Autor Thema: Week 6: Post Game Injury Report vs Rams  (Gelesen 230 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.526
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Week 6: Post Game Injury Report vs Rams
« am: 14. Okt. 19, 10:34 »
Die 49ers gaben keine ernsthafteren Verletzungen nach dem Spiel bekannt.

Die beiden Cornerbacks K'Waun Williams (Hand) und Richard Sherman (Schulter) mussten für kurze Phasen aussetzen.

Wide Receiver Deebo Samuel erlitte eine Quadriceps Verletzung, konnte aber alleine das Feld verlassen.

Ob einer der drei Zeit verpassen wird, muss die Woche zeigen. Der Verletzung von McGlinchey zeigte sich auch erst zu Beginn der vergangenen Woche.

Quelle: TheAthletic
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Online Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.133
Re: Week 6: Post Game Injury Report vs Rams
« Antwort #1 am: 14. Okt. 19, 11:17 »
Aber nicht doch.... ;) ;)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.546
  • Faithful for Life
Re: Week 6: Post Game Injury Report vs Rams
« Antwort #2 am: 14. Okt. 19, 13:32 »
Matt Breida wurde zwischendurch auch immer wieder am Knöchel behandelt.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.068
Re: Week 6: Post Game Injury Report vs Rams
« Antwort #3 am: 14. Okt. 19, 18:14 »
Puh, als die im Spiel vor dem Zelt Schlange standen, hab ich schon wieder die nächsten Ausfälle befürchtet. Shermans Arm z.B. sah gar nicht gut aus im ersten Moment.

Tags: SFvsLAR