an friede, freude, eierkuchen in einem football-lockerroom? :o egal wer, wenn einer sch**** spielt, bekommt er sein fett weg. ist er dazu noch spitzenverdiener und spielt sch****, wird das fett noch heiß serviert.


@reiner
nach mehrjährigen guten leistungen. ob man dann immer gleich den absoluten monstervertrag der ganzen  liga rausrücken muss, wäre dann zu diskutieren. solche verträge zeigen - für mich - mitunter auch die verzweiflung des jeweiligen franchise-fo - wie z.b. bei den browns. und ich dachte eigentlich, dass die 49ers davon weit entfernt sind.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.414
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #263 am: 16. Feb. 18, 15:16 »
Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand.
dann habe ich seit wochen offenbar andere threads und postings gelesen als du.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.452
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #264 am: 16. Feb. 18, 16:07 »
Ein paar Siege in der Garbage-Time der Saison, und schon ist Garoppolo der neue Messiahs.

Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand

Doch ich, tut mir leid....
Und ich bin mir sicher das er bei den Siegesfeiern auch Wasser in Wein verwandelt hat!  ;D

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.659
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #265 am: 16. Feb. 18, 16:19 »
Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand.

Dann hast du aber die Fan-Reaktionen in letzter Zeit nur sehr selektiv mitbekommen, oder die Niners-Website nicht angeschaut. Die sah nach der Vertragsunterzeichnung aus wie eine Jimmy-G-FanSite. Ich bin mir sehr sicher, dass gar nicht mal wenige meinen, mit Garoppolo wären alle Probleme gelöst.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.452
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #266 am: 16. Feb. 18, 16:25 »
Auch sehe ich für Deine These, dass so ein hoher Vertrag zu Problemen im Locker Room führen, keinerlei Beweise innerhalb er NFL. Ich glaube eher, dass die 49ers gerade wegen des Vertrags eine Interessante Option für FAs sind.
jetzt bin ich erstaunt. du kennst die gespräche aller spieler der nfl untereinander? allein das nichts aus den lockern nach außen dringt heißt noch lange nicht, dass es keine (gehalts-basierenden) probleme/diskussionen gibt. oder glaubst du etwa an friede, freude, eierkuchen in einem football-lockerroom? :o egal wer, wenn einer sch**** spielt, bekommt er sein fett weg. ist er dazu noch spitzenverdiener und spielt sch****, wird das fett noch heiß serviert.
Diskussionen über Gehälter wird es immer geben. Wie auch in jeder Firma. Du kannst es gerade bei einem Salary Cap nicht jedem recht machen. Es geht ja auch immer darum wie schnell kann ich dich mindestens gleichwertig ersetzen.
Da wahrscheinlich 3/4 aller Teams gerne ein Upgrade auf der QB Position hätten ist das eben der Markt.
Ich glaube sogar das die Konkurrenz was Gehälter angeht eher mit Spielern andere Teams der gleichen Position ist als mit dem eigenen QB.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.577
  • Faithful for Life
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #267 am: 16. Feb. 18, 17:51 »
Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand.

Dann hast du aber die Fan-Reaktionen in letzter Zeit nur sehr selektiv mitbekommen, oder die Niners-Website nicht angeschaut. Die sah nach der Vertragsunterzeichnung aus wie eine Jimmy-G-FanSite. Ich bin mir sehr sicher, dass gar nicht mal wenige meinen, mit Garoppolo wären alle Probleme gelöst.
Alle Probleme sehe ich sicher nicht gelöst, aber das Größte. Und ebenso seh ich uns nächste Saison um die Playoffs mitpielen, ungeachtet davon was jetzt noch in FAund Draft passiert. Und in den Playoffs ist wiederum alles möglich.

Und würde ich das nicht denken, würde ich vermuten Jimmy G ist gar nicht so gut, wie ich denke. Und dann fände ich den Vertrag auch zu hoch.

Ich halte ihn jedoch für einen Franchise QB (da bin ich offensichtlich auch nicht der Einzige ;)) und unser Roster für jung und talentiert (wenn auch mit noch einigen Lücken).
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.732
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #268 am: 16. Feb. 18, 17:58 »
Auch sehe ich für Deine These, dass so ein hoher Vertrag zu Problemen im Locker Room führen, keinerlei Beweise innerhalb er NFL. Ich glaube eher, dass die 49ers gerade wegen des Vertrags eine Interessante Option für FAs sind.
jetzt bin ich erstaunt. du kennst die gespräche aller spieler der nfl untereinander? allein das nichts aus den lockern nach außen dringt heißt noch lange nicht, dass es keine (gehalts-basierenden) probleme/diskussionen gibt. oder glaubst du etwa an friede, freude, eierkuchen in einem football-lockerroom? :o egal wer, wenn einer sch**** spielt, bekommt er sein fett weg. ist er dazu noch spitzenverdiener und spielt sch****, wird das fett noch heiß serviert.


