FanZone

Sports Zone => NFL Zone => Thema gestartet von: frontmode am 29. Dez. 19, 12:01

Titel: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 29. Dez. 19, 12:01
Die Ravens haben sich auf einen neuen Vertrag mit Marcus Peters geeignet.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 15. Jan. 20, 03:03
Luke Kuechly macht Schluss und beendet seine Spielerlaufbahn.

Auch Antonio Gates tritt ab.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: vorschi am 15. Jan. 20, 06:37
Luke Kuechly macht Schluss und beendet seine Spielerlaufbahn.
:o

Wow, und das mit 28 Jahren. Heftig, echt schade um ihn.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fips am 15. Jan. 20, 06:46
Das tut weh! Mehr als Newton.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 15. Jan. 20, 08:14
Zu viele Verletzungen und wohl keine Aussicht auf einen SB Ring
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 15. Jan. 20, 08:28
Zu viele Verletzungen und wohl keine Aussicht auf einen SB Ring

Wobei er ja theoretisch noch ein paar Jahre spielen könnte. Die Frage ist, wie lange der organisatorische Umbau der Panthers hinzieht. Das soll ja keine Quick-Fix werden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: vorschi am 15. Jan. 20, 09:48
Zu viele Verletzungen und wohl keine Aussicht auf einen SB Ring
Vor allem die Concussions waren bei ihm ja ziemlich problematisch, die Folgeerscheinungen waren leider meistens ziemlich langwierig.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 23. Jan. 20, 07:14
Eli Manning hat fertig.
Er beendet seine aktive Laufbahn
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: TheBeast am 23. Jan. 20, 14:15
War zu erwarten. Einen dritten Ring, um seinen Bruder noch zu überholen, wird er ja nimmer machen, und von der Bank aus ist es wohl auch nicht so lustig.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 23. Jan. 20, 14:26
War zu erwarten. Einen dritten Ring, um seinen Bruder noch zu überholen, wird er ja nimmer machen, und von der Bank aus ist es wohl auch nicht so lustig.

Die richtige Entscheidung von Eli, wie ich finde. Ob er bei einem anderen Team eine Starterrolle bekommen würde ist höchst zweifelhaft. Und auf der Bank die Karriere zu beenden ist wohl auch nicht so lustig. Immerhin hat er einen Karrierekord von 117-117-0, und den wollte er sich vielleicht auch nicht verderben.  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 23. Jan. 20, 15:01
Gute Entscheidung
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Jan. 20, 15:21
So da es keine Veränderungen für 2019 mehr geben wird, ist alles inzwischen für die kommende Saison relevant.

Daher habe ich ein paar Posts abgetrennt und mache den anderen dann zu.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 24. Jan. 20, 18:38
Eli Manning hat fertig.
Er beendet seine aktive Laufbahn

Die Giants haben heute erklärt, dass Mannings Nr. 10 retired wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 2. Feb. 20, 22:36
Vernon Davis beendet seine Karriere als NFL Spieler.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flames1848 am 2. Feb. 20, 23:32
Vernon Davis beendet seine Karriere als NFL Spieler.

Einer meiner Lieblingsspieler...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 3. Feb. 20, 23:18
Die Panthers haben TE Greg Olsen offiziell entlassen.

Ex-49ers-Erstrundenpick G Joshua Garnett hat ein neues Team. Er ist bei den Lions gelandet.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 6. Feb. 20, 22:47
Auch S Eric Weddle beendet seine Karriere.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 14. Feb. 20, 16:30
Das Team aus der amerikanischen Hauptstadt hat CB Josh Norman entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 14. Feb. 20, 19:37
Das Team aus der amerikanischen Hauptstadt hat CB Josh Norman entlassen.
Das heißt er dürfte jetzt schon mit einem neuen Team verhandeln bzw. gesigned werden, oder?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 14. Feb. 20, 23:56
Der ehemalige Erstrundenpick Vernon Hargreaves wurde von den Texans entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 15. Feb. 20, 00:25
Das Team aus der amerikanischen Hauptstadt hat CB Josh Norman entlassen.
Das heißt er dürfte jetzt schon mit einem neuen Team verhandeln bzw. gesigned werden, oder?
Ja. Nach der Entlassung ist er FA. Selbe Situation wie damals bei Sherman, nur das es näher zum Start des neuen Ligajahres war.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 18. Feb. 20, 10:43
Die 49ers ziehen nicht die 5th Year Option für Thomas
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Feb. 20, 10:47
Die 49ers ziehen nicht die 5th Year Option für Thomas

Das wäre auch echt ein schlechter Move.... Wenn er nicht ein Monster 2020 Jahr hat, dann könnte man ihn 2021 für deutlich weniger Geld halten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 18. Feb. 20, 11:38
Hab das heute Morgen kurz bei Instagram (ninerscentral) gesehen aber ka ob das eine sichere Quelle ist.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 18. Feb. 20, 23:36
TE Greg Olsen unterschreibt für ein Jahr bei den Seahawks ($7 Mio, davon $5,5 Mio garantiert).
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 19. Feb. 20, 16:04
Die West wird wohl die schwerste Division der NFC.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 19. Feb. 20, 16:15
Die West wird wohl die schwerste Division der NFC.
Also im Westen nichts Neues
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: sf510 am 19. Feb. 20, 16:54
TE Greg Olsen unterschreibt für ein Jahr bei den Seahawks ($7 Mio, davon $5,5 Mio garantiert).
Hoffen wir, dass er das Geld nicht wert ist!  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 21. Feb. 20, 01:12
TE Jordan Reed wurde von den Redskins released. Dadurch erhalten die Redskins 8,5 Mio. mehr Cap Space.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 21. Feb. 20, 09:38
Everson Griffen wird Free Agent. Er hat eine Klausel, die ihm erlaubt seinen Vertrag aufzulösen, wenn er 2019 mehr als sechs Sacks hat. Er hatte acht Sacks und sich nun entschieden den Markt zu testen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 21. Feb. 20, 13:03
Everson Griffen wird Free Agent. Er hat eine Klausel, die ihm erlaubt seinen Vertrag aufzulösen, wenn er 2019 mehr als sechs Sacks hat. Er hatte acht Sacks und sich nun entschieden den Markt zu testen.
Ich finde, das ist aber schon ein stückweit riskant. Immerhin ist er schon 32, und so schlecht wird sein Vertrag schon nicht gewesen sein. Ob er wirklich ein Team findet, die ihm mehr zahlen? Ich glaubs eigentlich nicht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 21. Feb. 20, 22:22
WR Gabriel wurde von den Bears entlassen. Nun wird spekuliert, ob wir zuschlagen, da er schon mit KS zusammengearbeitet hat.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 2. Mär. 20, 16:49
Die Bengals werden wohl den Franchise Tag bei AJ Green anwenden, wenn es zu keiner Einigung kommen. Green soll damit kein Problem haben. Angeblich soll Joe Burrow in einem Gespräch während der Combine eine entsprechende Forderung gestellt haben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Pat91 am 2. Mär. 20, 20:30
Die Bengals werden wohl den Franchise Tag bei AJ Green anwenden, wenn es zu keiner Einigung kommen. Green soll damit kein Problem haben. Angeblich soll Joe Burrow in einem Gespräch während der Combine eine entsprechende Forderung gestellt haben.
Eine Forderung? Was will er denn machen wenn er gedraftet wird
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 2. Mär. 20, 20:40
Die Bengals werden wohl den Franchise Tag bei AJ Green anwenden, wenn es zu keiner Einigung kommen. Green soll damit kein Problem haben. Angeblich soll Joe Burrow in einem Gespräch während der Combine eine entsprechende Forderung gestellt haben.
Eine Forderung? Was will er denn machen wenn er gedraftet wird

Er kann sagen, dass er nicht für die Bengals spielen wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 2. Mär. 20, 21:03
Die Bengals werden wohl den Franchise Tag bei AJ Green anwenden, wenn es zu keiner Einigung kommen. Green soll damit kein Problem haben. Angeblich soll Joe Burrow in einem Gespräch während der Combine eine entsprechende Forderung gestellt haben.
Eine Forderung? Was will er denn machen wenn er gedraftet wird

Er kann sagen, dass er nicht für die Bengals spielen wird.
Kommt mir bekannt vor........
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Pat91 am 3. Mär. 20, 17:42
Die Bengals werden wohl den Franchise Tag bei AJ Green anwenden, wenn es zu keiner Einigung kommen. Green soll damit kein Problem haben. Angeblich soll Joe Burrow in einem Gespräch während der Combine eine entsprechende Forderung gestellt haben.
Eine Forderung? Was will er denn machen wenn er gedraftet wird

Er kann sagen, dass er nicht für die Bengals spielen wird.
Das hat es bis jetzt einmal gegeben oder? Traurig das ein Team sich so abhängig macht
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 3. Mär. 20, 19:39


Er kann sagen, dass er nicht für die Bengals spielen wird.
Das hat es bis jetzt einmal gegeben oder? Traurig das ein Team sich so abhängig macht

Jo und der ist jetzt retired ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hansaniner am 4. Mär. 20, 01:09
Adam Schefter berichtet dass die Jaguars A.J. Bouye für einen Viertrundenpick zu den Broncos traden. :o
Irgendwie müssen die wohl aus deren Caphölle rauskommen...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Pat91 am 4. Mär. 20, 11:50
Adam Schefter berichtet dass die Jaguars A.J. Bouye für einen Viertrundenpick zu den Broncos traden. :o
Irgendwie müssen die wohl aus deren Caphölle rauskommen...
wir auch  :-\
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 4. Mär. 20, 11:57
Adam Schefter berichtet dass die Jaguars A.J. Bouye für einen Viertrundenpick zu den Broncos traden. :o
Irgendwie müssen die wohl aus deren Caphölle rauskommen...

Die waren über der Cap, sie haben noch einiges andere gemacht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Pat91 am 5. Mär. 20, 00:30
Chargers traden LT R.Okung zu den Panthers im Gegenzug bekommt man G T. Turner
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Bixente am 6. Mär. 20, 13:59
Die Eagles lassen Left Tackle Jason Peters den Marktwert testen.

Die Redskins gaben Left Tackle Trent Williams die Erlaubnis, sich nach einem neuen Team umzusehen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 6. Mär. 20, 18:29
Laut den Experten bei der Combine ist die Gruppe der Tackle so stark das man in Runde 3 immer noch Spieler findet die in Woche 1 starten können.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 6. Mär. 20, 21:24
Verdammt.... wie haben keinen 3. Rounder...
Wahrscheinlich traden wir wirklich unseren 1st Rounder um ein paar Picks zu sammeln.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 6. Mär. 20, 22:33
Ich vermute sogar öfter als ein mal.
Die Draft Klasse ist ziemlich stark und tief.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 7. Mär. 20, 22:58
Die Chargers geben Austin Ekeler einen neuen 4 Jahres Vertrag über 24,5 Mio. und machen ihn damit klar zu ihrem Leadback. Das war es dann wohl mit Melvin Gordon in LA.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 8. Mär. 20, 10:16
Die Chargers geben Austin Ekeler einen neuen 4 Jahres Vertrag über 24,5 Mio. und machen ihn damit klar zu ihrem Leadback. Das war es dann wohl mit Melvin Gordon in LA.

War absehbar. Das Theater um Gordon zu Beginn der Saison und die guten Leistungen von Ekeler in dessen Abwesenheit haben die Chargers wohl überzeugt, dass es besser ist, mit ihm weiter zu machen als mit Gordon.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: silentsound am 8. Mär. 20, 11:09
Die Chargers geben Austin Ekeler einen neuen 4 Jahres Vertrag über 24,5 Mio. und machen ihn damit klar zu ihrem Leadback. Das war es dann wohl mit Melvin Gordon in LA.

War absehbar. Das Theater um Gordon zu Beginn der Saison und die guten Leistungen von Ekeler in dessen Abwesenheit haben die Chargers wohl überzeugt, dass es besser ist, mit ihm weiter zu machen als mit Gordon.
schon nachvollziehbar.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 8. Mär. 20, 14:33
Das war auf jedenfall absehbar. Ich bin mal eher gespannt wo Gordon landen wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 9. Mär. 20, 12:13
Josh Norman geht für max. 8 Mio. zu den Bills. Sieht er seinen alten DC aus Panthers Zeiten wieder.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 9. Mär. 20, 14:40
Ich vermute sogar öfter als ein mal.
Die Draft Klasse ist ziemlich stark und tief.

Die Krux an der Sache: Du musst halt echt auch immer wen finden der rauf möchte. Dass die Klasse tief ist, hilft dann wohl eher nicht...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 9. Mär. 20, 15:01
dennoch gibt es bei den diversen Systemen jene Spieler die passen wie die Faust aufs Auge.

Wenn es 10 Topreceiver gibt, aber davon nur 2 die Skills bieten, die die Offense ausmachen, dann ist es zwar eine gute Receiver-Klasse, aber eben das Board ist dann doch kürzer.

Daher kann es dann je nachdem doch einen Markt geben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 9. Mär. 20, 23:37
Ich vermute sogar öfter als ein mal.
Die Draft Klasse ist ziemlich stark und tief.

Die Krux an der Sache: Du musst halt echt auch immer wen finden der rauf möchte. Dass die Klasse tief ist, hilft dann wohl eher nicht...
Nicht auf allen Positionen und wenn ein Team noch mal in die erste Runde zurück möchte um ihren Spieler zu bekommen werden sie den Trade schon machen.

Mit Tiefe meine ich jetzt mehr uns. Der Draft ist zu stark um in den ersten 4 Runden nur einen Spieler zu Picken. WR, DB, Tackle z.B.
Es gibt einige Teams die genug Picks haben und es sich leisten können.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 10. Mär. 20, 12:43
Ravens Guard Marshall Yanda wird seinen Vertrag (über 7Mio$) bei den Ravens nicht erfüllen und aus der NFL zurücktreten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 10. Mär. 20, 17:06
Die Browns haben LB Christian Kerksey entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Bixente am 10. Mär. 20, 20:51
Die Jets trennen sich von Cornerback Trumaine Johnson.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Bixente am 11. Mär. 20, 20:36
Die Panthers halten an Kyle Allen fest. Carolina gab ihm einen Einjahresvertrag von $585.000.

