Autor Thema: Earl Cooper und Terrell Owens werden je einen 49ers Draftpick verkünden  (Gelesen 1787 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.175
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Der Zwist zwischen den 49ers und ihrem ehemaligen Wide Receiver Terrell Owens wurde spätestens mit der Aufnahme in die Teameigene Hall of Fame beendet.

Nun geht man noch einen Schritt weiter und der ehemalige Drittrundenpick des Teams aus dem Jahr 1996 wird den diesjährigen Drittrundenpick verkünden.

Neben Owens wird noch ein weiterer Wide Receiver, der Erstrundenpick von 1980 Earl Cooper, einen der Picks verkünden. Laut PFT wird er vor Owens auf der Bühne stehen, daher ist er wohl beim Zeitrundenpick dabei.

Quelle: PFT
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.395
    • San Francisco Blog
Die Zweitrundenpicks werden von früheren Erstrundenpicks verkündet. Die Picks in Runde 3 von Picks nach der ersten Runde.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.321
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Wobei Pettis letztes Jahr von Merton Hanks verkündet wurde und der war ein späterer Pick.
Meines Wissens ist das nicht so genau.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.175
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Durch den Tod von Reggie Cobb ändern sich hier die Pläne. Cobbs Sohn wird gemeinsam mit Cooper den Zweitrundenpick verkünden.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.982
Ich wundere mich immer noch über TO. Er wollte als Cowboy in die Hall of Fame, so weit ich mich erinnere, und macht seine ganzen Auftritte bei uns. Kapier ich irgendwie nicht. Wieso wollte er nicht als 49er in die Hall of Fame.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.321
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Ich wundere mich immer noch über TO. Er wollte als Cowboy in die Hall of Fame, so weit ich mich erinnere, und macht seine ganzen Auftritte bei uns. Kapier ich irgendwie nicht. Wieso wollte er nicht als 49er in die Hall of Fame.
Es ist viel passiert seit dieser Aussage.
Die Organisation bemüht sich die alten Spannungen zu lösen. Jed York hat da viel beigetragen.
Er ist ja auch der nächste der in unsere HoF aufgenommen wird.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.812
Ich wundere mich immer noch über TO. Er wollte als Cowboy in die Hall of Fame, so weit ich mich erinnere, und macht seine ganzen Auftritte bei uns. Kapier ich irgendwie nicht. Wieso wollte er nicht als 49er in die Hall of Fame.
Ein Depp bleibt ein Depp.  Daß er leistungsmäßig einer der größten jemals war, tut da nichts zur Sache. ;-)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Online Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.475
Nee, das ist ein Thema der Wertschätzung. Er hat gezickt, weil er sich nicht gewürdigt fühlte.

Das ist jetzt anders und schon wird aus der Zicke wieder eine kleine strahlende Prinzessin.

Tags: Owens