Autor Thema: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)  (Gelesen 7994 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.833
Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« am: 28. Aug. 16, 02:14 »
Erwähnenswert sind ein stark verbesserungsfähiger erster Auftritt von QB Colin Kaepernick  nach seiner langen Verletzungspause. HC Chip Kelly betont aber weiterhin, er bleibe im Rennen um die Starter-Position.

Weiterhin die Gehirnerschütterung von RB Carlos Hyde,  sowie die Verletzungen von  DL Quintin Dial (Knie) und WR Bruce Ellington (Adduktoren).  In allen drei Fällen ist noch nichts näheres bekannt gegeben worden.

Bei Anthony Davis dürfte der Wechsel von Right Tackle auf Right Guard tatsächlich Realität geworden sein.
« Letzte Änderung: 29. Aug. 16, 09:40 von igor »

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.275
  • Faithful for Life
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #1 am: 28. Aug. 16, 02:30 »
Gut fand ich vorallem den 2.Drive der 49ers unter Blaine Gabbert.

Kaepernick sah sehr eingerostet aus, was nach seiner langen Pause und seinen ganzen Verletzungen auch nicht wirklich überraschte.

Der Pass Rush und die O-Line haben mir ebenfalls wieder gut gefallen.

Und die Coverage war wie in allen Spielen bisher, ziemlich katastrophal.

In der D sind mir Rush, Buckner, Reid, Tartt, Armstrong positiv aufgefallen.

Bethea gefällt mir, vorallem mit Blick aufs Spiel von letzter Woche, gar nicht gut bisher in der Preseason. Der macht da so manchen Rookiefehler, da sträuben sich mir die Nackenhaare!

Patton sieht echt spritziug auf dem Feld aus.

Nochmal zurück zum 2.Drive. Sehr schönes Playcalling und Playdesign und gute Execution von Gabbert & Co

Laufverteidigung wie die gesamte Preseason, seh ich so leicht über durchschnitt.

Was ich mich Frage ist, wie lange Kelly jetzt das QB Battle laufen lassen will?
Ich habe langsam das Gefühl, Kelly würde sehr gern mit Kaep als Starter in die Saison gehen, aber es bietet sich keine Gelegenheit das zu "verkaufen".
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline Lars_wegas

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 866
  • alles zu seiner Zeit
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #2 am: 28. Aug. 16, 02:53 »
Gut fand ich vorallem den 2.Drive der 49ers unter Blaine Gabbert.
......
Nochmal zurück zum 2.Drive. Sehr schönes Playcalling und Playdesign und gute Execution von Gabbert & Co

Was ich mich Frage ist, wie lange Kelly jetzt das QB Battle laufen lassen will?
Ich habe langsam das Gefühl, Kelly würde sehr gern mit Kaep als Starter in die Saison gehen, aber es bietet sich keine Gelegenheit das zu "verkaufen".

Da frage ich mich:
-warum wird im 2.Quarter mit CK nicht so aehnlich gecallt wie im ertsen Quarter mit BG
(sowohl Run-, als auch Passspielzuege)
oder
-hat CK die Spielzuege abgeaendert? (denke da wurde nur Paesse gecallt und wenn er keinen Receiver frei sah, ist er selbst gelaufen)
Wenn die Leute, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch viel schlechter über mich reden.

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.604
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #3 am: 28. Aug. 16, 07:32 »
Im 4. Pre-Seasonspiel werden viele Starter geschont und es geht meistens nur noch um ein paar kleinere Positionsbattles. Hier wird sich Kap nicht den Starterjob holen können.

Kelly zögern interpretiere ich eher so, ob er nicht sogar schon an Driskel denkt.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.506
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #4 am: 28. Aug. 16, 08:35 »
Was war am zweiten Drive von Gabbert gut? Dass die Niners laufen können, wussten wir. Diese Passing-Offense ist leider unfähig.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.105
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #5 am: 28. Aug. 16, 08:36 »
Die QB-Frage ist für mich offener denn jeh. Von Kaep hab ich mir mehr erwartet. Gut lange Verletzung....und trotzdem. Dachte er haut Gabbert jetzt weg. Fix ist für mich das Gabbert erst mal Starter ist und Kaep der Backup, aufgrund seines Vertrags....danach ....kein Plan
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Red Shadow

  • Alumnus
  • MVP
  • ***
  • Beiträge: 3.621
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #6 am: 28. Aug. 16, 09:19 »
Die QB-Frage ist für mich offener denn jeh. Von Kaep hab ich mir mehr erwartet. Gut lange Verletzung....und trotzdem. Dachte er haut Gabbert jetzt weg. Fix ist für mich das Gabbert erst mal Starter ist und Kaep der Backup, aufgrund seines Vertrags....danach ....kein Plan

Bezeichnend, dass das größte Ausrufezeichen das aussitzen der Hymne war. Für mich ist das zwar irrelevant, auch wenn ich ne Meinung dazu hab, bei uns wird das mit ihm meiner Meinung nach jedenfalls nix mehr. Driskel sollten sie jedenfalls nicht in die Practice Squad schicken, der hätte wieder 7/8, wenn unsere Receiver nicht drei Mal furchtbar gedroppt hätten.

Ansonsten hat Carradine wohl nun endlich seine Position gefunden, der macht sich :). Rush viel mir auch positiv auf, Buckner macht seinen Weg, das zeichnet sich schon ab und bei den FS/SS haben wir wirklich keine Probleme ;).

Überraschend relaxed sehe ich mittlerweile auch die O-Line Situation, aber man konnte nicht erwarten, dass Davis so zurückkehrt (in Form und Einstellung). Die Frage ist halt, wie lang diese Phase anhält. Aber da kann man durchaus etwas Vernünftiges zusammenstellen derzeit.

Bei den RBs sehe ich auch wenig Probleme. Interessant, dabei laufen sie durchweg aus der Shotgun und/oder auch mit Read-Option teilweise. Brock und Ward werden wohl bei den CBs starten, sehe ich auch positiv, dahinter können sich einige beweisen.

Das Problem an der ganzen Defense wird der Kelly-Nebeneffekt sein, wenn man high-speed spielt, aber dann nach drei downs öfter raus ist, gibt es nicht viel zu verschnaufen.

Die WR na ja, Smith halt die #1, aber ergänzend wäre jemand, wie Crabtree jetzt optimal, der sicher auf kurzen Wegen ist und beim 3rd down anspielbar. Wir werden es sehen. Bei TE McDonald bin ich auch noch skeptisch, ob der seine Fang-Probleme wirklich in den Griff bekommen hat. Frei läuft er sich ja schön. Da traue ich dennoch bislang Celek mehr Sicherheit bei Catches zu, auch "in traffic".

Aber abwarten, sehe es mit gemischten Gefühlen, bei dem knackigen Spielplan und unserer Division würde mich jeder Sieg jenseits der 7 aber überraschen. Derzeit tippe ich auf 6-10.
« Letzte Änderung: 28. Aug. 16, 09:43 von Red Shadow »

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.275
  • Faithful for Life
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #7 am: 28. Aug. 16, 10:46 »
Was war am zweiten Drive von Gabbert gut? Dass die Niners laufen können, wussten wir. Diese Passing-Offense ist leider unfähig.
Der Drive war schön. Gabbert hin Gabbert her. Ich bin sicherlich kein Fan von Gabbert, aber es war ein Drive mit sehr schön designten und ausgeführten Plays von der Offense.
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 23.354
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #8 am: 28. Aug. 16, 10:47 »
Bezeichnend, dass das größte Ausrufezeichen das aussitzen der Hymne war. Für mich ist das zwar irrelevant,

An sich ist das natürlich irrelevant. Grundsätzlich finde ich es gut, wenn man seine Bekanntheit für politische oder gesellschaftliche Dinge einsetzt.

Aber in seinem Fall zeigt es, dass sein Kopf einfach nicht da ist, wo er sein muss. Statt sich voll und ganz auf dieses Spiel zu konzentrieren, fängt er auf einmal an, sich Gedanken über politische Statements zu machen.

Wenn seine Karriere wieder läuft, hat er sehr viel Zeit dazu. Wenn man jetzt böse wäre, könnte man sagen, er hat die letzte Chance seines Bekanntseins noch einmal genutzt. Seine größten Probleme sind eh im Kopf und da lässt er sich vor so einem Spiel von anderen Dingen ablenken.

Das haben natürlich auch die anderen Teams gesehen.... Wirklich geholfen hat er sich damit nicht und er dürfte einer seiner wenigen Chance, noch mal als Starter in der NFL zu spielen, damit vertan haben.

Für die 49ers gibt es kaum noch eine Möglichkeit, ihn als Day 1 Starter zu benennen. Vielleicht bekommt er ein Chance, wenn Gabbert weiterhin maximal durchschnittlich spielt, aber vielleicht bekommet diese dann sogar Driskel.

Ein Spieler mit unglaublichen physischen Fähigkeiten schafft es einfach nicht, die mentalen Herausforderungen dieses Sports zu meistern.
NFL Teams "live" so far:
49ers, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Giants, Jets, Patriots, Ravens, Colts, Jaguars, Texans, Broncos, Chargers, Raiders

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.402
  • #56
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #9 am: 28. Aug. 16, 12:03 »
Denke, dass du recht haben könntest.

Obwohl ich persönlich mich auch im sitzen auf das Spiel einstellen. Bei CK wird jedoch gerne mentale Schwäche diagnistiziert. Ich weiß nicht

Auf jeden Fall Wasser auf die Mühlen vieler/aller seiner Kritiker. Schade, dass es nun wohl nicht mehr sportlich entschieden werden kann.

Noch einmal zurück zu den Baustellen. Egal, wer QB ist, uns fehlt einfach auch das Team drumherum. A) FO und Coaching b) z.B. Gore, Boldin, Crabtree, V. Davis.....
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 23.354
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #10 am: 28. Aug. 16, 12:41 »
Obwohl ich persönlich mich auch im sitzen auf das Spiel einstellen. Bei CK wird jedoch gerne mentale Schwäche diagnistiziert. Ich weiß nicht

Wenn er das schon immer gemacht hätte, wäre das auch kein Thema gewesen.

Hier geht es ja auch nicht um die Vorbereitung, sondern um ein gezieltes Statement. Und das hat jetzt erst einmal nichts mit mentaler Schwäche zu tun, sondern damit, dass er sich nicht zu 100% auf Football konzentriert.
NFL Teams "live" so far:
49ers, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Giants, Jets, Patriots, Ravens, Colts, Jaguars, Texans, Broncos, Chargers, Raiders

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 23.354
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #11 am: 28. Aug. 16, 12:48 »
Man hat ganz gut sehen können, dass es die Packers gezielt gegen CK verteidigt haben. Rund First, die D steht in Summe nicht sehr tief. Sein Read-Option Versuch wurde sofort gelesen und gut Verteidigt (-3 Yards), wenn er gelaufen ist, wurde er vor dem First Down gestellt.

So lange keine Defense ihm zutraut, sie durch die Luft zu schlagen, wird nicht mal das Run Game funktionieren - die RBs leide natürlich auch unter so einer Defense.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er 100% fit ist. Seine Wurfbewegung war noch langsamer als sonst und die Bälle hatten keinen Druck.

Ich frage mich auch, ob das ein Grund sein könnte, warum er zu wenig gespielt hat. Eigentlich hatte ich mit deutliche mehr Plays für ihn gerechnet.
NFL Teams "live" so far:
49ers, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Giants, Jets, Patriots, Ravens, Colts, Jaguars, Texans, Broncos, Chargers, Raiders

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.506
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #12 am: 28. Aug. 16, 13:12 »
Man hat ganz gut sehen können, dass es die Packers gezielt gegen CK verteidigt haben. Rund First, die D steht in Summe nicht sehr tief. Sein Read-Option Versuch wurde sofort gelesen und gut Verteidigt (-3 Yards), wenn er gelaufen ist, wurde er vor dem First Down gestellt.

So lange keine Defense ihm zutraut, sie durch die Luft zu schlagen, wird nicht mal das Run Game funktionieren - die RBs leide natürlich auch unter so einer Defense.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er 100% fit ist. Seine Wurfbewegung war noch langsamer als sonst und die Bälle hatten keinen Druck.

Ich frage mich auch, ob das ein Grund sein könnte, warum er zu wenig gespielt hat. Eigentlich hatte ich mit deutliche mehr Plays für ihn gerechnet.
Naja, Gabbert konnte die Defense auch nicht durch die Luft schlagen. Die Passing-Offense ist allgemein ein riesen Desaster. Wenn bei diesen Niners die Oline das beste an der Passing-Offense ist, dann... naja... ;-)

Dass Kaepernick nicht voll fit ist, kann auch gut sein, er sah wirklich irgendwie besonders langsam beim Windup aus.

Offline stig49

  • Moderator
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.833
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #13 am: 28. Aug. 16, 15:41 »
Im 4. Pre-Seasonspiel werden viele Starter geschont und es geht meistens nur noch um ein paar kleinere Positionsbattles. Hier wird sich Kap nicht den Starterjob holen können.

