Autor Thema: Alle COVID-19 Tests negativ - inklusive Bourne  (Gelesen 633 mal)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.690
Re: Alle COVID-19 Tests negativ - inklusive Bourne
« Antwort #20 am: 7. Nov. 20, 14:41 »
Sollte man immer so machen. Erst hinterher testen. "Ironie off"
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.930
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Alle COVID-19 Tests negativ - inklusive Bourne
« Antwort #21 am: 7. Nov. 20, 16:41 »
Sollte man immer so machen. Erst hinterher testen. "Ironie off"
Naja, man braucht nunmal 2-3 Tests, um sicher zu gehen. Der Witz ist einfach nur, dass die NFL, Rappoport, Schefter und ProFootballTalk so tun, als wär der zweite Test ohnehin lächerlich, weil eh immer der erste schon stimmt. Interessanter Weise liest man nix darüber, dass die false Positives nun bestätigt wurden, und Bourne & Co. nicht infiziert sind.

Wie gesagt, hier handelt es sich um Wettbewerbsverzerrung, und spätestens jetzt muss man sich schon sehr fragen, ob da nicht jemand ordentlich beim Wetten abcasht.
« Letzte Änderung: 7. Nov. 20, 16:43 von zugschef »

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 36.758
Re: Alle COVID-19 Tests negativ - inklusive Bourne
« Antwort #22 am: 12. Nov. 20, 16:32 »
Ganz nebenbei ergaben die Untersuchungen der NFL, dass es sein könnte, dass Bourne seine Maske nicht oder nicht regelmäßig getragen hat. Sollte sich das als wahr heraus stellen würde auf die Niners wohl eine (Geld-)Strafe zukommen.

Die Untersuchungen der NFL sind abgeschlossen. Es gab auf Seiten der Niners keine Verfehlungen, weshalb es auch keine Strafen geben wird.

Tags: Bourne