@reiner
nach mehrjährigen guten leistungen. ob man dann immer gleich den absoluten monstervertrag der ganzen  liga rausrücken muss, wäre dann zu diskutieren. solche verträge zeigen - für mich - mitunter auch die verzweiflung des jeweiligen franchise-fo - wie z.b. bei den browns. und ich dachte eigentlich, dass die 49ers davon weit entfernt sind.

Das passiert aber auch schon wenn einer nur 1000 Dollar mehr verdient als ein andere, spielt der schlecht.... das jetzt von so einem Vertrag abhängig machen..... ich weiß nicht.
Das jetzige FO mit den Browns vergleichen wo wir uns solange mit Baalke rumschlagen mussten ist auch mehr als Mutig.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.965
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #269 am: 16. Feb. 18, 18:04 »
Ein paar Siege in der Garbage-Time der Saison, und schon ist Garoppolo der neue Messiahs.

Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand

Doch ich, tut mir leid....

+1
Er hat wie Jesus alle besser gemacht
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline 9ers4ever

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.634
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #270 am: 16. Feb. 18, 19:26 »
Als Messiahs betrachtet ihn derzeit glaube ich niemand.

Dann hast du aber die Fan-Reaktionen in letzter Zeit nur sehr selektiv mitbekommen, oder die Niners-Website nicht angeschaut. Die sah nach der Vertragsunterzeichnung aus wie eine Jimmy-G-FanSite. Ich bin mir sehr sicher, dass gar nicht mal wenige meinen, mit Garoppolo wären alle Probleme gelöst.
Alle Probleme sehe ich sicher nicht gelöst, aber das Größte. Und ebenso seh ich uns nächste Saison um die Playoffs mitpielen, ungeachtet davon was jetzt noch in FAund Draft passiert. Und in den Playoffs ist wiederum alles möglich.

Und würde ich das nicht denken, würde ich vermuten Jimmy G ist gar nicht so gut, wie ich denke. Und dann fände ich den Vertrag auch zu hoch.

Ich halte ihn jedoch für einen Franchise QB (da bin ich offensichtlich auch nicht der Einzige ;)) und unser Roster für jung und talentiert (wenn auch mit noch einigen Lücken).

100% Zustimmung! Alle probleme sind ganz sicher nicht geloest aber ein wichtiges teil des puzzles eingesetzt. Jetzt noch die anderen teile finden.
Ahmad Brooks nach dem Spiel bei den Panthers.
"I mean it's the playoffs, that's what you got to expect in the playoffs. It's either go hard or go home. We go hard!"

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.874
    • Livesportfan Blog
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #271 am: 16. Feb. 18, 20:53 »
Auch sehe ich für Deine These, dass so ein hoher Vertrag zu Problemen im Locker Room führen, keinerlei Beweise innerhalb er NFL. Ich glaube eher, dass die 49ers gerade wegen des Vertrags eine Interessante Option für FAs sind.
jetzt bin ich erstaunt. du kennst die gespräche aller spieler der nfl untereinander? allein das nichts aus den lockern nach außen dringt heißt noch lange nicht, dass es keine (gehalts-basierenden) probleme/diskussionen gibt. oder glaubst du etwa an friede, freude, eierkuchen in einem football-lockerroom? :o egal wer, wenn einer sch**** spielt, bekommt er sein fett weg. ist er dazu noch spitzenverdiener und spielt sch****, wird das fett noch heiß serviert.


@reiner
nach mehrjährigen guten leistungen. ob man dann immer gleich den absoluten monstervertrag der ganzen  liga rausrücken muss, wäre dann zu diskutieren. solche verträge zeigen - für mich - mitunter auch die verzweiflung des jeweiligen franchise-fo - wie z.b. bei den browns. und ich dachte eigentlich, dass die 49ers davon weit entfernt sind.

