Autor Thema: Week 1: 49ers vs Cardinals  (Gelesen 2585 mal)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.696
Re: Week 1: 49ers vs Cardinals
« Antwort #380 am: 14. Sep. 20, 01:37 »
Schauen wir mal was jetzt in NYC geht. Wenn JG da nicht abliefert bin ich gespannt ob wir nächstes Jahr Rodgers bekommen. :-)

Ich glaube, dann sehen wir Mullens. Aber soweit sind wir noch lange nicht
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline NinerForever

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.585
Re: Week 1: 49ers vs Cardinals
« Antwort #381 am: 14. Sep. 20, 01:39 »
Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf, deswegen noch lange nicht verloren. Was mir Sorgen macht ist er komplett unsichtbare Passrush

Sicher richtig und das erste Spiel der Saison zu verlieren ist besser als das letzte zu verlieren.

na das haben wir ja beides schonmal geschafft

Offline Touchdownmaker

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.442
  • Alle Träume klingen verrückt.-Bis sie wahr werden.
Re: Week 1: 49ers vs Cardinals
« Antwort #382 am: 14. Sep. 20, 01:40 »
Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf, deswegen noch lange nicht verloren. Was mir Sorgen macht ist er komplett unsichtbare Passrush
Ohne Passrush funktioniert leider unsere Defense nicht. Gerade weil wir mit der Front 4 Druck machen konnten, waren LBs und die Secondary mit Covern beschäftigt. Davon war heute wenig zu sehen. Warum Saleh in der zweiten Hälfte keinen Spy auf Murray abgestellt hat, ist mir auch ein Rätsel. Ich glaube nicht, dass wir heute nur einen schlechten Tag hatten. DAS waren nur die Cardinals. Ich will gar nicht wissen, was die Top-Teams mit uns in dieser Verfassung veranstalten.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.696
Re: Week 1: 49ers vs Cardinals
« Antwort #383 am: 14. Sep. 20, 01:42 »
Nur die Cardinals? Allein Fitze und Hopkins verbieten eigentlich ein "nur"
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Touchdownmaker

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.442
  • Alle Träume klingen verrückt.-Bis sie wahr werden.
Re: Week 1: 49ers vs Cardinals
« Antwort #384 am: 14. Sep. 20, 01:47 »
Nur die Cardinals? Allein Fitze und Hopkins verbieten eigentlich ein "nur"
Wer steht denn alles auf unserer Seite? Wenn es danach ginge, hätte Houston letztes Jahr mindestens im Championship Game stehen müssen und die Cardinals in den Playoffs. Hopkins ist sicherlich eine große Verstärkung, aber wenn wir unseren Job gemacht hätten (siehe letzte Saison), dann bräuchten wir uns darüber nicht zu unterhalten.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.696
Re: Week 1: 49ers vs Cardinals
« Antwort #385 am: 14. Sep. 20, 01:57 »
Korrekt. Aber die Cards sind eben auch ernst zu nehmen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: AZvsSF