Autor Thema: 49ers verpflichten CB Sherman  (Gelesen 14333 mal)

Online The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.608
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #40 am: 11. Mär. 18, 11:09 »
Die Chancen, dass man ständig Seahawks im Free TV sehen muss sinken ehrheblich.
Noch so ein positiver Effekt in dieser Offseason. Jetzt noch irgendwie die Patriots Übertragungen reduzieren und es könnte ne sehr positive TV Saison für 49ers und Rams Fans werden. Ein wenig Vikings und Eagles zwischendurch ist zu verkraften. Den Ton kann man ja abstellen
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline jeffgarcia

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 297
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #41 am: 11. Mär. 18, 11:48 »
Ich finde die Verpflichtung großartig. Ich glaube die 49ers müssten so früh losschlagen, um zumindest die Möglichkeit zu haben einen 2ten CB über die Free Agency zu holen. Außerdem bedeutet das aus meiner Sicht auch, dass das Ansehen der 49ers an Contender aus Sicht möglicher Kandidaten weiter gestiegen ist.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk


Offline bluemikel

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 313
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #42 am: 11. Mär. 18, 11:52 »
Ich find s gut. Ja bei den hawks mochte ich ihn auch nicht. Aber eben weil es die Hawks sind. Aber welche Alternativen gibt/gab es:
Butler m.E. nicht schlecht will aber glaube ich mehr Geld und ist schlechter
Talib: psychopath, der auch schon mal in ne Schießerei gerät
Peters: hat sich nicht im Griff
Alle drei sind keine Leader.
Sherman hatte glaub ich bei den Hawks auch teamintern einen extrem hohen Stellenwert, weil er ehrlich sagt was er denkt und die anderen mitreißt. Dinge die ich neben seiner Leistung sehr gut finde.
Finde auch beeindruckend, dass er sich selbst vertritt und dabei nen deal aushandelt, der erstmal ihn stark unter Druck setzt. Insofern hoffe ich sehr, dass er tatsächlich wieder annähernd die Leistung von vor der Verletzung abrufen kann.
Wenn das der Fall ist, haben wir mit ihm ein super upgrade und mit Witherspoon (der noch von ihm lernen kann) schon eine ganz gute secondary.
Langsam können wir als eines der wenigen Teams in den draft gehen ohne für wichtige Positionen total unter Zugzwang zu sein.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.546
  • #56
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #43 am: 11. Mär. 18, 12:00 »
Ich weiß nicht.
Prinzipiell verliere ich lieber ein Spiel mehr, als Stinkstiefel in meinem Team

Ah, also bedeutungslose Spiele am Ende der Saison verlieren, um einen besseren Spieler zu bekommen, ist nicht in Ordnung, aber einen guten Spieler nicht zu nehmen und dafür lieber vielleicht ein wichtiges Spiel zu verlieren ist ok. Das soll einer verstehen....

Das verstehst du anscheinend wirklich nicht. Als Sportler bin ich immer dafür, alles (im fairen Rahmen) zu geben, um zu gewinnen. Aber auf den den absoluten Erfolg mit Mitteln, die mir nicht passen, kann ich auch verzichten. Selbst, wenn es das Endspiel ist: lieber mit Klaus Mustermann verlieren als mit Stefan Effenberg gewinnen.

Was dazu kommt: es bleibt abzuwarten, ob er noch der Spieler sein wird, der er mal war. Wenn nicht, könnte sich seine Art schnell gegen ihn wenden.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.098
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #44 am: 11. Mär. 18, 12:04 »
Der Inbegriff der Antipathie in einer Liga, in der Besitzer von Kriegswaffen und Frauenschläger herumturnen?

Sherman ist ein ultimativer Wettkämpfer und nicht angepasst. Der Mann hat Rückgrat. Genau für solche Typen sollen die 49ers stehen. Bravo Mr Lynch. 😎

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
Genau!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.546
  • #56
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #45 am: 11. Mär. 18, 12:07 »
Betonen muss man: es ist eine Momentaufnahme.
Wenn er sportlich überzeugt und auch menschlich den meisten Ansprüchen genügt, bin ich gerne bereit, nächsten Winter den Deal in den Himmel zu loben.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Online NinerForever

  • MVP
  • Fantasy League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.140
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #46 am: 11. Mär. 18, 12:24 »
Jahrelang wird er gehasst und verachtet für sein sein Verhalten und plötzlich finden es alle großartig  :rofl:
Ich bleib dabei, mir gefällt diese Entscheidung nicht!

Wenn mich jemand gefragt hätte, welchen Spieler ich niemals bei den 49ers sehen möchte, wäre er das. Dann kommt lange lange nix, dann wieder lange lange nix, dann irgendwann jeder Cowboys Spieler und dann Sherman.
Aber so ist es nunmal.

Mal schauen ob er mich eines besseren belehrt.
« Letzte Änderung: 11. Mär. 18, 12:27 von NinerForever »

Offline Fattonie

  • High School
  • *
  • Beiträge: 18
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #47 am: 11. Mär. 18, 12:33 »
Ganz Klasse Leistung von John Lynch!
Wenn ich dran denke was der Manager vor ihm (den Namen möchte jetzt nicht nehmen nennen wir ihn einfach TB) in der FA gemacht hat, dann war das echt traurig.
Um ein starkes Team aufzubauen benötigt man kluge Züge im Draft UND FA!!!

Vom Vertrag her TOP.
Spielt er wie ein Pro Bowler wird er auch wie einer bezahlt und wenn nicht halt nicht.
Das ist für beide Seiten Fair und für die 49ers ein relativ geringes Risiko.

Klar habe ich ihn auch nicht gemocht, weil er gegen uns immer Stark gespielt hat.
Aber jetzt ist er ein 49er und wird genauso unterstützt!

Offline torbel

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 112
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #48 am: 11. Mär. 18, 12:41 »
Bisher hab ich den typ gehasst.
Willkommen, auf viele gute Spiele für uns.
Bin gespannt was bei den Spielen gegen die Hawks abgehen wird.

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.980
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #49 am: 11. Mär. 18, 12:43 »
Tja wie soll man mit dieser Nachricht umgehen :noidea:
Ich will und wollte ihn nie bei den Niners sehen!
Der Vertrag ist aber sehr gut für das Team. Wenn er wieder fit sein sollte, Leistung und keine Unruhe bringt, dann werde ich vielleicht nachträglich froh über diese Verpflichtung sein. Doch jetzt erstmal bin ich nicht froh.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline blubb0r

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.435
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #50 am: 11. Mär. 18, 12:45 »
Ist halt wie so oft:
Im eigenen Team ist man froh, wenn man so einen Typen hat. Spielt er beim Gegner, hasst man ihn.

Er scheint eine gesunde Arbeitseinstellung zu haben, das sieht man nicht zuletzt an der Vertragsstruktur. So etwas gefällt mir.
49ers in 2017
A New Hope

Offline Bastarto

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 126
49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #51 am: 11. Mär. 18, 13:06 »
Ist halt wie so oft:
Im eigenen Team ist man froh, wenn man so einen Typen hat. Spielt er beim Gegner, hasst man ihn.

Er scheint eine gesunde Arbeitseinstellung zu haben, das sieht man nicht zuletzt an der Vertragsstruktur. So etwas gefällt mir.


Genau das hab ich auch gedacht. Exakt solche aggressiv leader willst du im team haben. Bleibt nur fraglich ob er noch mal zu alter Stärke zurück kommt.

Aber umso mehr ich darüber nachdenke umso besser gefällt es mir.
« Letzte Änderung: 11. Mär. 18, 13:09 von Bastarto »

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.060
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #52 am: 11. Mär. 18, 13:17 »
Der Inbegriff der Antipathie in einer Liga, in der Besitzer von Kriegswaffen und Frauenschläger herumturnen?

Sherman ist ein ultimativer Wettkämpfer und nicht angepasst. Der Mann hat Rückgrat. Genau für solche Typen sollen die 49ers stehen. Bravo Mr Lynch. 😎

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
Absofuckin'lutely!
Ist ja auch nicht Ben Rapistburger oder D. Stallworth oder Ray Rice und M. Craptree war eh nie ein 49er. Aber ich sehe ja auch die Hawks gerne spielen und habe mich gefreutes TO endlich in die HoF kommt.
Top Vertrag von unserem FO ausgehandelt und wenn er wieder fit wird wird er richtig Freude bereiten.
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline Epi

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.136
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #53 am: 11. Mär. 18, 13:55 »
Na einer Nacht drüber schlafen kann ich langsam damit leben. Sofern er sportlich wieder an seine Leistungen vor der Verletzung anknüpft, ist er definitiv ein Upgrade. Das steht außer frage. Den Vertrag finde ich auch top, liefert er auf probowlniveu ab, soll es auch so bezahlt werden. Sein stand im Team der Hawks war ja auch sehr gut. Ich lass mich mal überraschen

Offline Holger98

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 436
  • Alter Sack
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #54 am: 11. Mär. 18, 13:56 »
https://youtu.be/4oVOteLYkVk  ;D ;D ;D

Sherman bei den Niners  :o Wer hätte das gedacht. Ich finde den Typ geil. Der ist authentisch und der Vertrag, den er abgeschlossen hat, scheint für beide Seiten sehr fair zu sein. Ein weitere Grund, sich auf die neue Saison zu freuen. Vor allem auf die beiden Spiele gegen die Seemöwen.   :fight:

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.154
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #55 am: 11. Mär. 18, 13:57 »
Tja ... Heute nacht hatte ich die Meldung gelesen und war zunächst schon ein wenig schockiert. Sherman wollte ich, wie manch anderer hier auch, eigentlich nie bei den Niners sehen. Allerdings gibt es natürlich einige Punkte, die für die Verpflichtung sprechen. Mit der Art, wie der Vertrag gestrickt wurde, ist es eine Win-Win-Situation. Überzeugt Sherman ist es gut für das Team, überzeugt er nicht ist der Verlust überschaubar. Ob er leistungsmäßig tatsächlich an alte Zeiten anknüpfen kann bleibt abzuwarten. ich bin da skeptisch, denn ein Achillessehnenriss ist keine Kleinigkeit. Lasse mich aber liebend gerne vom Gegenteil überzeugen.

Sherman dürfte sich auch bewusst gewesen sein, dass es sicher andere Teams gibt, bei deren Fans seine Verpflichtung weniger kontrovers diskutiert werden dürfte als ausgerechnet bei den Niners. Dass er dennoch in Rot und Gold auflaufen wird zeigt mMn, dass ihm das aber ziemlich schnuppe ist, und dass es auf andere Dinge ankommt. Wenn er ins System passt - und das dürfte der Fall sein - sollte das gut funktionieren.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Skywalker

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.798
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #56 am: 11. Mär. 18, 13:58 »
Interessante Verpflichtungen. Als er bei den Seachickens war, war er das Feindbild Nr.1, da er sehr polarisiert hat. Spricht aber auch für ihn, da er sich total mit dem Team und der Franchise identifiziert  hat. Zu dem War er erin agressiv Leader.

Wenn er die Leistung und Leidenschaft bei uns auch bringt, dann könnten wir denke ich verzeihen.

Das er zu uns kommt ist auch eine mutige Entscheidung von ihm.

Der Druck für ihn ist groß! Ich lass mich überraschen.
NFL-Teams live: 49ers  as standard, 2x St. Louis Rams, NY Gaints,  Miami Dolphins, Arizona Cardinals und Oakland Raiders.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.386
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #57 am: 11. Mär. 18, 14:07 »
Es ist doch wie in jeder Sportart mit jedem Sportler, zeigt er Leistung und hilft das dass Team besser wird und spiele gewinnt dann hat er auch die Fans im Rücken und das schneller als manch einer denkt. Bringt er keine Leistung dann haben die 49ers eben auch nicht viel Verlust.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline Flex

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 415
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #58 am: 11. Mär. 18, 14:08 »
Wow. Mein erster Gedanke: Echt jetzt? Mein zweiter Gedanke: Ich freu mich. Warum? Nun, die Frage müsste lauten: Warum konnte ich diesen Typ nie leiden? Die Frage beantwortet sich ziemlich einfach: Er hat uns nen Superbowl versaut, er spielt(e) verdammt guten Football, er stänkert gerne und provoziert die Gegner, damit diese Fehler machen. Nun drehe man das Ganze um: Wir haben einen guten CB, der guten Football spielt, und für uns die Gegner nervt, damit die Fehler machen. Ich bin voll zufrieden. Herzlich Willkommen Mr. Sherman!!! :D

Offline 011i

  • High School
  • *
  • Beiträge: 74
Re: 49ers verpflichten CB Sherman
« Antwort #59 am: 11. Mär. 18, 14:30 »
Ist das nicht auch ein Kompliment an Saleh, dass Sherman als unsere Defense glaubt? Ich glaube zwar nicht das wir nächste Saison ein sicherer Contender sind, was aber möglich ist (s. eagles). Trotzdem finde ich den Deal auch gut. Allein seine Erfahrung kann die Defense weiter bringen. Wenn man dann noch einen talentierten CB draftet in der 2. o 3. Runde kann der viel von ihm lernen, womit wir auch an die Zukunft denken.

Erstmal willkommen auf der guten Seite der Macht und ich glaube den Seemöwen will er es auch nochmal so richtig zeigen, weil so wie ich das mitbekommen habe, ist er auch nicht im Guten von denen gegangen worden.
Mit dem Vertrag eine solle Situation für uns. Ich sehe goldig in die Zukunft der 9ers!

Tags: Sherman