Ich glaube da legst du jetzt eher die Maßstäbe eines Amateursport-Lockerrooms an. Die NFL ist aber nun mal ein knallhartes Business, bei dem sich jeder einzelne so gut wie möglich selbst optimiert, ergo so viel raus holt wie geht. Das ist gängiges Prinzip und wird von allen Beteiligten auch so akzeptiert bzw gelebt.
Da werden die anderen im Lockerroom eher mal fragen, ob sie auch zu seinem Agent können, damit er für sie auch einen guten Vertrag raus holt. ;)

Zudem ist das Amerika. Da gibt es insgesamt weniger Gehaltsneid als bei uns. Ein hohes Gehalt wird da eher offen präsentiert, als Zeichen, dass man es geschafft hat oder einfach gut ist. Die haben in der Gesellschaft viel weniger diese Neiddiskussion, wenn es um Gehälter geht.

Ich glaube an der Ecke muss man sich mal gar keine Gedanken machen.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #272 am: 16. Feb. 18, 21:33 »
Business hin oder her. Erfolg funktioniert nur mit einem guten Team. Und das wird man nicht mit 53 egoistischen Businessman... Jeder Profisport ist ein knallhartes Business. Aber im Mannschaftssport, davon bin ich überzeugt, gewinnt das Kollektiv öfter als zusammen gewürfelte Top-Individuen...


Mit dem Daumen getippt und vom Iphone gesendet.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.008
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #273 am: 16. Feb. 18, 22:15 »
Auch sehe ich für Deine These, dass so ein hoher Vertrag zu Problemen im Locker Room führen, keinerlei Beweise innerhalb er NFL. Ich glaube eher, dass die 49ers gerade wegen des Vertrags eine Interessante Option für FAs sind.
jetzt bin ich erstaunt. du kennst die gespräche aller spieler der nfl untereinander? allein das nichts aus den lockern nach außen dringt heißt noch lange nicht, dass es keine (gehalts-basierenden) probleme/diskussionen gibt. oder glaubst du etwa an friede, freude, eierkuchen in einem football-lockerroom? :o egal wer, wenn einer sch**** spielt, bekommt er sein fett weg. ist er dazu noch spitzenverdiener und spielt sch****, wird das fett noch heiß serviert

Dann sag doch mal, welcher Lockerroom dadurch problematisch wurde?

Ich vermute stark, Du wirst wenige finden. Die tatsächlich überbezahlten werden irgendwann entlassen, für den Rest gilt das, was Norton51 geschrieben hat.

Die Reaktionen der 49ers Spieler stützen jedenfalls meine Sicht der Dinge, für Deine konnte ich nichts finden. Aber vielleicht hast Du ja was in die Richtung.
« Letzte Änderung: 18. Feb. 18, 00:42 von frontmode »
The world we live in and life in general

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.874
    • Livesportfan Blog
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #274 am: 17. Feb. 18, 10:07 »
Business hin oder her. Erfolg funktioniert nur mit einem guten Team. Und das wird man nicht mit 53 egoistischen Businessman... Jeder Profisport ist ein knallhartes Business. Aber im Mannschaftssport, davon bin ich überzeugt, gewinnt das Kollektiv öfter als zusammen gewürfelte Top-Individuen...


Mit dem Daumen getippt und vom Iphone gesendet.

Das sehe ich auch so und ist auch gar kein Widerspruch. Natürlich braucht man ein gutes Kollektiv, um zu gewinnen. Dennoch kann darin jeder seinen eigenen Gehaltswert maximieren, ohne das es zu Problemen führt.
Profisport ist eine Zweckgemeinschaft einzelner Kleinunternehmer. Ich glaube damit haben viele Fans echte Verständnisprobleme, weil es halt im Dorfclub ganz anders läuft.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline Interception23

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 326
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #275 am: 20. Feb. 18, 18:04 »
Ich finde es gut das der Vertrag abgeschlossen wurden ist, aber für die wenigen Spiele von 
Jimmy Garoppolo finde ich das die Gehaltszahlen zu hoch ausgefallen sind.

Offline Bastarto

  • High School
  • *
  • Beiträge: 93
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #276 am: 25. Feb. 18, 13:09 »
[IMG]


Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.659
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #277 am: 25. Feb. 18, 13:29 »
Zu diesem Vergleich gab es an anderer Stelle, in einem anderen Zusammenhang und mit einer anderen Intention schon mal einen Thread.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.008
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #278 am: 27. Feb. 18, 12:20 »
Und das Bild verschweigt immer noch die wichtigste Statistik: W-L
The world we live in and life in general

Offline LA BESTIA NEGRA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Jimmy Garoppolo und die 49ers einigen sich auf einen Vertrag
« Antwort #279 am: 27. Feb. 18, 12:43 »
Da ist bestimmt noch das 33:0 gegen die desaströsen Rams mit drin.

Tags: Garoppolo