Kelly zögern interpretiere ich eher so, ob er nicht sogar schon an Driskel denkt.
niemals!

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.683
    • Livesportfan Blog
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #14 am: 28. Aug. 16, 20:40 »
Aus meiner Sicht hätte man nach diesem PreseasonSpiel alle QBs rauswerfen können, mit Sicherheit aber die ersten beiden.

Das ist ein ganz erschreckend schlechtes Niveau, sorry. Ist ja schön, wenn ihr da positive Dinge seht, ich sehe da bei beiden gar nichts.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.604
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #15 am: 28. Aug. 16, 21:51 »
Im 4. Pre-Seasonspiel werden viele Starter geschont und es geht meistens nur noch um ein paar kleinere Positionsbattles. Hier wird sich Kap nicht den Starterjob holen können.

Kelly zögern interpretiere ich eher so, ob er nicht sogar schon an Driskel denkt.
niemals!

Sag niemals nie  ;)

Driskel hat für mich Starterpotential. Wenn man sieht, wie Winston jetzt auftrumpft, dann hat so ein Lehrjahr NFL wohl was für sich. Aber Gabbert ist noch einen Tick stärker und ich glaube an ihn. Ich denke, wir werden stärker sein, als einige hier vermuten, wenn die richtigen Cuts (u.a. Kap, Lemonier) vollzogen werden.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.275
  • Faithful for Life
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #16 am: 28. Aug. 16, 21:58 »
Obwohl ich persönlich mich auch im sitzen auf das Spiel einstellen. Bei CK wird jedoch gerne mentale Schwäche diagnistiziert. Ich weiß nicht

Wenn er das schon immer gemacht hätte, wäre das auch kein Thema gewesen.

Hier geht es ja auch nicht um die Vorbereitung, sondern um ein gezieltes Statement. Und das hat jetzt erst einmal nichts mit mentaler Schwäche zu tun, sondern damit, dass er sich nicht zu 100% auf Football konzentriert.
Woher willst du das wissen? Die Entscheidung wird nicht spontan gewesen sein.

Also ob er jetzt sitzt und schweigend demonstriert (er muss ja währenddessen nicht zwingend die ganze Zeit an seinen Protest denken) oder steht... Warscheinlich war er mehr auf Football konzentriert als alle anderen, denn die waren mit einem Lied beschäftigt  ::) ;)
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.275
  • Faithful for Life
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #17 am: 28. Aug. 16, 22:05 »
Ich denke, wir werden stärker sein, als einige hier vermuten, wenn die richtigen Cuts (u.a. Kap, Lemonier) vollzogen werden.
Natürlich, wenn wir Kaep entlassen, werden wir Stärker... Jetzt ist Kaep nicht nur schlecht, nein, er würde das Team sogar schlechter machen wenn er auf der Bank sitzt, is klar  ::)... Jetzt nimmt das Kaep Bashing ja schon ganz aussergewöghnliche Dimensionen an... Naja, Haters gonna Hate!
 :rofl:
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.683
    • Livesportfan Blog
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #18 am: 28. Aug. 16, 22:09 »
Im 4. Pre-Seasonspiel werden viele Starter geschont und es geht meistens nur noch um ein paar kleinere Positionsbattles. Hier wird sich Kap nicht den Starterjob holen können.

Kelly zögern interpretiere ich eher so, ob er nicht sogar schon an Driskel denkt.
niemals!

Sag niemals nie  ;)

Driskel hat für mich Starterpotential. Wenn man sieht, wie Winston jetzt auftrumpft, dann hat so ein Lehrjahr NFL wohl was für sich. Aber Gabbert ist noch einen Tick stärker und ich glaube an ihn. Ich denke, wir werden stärker sein, als einige hier vermuten, wenn die richtigen Cuts (u.a. Kap, Lemonier) vollzogen werden.

Warum werden wir stärker, wenn wir schwache Spieler cutten...? Die Logik dahinter musst du mir mal erklären.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.245
Re: Packers 21 - 49ers 14 (3. Preseasonspiel)
« Antwort #19 am: 28. Aug. 16, 22:22 »
....Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er 100% fit ist. Seine Wurfbewegung war noch langsamer als sonst und die Bälle hatten keinen Druck.....
Da frage ich mich dann schon allerdings, wieso er dann bitte gespielt hat? Was bringt das, nicht 100% fit in ein Pre-Season-Game zu gehen, da riskiere ich doch eine Folgeverletzung...
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Tags: