Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

DL DeForest Buckner
17 (81%)
LB Ray-Ray Armstrong
2 (9.5%)
K Robbie Gould
2 (9.5%)
P Bradley Pinion
0 (0%)
WR Trent Taylor
0 (0%)
Ein anderer, nämlich ... (bitte im Thread nennen)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 21

Umfrage geschlossen: 15. Okt. 17, 13:23

Autor Thema: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)  (Gelesen 5322 mal)

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #80 am: 3. Okt. 17, 04:03 »
Ich finde es zu früh Hoyer jetzt schon zu tauschen. Er ist nicht alleine schuld das es in der Offence nicht läuft. Die O-Line spielt immer noch zu schwach. Uns fehlt ein richtiger 1ser WR. Die TE sind beim passen kein Faktor. Hoyer ist auch nicht schuld an den vielen Strafen die uns immer in unangenehme Ausgangspositionen bringen. Außerdem ist es ja auch nicht so das wir die Spiele verlieren weil er permanent für 3+ Turnover verantwortlich ist.
Meiner Meinung nach sollten sie einen QB wechsel erst machen wenn sie sicher sind das sie mit ihm die Season fertig spielen wollen und es sind ja noch 12 Spiele. Ich hoffe es nicht, aber mit einer Verletzung von Hoyer würde sich diese Diskussion erledigen. Ein QB Ping Pong ist für das ganze Team nicht gut.
Natürlich ist es ärgerlich 0-4 zu sein wenn man auch 3-1 sein könnte. Positiv gesehen wurden wir nicht 4 mal vernichtend geschlagen ohne Aussicht auf Besserung. Auch wenn die Siege fehlen sind wir weiter als ich das vor dem Start der Season erwartet habe.
Außerdem wussten wir vor Spiel eins an welchen Positionen wir zu schwach sind und jetzt wird gejammert als ob es Neuigkeiten wären.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.251
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #81 am: 3. Okt. 17, 05:50 »
Man kann Hoyer jetzt nicht tauschen! Klar, da waren schlimme würfe dabei aber: Schwache OL, Garcon zugedeckt, Goodwin verletzt, Robinson vogelwild, Drops, unzuverlässige TEs - auf der Basis dieses Spiels kann man ihn doch nicht gegen einen Rookie austauschen.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.656
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #82 am: 3. Okt. 17, 08:45 »
Man kann Hoyer jetzt nicht tauschen! Klar, da waren schlimme würfe dabei aber: Schwache OL, Garcon zugedeckt, Goodwin verletzt, Robinson vogelwild, Drops, unzuverlässige TEs - auf der Basis dieses Spiels kann man ihn doch nicht gegen einen Rookie austauschen.

Sehe ich auch so. Eher die unendlichen Drops sind das Problem und nachdem Robinson Goodwin ersetzte wars es noch schlimmer.
[IMG]

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.656
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #83 am: 3. Okt. 17, 08:46 »
Achso Gameball an Pinion und Taylor
[IMG]

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.474
  • #56
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #84 am: 3. Okt. 17, 09:51 »
Hat jemand denn schon den BU gefordert? Bis jetzt habe ich nur gelesen, dass man den auch mal gerne sehen würde (berichtigt mich). Damit kritisiert man ja nicht den HC generell.
Selbst bei JH hatten wir die QB-Diskussion. Und zwar auf einem ganz anderen Niveau.

Im Augenblick, da gebe ich stig49 recht, macht ein Wechsel auf einen Frischling eh keinen Sinn. Wäre eher kontraproduktiv. In ein paar Wochen könnte das vlt. schon anders aussehen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline BoehserOnkel

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 560
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #85 am: 3. Okt. 17, 10:08 »
Sehe ich auch so. Eher die unendlichen Drops sind das Problem und nachdem Robinson Goodwin ersetzte wars es noch schlimmer.

So sehe ich das auch, das Drops und Strafen im Moment wesentlich grössere Probleme sind als Hoyer. 3mal falscher Laufweg und dazu noch 3 oder 4 Drops von Robinson, gesamt 7 Drops...Hätten die ihre Bälle gefangen gebe es diese Diskussion gar nicht.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.599
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #86 am: 3. Okt. 17, 10:16 »
Gameball geht für mich an Buckner, so wie er derzeit spielt gehört er definitiv zu den besten Interior Defensive Linemen der Liga.

Bzw. weils mir gerade auffällt, warum gibt es keine Gameball-Abstimmung?

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.233
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #87 am: 3. Okt. 17, 11:08 »
Man kann Hoyer jetzt nicht tauschen! Klar, da waren schlimme würfe dabei aber: Schwache OL, Garcon zugedeckt, Goodwin verletzt, Robinson vogelwild, Drops, unzuverlässige TEs - auf der Basis dieses Spiels kann man ihn doch nicht gegen einen Rookie austauschen.

Ein Tausch würde ich auch nicht machen. Aber wenn das Spiel entschieden ist einfach mal im letzten Viertel testen und das Hoyer klar kommunizieren dass es kein Tausch ist.

Ich finde Hoyer hat in der Pocket gefühlt mehr Zeit als unser QB letztes Jahr. Klar kolabiert da immer mal wieder die O-Line. Das Hauptproblem sehe ich aber bei den Drops der Reciever, ich glaube 2-3 ziemlich sichere TD waren dabei, und in den wichtigen Phasen des Spiels, wenn er liefern "muss", ungenaue Pässe von Hoyer.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.251
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #88 am: 3. Okt. 17, 11:08 »
Gameball geht für mich an Buckner, so wie er derzeit spielt gehört er definitiv zu den besten Interior Defensive Linemen der Liga.

Bzw. weils mir gerade auffällt, warum gibt es keine Gameball-Abstimmung?
+1!!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.354
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #89 am: 3. Okt. 17, 12:10 »
hoyer spielt das, was er kann. das er kein top-ten-qb ist, wussten wir alle vorher. von daher versteh ich die aufregung nicht. werden hoyers mitspieler besser/stabiler, sieht auch er wieder etwas besser aus. einfach mal cool bleiben.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.331
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #90 am: 3. Okt. 17, 13:24 »
Bzw. weils mir gerade auffällt, warum gibt es keine Gameball-Abstimmung?

Weiß gar nicht, was du hast. Gibt doch eine Umfrage?  :noidea:  ???


;)
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.567
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #91 am: 3. Okt. 17, 13:25 »
Ich habe mich für RR Armstrong entschieden. Diese sichtbare Leistungssteigerung hat es meiner Ansicht nach verdient
The world we live in and life in general

Offline 49erflo

  • Redakteur
  • Veteran
  • 49ers Forecast Champion
  • ****
  • Beiträge: 992
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #92 am: 3. Okt. 17, 14:46 »
Er hat es definitiv verdient!

Ich habe mich trotzdem für #99 entschieden. Der Junge ist ein verdammtes Beast und zeigt seinem Kollegen aus Oregon mit ähnlichem Körperbau, wie man in der NFL Football spielt. Ich bin so froh, dass wir ihn haben.

Ich hoffe inständig auf eine ähnliche Entwicklung bei Foster und Thomas. Dann haben wir einfach die Grundpfeiler einer wahnsinnigen Defense. Dazu noch einen richtigen Free Safety und Shutdown Corner -> ab geht die Lutzi!

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.931
    • San Francisco Blog
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #93 am: 3. Okt. 17, 14:55 »
Man kann Hoyer jetzt nicht tauschen! Klar, da waren schlimme würfe dabei aber: Schwache OL, Garcon zugedeckt, Goodwin verletzt, Robinson vogelwild, Drops, unzuverlässige TEs - auf der Basis dieses Spiels kann man ihn doch nicht gegen einen Rookie austauschen.

Ein Tausch würde ich auch nicht machen. Aber wenn das Spiel entschieden ist einfach mal im letzten Viertel testen und das Hoyer klar kommunizieren dass es kein Tausch ist.

Ich finde Hoyer hat in der Pocket gefühlt mehr Zeit als unser QB letztes Jahr. Klar kolabiert da immer mal wieder die O-Line. Das Hauptproblem sehe ich aber bei den Drops der Reciever, ich glaube 2-3 ziemlich sichere TD waren dabei, und in den wichtigen Phasen des Spiels, wenn er liefern "muss", ungenaue Pässe von Hoyer.

Warum sollte man die Büchse der Pandorra öffnen?

Wenn Beathard plötzlich einige gute Pässe wirft, hast du sofort die Diskussion. Hoyer braucht genauso die Quality Reps für die Entwicklung mit dem Team. Gegen LA hat man gesehen, wie das Spiel noch eng werden kann.

Wenn man in den letzten 3 Minuten Beathard einen Drive gibt, bringt das keine neuen Erkenntnisse. Alles was früher wäre, käme einer Aufgabe vor dem Ende gleich.

Beathard soll dann spielen, wenn er den 49ers die bessere Chance gibt das Spiel zu gewinnen. Nicht weil man von der zu erwartenden Leistung, welche Hoyer tatsächlich liefert, ein wenig enttäuscht ist und 3 Spiele knapp verloren hat und man nun halt gerne einen noch nicht NFL ready Rookie sehen möchte der in der Preseason einige gute Aktionen hatte.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.599
Re: 49ers 15, Cardinals 18 (OT, Week 4)
« Antwort #94 am: 3. Okt. 17, 16:29 »
Ich habe mich trotzdem für #99 entschieden. Der Junge ist ein verdammtes Beast und zeigt seinem Kollegen aus Oregon mit ähnlichem Körperbau, wie man in der NFL Football spielt. Ich bin so froh, dass wir ihn haben.
Nur gibt es da den kleinen aber feinen Unterschied dass Armstead nun eine vollkommen andere Position spielt als Buckner. Armstead spielt jetzt 4-3 End, während der ersten 3 Spiele meist als LEO, gegen die Cardinals dann meistens als Big End. Die letzten 2 Jahre hat er 3-4 End bzw. DT gespielt, und dafür ist sein Körperbau mMn deutlich besser geeignet. Aber zumindest haben die Coaches anscheinend gemerkt dass Thomas mit seiner Explosivität besser als LEO geeignet ist als Armstead, ich kan mir aber gut vorstellen dass er als Big End dennoch ganz gut sein kann.

Tags: