Umfrage

Wer bekommt den Gameball ?

Ronald Blair III
8 (14.5%)
Kwon Alexander
11 (20%)
Matt Breida
10 (18.2%)
Kyle Shanahan
25 (45.5%)
Ein anderer (bitte im Thread begründen)
1 (1.8%)

Stimmen insgesamt: 55

Umfrage geschlossen: 21. Sep. 19, 07:42

Autor Thema: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)  (Gelesen 1496 mal)

Online stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.074
49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« am: 15. Sep. 19, 22:28 »
Die 49ers gewinnen das zweite Auswärtsspiel der Saison gegen die Cincinnati Bengals mit 41-17 und zeigen dabei eine dominante Vorstellung in der Offense und in der Defense.

Das Spiel begann mit einem Sack von Arik Armstead. Anschließend mussten die Bengals nach einem schnellen 3-and-out tief aus der eigenen Endzone punten und die 49ers übernahmen den Ball an der eigenen 49 Yard Line. Beim vierten Spielzug fand Jimmy Garoppollo den freien Marquise Goodwin für einen 38 Yard Touchdown.

Die Bengals konterten mit einem langen Drive den Andy Dalton mit einem 1 Yard Touchdown Pass auf TE Tyler Eifert beendete.

In der nächsten Sequenz kam Jimmy Garoppolo stärker unter Druck der Bengals Defense und er musste zwei Mal selbst laufen. Das Laufspiel mit Matt Breida funktionierte aber zu dem Zeitpunkt gut. Den Drive beendete aber Raheem Mostert, der einen Screen Pass von Garoppolo fing und dann für 39 Yards in die Endzone lief.

Nicht alles lief aber für Jimmy Garoppolo perfekt. Denn die nächste Chance auf Punkte blieb ungenutzt aufgrund einer Interception, bei der Garoppolo WR Richie James überwarf. Die Bengals konnten nicht profitieren, als Kicker Bullock das 37 Yard Field Goal daneben setzte.

Der nächste Drive der 49ers gehörte den Running Backs. Breida mit einem 34 Yard Lauf. Und Jeff Wilson machte von der zwei Yard Linie den Touchdown.

Die Bengals hatten eine weitere Chance vor der Halbzeit den Rückstand zu verkürzen. Die Hoffnung zerstörte Kwon Alexander, der einen Pass von Dalton abfing. Und so konnten die 49ers selbst noch vor der Halbzeit durch Robbie Gould den Vorsprung auf 24-7 ausbauen.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit machten die 49ers alles klar, als Garoppolo zuerst Deebo Samuel für 39 Yards fand. Und am Ende war es auch Samuel der seinen ersten Touchdown seiner Karriere erzielte nach einem 2 Yard Pass von Garoppolo. Im dritten Viertel endete jeder Drive der Bengals mit einem Punkt und jeder Drive der 49ers mit Punkten. Zuerst baute Robbie Gould den Vorsprung durch ein weiteres Field Goal weiter aus. Dann machte Jeff Wilson mit einem vier Yard Lauf seinen zweiten Touchdown.

Im letzten Viertel passierte nicht mehr viel. Kurz vor dem Spielende konnten die Bengals noch mit einem Touchdown verkürzen. Es war aber nur noch Ergebniskosmetik.

Garappolo beendete den Tag mit 17 von 25 angebrachten Pässen für 297 Yards, drei Touchdowns und einer Interception. Matt Breida erlief in 12 Versuchen 121 Yards. Raheem Mostert brauchte 13 Versuche um 83 Yards zu erzielen. Er fing auch drei Pässe für 68 Yards. Wilson konnte 34 Yards in 10 Laufversuchen beisteuern.

Deebo Samuel hatte 5 Catches für 87 Yards. Marquise Goodwin fing 3 Pässe für 77 Yards. George Kittle brachte es ebenfalls auf 3 Passfänge für 54 Yards.

In der Defense hatten Armstead, Solomon Thomas, DeForest Buckner und Ronald Blair einen Sack verweisen.

Bei den 49ers mussten LT Joe Staley und DE Dee Ford verletzt das Spielfeld verlassen.

Die 49ers treffen nächste Woche bei ihrem Heimauftakt auf die Pittsburgh Steelers.
« Letzte Änderung: 15. Sep. 19, 22:43 von Plummer50 »

Offline Fisics

  • High School
  • *
  • Beiträge: 75
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #1 am: 15. Sep. 19, 22:41 »
oh oh.. Staley :-\

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.907
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #2 am: 15. Sep. 19, 22:41 »
Left Tackle ;)

So ein Mist mit Staley. Ich hab jetzt nicht so auf Skule geachtet. Wie hat er seinen job gemacht?
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline Pat91

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.416
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #3 am: 15. Sep. 19, 22:41 »
Hab es gerade gelesen mit Staley. Hoffe auf eine schnelle gute Genesung.
VERVIERS MUSTANGS #52

2019 1.rnd pick Bosa

Offline Jimmy_G

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 529
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #4 am: 15. Sep. 19, 22:45 »
Wann ging Ford raus? Hab ihn heute überhaupt nicht bemerkt. Staley ist natürlich extrem bitter. Kann man nicht kompensieren.

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.493
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #5 am: 15. Sep. 19, 22:46 »
Oh, Wadenbeinbruch ist sehr schmerzhaft. Das ist ein bitterer Verlust.

Das Rungame profitierte von dem überzeugenden Passspiel und dem Zusammenbruch der Bengals Defense. KS und Jmmy G. haben zueinander gefunden und Rost ist nur noch vereinzelt zu sehen. KS ist wirklich der beste Playcaller der NFL. Was der für freie Targets generiert. Einfach Klasse.   
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.493
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #6 am: 15. Sep. 19, 22:47 »
Left Tackle ;)

So ein Mist mit Staley. Ich hab jetzt nicht so auf Skule geachtet. Wie hat er seinen job gemacht?

Nicht negativ aufgefallen. Mal sehen, wir die O-Line jetzt aussehen wird
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.156
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #7 am: 15. Sep. 19, 22:51 »
Left Tackle ;)
So ein Mist mit Staley. Ich hab jetzt nicht so auf Skule geachtet. Wie hat er seinen job gemacht?
Nicht negativ aufgefallen. Mal sehen, wir die O-Line jetzt aussehen wird
Dann hast du aber eine andere Pre-Season gesehen als ich, erst in Week 4 hat er einigermaßen ok gespielt, in den Wochen war das (meist gegen 2nd Stringer) weit weit weg von NFL-ready!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.575
  • Faithful for Life
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #8 am: 15. Sep. 19, 22:56 »
Left Tackle ;)
So ein Mist mit Staley. Ich hab jetzt nicht so auf Skule geachtet. Wie hat er seinen job gemacht?
Nicht negativ aufgefallen. Mal sehen, wir die O-Line jetzt aussehen wird
Dann hast du aber eine andere Pre-Season gesehen als ich, erst in Week 4 hat er einigermaßen ok gespielt, in den Wochen war das (meist gegen 2nd Stringer) weit weit weg von NFL-ready!
Denke ermeinte jetzt den Rest von week 2 ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline blubb0r

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.381
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #9 am: 15. Sep. 19, 22:57 »
staley 1,5-2 monate raus ist zwar scheiße, aber nicht megascheiße.
da hab ich ehrlich gesagt mit mehr gerechnet.
49ers in 2017
A New Hope

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.156
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #10 am: 15. Sep. 19, 22:57 »
Da wirst du wohl Recht haben  ;D Da konnte er auch kaum mehr auffallen, es wurde ja nur mehr gelaufen ^^

Matt Breida, Raheem Mostert und Jeff Wilson, alle drei undraftet, erzielten im Rungame heute übrigens 238 Yards bei 35 Versuchen, ergibt 6,8 YPC! Das unterstreicht mal wieder wie wertvoll die Offseason-Investments in McKinnon und Coleman waren *Ironie off*

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.135
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #11 am: 15. Sep. 19, 22:59 »
Matt Breida, Raheem Mostert und Jeff Wilson, alle drei undraftet, erzielten im Rungame heute übrigens 238 Yards bei 35 Versuchen, ergibt 6,8 YPC! Das unterstreicht mal wieder wie wertvoll die Offseason-Investments in McKinnon und Coleman waren *Ironie off*

Anders: Wären die nicht verletzt würden die Zahlen erst recht durch die Decke gehen!  ;)  :cheers:
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.493
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #12 am: 15. Sep. 19, 23:01 »
Left Tackle ;)
So ein Mist mit Staley. Ich hab jetzt nicht so auf Skule geachtet. Wie hat er seinen job gemacht?
Nicht negativ aufgefallen. Mal sehen, wir die O-Line jetzt aussehen wird
Dann hast du aber eine andere Pre-Season gesehen als ich, erst in Week 4 hat er einigermaßen ok gespielt, in den Wochen war das (meist gegen 2nd Stringer) weit weit weg von NFL-ready!
Denke ermeinte jetzt den Rest von week 2 ;)

So ist es. Und nun wird es ernst.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.907
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #13 am: 15. Sep. 19, 23:02 »
Left Tackle ;)
So ein Mist mit Staley. Ich hab jetzt nicht so auf Skule geachtet. Wie hat er seinen job gemacht?
Nicht negativ aufgefallen. Mal sehen, wir die O-Line jetzt aussehen wird
Dann hast du aber eine andere Pre-Season gesehen als ich, erst in Week 4 hat er einigermaßen ok gespielt, in den Wochen war das (meist gegen 2nd Stringer) weit weit weg von NFL-ready!
Denke ermeinte jetzt den Rest von week 2 ;)
So ist es ;)
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.156
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #14 am: 15. Sep. 19, 23:11 »
Matt Breida, Raheem Mostert und Jeff Wilson, alle drei undraftet, erzielten im Rungame heute übrigens 238 Yards bei 35 Versuchen, ergibt 6,8 YPC! Das unterstreicht mal wieder wie wertvoll die Offseason-Investments in McKinnon und Coleman waren *Ironie off*
Anders: Wären die nicht verletzt würden die Zahlen erst recht durch die Decke gehen!  ;)  :cheers:
Mir reichen die 238 Yards bzw. 41 Punkte auch, besonders wenn man ohne diese Aquisitions um die 12 Mio $ sparen kann  8)

Offline LA BESTIA NEGRA

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 743
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #15 am: 15. Sep. 19, 23:13 »
Bitte nicht Skule der war in der Preseason schon heillos überfordert.
49ers Fan since lights came back.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.638
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #16 am: 15. Sep. 19, 23:19 »
Blair hatte ein Monster Game. 4 Tackles (3 for Loss), 1 Assist, 1 Sack, 1 QB Hit. Bester D-Liner, wenn nicht gar Defender.

Kein Stat für Bosa, ein Assist für Ford.....
« Letzte Änderung: 15. Sep. 19, 23:23 von frontmode »
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.066
    • San Francisco Blog
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #17 am: 16. Sep. 19, 07:17 »
Dafür Garoppolo <300 Yards... Ein wahres Katastrophenspiel...  ;)
« Letzte Änderung: 16. Sep. 19, 07:19 von IamNINER »
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.934
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #18 am: 16. Sep. 19, 07:41 »
Matt Breida, Raheem Mostert und Jeff Wilson, alle drei undraftet, erzielten im Rungame heute übrigens 238 Yards bei 35 Versuchen, ergibt 6,8 YPC! Das unterstreicht mal wieder wie wertvoll die Offseason-Investments in McKinnon und Coleman waren *Ironie off*
Anders: Wären die nicht verletzt würden die Zahlen erst recht durch die Decke gehen!  ;)  :cheers:
Mir reichen die 238 Yards bzw. 41 Punkte auch, besonders wenn man ohne diese Aquisitions um die 12 Mio $ sparen kann  8)
Ich glaube, dass sich McKinnon nächstes Jahr von selbst lösen wird.....so oder so....
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.404
  • #56
Re: 49ers 41, Bengals 17 (Week 2)
« Antwort #19 am: 16. Sep. 19, 07:53 »
Dafür Garoppolo <300 Yards... Ein wahres Katastrophenspiel...  ;)
CK7 hätte zusätzlich zumindest noch 100 Laufyards gehabt  8) ;)
 :runaway:
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Tags: SFvsCIN