Die Texans verlängerten die Verträge mit zwei Spielern.
Kicker Kaími Fairbairn bleibt für weitere vier Jahre und $17,65 Millionen.
Tight End Darren Fells, der nächsten Monat 34 wird, bleibt weitere zwei Jahre für $7 Millionen.

Die Raiders trennten sich von Linebacker Tahir Whitehead.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Bixente am 12. Mär. 20, 20:05
Die Texans und Jonathan Joseph einigten sich darauf, daß der Cornerback ein Free Agent wird.

Returnspezialist DeAndre Carter bekam einen weiteren Einjahresvertrag für die kommende Saison.

Die Dolphins trennten sich von Pro Bowl Safety Reshad Jones.

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 13. Mär. 20, 21:16
Folgende Spieler haben den Franchise Tag erhalten

- Judon -Ravens
- Hunter Henry - Chargers
- Simmons - Broncos

Außerdem wurden bei den Vikings Rhodes und Joseph, sowie bei den Titans D. Walker entlassen
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 13. Mär. 20, 22:31
Und Yannick Ngakoue
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 15. Mär. 20, 17:45
Ravens holen sich per Trade Campell von den Jaguars.
Die wollen es aber wissen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 15. Mär. 20, 19:32

@JeffDarlington
 · 2 Min.
Ryan Tannehill has agreed to terms on a new four-year contract with the Titans, per source. Here’s the numbers:

$118m total
$29.5m average per year
$62m full guarantee
$91m total guarantee
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 15. Mär. 20, 19:36

@JeffDarlington
 · 2 Min.
Ryan Tannehill has agreed to terms on a new four-year contract with the Titans, per source. Here’s the numbers:

$118m total
$29.5m average per year
$62m full guarantee
$91m total guarantee

Boah, damit ist er Stand jetzt in den top 10, was den Verdienst angeht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 15. Mär. 20, 21:58
Finde es gut für die Titans und ihn das er in Tennessee bleibt. So wie es aussieht passt er perfekt zum System von Vrabel.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 20, 14:34
Christian Kerksey hat sich mit den Packers auf einen 2-Jahres-Vertrag geeinigt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 20, 15:02
Die Vikings haben mit Cousins im zwei Jahre bis zur Saison 2022 verlängert.

Mal schauen, ob das die Brady->49ers Gerüchte noch mal anheizt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 20, 15:35
Tags für AJ Green, Bud Dupree und Derrick Henry
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 20, 15:48
Exclusive Tag für Dak Prescott
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 20, 15:59
Die Vikings haben mit Cousins im zwei Jahre bis zur Saison 2022 verlängert.

Mal schauen, ob das die Brady->49ers Gerüchte noch mal anheizt.

Jimmy G ist ein Schnäppchen!!

Cousins bekommt 66Mio$ für die beiden neuen Jahre. 31Mio derzeit vollständig garantiert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Mär. 20, 17:04
Und weiter geht es:

Franchise Tags für Joe Thuney (Pats), Anthony Harris (Vikings).

Transition Tag für Kenyan Drake (Cardinals)

Deadline ist eigentlich rum, wird wohl aber noch was kommen.

Noch nicht aufgeführt wurde OLB Shaq Barrett (Buccs), DT Chris Jones (Chiefs), DE Leonard Williams (NYG), OG Brandon Scherff (Redskins)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 16. Mär. 20, 18:23
Texans traden WR DeAndre Hopkins zu den Cardinals.  :o  Hätte ich jetzt nicht gebraucht.

P.S.: Schon gar nicht zu diesen Bedingungen ...

Zitat
DeAndre Hopkins and a fourth round pick go to Cards for David Johnson and a second round pick this year and a fourth round pick next year.

Was hat Hopkins angestellt? Goldene Löffel geklaut? Die Frau des Head Coaches angegraben?

BTW: Im Fantasy Football würde ich den Trade ablehnen. Madden 20 lehnt den Trade auch ab.  ;D

BTW2: Twitter ist in Bezug auf diesen Trade sensationell! Unterhaltung vom Allerfeinsten! ;D  :rofl:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 16. Mär. 20, 19:30
Der nächste Trade: TE Hayden Hurst geht zu den Falcons, die zudem noch den Viertrundenpick der Ravens 2020 bekommen. Im Gegenzug erhalten die Ravens den Zweit- und den Fünftrundenpick der Falcons.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 16. Mär. 20, 19:37
Hopkins nun auch noch in der West.  ::)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 16. Mär. 20, 20:13
Angeblich sind die 49ers an Dorsett interessiert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 16. Mär. 20, 20:20
Die Texans haben doch echt den Arsch offen?? Sind die noch ganz dicht? Was ist das denn für ein beschissener trade... Und nun spielt der beste WR auch noch in der nfc west. Das wird echt ein Gemetzel, die nächsten Jahre...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 16. Mär. 20, 20:33
Die Texans haben doch echt den Arsch offen?? Sind die noch ganz dicht? Was ist das denn für ein beschissener trade... Und nun spielt der beste WR auch noch in der nfc west. Das wird echt ein Gemetzel, die nächsten Jahre...

Ja, mehr gibts dazu nicht zu sagen  ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Pat91 am 16. Mär. 20, 20:40
Vllt ein Zeichen zu Larry? Wie stehts eig um seinen Vertrag?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 16. Mär. 20, 21:00
Angeblich sind die 49ers an Dorsett interessiert.

1634 Yards und 11 TD (davon 5 in der letzten Saison) in 5 Jahren find ich für einen WR nicht besonders viel, bzw. gut. Soll schon welche gegeben haben, die brauchen dafür maximal eine Saison.  :)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 16. Mär. 20, 21:04
Die play offs, geschweige den div Titel zu erreichen wird in dieser nfc west schon knüppelhart, die Möglichkeit nochmals seed 1 und damit freilos zu erhalten, halte ich nahezu für alle west teams ausgeschlossen, weil vermutlich schon in den innerdiv-duellen sämtliche teams einige Niederlagen einhandeln.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 16. Mär. 20, 21:07
Angeblich traden wir Buckner!
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Marcello am 16. Mär. 20, 21:08
Angeblich traden wir Buckner!

An die colts für nen 1st Rd Pick...

WOW, finde ich ehrlich gesagt beschissen :/
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 16. Mär. 20, 21:09
WTF :(
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 16. Mär. 20, 21:09
Wir haben ihn getradet zu den Colts für den 13. Pick dieses Jahr
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 16. Mär. 20, 21:09
Angeblich traden wir Buckner!

An die colts für nen 1st Rd Pick...

WOW, finde ich ehrlich gesagt beschissen :/

Buh, was da wohl dahinter steckt?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Marcello am 16. Mär. 20, 21:11
Angeblich traden wir Buckner!

An die colts für nen 1st Rd Pick...

WOW, finde ich ehrlich gesagt beschissen :/


Buh, was da wohl dahinter steckt?

Ist für mich nicht nachvollziehbar.

Drehen anscheinend alle durch, genauso das Hopkins Ding. Spinnen die alle!?  >:(
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Bow am 16. Mär. 20, 21:26
Bekommt dort wohl, soweit ich das richtig gelesen habe, 21 Mio. pro Jahr.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 16. Mär. 20, 21:26
Die Falcons entlassen Devonte Freeman. Mal schauen wer da jetzt der starter wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 16. Mär. 20, 21:26
Naja die DT und WR Klasse ist tief. Man tradet bestimmt 1x runter und adressiert DB DT und WR, oder wird man evtl selbst nochmal auf dem Trade Markt aktiv  :noidea:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 16. Mär. 20, 23:45
Case Keenum geht für 3 Jahre und $ 18 M zu den Browns.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: BoehserOnkel am 17. Mär. 20, 01:38
Case Keenum geht für 3 Jahre und $ 18 M zu den Browns.
Und gleich nochmal die Browns...Cleveland Browns agree to terms with OT Jack Conklin on a three-year, $42M deal. (via Ian Rapoport)

Zu Hopkins: Hat einer Ahnung warum der beste WR der Liga so verschenkt wird?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hyde 28 am 17. Mär. 20, 06:25
Verschenkt ist schonmal richtig. Es gab/gibt wohl Probleme mit O'Brien.


Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 17. Mär. 20, 07:04
Stefon Diggs wird nach Buffallo getradet damit Allen seinen #1 Receiver bekommt.

Traded to Buffalo (BUF) from Minnesota (MIN) with 2020 7th round pick for 2020 1st round pick, 2020 5th round pick, 2020 6th round pick and 2021 4th round pick            

Marcus Mariota landet bei den Raiders.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 17. Mär. 20, 09:52
Die Cowboys geben Cooper einen 100 Mio. Deal.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 17. Mär. 20, 13:29
Stefon Diggs wurde zu den Bills getradet.

Er war weder mit Cousins noch der Run-Heavy Offense wirklich glücklich.....

Minnesota bekommen
Erstrunden Pick (No. 22 overall)
Fünftrunden Pick
Sechstrunden Pick
2021 Viertrunden Pick

Bills bekommen
Diggs
Siebtrunden Pick.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 17. Mär. 20, 13:43
Marcus Mariota geht zu den Raiders.

Teddy Bridewater, Andy Dalton und Nick Foles werden mit den Bears in Verbindung gebracht.

Die Saints belegen Tysom Hill mit einem Erstrunden Tender
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 17. Mär. 20, 13:59
Tom Brady hat auf seinem Instagram Account verkündet, dass er nicht zu den Patriots zurückkehren wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 17. Mär. 20, 14:18
Stefon Diggs wurde zu den Bills getradet.

Er war weder mit Cousins noch der Run-Heavy Offense wirklich glücklich.....

Minnesota bekommen
Erstrunden Pick (No. 22 overall)
Fünftrunden Pick
Sechstrunden Pick
2021 Viertrunden Pick

Bills bekommen
Diggs
Siebtrunden Pick.
Hatte ich schon 2 Postings über dir geschrieben. Auch das mit Mariota ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 17. Mär. 20, 14:21
Tom Brady hat auf seinem Instagram Account verkündet, dass er nicht zu den Patriots zurückkehren wird.

Nun sind alle gespannt, wo er landet
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 17. Mär. 20, 14:32
Blake Martinez unterschreibt für 3 Jahre und $ 30 M bei den Giants. Dadurch verlieren die Packers ihren Defense Captain.

Die Texans sichern sich die Dienste von WR Randall Cobb für 3 Jahre und $ 27 M.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hyde 28 am 17. Mär. 20, 14:51
Tom Brady hat auf seinem Instagram Account verkündet, dass er nicht zu den Patriots zurückkehren wird.

Nun sind alle gespannt, wo er landet
Aus meiner Sicht kommt nur ein Contender in Frage. Das sich Brady nur des Geldes wegen Mittelmaß antut, glaube ich irgendwie nicht.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 17. Mär. 20, 15:00
Ich tippe Chargers. LA, große Bühne und die brauchen ein Zugpferd
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: D-Fly81 am 17. Mär. 20, 15:26
Ich tippe Chargers. LA, große Bühne und die brauchen ein Zugpferd
Zudem passt das System auch ganz gut bei den Chargers. Ist auch mein Tipp

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Skywalker am 17. Mär. 20, 16:17
Blair wird mit den Browns in Verbindung gebracht....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 17. Mär. 20, 16:36
Tom Brady hat auf seinem Instagram Account verkündet, dass er nicht zu den Patriots zurückkehren wird.

Nun sind alle gespannt, wo er landet
Aus meiner Sicht kommt nur ein Contender in Frage. Das sich Brady nur des Geldes wegen Mittelmaß antut, glaube ich irgendwie nicht.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk
Er kommt doch zu uns für ein "dünnes" Gehalt. Ist ja immerhin eine Ehre, bei uns zu spielen, zudem ist er ja schon immer ein Fan der 9ers.
Er "teilt" sich eine Saison die Spiele mit Jimmy G., geht dann nach der Runde als 9er von Bord und wird QB Trainer bei uns. Gleichzeitig geben  wir Beathard oder Mullens ab, holen in den Drafts einen jungen QB, der dann unter Brady als Nachfolger von Jimmy G. ausgebildet wird.

 ;D ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 17. Mär. 20, 16:41
Cam Newton hat die Erlaubnis erhalten, sich nach einem anderen Team umzuschauen. Das Thema "QB-Domino" ist schon spannend ...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 17. Mär. 20, 16:52
Angeblich sind die browns interessiert, DE Blair zu verpflichten.

Das wäre ein weiterer ganz bitterer Abgang für unsere D-Line.

Ich finde, er hat bis zu seiner Verletzung eine starke Saison gespielt und da man nie weiß, wie häufig Ford auf dem Feld steht, ist ein starker DE Backup sehr wichtig für die Niners.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 17. Mär. 20, 17:42
Teddy Bridgewater nach Carolina.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fritzini am 17. Mär. 20, 20:09
Cam Newton hat die Erlaubnis erhalten, sich nach einem anderen Team umzuschauen. Das Thema "QB-Domino" ist schon spannend ...
Die Panthers wären besser dran wenn sie David Tepper traden würden  >:(
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 17. Mär. 20, 20:11
McKinnon soll einer Vertragsumstrukturierung zugestimmt haben...
Ich such mal nach der Quelle.... oder ihr findet sie eher...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 17. Mär. 20, 20:15
https://www.nbcsports.com/bayarea/49ers/source-jerick-mckinnon-49ers-agree-restructured-contract-2020

NBC hat´s gemeldet. Die Vertragsdetails sind noch nicht raus.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 17. Mär. 20, 21:10
Rivers zu den Colts.

Witten zu den Raiders.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 17. Mär. 20, 21:55
Bourne und Breida haben einen 2 round Tender bekommen.

Breida überrascht mich da schon ein bisschen...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 17. Mär. 20, 22:44
Einen was haben sie bekommen????
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinerForever am 18. Mär. 20, 02:33
Brady wohl zu Tampa Bay für ca. 30 Millionen pro Jahr.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: snoopy am 18. Mär. 20, 08:27
Einen was haben sie bekommen????

https://49ersfanzone.net/fanzone/49ers-news-zone/49ers-schutzen-bourne-und-breida-17232/
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 10:05
Brady wohl zu Tampa Bay für ca. 30 Millionen pro Jahr.

Damit sind jetzt Winston (FA) und Newton (Trade oder bald FA) auf der Suche nach einem neuen Team. Dazu ist noch die Frage, was wird auch Andy Dalton.

Ohne QB stehen gerade die Chargers da. Wildcard ist Washington. Hier gibt es wohl Diskussionen um Haskins. Evlt. sichern sie sich einen der drei, um dann zu traden oder Young zu nehmen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 18. Mär. 20, 10:13
Wer ist denn bei den Patriots im Moment?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 10:22
Wer ist denn bei den Patriots im Moment?

Stimmt, die sind ja auch noch da..... So wirklich passt keiner, aber Belichick wird jemanden im Auge haben, sonst wäre das fahrlässig
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: BoehserOnkel am 18. Mär. 20, 12:08
Brady wohl zu Tampa Bay für ca. 30 Millionen pro Jahr.
Meines Erachtens viel zu teuer! 15 Millionen wären ok, aber 30???
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 12:13
Brady wohl zu Tampa Bay für ca. 30 Millionen pro Jahr.
Meines Erachtens viel zu teuer! 15 Millionen wären ok, aber 30???

Dafür hätten ihn die Pats vermutlich auch genommen  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 13:40
Und wieder kommt das Gerücht auf, dass Brady unbedingt Antonio Brown im Team haben will. Bei den Bucs eigentlich nicht so notwendig, aber Cap Space dafür hätten sie wohl....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 18. Mär. 20, 15:02
Und wieder kommt das Gerücht auf, dass Brady unbedingt Antonio Brown im Team haben will. Bei den Bucs eigentlich nicht so notwendig, aber Cap Space dafür hätten sie wohl....

Selbe Sekte?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 15:19
Emmanuel Sanders ist auf dem Radar der Cowboys aufgetaucht. Die 49ers werden sich ihn nicht mehr leisten können, die Cowboys haben interessanter Weise noch einiges an Cap Space übrig.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 15:21
Die Cowboys geben Cooper einen 100 Mio. Deal.

Der in Wahrheit ein 2-Jahres-40Mio-Deal mit 3 Optionsjahren für ja 20Mio$ ist (plus 20Mio$ Injury Garantie).
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 18. Mär. 20, 16:22
Brady wundert mich ein bisschen. Ich dachte, er sucht bei den Chargers noch einmal die große Bühne. Aber vielleicht wollte er ins Rentnerparadies und hat ja auch im Vergleich mit den Pats super Offensivwaffen. So bleibt er an der Ostküste und hat es näher zu seinem Wohnort.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 18. Mär. 20, 16:30
Brady wundert mich ein bisschen. Ich dachte, er sucht bei den Chargers noch einmal die große Bühne. Aber vielleicht wollte er ins Rentnerparadies und hat ja auch im Vergleich mit den Pats super Offensivwaffen. So bleibt er an der Ostküste und hat es näher zu seinem Wohnort.

Die Offensivwaffen hätte er aber auch bei den Chargers gehabt: Keenan Allen, Mike Williams, Hunter Henry, Austin Ekeler. Das ist jetzt auch nicht so schlecht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 18. Mär. 20, 17:31
Wer ist denn bei den Patriots im Moment?

Stimmt, die sind ja auch noch da..... So wirklich passt keiner, aber Belichick wird jemanden im Auge haben, sonst wäre das fahrlässig
Die haben momentan nur Jarrett Stidham und Cody Kessler. Da wird noch was passieren auf QB.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 18. Mär. 20, 17:52
Winston könnte bei den Pats doch passen? Das System werden sie ohne Brady eh anpassen müssen. 
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 18. Mär. 20, 18:08
Winston könnte bei den Pats doch passen? Das System werden sie ohne Brady eh anpassen müssen.
Ich glaube dann holen sie eher Cam Newton nach Boston.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 18:29
Die Panthers entlassen Eric Reid.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 18. Mär. 20, 18:39
Foles zu den Bears.
Viertrunden Pick.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 18. Mär. 20, 18:40
Die Panthers entlassen Eric Reid.
Dann bin ich mal gespannt ob er ein neues Team findet.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 18:48
Die Panthers entlassen Eric Reid.
Dann bin ich mal gespannt ob er ein neues Team findet.

Ab in die Hauptstadt  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 18:49
Die Jaguars traden Nick Folk zu den Bears - für einen Conditional Fourth Round Pick

18,75Mio$ Dead Money
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 18. Mär. 20, 19:06
Mal sehen was jetzt mit Trubisky passiert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 18. Mär. 20, 19:11
49ers binden auch garland für ein weiteres Jahr. Neben Blair eine weitere gute Verlängerung eines zuverlässigen Backups, finde ich.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 18. Mär. 20, 20:02
49ers binden auch garland für ein weiteres Jahr. Neben Blair eine weitere gute Verlängerung eines zuverlässigen Backups, finde ich.
+1
Damit bleiben die letztjährigen o liner beisammen. Mal sehen ob da noch was passiert, sei es Draft oder FA
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 18. Mär. 20, 20:07
49ers binden auch garland für ein weiteres Jahr. Neben Blair eine weitere gute Verlängerung eines zuverlässigen Backups, finde ich.
Sehr wichtig und erfreulich.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 18. Mär. 20, 21:53
Die Panthers entlassen Eric Reid.
Dann bin ich mal gespannt ob er ein neues Team findet.

Ab in die Hauptstadt  8)
Wieso? Braucht Trump einen neuen Minister für Integration?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 18. Mär. 20, 21:54
Weil da der Coach ist, der ihn letztes Mal auch geholt hat  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: blubb0r am 18. Mär. 20, 23:36
Buckner für pick 13 zu den colts..


Dann bin ich gespannt, pick 13 is okay
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 18. Mär. 20, 23:52
Weil da der Coach ist, der ihn letztes Mal auch geholt hat  8)
Ok. Jetzt bin ich vom Schlauch runter
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 19. Mär. 20, 14:23
Brady hat wohl noch nicht unterschrieben, aber angeblich wollen viele Veteranen (für wohl weniger Geld) zu den Buccs….

Brady soll Chargers und Bucs ein identischen "Angebot" geschickt haben. Beide hätten wohl zugesagt, er geht in den Staat ohne Steuern....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 19. Mär. 20, 14:47
Brady hat wohl noch nicht unterschrieben, aber angeblich wollen viele Veteranen (für wohl weniger Geld) zu den Buccs….

Brady soll Chargers und Bucs ein identischen "Angebot" geschickt haben. Beide hätten wohl zugesagt, er geht in den Staat ohne Steuern....

Wieviel macht das in $ aus?
 Als Normalo würde man denken auf die paar Kröten mehr oder weniger kommt es auch nicht drauf an
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 19. Mär. 20, 14:50
Brady hat wohl noch nicht unterschrieben, aber angeblich wollen viele Veteranen (für wohl weniger Geld) zu den Buccs….

Brady soll Chargers und Bucs ein identischen "Angebot" geschickt haben. Beide hätten wohl zugesagt, er geht in den Staat ohne Steuern....

Als wenn der noch nach Kohle schauen würde. Er und sein Weibchen haben so viel Kohle da jetzt zu sagen er geht nach Florida wo er keine Steuern zahlen muss, kann ich mir nicht denken.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 19. Mär. 20, 14:54
Er scheint doch darauf zu schauen.... Er hat "um die 30Mio$" gefordert, was die Pats nichts zahlen wollen.

Klar gibt es auch andere Gründe, aber das ist sicher auch einer.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 19. Mär. 20, 15:01
ob er jetzt 30 oder 35 Mio verdient wird ihm schon egal sein, aber es ist halt ein Zeichen von "Wertschätzung" und darum wirds ihm wohl gehen...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 19. Mär. 20, 15:11
Er hat schon öfter bewiesen, das er nicht so team freundlich handelt was das Geld angeht. Seine Verträge die es so aussehen ließen als hätte er zu gunsten des Teams auf Geld verzichtet, waren immer nur so strukturiert worden, das er die Kohle anders bekommen hat (Bonus usw.)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 19. Mär. 20, 15:22
Er hat schon öfter bewiesen, das er nicht so team freundlich handelt was das Geld angeht. Seine Verträge die es so aussehen ließen als hätte er zu gunsten des Teams auf Geld verzichtet, waren immer nur so strukturiert worden, das er die Kohle anders bekommen hat (Bonus usw.)

Das ist nicht korrekt. Wenn man sich seinen jährlichen Cash anschaut sieht man sehr gut, dass er da unter seinen Leistungen bezahlt wurde.

2016-2019
Stafford: 117,2Mio$ Cash
Rogers: 96,5Mio$ Cash
Brady: 67,5Mio$ Cash
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 19. Mär. 20, 15:32
Er hat schon öfter bewiesen, das er nicht so team freundlich handelt was das Geld angeht. Seine Verträge die es so aussehen ließen als hätte er zu gunsten des Teams auf Geld verzichtet, waren immer nur so strukturiert worden, das er die Kohle anders bekommen hat (Bonus usw.)

Das ist nicht korrekt. Wenn man sich seinen jährlichen Cash anschaut sieht man sehr gut, dass er da unter seinen Leistungen bezahlt wurde.

2016-2019
Stafford: 117,2Mio$ Cash
Rogers: 96,5Mio$ Cash
Brady: 67,5Mio$ Cash
Ich Rede nicht von dem was der Vertrag hergegeben hat, sondern von den Umstrukturierungen wo es hieß er hätte zu gunsten des Teams auf Geld verzichtet. Da hat sich ja später rausgestellt das er das nicht hat. Sondern das er die Kohle über andere Wege wie Bonuszahlungen bekommen hat.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 19. Mär. 20, 15:56
Ich Rede nicht von dem was der Vertrag hergegeben hat, sondern von den Umstrukturierungen wo es hieß er hätte zu gunsten des Teams auf Geld verzichtet. Da hat sich ja später rausgestellt das er das nicht hat. Sondern das er die Kohle über andere Wege wie Bonuszahlungen bekommen hat.

Wenn Du hier nicht von illegalen Zahlungen sprichts (für die es keine Beweise gibt), ist das schlicht nicht richtig. Daher auch die Cash und nicht die Cap Betrachtung. Alles was er bekommen hat, belastet die Cap irgendwann. Er hat seit Jahren ein Gehalt unter Marktwert bekommen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 19. Mär. 20, 16:41
Ich Rede nicht von dem was der Vertrag hergegeben hat, sondern von den Umstrukturierungen wo es hieß er hätte zu gunsten des Teams auf Geld verzichtet. Da hat sich ja später rausgestellt das er das nicht hat. Sondern das er die Kohle über andere Wege wie Bonuszahlungen bekommen hat.

Wenn Du hier nicht von illegalen Zahlungen sprichts (für die es keine Beweise gibt), ist das schlicht nicht richtig. Daher auch die Cash und nicht die Cap Betrachtung. Alles was er bekommen hat, belastet die Cap irgendwann. Er hat seit Jahren ein Gehalt unter Marktwert bekommen.
Nein ich meine keine illegalen Zahlungen. Wir hatten das Thema vor paar Jahren bei einer Umstrukturierung seines Vertrags. Da wurde er hin gestellt wie der Super Mensch, weil er angeblich auf viel Geld verzichtet hätte damit das Team Verstärkungen verpflichten kann. Er hatte sich dafür indirekt immer mal feiern lassen. Es gab aber Beatwriter die dann festgestellt hatten das er nicht verzichtet hat, sondern das das Geld nur anders verteilt wurde. Leider hab ich nach all den Jahren keiner Ahnung mehr welche Beatwriter das waren.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 19. Mär. 20, 17:05
Overthecap haben sich mal die Mühe gemacht, die Verträge von Brady durchzuschauen und angegeben, auf was er "verzichtet" hat.

https://overthecap.com/just-how-much-has-tom-brady-given-up-in-his-career/
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 19. Mär. 20, 17:07
Nein ich meine keine illegalen Zahlungen. Wir hatten das Thema vor paar Jahren bei einer Umstrukturierung seines Vertrags. Da wurde er hin gestellt wie der Super Mensch, weil er angeblich auf viel Geld verzichtet hätte damit das Team Verstärkungen verpflichten kann. Er hatte sich dafür indirekt immer mal feiern lassen. Es gab aber Beatwriter die dann festgestellt hatten das er nicht verzichtet hat, sondern das das Geld nur anders verteilt wurde. Leider hab ich nach all den Jahren keiner Ahnung mehr welche Beatwriter das waren.

Das ist immer genau der Unterschied zwischen Cash und Cap. Durch die verteilten Boni (was ein Standard ist), war die Cap Belastung immer recht gering. Und wenn man dann den Bonus mitgerechnet hat (was man von Anfang an tun muss) ist das natürlich mehr.

Aber am Ende hat er in den letzten vier Jahren 50Mio$ weniger bekommen als Stafford. Er hat definitiv auf Geld verzichtet, es sah halt nach "noch mehr" aus.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Epi am 19. Mär. 20, 18:13
Mike Person wurde angeblich entlassen. Schon überraschend, oder?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 19. Mär. 20, 18:32
Mike Person wurde angeblich entlassen. Schon überraschend, oder?

Ich muss ja auch nicht alles nachvollziehen können.

Wenn man in Brunskill den starting G sieht, kann ich es schon verstehen, wenn man 2,5 Mio durch seine Entlassung sparen kann. Wenn man dann aber für 3 Mio einen Compton holt, nur weil er vielleicht in 2 oder 3 teams mit ks als oc spielte aber sich nirgends durchsetzen konnte und gewiss nicht besser als Person ist, finde ich das schon ziemlich seltsam.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 19. Mär. 20, 20:52
Die Rams haben jetzt Gurley entlassen. Haben wohl keinen Tradepartner gefunden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 19. Mär. 20, 21:42
Die Phanters finden keinen Tradepartner und werden cam mutmaßlich cutten
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 19. Mär. 20, 21:49
Die Phanters finden keinen Tradepartner und werden cam mutmaßlich cutten

Nicht sehr überraschend.....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 19. Mär. 20, 22:40
Die Rams haben jetzt Gurley entlassen. Haben wohl keinen Tradepartner gefunden.
Mal schauen wer jetzt der Leadback werden wird. Ob sie es Malcom Brown zutrauen........
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 20. Mär. 20, 08:15
Broncos entlassen Flacco
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Wendell83 am 20. Mär. 20, 13:57
Todd Gurley laut ESPN zu den Falcons.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 20. Mär. 20, 14:38
Jap Gurley nach Atlanta. Ich bin gespannt, ob er nochmal verbessert aufspielen wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 20. Mär. 20, 18:46
Und er bleibt einer der bestbezahlten RBs
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 20. Mär. 20, 19:40
Melvin Gordon unterschreibt einen 2 Jahresvertrag für $16M bei den Broncos.

TE Eric Ebron landet in Pittsburgh. 2 Jahre für $12M.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 21. Mär. 20, 06:13
Sanders wohl zu den Saints
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 21. Mär. 20, 06:42
Ja das wurde gerade vermeldet. Brees brauchte neben Thomas noch eine gute #2 und die hat er jetzt endlich.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 21. Mär. 20, 08:57
Schon alles etwas bitter mit sanders. Zunächst sind wir all-in gegangen und haben den Coup knapp verpasst, so dass wir für ein paar spiele sowohl unseren 3. als auch 4. Runden pick verloren haben und dann wechselt er vermutlich zum größten Konkurrenten (vielleicht mal abgesehen von den div-Rivalen) innerhalb der nfc und könnte für Brees und die saints das fehlende puzzlestück sein.

Ich hoffe nur, dass man jetzt so vernünftig ist und nicht für obj tradet. Würde uns wieder einen oder mehrere Picks kosten, wir wären wieder bereits jetzt an der absoluten Grenze des salary cap, ohne mit kittle schon verlängert zu haben und die Leistungen von Beckham in Cleveland ließen auch zu wünschen übrig und da lasse ich den nicht so einfachen Charakter schon außen vor.

Ich denke aber dass man nun zwingend einen der top WR aus der draft benötigt wird immer deutlicher. Nur mit deebo als sicheren passempfänger und ansonsten eher Hoffnung, dass Hurd gesund wird und hält, was sich einige versprechen oder darauf zu hoffen, dass Pettis, wie Phoenix aus der Asche zurückkehrt ist dann doch deutlich zu wenig für ein Team, welches wieder ein Wörtchen beim Kampf um den superbowl mitreden möchte.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 21. Mär. 20, 09:40
Mal ne Frage: Wie kommen so viele darauf das OBJ vielleicht zu uns kommt?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 21. Mär. 20, 09:47
Mal ne Frage: Wie kommen so viele darauf das OBJ vielleicht zu uns kommt?

Siehe News  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Mär. 20, 16:14
Der erste XFL Spieler hat einen NFL Vertrag. Die Panthers verpflichten QB P.J. Walker.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 23. Mär. 20, 19:50
Washington holt sich für ihren 5th-rounder QB Allen von den Panther's. Da wird Rivera wohl viel von ihm halten.
Flutschfinger Hoyer wieder Bei den Pats.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinerForever am 23. Mär. 20, 22:13
Washington holt sich für ihren 5th-rounder QB Allen von den Panther's. Da wird Rivera wohl viel von ihm halten.
Flutschfinger Hoyer wieder Bei den Pats.

Muss ich das von seiten der Redskins verstehen?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 24. Mär. 20, 05:55
C Travis Frederick hat seinen Rücktritt verkündet .

Die niners haben LB Joe Walker (vorher Cardinals) und DE Kerry Hyder (Cowboys) verpflichtet.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 24. Mär. 20, 09:47
CB Dunbar wechselt für einen 5th rd pick von Washington nach Seattle.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Torgarlicor am 24. Mär. 20, 09:59
Die Patriots haben ihren Star-Kicker Stephen Gostkowski nach 14 Jahren gestern entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Pat91 am 24. Mär. 20, 20:26
Dorsett zu den Seahawks
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 24. Mär. 20, 20:26
Die niners haben WR travis benjamin gesigned
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 24. Mär. 20, 20:43
Robby Anderson verlässt die jets und geht als FA zu den panthers. Verringert leider unsere Chance auf Jeudy oder Lamb.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: blubb0r am 24. Mär. 20, 21:05
Die niners haben WR travis benjamin gesigned

Ich bin unterwältigt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 24. Mär. 20, 21:24
Was für den 90er Roster, nehme ich an....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 24. Mär. 20, 21:29
Und Cam Newton ist nun fix von den Panthers entlassen worden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 25. Mär. 20, 05:05
Robby Anderson verlässt die jets und geht als FA zu den panthers. Verringert leider unsere Chance auf Jeudy oder Lamb.
Dafür holen die Jets jetzt Breshad Perriman von den Bucs als Ersatz. 1 Jahresvertrag für $8M Dollar und damit ein wenig günstiger als das was Anderson wollte und bekommen hat. Ich halte Perriman auch für den besseren WR.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Torgarlicor am 25. Mär. 20, 15:59
Tyler Eifert (TE) geht nach sieben Jahren bei den Bengals nun für die nächsten beiden Jahre zu den Jaguars.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 26. Mär. 20, 00:09
Die Colts geben Sheldon Day einen 1 Jahres Vertrag
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: stig49 am 26. Mär. 20, 03:20
Und Cam Newton ist nun fix von den Panthers entlassen worden.
Unverschämt spät...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 27. Mär. 20, 11:34
Und Rhodes geht für 1 Jahr auch zu den Colts. Die wollen es jetzt wissen
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 27. Mär. 20, 15:28
Brockers nach medizinischen Problemen nun doch kein raven sondern für 3 Jahre zurück bei den Rams.

Die nfc west wird echt knüppelhart und ich sehe die Rams da inzw sogar hinter den Hawks und cardinals.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 27. Mär. 20, 16:18
Brockers nach medizinischen Problemen nun doch kein raven sondern für 3 Jahre zurück bei den Rams.

Die nfc west wird echt knüppelhart und ich sehe die Rams da inzw sogar hinter den Hawks und cardinals.

+1
 Sehe uns an 1 Cards und seahawks auf einer Stufe (solange Wilson fit bleibt und auf dem Niveau spielt)
Dahinter die Rams
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: LA BESTIA NEGRA am 2. Apr. 20, 07:25
Aldon Smith zu den Cowboys für 4 Mio  :wow:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 2. Apr. 20, 08:28
Auch wenn es die Cowboys sind. Man wünscht ihm immer noch, dass er endlich auf die gerade Spur gekommen ist.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 2. Apr. 20, 09:27
Wie kann es sein, das er einen (auf den ersten Blick) so großen Vertrag bekommt?  :krank:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 2. Apr. 20, 10:40
2Mio$ sind Sack-Incentives.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 2. Apr. 20, 10:43
Ich dachte das ist ein verspäteter Aprilscherz  ;D ;D ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: LA BESTIA NEGRA am 2. Apr. 20, 11:10
Wie kann es sein, das er einen (auf den ersten Blick) so großen Vertrag bekommt?  :krank:
Wir holen nen miesen Guard von der Straße für 3 Millionen :noidea:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 2. Apr. 20, 12:19
Weiß nicht warum aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass er es diesmal schaffen könnte.

Was ich aber noch weniger beurteilen kann ist in wie weit er sportlich noch helfen kann, nach über 4 Jahren ohne spielpraxis. Privat wünsche ich ihm nur das Beste aber wenn er ausgerechnet bei den Cowboys auch sportlich wieder durchstartet, fände ich das nur so semi-gut. Immerhin nicht die Seahawks..  ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 2. Apr. 20, 12:33
Ich dachte das ist ein verspäteter Aprilscherz  ;D ;D ;D
Auch mein erster Gedanke :D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 2. Apr. 20, 15:59
Ich dachte das ist ein verspäteter Aprilscherz  ;D ;D ;D
Auch mein erster Gedanke :D

Wie das ist kein Aprilscherz?   :rofl:
Ich hab gestern nur die Überschrift gelesen und gedacht es ist ein Aprilscherz
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 2. Apr. 20, 20:20
Seit einer Stunde auf Facebook Seite NFL

Zitat
Tampa Bay Buccaneers signing QB Blaine Gabbert to one-year deal. (via Ian Rapoport)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 2. Apr. 20, 22:23
Das war schon vor einigen Wochen ein Thema das er zurück in die NFL möchte.
Tomsula ist D-Line Coach der Cowboys. Ich würde sagen passt schon.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 3. Apr. 20, 16:11
Der ehemalige Firstround CB eil Apple ist wieder FA. Der Vertrag mit den Raiders kam nicht zu Stande.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MaybeDavis am 9. Apr. 20, 22:06
Das war schon vor einigen Wochen ein Thema das er zurück in die NFL möchte.
Tomsula ist D-Line Coach der Cowboys. Ich würde sagen passt schon.
Das is jetzt auch schon 1-2 Monate her die News und er war auch letzte Saison D-Line Coach in der NFL ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 10. Apr. 20, 08:43
Texans are in process of trading WR Brandin Cooks .

Wahrscheinlich für deren First rounder 2022, oder Jj Watt oder D. Watson  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hyde 28 am 10. Apr. 20, 08:48
Texans are in process of trading WR Brandin Cooks .

Wahrscheinlich für deren First rounder 2022, oder Jj Watt oder D. Watson  8)
Wahrscheinlich alle zusammen

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 10. Apr. 20, 08:52
Texans are in process of trading WR Brandin Cooks .

Wahrscheinlich für deren First rounder 2022, oder Jj Watt oder D. Watson  8)
Wahrscheinlich alle zusammen

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

Edit, Trade ist durch. Rams bekommen 2nd rounder in dem Draht, Texans cooks und 4th rounder 2021.

Damit geben die Rams 23% ihres Caps aus für Spieler aus die sie gar nicht mehr haben 
:geeze:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 10. Apr. 20, 18:44
Das mit den Rams ist ja krass. Die haben ja nur dead money, weil eigentlich muss man ja auch noch Goff dazu zählen (der Junge kriegt massiv zu viel und hat mich bisher nie überzeugt)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 11. Apr. 20, 05:05
Die haben alles auf eine Karte gesetzt und sind eben im SB gescheitert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 13. Apr. 20, 21:18
Die 49ers geben Verrett und Johnson neue 1-Jahres Verträge. Mal sehen, wie lange sie dann bleiben dürfen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 21. Apr. 20, 22:37
Gronkowski zu den Bucs.
Siebtrunder dazu und ein Viertrounder zu den Pats.
Manche könne es einfach nicht lassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 21. Apr. 20, 22:47
Auch gerade gelesen.. damit hätte ich nicht gerechnet! :krank:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hansaniner am 21. Apr. 20, 22:54
Für mich nicht nachvollziehbar. Da geht's nur um Tickets und Merch. Ich hoffe das wird es bestraft und Brate oder Howard werden viel zu günstig getraded und starten dann richtig durch.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 21. Apr. 20, 23:06
Für mich nicht nachvollziehbar. Da geht's nur um Tickets und Merch. Ich hoffe das wird es bestraft und Brate oder Howard werden viel zu günstig getraded und starten dann richtig durch.
Immerhin ne Möglichkeit für einige vom Patriots Hypetrain aka Ran abzuspringen und auf den zukünftigen Bucs Hypetrain aufzuspringen
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 22. Apr. 20, 04:52
Gronkowski zu den Bucs.
Suebtrunder dazu und ein Viertrounder zu den Pats.
Manche könne es einfach nicht lassen.
Total bescheuert
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 22. Apr. 20, 05:48
Für mich nicht nachvollziehbar. Da geht's nur um Tickets und Merch. Ich hoffe das wird es bestraft und Brate oder Howard werden viel zu günstig getraded und starten dann richtig durch.

Ob sich die niners mit denen beschäftigen?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hansaniner am 22. Apr. 20, 06:59
Für mich nicht nachvollziehbar. Da geht's nur um Tickets und Merch. Ich hoffe das wird es bestraft und Brate oder Howard werden viel zu günstig getraded und starten dann richtig durch.

Ob sich die niners mit denen beschäftigen?

Das wäre das einzige positive was ich dem ganzen abgewinnen könnte ;) :D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 22. Apr. 20, 08:35
Ich denke, da hat Brady mitgewirkt. In einer fremden Umgebung wenigstens ein bekanntes Target. Und Brady will es sich und allen anderen beweisen, dass er auch ohne BB erfolgreich sein kann.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 22. Apr. 20, 12:33
Ich denke, da hat Brady mitgewirkt. In einer fremden Umgebung wenigstens ein bekanntes Target. Und Brady will es sich und allen anderen beweisen, dass er auch ohne BB erfolgreich sein kann.
Für die Bucs steigert das auch den Merchendise Verkauf und es zieht wahrscheinlich auch neue Fans an. Publicity ist halt unbezahlbar und wird durch Brady und Gronk gesteigert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 22. Apr. 20, 14:30
Definitiv! Ich vermute alle, die Football in Deutschland über Pro7Maxx gucken, können sich auf eine gewaltige Ladung Bucs einstellen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 22. Apr. 20, 15:52
Definitiv! Ich vermute alle, die Football in Deutschland über Pro7Maxx gucken, können sich auf eine gewaltige Ladung Bucs einstellen.

Pro7Maxx bekommt im frühen Slot 3 Spiele zur Auswahl (oder sogar nur 2) und meistens im späten Slot das Spiel um 22:25 Uhr, es liegt also nicht alleine an Pro7MAXX was die zeigen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 22. Apr. 20, 22:02
Ich denke, da hat Brady mitgewirkt. In einer fremden Umgebung wenigstens ein bekanntes Target. Und Brady will es sich und allen anderen beweisen, dass er auch ohne BB erfolgreich sein kann.
Sehe ich genauso. Gronk ist ja erst 30. Hab auch schon gelesen das er eventuell den Patriors Way satt hatte.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 22. Apr. 20, 22:20
Definitiv! Ich vermute alle, die Football in Deutschland über Pro7Maxx gucken, können sich auf eine gewaltige Ladung Bucs einstellen.

Pro7Maxx bekommt im frühen Slot 3 Spiele zur Auswahl (oder sogar nur 2) und meistens im späten Slot das Spiel um 22:25 Uhr, es liegt also nicht alleine an Pro7MAXX was die zeigen.
Das war auch absolut nicht negativ in Richtung Pro7Maxx gemeint. Ich gehe einfach davon aus, dass die Spiele unterhaltsam werden und die NFL die Situation versucht "auszuschlachten". Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Patriots weiter so stark das öffentliche Zugpferd geben können. Hat sich ja letzte Saison auch schon angedeutet!
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 30. Apr. 20, 15:16
ESPN vermeldet, dass die Bengals QB Andy Dalton entlassen werden.

Ähnlich wie Newton kommt er sehr spät auf den Markt - und zwar noch nach dem Zeitpunkt, bis zu dem man noch einen Compensatory Pick hätte bekommen könnten.

Nicht die feinste Art, wenn man von Anfang an mit Burrow geplant hat....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 30. Apr. 20, 15:44
In den Zeiten wollten sie wohl auf Nummer sicher gehen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 30. Apr. 20, 18:23
ESPN vermeldet, dass die Bengals QB Andy Dalton entlassen werden.

Ähnlich wie Newton kommt er sehr spät auf den Markt - und zwar noch nach dem Zeitpunkt, bis zu dem man noch einen Compensatory Pick hätte bekommen könnten.

Nicht die feinste Art, wenn man von Anfang an mit Burrow geplant hat....
Die werden doch bestimmt versucht haben ihn während der Draft zu traden?
Gab wohl keinen Markt. Denke ich mal.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 30. Apr. 20, 18:37
Gehört habe ich nichts....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 30. Apr. 20, 19:36
ESPN vermeldet, dass die Bengals QB Andy Dalton entlassen werden.

Ähnlich wie Newton kommt er sehr spät auf den Markt - und zwar noch nach dem Zeitpunkt, bis zu dem man noch einen Compensatory Pick hätte bekommen könnten.

Nicht die feinste Art, wenn man von Anfang an mit Burrow geplant hat....

Compensatory Pick gibt es doch ohnehin nicht für entlassene Spieler.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 30. Apr. 20, 20:40
Angeblich bat Dalton darum entlassen zu werden.

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 30. Apr. 20, 22:52
Meint ihr, er könnte bei den Patriots landen?
Zumindest für mich wirft deren Handeln auf der QB-Position bis jetzt doch einige Fragen auf.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 30. Apr. 20, 23:01
Meint ihr, er könnte bei den Patriots landen?
Zumindest für mich wirft deren Handeln auf der QB-Position bis jetzt doch einige Fragen auf.
Wenn man beim Webradio Frontmode zugehört hat, wird er garantiert nicht bei uns landen, wie auch sonst wohl kein anderer "Topstar". Dafür fehlt uns schlichtweg der Cap. Das wird so schon verdammt eng, ein wenig "Rücklage" bräuchte man ja schon, wenn sich ein wichtiger Spieler so verletzt, das er sehr lange ausfällt, und man Ersatz braucht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: snoopy am 1. Mai. 20, 08:07
Meint ihr, er könnte bei den Patriots landen?
Zumindest für mich wirft deren Handeln auf der QB-Position bis jetzt doch einige Fragen auf.
Würde zu den Patriots passen.
Ein entlassender Spieler muss nicht ertradet werden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 1. Mai. 20, 10:02
Meint ihr, er könnte bei den Patriots landen?
Zumindest für mich wirft deren Handeln auf der QB-Position bis jetzt doch einige Fragen auf.
Wenn man beim Webradio Frontmode zugehört hat, wird er garantiert nicht bei uns landen, wie auch sonst wohl kein anderer "Topstar". Dafür fehlt uns schlichtweg der Cap. Das wird so schon verdammt eng, ein wenig "Rücklage" bräuchte man ja schon, wenn sich ein wichtiger Spieler so verletzt, das er sehr lange ausfällt, und man Ersatz braucht.

Dalton ist doch nie und nimmer ein "Topstar" :prof:
 8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 1. Mai. 20, 10:17
Dalton ist doch nie und nimmer ein "Topstar" :prof:
 8)
Vom Verdienst her (17,7 Millionen) schon.   :o

https://www.vermoegenmagazin.de/cincinnati-bengals-gehaelter/
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 1. Mai. 20, 11:27
Naja, 17,7 Mio für einen Veteran Starting Quarterback ist alles andere als „top“
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 1. Mai. 20, 12:00
Vom Verdienst her (17,7 Millionen) schon.   :o

https://www.vermoegenmagazin.de/cincinnati-bengals-gehaelter/

Lass diese Seite mal ganz links liegen, da sie keinen echten Einblick bringt. Wenn du schon einen Vergleich der Gehälter von QBs haben willst, dann solltest du bei overthecap.com (https://overthecap.com/position/quarterback/2020/) reinschauen. Dalton würde, wenn er noch seinen Vertrag bei den Bengals hätte, mit den von dir erwähnten $17,7 Mio für die Saison 2020 an 18. (!) Stelle der Quarterbacks liegen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 1. Mai. 20, 12:45
Vom Verdienst her (17,7 Millionen) schon.   :o

https://www.vermoegenmagazin.de/cincinnati-bengals-gehaelter/

Lass diese Seite mal ganz links liegen, da sie keinen echten Einblick bringt. Wenn du schon einen Vergleich der Gehälter von QBs haben willst, dann solltest du bei overthecap.com (https://overthecap.com/position/quarterback/2020/) reinschauen. Dalton würde, wenn er noch seinen Vertrag bei den Bengals hätte, mit den von dir erwähnten $17,7 Mio für die Saison 2020 an 18. (!) Stelle der Quarterbacks liegen.
Mir geht es ja überhaupt nicht um den Spieler und seine Position, sondern darum, das wir uns einen Spieler mit dem Gehalt und der Belastung des Caps überhaupt nicht leisten können. Egal auf welcher Position er spielt. Frontmode hat ja im Talk gesagt, das wir bestenfalls 6 bis 6,5 Millionen freien Cap haben, wenn die Verträge mit den Drafts abgeschlossen sind. Und wie Du im Talk richtig gesagt hast, wir brauchen etwas Luft, wenn sich ein wichtiger Spieler verletzen sollte, und man nachbessern muss.
Von daher war auch meine Überlegung, ob man nicht was mit Thomas machen könnte. Er ist sozusagen im letzten Jahr, und will zumindest unter den aktuellen Bedingungen nicht verlängern.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 1. Mai. 20, 12:53
Von daher war auch meine Überlegung, ob man nicht was mit Thomas machen könnte. Er ist sozusagen im letzten Jahr, und will zumindest unter den aktuellen Bedingungen nicht verlängern.

Wer sagt denn, dass Thomas nicht verlängern möchte?  ???  Die Niners hatten eine Option auf das fünfte Vertragsjahr, nicht der Spieler, und die Niners haben die Option nicht gezogen und werden sie bis übermorgen auch nicht ziehen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 1. Mai. 20, 15:48
Die Dolphins traden munter weiter. Nun haben sie den früheren Erstrundenpick von 2017, DE Charles Harris, für einen Siebtrundenpick (!) 2021 an die Falcons abgegeben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 2. Mai. 20, 09:56
Meint ihr, er könnte bei den Patriots landen?
Zumindest für mich wirft deren Handeln auf der QB-Position bis jetzt doch einige Fragen auf.
Wenn man beim Webradio Frontmode zugehört hat, wird er garantiert nicht bei uns landen, wie auch sonst wohl kein anderer "Topstar". Dafür fehlt uns schlichtweg der Cap. Das wird so schon verdammt eng, ein wenig "Rücklage" bräuchte man ja schon, wenn sich ein wichtiger Spieler so verletzt, das er sehr lange ausfällt, und man Ersatz braucht.
Wie kommst du denn eigentlich darauf, dass er zu uns kommen könnte? Hast du da irgendwo etwas gelesen?

Ich persönlich glaube, dass er bei uns absolut kein Thema ist! Garoppolo durch ihn zu ersetzen, würde keinen Sinn ergeben und selbst als Backup würde ich den günstigeren Mullens, der das Playbook kennt und gezeigt hat, dass er ein sehr guter Backup sein kann, definitiv bevorzugen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 2. Mai. 20, 12:38
Meint ihr, er könnte bei den Patriots landen?
Zumindest für mich wirft deren Handeln auf der QB-Position bis jetzt doch einige Fragen auf.
Wenn man beim Webradio Frontmode zugehört hat, wird er garantiert nicht bei uns landen, wie auch sonst wohl kein anderer "Topstar". Dafür fehlt uns schlichtweg der Cap. Das wird so schon verdammt eng, ein wenig "Rücklage" bräuchte man ja schon, wenn sich ein wichtiger Spieler so verletzt, das er sehr lange ausfällt, und man Ersatz braucht.
Wie kommst du denn eigentlich darauf, dass er zu uns kommen könnte? Hast du da irgendwo etwas gelesen?

Ich persönlich glaube, dass er bei uns absolut kein Thema ist! Garoppolo durch ihn zu ersetzen, würde keinen Sinn ergeben und selbst als Backup würde ich den günstigeren Mullens, der das Playbook kennt und gezeigt hat, dass er ein sehr guter Backup sein kann, definitiv bevorzugen.
Lies meinen Post 2-3 Stück weiter oben....   ;)  Es geht mir nicht um den Spieler, sondern um den verdienst....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 3. Mai. 20, 09:56
Andy Dalton geht zu den Cowboys.

Die Bears ziehen bei Mitch Trubisky nicht die Fifth-Year Option.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 3. Mai. 20, 10:07
Bei den Girls wird nun spekuliert, ob man den Franchise Tag zurücknehmen will.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 3. Mai. 20, 12:27
Die Cowboys hatten eine super Draft und sind wohl jetzt mutig. Der Abstand zwischen Dalton und Prescott ist nicht so groß, wie man auf dem ersten Blick denken würde. Es wäre sogar reizvoll, ihn mal mit den Waffen und der O-Line auf dem Feld zu sehen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 3. Mai. 20, 16:50
Denke auch - Dalton ist für mich zwar kein Top 1 Qb - aber für die Umstände in Cinci hat er durchaus geliefert. Daf<r saß Dak in ner mega Komfortzone (Top O Line Top RB und gute bis sehr gute RC / TE) - daf<r ist Dallas mit ihm jeweils zu früh rausgeflogen (mit miese Record).
Und jetzt will er der Topverdiener werden (und das wo parallel die Mahommes Verhandlungen laufen) - ne da würd ich als Dallas auch mit Dalton Druck machen und dne ggf. Sogar mal spielen lassen um Dak zu erden.

Wobei mich wundert immer noch was die Pat's für nen Plan haben. Die sind für mich eines der weniger Teams ohne starting Qb. Und aktuell bleiben für sie nur noch Newton und Kapernik  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 3. Mai. 20, 17:13
Wobei mich wundert immer noch was die Pat's für nen Plan haben. Die sind für mich eines der weniger Teams ohne starting Qb.

Die Patriots haben Jarrett Stidham, ihren letztjährigen Viertrundenpick, der aktuell Starting QB wäre (Hoyer ist lediglich als Backup eingeplant). Anscheinend halten sie große Stücke auf ihn, sonst hätten sie vermutlich bereits bei anderen QBs zugeschlagen. Kann sich natürlich noch alles ändern, aber an Kaepernick glaube ich nicht. Und Newton? Wäre durchaus interessant, finde ich.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 3. Mai. 20, 17:33
Newton passt aber überhaupt nicht ins bisherige Offense-System der Patriots. Ich glaube viel unterschiedlicher als Brady und Cam können zwei QB vom Spielstyl her nicht sein.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 3. Mai. 20, 17:57
Newton passt aber überhaupt nicht ins bisherige Offense-System der Patriots. Ich glaube viel unterschiedlicher als Brady und Cam können zwei QB vom Spielstyl her nicht sein.

Eben das wäre ja das Interessante daran.  ;)  Könnte sich Cam umstellen? Könnten die Patriots ihr System umstellen? Findet man einen Mittelweg?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: LeonJoe am 3. Mai. 20, 18:09
Newton passt aber überhaupt nicht ins bisherige Offense-System der Patriots. Ich glaube viel unterschiedlicher als Brady und Cam können zwei QB vom Spielstyl her nicht sein.

In meinen Augen gibt es nur einen QB der Brady bei den Pat‘s beerben könnte, aber noch spielt er bei einem anderen Team. Deswegen vllt kein Mullens Trade, um vorbereitet zu sein?

Bin mir echt nicht mehr sicher bzgl JimmyG bei den 49ers. Wenn dann ein unmoralisches Angebot kommt....wer weiß?!? So lange die Pats keinen „. vernünftigen „ QB präsentieren, bleibt die Ungewissheit.

greetz Frank
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fips am 3. Mai. 20, 20:12
Newton passt aber überhaupt nicht ins bisherige Offense-System der Patriots. Ich glaube viel unterschiedlicher als Brady und Cam können zwei QB vom Spielstyl her nicht sein.

In meinen Augen gibt es nur einen QB der Brady bei den Pat‘s beerben könnte, aber noch spielt er bei einem anderen Team. Deswegen vllt kein Mullens Trade, um vorbereitet zu sein?

Bin mir echt nicht mehr sicher bzgl JimmyG bei den 49ers. Wenn dann ein unmoralisches Angebot kommt....wer weiß?!? So lange die Pats keinen „. vernünftigen „ QB präsentieren, bleibt die Ungewissheit.

greetz Frank
Dann holen wir uns Rodgers
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 5. Mai. 20, 20:22
Gore geht für ein Jahr zu den Jets. Ein Teufelskerl
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 5. Mai. 20, 21:22
Steht schon im passenden Thread über Frank Gore ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 22. Mai. 20, 22:28
Joe Flacco geht zu den Jets.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hansaniner am 23. Mai. 20, 00:31
Carlos Hyde ist bei den Seahawks gelandet.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Mai. 20, 00:54
Carlos Hyde ist bei den Seahawks gelandet.

Spannend, vorhin hieß es noch, sie würden mit Freeman verhandeln. Mal schauen, on Lynch jetzt noch mal zurückkehrt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fips am 23. Mai. 20, 09:05
Carlos Hyde ist bei den Seahawks gelandet.

Spannend, vorhin hieß es noch, sie würden mit Freeman verhandeln. Mal schauen, on Lynch jetzt noch mal zurückkehrt.
Ich denke er hat nichts gezeigt was andere nicht auch können. Ob sie Geld in die Hand nehmen bloß um einen alten Helden zu verehren...
Letzte Saison waren sie in Not, da war es verständlich.

Aber von mir aus gern. Am liebsten wäre es mir, wenn er einen Vertrag wie Russel Wilson bekommen würde.  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 23. Jun. 20, 11:27
Prescott hat jetzt seinen Franchise Tender unterschrieben. Damit hat er 31,4 Mio $ garantiert im Portemonnaie. Bis 15. Juli können sie sich jetzt aber noch auf einen langfristigen Vertrag einigen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 23. Jun. 20, 12:07
Prescott hat jetzt seinen Franchise Tender unterschrieben. Damit hat er 31,4 Mio $ garantiert im Portemonnaie. Bis 15. Juli können sie sich jetzt aber noch auf einen langfristigen Vertrag einigen.

Für 1 jahr????
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 23. Jun. 20, 12:44
Prescott hat jetzt seinen Franchise Tender unterschrieben. Damit hat er 31,4 Mio $ garantiert im Portemonnaie. Bis 15. Juli können sie sich jetzt aber noch auf einen langfristigen Vertrag einigen.

Für 1 jahr????

Ein Franchise Tag gilt meiner Meinung nach immer für 1 Jahr.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Jun. 20, 12:47
Ja, es ist der Exclusive Tender, der ihm noch mal etwas mehr einbringt als der reguläre.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Jun. 20, 12:58
Ok, es ist definitiv mehr als "etwas", nämlich etwas über 4Mio$.

Ich verstehe beim besten Willen nicht, was die Cowboys da treiben. Glaubt man den Reports über angeblich abgelehnte Vertragsangebote zweifle ich doch sehr stark, dass ein anderes Teams diese erfüllen wollte - und dann noch zwei Erstrundenpicks abgibt.

Damit wäre sein zweiter Tag nächste Saison darüber hinaus 37,7Mio$ wert. Ich finde, sie haben sich unnötig in eine Ecke manövriert. Vielleicht hat er ja auch deswegen jetzt unterschrieben, da ein gewisses Risiko bestand, dass sie den Tag zurückziehen. Kein Team hätte ihm annähernd das Geld für 2020 zahlen können.

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 23. Jun. 20, 13:53
D.h. wenn es keine andere Einigung gibt haben die Cowboys mit Dak einen QB für 31,4 Mio $ den sie nicht cutten können? Oder ist das trotzdem möglich? Wieviel bekommt er dann garantiert bei einem Cut?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Jun. 20, 14:00
D.h. wenn es keine andere Einigung gibt haben die Cowboys mit Dak einen QB für 31,4 Mio $ den sie nicht cutten können? Oder ist das trotzdem möglich? Wieviel bekommt er dann garantiert bei einem Cut?

Mit der Unterschrift ist es garantiert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 23. Jun. 20, 14:06
D.h. wenn es keine andere Einigung gibt haben die Cowboys mit Dak einen QB für 31,4 Mio $ den sie nicht cutten können? Oder ist das trotzdem möglich? Wieviel bekommt er dann garantiert bei einem Cut?

Mit der Unterschrift ist es garantiert.

Und sie können nicht zurück.  ::) wow!!! Was reitet die Boys da?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Jun. 20, 14:11
Das ist beim Tag aber normal. Daher gibt es einige Spieler, die mit Vergabe des Tags unterschreiben. Andere (was die meisten sind) pokern oft.

Nicht zu unterschreiben hat den Vorteil, dass man nicht an Off-Season Aktivitäten teilnehmen muss. Auf der anderen Seite müssen die Teams die Cap-Summe immer zur Verfügung haben, sprich für die Cap wird es so betrachtet, als wäre der Tag unterschrieben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 23. Jun. 20, 14:30
Was eine Summe wenn ich aber den Berichten glaube will dann will er einen Vertrag haben jenseits von Gut und Böse.
Wenn das die Cowboys machen sind sie ganz schön krank aber wer einem RB so einen Vertrag gibt bekommt das auch noch hin  ;D ;D ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 23. Jun. 20, 14:50
Vermutlich ist es für die Cowboys sinnvoller zu warten. Viel teurer kann er nicht mehr werden (es sei denn, er wird Super Bowl MVP), da kann man sehen, wie er mit dem neuen System zurecht kommt und sich die Cap entwickelt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 23. Jun. 20, 16:15
Kein Team hätte ihm annähernd das Geld für 2020 zahlen können.
... und wollen, vermute ich.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: The Leprechaun am 29. Jun. 20, 06:27
Cam Newton unterschreibt bei den Patriots.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 29. Jun. 20, 07:45
1 Jahr, Minimum 1.05 Mio., Max. 7.5 Mio.

Man darf sehr gespannt sein, was BB mit ihm vor hat
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: skwal am 29. Jun. 20, 08:50

zwangsheirat weil beiden die alternativen fehlen, oder?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 21:01
Hallelijah! Die Chiefs verlängern den Vertrag mit Mahomes um 10 - in Worten: ZEHN! - Jahre!  :o

Ich bin SEHR gespannt auf die Vertragsdetails. Die dürften angesichts dieser Laufzeit noch interessanter sein als sonst schon.

Übrigens hatte Mahomes noch 2 Jahre Vertrag. Das bedeutet, dass er nun für die nächsten 12 (!!!) Jahre an die Chiefs gebunden ist.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 6. Jul. 20, 21:26
Sind bestimmt $ 200 Mille.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 21:29
Sind bestimmt $ 200 Mille.

Auch dann sind die Details entscheidend (Garantien, Signing Bonus, genaue Ausgestaltung, ...). Vielleicht hat er ja auch gar eine konkrete Summe drin stehen, sondern nur einen Mindestbetrag sowie einen Prozentsatz der jeweiligen Salary Cap (was höher ist zählt?)?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 6. Jul. 20, 21:30
Wir werden es bald wissen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 21:34
BTW: Wenn der neue Vertrag auch nur annähernd an den Jahresschnitt der derzeit bestbezahlten QBs heran reichen sollte werden $300 Mio deutlich nicht reichen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 6. Jul. 20, 21:37
10 Jahre, das ist echt verrückt.
Die Verträge sind ja oft nur schwer zu verstehen, wenn man sich nicht intensiv damit beschäftigt. Kanns da eigentlich auch passieren das der Kerl, sagen wir einfach mal, 5 Millionen im Jahr garantiert verdient, nach 2-3 Jahren sich so schwer verletzt, das er Sportinvalide wird, und bis Vertragsende die garantierten 5 Millionen weiter kassiert?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 21:40
Die Verträge sind ja oft nur schwer zu verstehen, wenn man sich nicht intensiv damit beschäftigt. Kanns da eigentlich auch passieren das der Kerl, sagen wir einfach mal, 5 Millionen im Jahr garantiert verdient, nach 2-3 Jahren sich so schwer verletzt, das er Sportinvalide wird, und bis Vertragsende die garantierten 5 Millionen weiter kassiert?

Nur, wenn alles komplett garantiert ist, was aber eher unwahrscheinlich sein dürfte. Er wird aber sicher einen fetten Signing Bonus bekommen, den er in einem solchen Fall wohl behalten dürfte.

Dass die Chiefs sich für die nächsten 12 Jahre an ihn binden ohne die geringste Absicherung (aka "Offset-Klauseln") kann ich mir nicht vorstellen. Wenn doch, dann sind sie selber schuld, sollte das in die Hose gehen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: sfHawk am 6. Jul. 20, 21:41
BTW: Wenn der neue Vertrag auch nur annähernd an den Jahresschnitt der derzeit bestbezahlten QBs heran reichen sollte werden $300 Mio deutlich nicht reichen.
Ich denk mal, dass das über $400 Mio. gehen muss, wobei der Signing Bonus wenn ich das richtig in Erinnerung habe nur bis zu 5 Jahre gestreckt werden kann. Insofern ist die zweite Hälfte des Vertrages wahrscheinlich eher was, was vorher neu verhandelt werden dürfte und theoretischer Natur ist.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 21:48
Wilson hat derzeit mit $35 Mio/Jahr den auf das Jahr gerechnet höchsten Schnitt, Ryan mit $94,5 Mio den höchsten voll garantierten Betrag (Quelle jeweils overthecap.com). Wenn der Vertrag von Mahomes darüber hinaus gehen sollte wären wir bei > $420 Mio insgesamt und sicher > $100 Mio voll garantiert. Signing Bonus kann tatsächlich nur auf maximal 5 Jahre verteilt werden.

Wie immer sind halt die Details wichtig, z.B. ab wann das Team aus dem Vertrag einigermaßen unbeschadet aussteigen kann.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 6. Jul. 20, 22:02
Da wird selbst Parag Marathe blaß 8) :)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 22:09
Die $400+ Mio hat Schefter eben unter Berufung auf seine Quellen bestätigt. Außerdem verdichten sich die Gerüchte, dass der Vertrag prozentual an die Salary Cap gebunden sein wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 6. Jul. 20, 22:45
Warten wir mal auf die Garantien. Das einzige was garantiert sein dürfte ist, dass der Vertrag so nicht komplett durchgezogen wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 20, 23:06
Warten wir mal auf die Garantien. Das einzige was garantiert sein dürfte ist, dass der Vertrag so nicht komplett durchgezogen wird.

Lt. Schefter $450 Mio gesamt, davon $140 Mio garantiert bei Verletzung. Keine prozentuale Kopplung an die SC.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 7. Jul. 20, 01:19
Am Ende sind es wohl 503 Mio... Unfassbar.
477 davon wohl garantiert.

Tom Pelissero twittert, dass der Vertrag den Chiefs kurzfristig eine Menge Flexibilität in Sachen Cap Space einbringt. Dh, Chris Jones werden sie vermutlich auch noch etwas an sich binden können. Scheint nicht so, dass ihnen der Vertrag kurzfristig schadet und sie als Team schwächt. Bei solchen Summen eigentlich unglaublich.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 7. Jul. 20, 07:59
Und getradet werden darf er auch wohl auch nicht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 7. Jul. 20, 08:49
Scheint nicht so, dass ihnen der Vertrag kurzfristig schadet und sie als Team schwächt. Bei solchen Summen eigentlich unglaublich.

Naja, man muss das einfach über die Gesamtlaufzeit sehen. Ich vermute mal stark, dass die Top QBs am Ende des CBAs über 50Mio$ pro Jahr bekommen werden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 7. Jul. 20, 09:12
Am Ende sind es wohl 503 Mio... Unfassbar.
477 davon wohl garantiert.
Krank ist da wohl noch die falsche Bezeichnung.

Der Cap liegt grob geschätzt fürs Team bei 200 Mios, wen ich mich nicht irre. Auch wenn er über die Jahre noch steigt, sind alleine für den Kerl jährlich garantierte 25% weg. Wo soll das den hinführen?
Ich hatte gehofft, und zwar in allen Profisportarten, das man durch die Corona-Krise etwas Vernunft walten lässt, und die Löhne in die andere Richtung bewegt. Da ha ich wohl falsch gehofft....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 7. Jul. 20, 09:15
Also, der Vertrag ist eine Verlängerung um 10 Jahre mit 450Mio$ "New Money". Insgesamt geht der Vertrag über 12 Jahre mit einem Gesamtwert von 480Mio$ und einem Schnitt von 40Mio$ pro Jahr.

Vollständig garantiert sind 63Mio$, zählt man die Injury-Garantien mit, dann sind es 141,5Mio$.

Wirklich gebunden an ihn sind sie nur bis zu Saison 2024, die im Jahr 2022 garantiert wird (theoretisch ginge auch ein Aus ab 2023, aber das ist unrealistisch). Alles ab 2025 sind Optionsjahre, die die Chiefs nehmen können. Teilweise mit einem, teilweise mit zwei Jahren Vorlauf.

Die Summe klingt zwar gigantisch, aber wenn die Cap wie erwartet steigt, wir das zur Normalität. Und 40Mio$ pro Jahr für einen QB klingt jetzt bei dem langen Zeithorizont alles anderes als übertrieben.

 
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fireboy Tom am 7. Jul. 20, 09:20
Am Ende sind es wohl 503 Mio... Unfassbar.
477 davon wohl garantiert.
Krank ist da wohl noch die falsche Bezeichnung.

Der Cap liegt grob geschätzt fürs Team bei 200 Mios, wen ich mich nicht irre. Auch wenn er über die Jahre noch steigt, sind alleine für den Kerl jährlich garantierte 25% weg. Wo soll das den hinführen?
Ich hatte gehofft, und zwar in allen Profisportarten, das man durch die Corona-Krise etwas Vernunft walten lässt, und die Löhne in die andere Richtung bewegt. Da ha ich wohl falsch gehofft....
Definitiv falsch gehofft! In diesen Kategorien ändert sich nix. Siehst ja im Fußball auch schon. Da muss es erst richtig knallen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 7. Jul. 20, 09:22
Krank ist da wohl noch die falsche Bezeichnung.

Der Cap liegt grob geschätzt fürs Team bei 200 Mios, wen ich mich nicht irre. Auch wenn er über die Jahre noch steigt, sind alleine für den Kerl jährlich garantierte 25% weg. Wo soll das den hinführen?
Ich hatte gehofft, und zwar in allen Profisportarten, das man durch die Corona-Krise etwas Vernunft walten lässt, und die Löhne in die andere Richtung bewegt. Da ha ich wohl falsch gehofft....

Naja, man muss das meiner Ansicht nach anders sehen. Wir alle sorgen dafür, dass die Einnahmen der NFL stätig steigen - und das Geld muss verteilt werden. Du kannst Dir jetzt überlegen, was Dir lieber ist: das Geld geht an die Spieler oder die Milliardäre, die die Teams besitzen.

Deine Rechnung ist auch nicht ganz korrekt. Die Cap wird voraussichtlich deutlich steigen.

Dieses Jahr haben die Chiefs eine Adjusted Cap von ca. 222Mio$ und er bekommt davon 2,4%.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: sfHawk am 7. Jul. 20, 09:43
Naja, man muss das meiner Ansicht nach anders sehen. Wir alle sorgen dafür, dass die Einnahmen der NFL stätig steigen - und das Geld muss verteilt werden. Du kannst Dir jetzt überlegen, was Dir lieber ist: das Geld geht an die Spieler oder die Milliardäre, die die Teams besitzen.
Seh ich genau so, man muss die Verträge halt immer im Kontext betrachten, auch wenn die Summen schon absurd sind. Ist ja auch mein Geld aus Gamepass-Subscription, Werbung und sonstigen Geschichten und im Zweifelsfall seh ich das lieber bei den Spielern, die ihre Knochen hinhalten als bei den Multimilliardären, die eh schon mehr Geld haben als sie jemals ausgeben können.

Zitat
Deine Rechnung ist auch nicht ganz korrekt. Die Cap wird voraussichtlich deutlich steigen.

Dieses Jahr haben die Chiefs eine Adjusted Cap von ca. 222Mio$ und er bekommt davon 2,4%.
Man muss auch betrachten, dass die Chiefs hier den QB-Markt der nächsten Jahre prägen. Die kommenden QB-Verträge werden sich an Mahomes messen und gegen Ende der Laufzeit wird das ein eher durchschnittlicher Vertrag sein.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 7. Jul. 20, 09:53
Scheint nicht so, dass ihnen der Vertrag kurzfristig schadet und sie als Team schwächt. Bei solchen Summen eigentlich unglaublich.

Naja, man muss das einfach über die Gesamtlaufzeit sehen. Ich vermute mal stark, dass die Top QBs am Ende des CBAs über 50Mio$ pro Jahr bekommen werden.

Daher schrieb ich ja, "scheint nicht so".

Es ist am Ende doch wirklich verrückt, dass ein einzelner Spieler bis zu 500 Mio verdient und der ganze Spaß noch mehr oder weniger Team friendly ist. Die ersten Kommentare einiger 49ers Fans (49ers webzone) waren gleich "dann ist Chris Jones weg". Und nun sieht es so aus als wäre es für die Chiefs relativ gut machbar ihn ebenfalls zu binden.

Und wir müssen aus cap Gründen Buckner abgeben und sind nicht in der Lage kittle einen langfristigen Vertrag zu geben. Ob uns das bei Trent Williams gelingt, sollte er kommende Saison überzeugen, wage ich auch ganz stark zu bezweifeln. Jetzt ist die salary cap und alles drumherum natürlich auch sehr kompliziert und hängt von vielen Faktoren ab. aber dass mal außen vor und nur die Tatsache, dass mahomes der bestbezahlte Sportler aller Zeiten wird und das am Ende noch team friendly ist und andere top Spieler ebenfalls gehalten werden können während wir ohne auch nur einen Spieler zu haben, der auch nur im entferntesten an eine mahomes Summe herankommt, solche Probleme haben lässt einen schon fragend zurück.

Wenn ich es richtig verstanden habe sind die 10 Jahre an seinem jetzigen Vertrag hinten angehängt. Da nehme ich als Laie an, dass es vielleicht erst ab dem 3. Jahr richtig teuer wird und die Chiefs daher in den nächsten beiden Jahren noch flexibler sind aber selbst da wird das Gehalt ja sicherlich im Vergleich zu seinen rookie Vertrag deutlich angehoben. Da ist es für mich wirklich schwer verständlich, dass die Chiefs so viel flexibler sind als wir.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 7. Jul. 20, 09:58
Das erzählt mal den vielen Amerikaner die in der Corona Zeit entlassen wurden oder die im Auto schlafen müssen weil die sich keine Wohnung leisten können
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 7. Jul. 20, 10:03
Es ist am Ende doch wirklich verrückt, dass ein einzelner Spieler bis zu 500 Mio verdient und der ganze Spaß noch mehr oder weniger Team friendly ist. Die ersten Kommentare einiger 49ers Fans (49ers webzone) waren gleich "dann ist Chris Jones weg". Und nun sieht es so aus als wäre es für die Chiefs relativ gut machbar ihn ebenfalls zu binden.

Das muss man sehen. Für die nächsten beiden Jahre ändert sich für die Chiefs Cap-technische nicht viel.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 7. Jul. 20, 15:50
Das erzählt mal den vielen Amerikaner die in der Corona Zeit entlassen wurden oder die im Auto schlafen müssen weil die sich keine Wohnung leisten können

Viele Amis bekommen aktuell mehr Alogeld als sie vorher in ihren Niedriglohnjobs bekommen haben dank Coronazulage. Ist jetzt auch kein Idealzustand, aber auch dort wurde etwas getan. Für USA Verhältnisse fast schon Kommunismus.  8)

Der Vergleich hinkt leider schon immer. Wenn Mahomes auch nur die Hälfte bekommen würde, dann würde es immer noch Obdachlose geben. Das eine hat mit dem anderen keinen direkten Zusammenhang. Und da sind die Amis mit einer Gehaltsobergrenze ja schon weiter als wir Europäer.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 7. Jul. 20, 16:16
Das erzählt mal den vielen Amerikaner die in der Corona Zeit entlassen wurden oder die im Auto schlafen müssen weil die sich keine Wohnung leisten können

Viele Amis bekommen aktuell mehr Alogeld als sie vorher in ihren Niedriglohnjobs bekommen haben dank Coronazulage. Ist jetzt auch kein Idealzustand, aber auch dort wurde etwas getan. Für USA Verhältnisse fast schon Kommunismus.  8)

Der Vergleich hinkt leider schon immer. Wenn Mahomes auch nur die Hälfte bekommen würde, dann würde es immer noch Obdachlose geben. Das eine hat mit dem anderen keinen direkten Zusammenhang. Und da sind die Amis mit einer Gehaltsobergrenze ja schon weiter als wir Europäer.

Das war auch nicht direkt auf den Deal gerichtet sondern allgemein auf die Verträge und diese Gehaltsobergrenze bringt nur das 1/3 riesige Verträge bekommen und 2/3 viel weniger bekommen. Es würde nur dann "gerecht" sein wenn alle das gleiche verdienen würden aber das kommt genauso wenig als wenn ich 6 richtige im Lotto habe.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 7. Jul. 20, 16:27
Das war auch nicht direkt auf den Deal gerichtet sondern allgemein auf die Verträge und diese Gehaltsobergrenze bringt nur das 1/3 riesige Verträge bekommen und 2/3 viel weniger bekommen. Es würde nur dann "gerecht" sein wenn alle das gleiche verdienen würden

Das macht keinen wirklichen Sinn. Warum sollte Mahomes so viel verdienen wie ein Backup Special Teamer?

Die Schere ist schon recht weit, aber das neue CBA hat da zumindest versucht, auch Geld in Richtung der hinteren Roster Spots zu transferieren. Aber am Ende verdient die Liga das Geld mit dem Superstars.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 7. Jul. 20, 16:50
Ich frage mich eigentlich nur, warum alle Super Stars immer den nächsten grössten Vertrag wollen... Und keiner dann hingeht und sich sagt, 30 mio p.a. brauche ich nicht, 20 Mio reichen auch.  Dafür kannst du 2 Mio mehr in den LT stecken, der dir den Arsch rettet, kannst 2 Mio in den TE investieren, der dir den wichtigen TD fängt, 2 Mio mehr in den CB, der dir doe INT holt, die im Super Bowl den Game Winning Drive ermöglicht, 2 Mio mehr in den DE, der den teuren QB des Gegners jagt und 2 Mio in den Kicker, der dann bei auslaufender Uhr treffen sollte. Dann höhere Garantien und ich glaube der Star verhungert nicht und die Viterine für die VLT kann er sich auch noch leisten.
Titel: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Candlestick am 8. Jul. 20, 09:32
Weil Menschen gierig sind. Und weil Bezahlung oft Menschen hilft ihr Selbstbewusstsein am Leben zu halten. Wichtig ist nicht 40 Mios, wichtig ist der bestbezahlte QB der Liga zu sein. Status.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: g-dog am 8. Jul. 20, 23:13
Raheem Mostert möchte gemäss seinem Agenten von den 49ers getradet werden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 8. Jul. 20, 23:36
Raheem Mostert möchte gemäss seinem Agenten von den 49ers getradet werden.

Was erhofft sich sein Agent für ihn? Erste Saison in der er in der Liga wahrgenommen wurde. Zuvor bei x-Teams durchgefallen. Für einen cond. 6th-rounder werden die 9ers ihn wohl kaum abgeben.
Einen Vertrag wie Mahomes wird er wohl auch nicht bekommen.....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 8. Jul. 20, 23:48
Gerade bei Twitter gelesen das er wie Coleman bezahlt werden möchte der über 4 Mio für 2020 bekommt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fritzini am 9. Jul. 20, 04:20
Gerade bei Twitter gelesen das er wie Coleman bezahlt werden möchte der über 4 Mio für 2020 bekommt.
Schade wenn er geht, ich würde eher ihn behalten und Coleman ziehen lassen.
Am ehesten würde ich allerdings noch auf Jerick McKinnon verzichten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 9. Jul. 20, 05:05


Gerade bei Twitter gelesen das er wie Coleman bezahlt werden möchte der über 4 Mio für 2020 bekommt.
Schade wenn er geht, ich würde eher ihn behalten und Coleman ziehen lassen.
Am ehesten würde ich allerdings noch auf Jerick McKinnon verzichten.

Sehe ich momentan genauso wie Du. Da wir nicht wirklich wissen was McKinnon in KS Offense leisten kann und ob er wirklich wieder 100% fit ist, würde ich auch eher ihn abgeben/gehen lassen.
Aber leider entscheiden das Andere. Mal schauen was Mostert und sein Agent machen. Ich hoffe nicht auf einen Holdout oder ähnliches.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 9. Jul. 20, 07:00
Man muss aber sehen das Mostert als er verletzt war eine Vertragsverlängerung bekommen hat und das McKinnon kaum was kostet.
So gut Mostert auch war, das war sein erstes gutes Jahr und das in einer Offenes die auf den Lauf aufbaut und mit KS den besten Caller hat.
Warum muss man nach einem Jahr direkt Forderungen stellen?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 9. Jul. 20, 07:56
Man muss aber sehen das Mostert als er verletzt war eine Vertragsverlängerung bekommen hat und das McKinnon kaum was kostet.
So gut Mostert auch war, das war sein erstes gutes Jahr und das in einer Offenes die auf den Lauf aufbaut und mit KS den besten Caller hat.
Warum muss man nach einem Jahr direkt Forderungen stellen?
Genau meine Meinung, hat er die Vertragsverlängerung nicht erst vor der letzten Saison bekommen?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 9. Jul. 20, 08:06
Es gibt im Leben eines Spielers wie Mostert nur wenige Momente, wo man ordentlich verdienen kann. Eine gute Saison hilft da sehr. Für ihn bietet sich jetzt eine Chance diese auch monetär zu spüren. Er ist ja nicht einer, der bei einem normalen Lebensstil mit dem Rookie Deal für den Rest des Lebens ausgesorgt hat. Eine Verletzung oder eine Veränderung in den Snapzahlen weil Coleman/McKinnon ihn überflügeln und er hat nichts davon.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 9. Jul. 20, 08:47
Man muss aber sehen das Mostert als er verletzt war eine Vertragsverlängerung bekommen hat und das McKinnon kaum was kostet.
So gut Mostert auch war, das war sein erstes gutes Jahr und das in einer Offenes die auf den Lauf aufbaut und mit KS den besten Caller hat.
Warum muss man nach einem Jahr direkt Forderungen stellen?
Genau meine Meinung, hat er die Vertragsverlängerung nicht erst vor der letzten Saison bekommen?

Und meiner Erinnerung nach waren da sehr wohl Incentivs eingebaut dass er je nach Spielanteil (den er ja erst zum Ende der Saison bekommen hat) entsprechnd mehr verdient. An seiner Stelle wäre ich schön ruhig. Kann mir nicht vorstellen dass ein Team für ihn traded und entsprechend verlängert. Va wo bekannt ist dass RB's im System Shanahan entsprechend gut aussehen...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 10. Jul. 20, 18:05
Es geht ihnen darum das er den Vertrag wegen seiner Leistung als STer bekommen hat und er gezeigt hat das er auch den ersten RB übernehmen kann.
Er ist Blitzschnell und wir als einer der explosivsten Spieler der Liga gewertet. Die letzten Jahre mit Bobby Turner haben ihn sicher gut getan.
Ich verstehe schon das er mehr Geld haben will.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 10. Jul. 20, 18:12
Und wie gesagt, wenn er jetzt 4 Mio rausholen kann garantiert, dann hat er die und wird die kaum im nächsten Deal zusätzlich verdienen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: snoopy am 11. Jul. 20, 08:37
Es geht ihnen darum das er den Vertrag wegen seiner Leistung als STer bekommen hat und er gezeigt hat das er auch den ersten RB übernehmen kann.
Er ist Blitzschnell und wir als einer der explosivsten Spieler der Liga gewertet. Die letzten Jahre mit Bobby Turner haben ihn sicher gut getan.
Ich verstehe schon das er mehr Geld haben will.
Mein Chef versteht auch nicht, wenn ich plötzlich trotz höherer Verantwortung mehr Geld haben will. :)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 11. Jul. 20, 08:41
Mein Chef versteht auch nicht, wenn ich plötzlich trotz höherer Verantwortung mehr Geld haben will. :)

Sag doch deinem Chef dass Du getraded werden willst.........  8) ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: snoopy am 11. Jul. 20, 12:39
Nach, habe mich gerade selber getragen.  8) ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 15. Jul. 20, 07:44
Chris Jones von den Chiefs hat seinen Vertrag um 4 Jahre verlängert. 85 Mio. max., 60 garantiert, 37 Mio. Signing Bonus. Die Chiefs können nur hoffen, dass die Cap nächstes Jahr irgendwie steigt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 15. Jul. 20, 10:08
Chris Jones von den Chiefs hat seinen Vertrag um 4 Jahre verlängert. 85 Mio. max., 60 garantiert, 37 Mio. Signing Bonus. Die Chiefs können nur hoffen, dass die Cap nächstes Jahr irgendwie steigt.

Hoffentlich sprengt es denen den Deckel..........
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 15. Jul. 20, 10:43
Auch Myles Garrett hat einen neuen Vertrag: 5 Jahre, 125Mio$
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 15. Jul. 20, 10:47
Auch Myles Garrett hat einen neuen Vertrag: 5 Jahre, 125Mio$

Dass der noch belohnt wird ... :ohno:   :-\
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Candlestick am 15. Jul. 20, 10:57
Ich habe quasi auch nen neuen Vertrag. Gibt jetzt 10% mehr Kurzarbeitergeld. Von daher sei es ihm auch gegönnt
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 16. Jul. 20, 08:36
Die Titans und Henry haben sich auch noch auf einen 4 Jahresvertrag geeinigt. 50 Mio., 25,5 Mio. garantiert.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 16. Jul. 20, 09:42
Interessantester Nicht-Vertrag: Dak Prescott.

Offensichtlich ist er den Cowboys nicht so viel wert, wie er selber seinen Marktwert einschätzt. Die Frage ist auch, ist er der richtige QB für McCarthy.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 25. Jul. 20, 09:29
Dr. Laurent Duvernay-Tardif - RG der Chiefs - ist der erste Spieler, der die Opt-Out Option für die Saison 2020 gezogen hat.

Er wird stattdessen sein Engagement als Arzt in einer Einrichtung für Langzeitkranke in Montreal fortsetzen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 25. Jul. 20, 09:40
Wie sieht die Opt-Out-Regel denn jetzt letztlich aus? Was vom Gehalt bekommt er denn? Und wie sieht das dann nächstes Jahr aus? Wird es da z.B. Roster Exemptions geben für Spieler, die von der Opt-Out-Möglichkeit Gebrauch gemacht haben? Dazu habe ich bisher nichts gefunden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 25. Jul. 20, 10:33
Ist die Regel denn ejtzt endgültig beschlossen?

Dre Greenlaw hat doch glaub ich auch schon angekündigt dass er nicht spielen würde. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher.

Dachte bisher, dass die Vereinbarung noch nicht unterschrieben ist.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 25. Jul. 20, 10:34
Ich habe gelesen, dass Spieler, die als Risikopatienten eingestuft werden, 250T$ bekommen, alle anderen 150T$.

Was mir nicht klar ist, ob das wirklich für alle auf dem 90er Roster gilt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 25. Jul. 20, 10:36
Ist die Regel denn ejtzt endgültig beschlossen?

Dre Greenlaw hat doch glaub ich auch schon angekündigt dass er nicht spielen würde. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher.

Dachte bisher, dass die Vereinbarung noch nicht unterschrieben ist.

Doch. NFLPA Leadership hat einstimmig zugestimmt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: NinersUlm am 25. Jul. 20, 17:09
na dann bin ich mal gespannt wie diese Saison aussieht. Welcher Spieler das Option-Out annehmen :o
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 25. Jul. 20, 20:22
Sie haben jetzt 10 Tage Zeit für dir Entscheidung.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 25. Jul. 20, 22:09
Na toll ... Jamal Adams landet bei den Seahawks.  :-\

Adam Schefter via Twitter:

Zitat
Trade:
Jets deal Jamal Adams and 4th-round pick in 2022

To

Seattle, in exchange for Bradley McDougald (safety), 1st-round pick in 2021, 3rd-round pick in 2021, and 1st-round pick in 2022, source tells ESPN.

Deal is pending physicals.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 25. Jul. 20, 22:21
Na toll ... Jamal Adams landet bei den Seahawks.  :-\

Adam Schefter via Twitter:

Zitat
Trade:
Jets deal Jamal Adams and 4th-round pick in 2022

To

Seattle, in exchange for Bradley McDougald (safety), 1st-round pick in 2021, 3rd-round pick in 2021, and 1st-round pick in 2022, source tells ESPN.

Deal is pending physicals.

Puhh, Adams ist ein guter Spieler, der Preis ist extrem hoch finde ich, zumal sie immer noch nicht wirklich eine n guten Pass rush haben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 25. Jul. 20, 22:24
Puhh, Adams ist ein guter Spieler, der Preis ist extrem hoch finde ich, zumal sie immer noch nicht wirklich eine n guten Pass rush haben.

Pass Rush wird doch eh überbewertet.  ::)  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 25. Jul. 20, 22:44
Dafür zwei Jahre keine Erstrunder und vermutlich ein sauteurer Vertrag - was dem Pass Rush nicht helfen wird..
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 25. Jul. 20, 22:51
Dafür zwei Jahre keine Erstrunder und vermutlich ein sauteurer Vertrag - was dem Pass Rush nicht helfen wird..

... aber da der ja eh überbewertet wird ...  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Saalefreund am 25. Jul. 20, 23:02
Na toll ... Jamal Adams landet bei den Seahawks.  :-\

Adam Schefter via Twitter:

Zitat
Trade:
Jets deal Jamal Adams and 4th-round pick in 2022

To

Seattle, in exchange for Bradley McDougald (safety), 1st-round pick in 2021, 3rd-round pick in 2021, and 1st-round pick in 2022, source tells ESPN.

Deal is pending physicals.

Zum Glück nicht zu den 49ers!
Zwei 1st Rounder und einen 3rd Rounder & einen Safety. Dazu will er der bestbezahlte
Safety werden. Sorry. Das hätte nicht geklappt. Da hätten wir auch D.Buck behalten können. Gut das Lynch das nicht gemacht hat! Lieber das Team über den Draft entwickeln!
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 25. Jul. 20, 23:27
Auf der einen Seite bin ich froh, dass wir nicht 2 first rounder ausgegeben haben, zumal ich keine Ahnung hätte, wie wir ihm einen langfristigen Vertrag geben könnten, auf der anderen Seite hätte er auch nicht unbedingt zu den Seahawks gehen müssen. Die Top Spieler, die per Trade wechseln gehen dann irgendwie alle in die NFC West (Ramsey, Hopkins, Adams).

Was mich wirklich etwas nachdenklich stimmt sind unsere SC-Probleme. Der Vertrag von Garoppolo ist ja nun inzwischen lange nicht mehr einer der teuersten. Dazu spielen Bosa und Kittle noch unter ihren Rookieverträgen und wir sind kaum in der Lage Kittle's Vertrag zu verlängern. Und da haben wir noch nicht von zB Trent Williams gesprochen, dessen Vertrag nächste Saison ausläuft. Die Chiefs schließen mit dem vielleicht besten QB der Liga einen Vertrag, der es Ihnen leicht ermöglicht hat auch mit Chris Jones zu verlängern und die Seahawks haben mit Wilson ebenfalls einen Top QB unter Vertrag und können es sich leisten für Jamal Adams zu traden.

So richtig gefällt mir das nicht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Saalefreund am 26. Jul. 20, 06:08
Auf der einen Seite bin ich froh, dass wir nicht 2 first rounder ausgegeben haben, zumal ich keine Ahnung hätte, wie wir ihm einen langfristigen Vertrag geben könnten, auf der anderen Seite hätte er auch nicht unbedingt zu den Seahawks gehen müssen. Die Top Spieler, die per Trade wechseln gehen dann irgendwie alle in die NFC West (Ramsey, Hopkins, Adams).

Was mich wirklich etwas nachdenklich stimmt sind unsere SC-Probleme. Der Vertrag von Garoppolo ist ja nun inzwischen lange nicht mehr einer der teuersten. Dazu spielen Bosa und Kittle noch unter ihren Rookieverträgen und wir sind kaum in der Lage Kittle's Vertrag zu verlängern. Und da haben wir noch nicht von zB Trent Williams gesprochen, dessen Vertrag nächste Saison ausläuft. Die Chiefs schließen mit dem vielleicht besten QB der Liga einen Vertrag, der es Ihnen leicht ermöglicht hat auch mit Chris Jones zu verlängern und die Seahawks haben mit Wilson ebenfalls einen Top QB unter Vertrag und können es sich leisten für Jamal Adams zu traden.

So richtig gefällt mir das nicht.

Deshalb ja nicht Adams...
Ich denke die 49ers sind dieses Jahr All In für die PO oder SB und nächste Saison laufen
Wieder einige Verträge aus...Sherman zb
Da wird es sicher größere Veränderungen geben müssen!
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 26. Jul. 20, 13:57
Die Hawks gehen wohl auch All-In. Wird eine heiße Division
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 26. Jul. 20, 21:31
Was ich überhaupt nicht verstehe ist: lt. Spotrac kostet Adam's (ohne neuen Vertrag)  2020 für die Hawks praktisch nicht und die Jets bekommen deadmoney angerechnet ohne Ende. Kann mir das jemand erläutern?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 26. Jul. 20, 22:01
Das ist ganz einfach. Alles, was die Jets ihm bereits gezahlt haben, ist jetzt deren Dead Money. Das ist natürlich der Signing Bonus und offensichtlich der Roster Bonus, der irgendwann diese Off-Season ausgezahlt wurde.

Die Hawks zahlen nur sein Grundgehalt und haben daher 2020 ein sehr überschaubare Cap Belastung.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 26. Jul. 20, 22:08
Dafür dann auch in den nächsten Jahren eine überschaubare Draft. 
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 28. Jul. 20, 21:39
Die Niners werden heute die ersten Cuts durchführen

Der erste den es erwischt hat ist S Kindred

https://twitter.com/mattbarrows/status/1288194216309399553?s=19
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 29. Jul. 20, 04:15
BREAKING: Los Angeles Chargers, DE Joey Bosa reach five-year extension. (via Ian Rapoport)

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 29. Jul. 20, 07:17
BREAKING: Los Angeles Chargers, DE Joey Bosa reach five-year extension. (via Ian Rapoport)

$135 Mio gesamt, $102 Mio garantiert, $78 Mio garantiert bei Unterschrift.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 29. Jul. 20, 09:58
Dann wird es nix mit dem Bosa Duo bei uns  :-\
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 29. Jul. 20, 10:10
Dann wird es nix mit dem Bosa Duo bei uns  :-\

Hast Du damit gerechnet? Das wäre finanziell nicht zu stemmen gewesen, wenn die nicht einen Familien-Bonus gegeben hätten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: sfHawk am 29. Jul. 20, 10:19
Dann wird es nix mit dem Bosa Duo bei uns  :-\

Hast Du damit gerechnet? Das wäre finanziell nicht zu stemmen gewesen, wenn die nicht einen Familien-Bonus gegeben hätten.
Wäre doch was, "buy one get one free" als Bosa-Edition ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 29. Jul. 20, 10:45
Dann wird es nix mit dem Bosa Duo bei uns  :-\

Hast Du damit gerechnet? Das wäre finanziell nicht zu stemmen gewesen, wenn die nicht einen Familien-Bonus gegeben hätten.

Wenn man Dee Ford gehen lassen hätte. Aber stimmt schon, Traum und Wirklichkeit sind weit auseinander. Zumal er klug ist, dass jetzt zu machen. Wer weiß, wie sich die Preise nach dieser Saison entwickeln 
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 29. Jul. 20, 10:48
Wenn man Dee Ford gehen lassen hätte.

Der ist eine Schnäppchen dagegen....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 29. Jul. 20, 14:29
Wahnsinns Preise, die da aufgerufen werden. Da können wir uns schon mal ausmalen, was Nick in ein paar Jahren verlangen wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 29. Jul. 20, 15:38
Wahnsinns Preise, die da aufgerufen werden. Da können wir uns schon mal ausmalen, was Nick in ein paar Jahren verlangen wird.

Über die Laufzeit sind das knapp 25Mio$ pro Jahr. Man kann erahnen, von welcher Cap Entwicklung die Teams ausgehen. Das dürfte auf den ersten Gesprächen über die neuen TV Verträge beruhen.

Alles, was jetzt kommt, kann nicht mehr wirklich mit den vergangenen Jahren verglichen werden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Billy Hoyle am 29. Jul. 20, 16:36
Aber gestern schrieb Adam Shefter, dass Lynch im Moment von einer Cap von ca 175 Millionen ausgeht, das sind 40 Millionen weniger, als projeziert waren. Vor dem Hintergrund versteh ich diesen Riesen-Vertrag erst recht nicht.

Oder was versteh ich nicht?

Edit: Lombardi, nicht Shefter.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 29. Jul. 20, 16:53
Man muss erst einmal abwarten, wie der Vertrag aussieht. Eventuell ist der nächstes Jahr noch nicht so hoch.

175Mio$ sind auch der vereinbarte Minimum, noch steht die Zahl nicht fest.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 29. Jul. 20, 18:47
Dann wird es nix mit dem Bosa Duo bei uns  :-\
Darauf hatte ich auch ein stückchen gehofft. Sonst hätt ich das gar nicht gepostet. Er ist jetzt 25, vielleicht geht ja doch noch was in 3-4 Jahren. Wer weiß wohin die Reise geht. Dann stellt sich aber auch die Frage, ob sein Brüderchen dann noch bei uns ist......
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 2. Aug. 20, 10:45
Für alle, die sich jetzt Sorgen machen, weil Adams jetzt bei den Hawks ist:

https://www.instagram.com/p/CDWhVVwh_sc/?igshid=9ifh0fl3ipps

 ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fips am 2. Aug. 20, 11:47
 ;D großartig! So müßte der erste Spielzug bei den Hawks aussehen.  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 2. Aug. 20, 19:23
Für alle, die sich jetzt Sorgen machen, weil Adams jetzt bei den Hawks ist:

https://www.instagram.com/p/CDWhVVwh_sc/?igshid=9ifh0fl3ipps

 ;D

 :rofl:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: g-dog am 3. Aug. 20, 20:48
TE Jordan Reed hat für ein Jahr bei den Niners unterzeichnet. Wenn er gesund ist, ein starker Spieler. Leider ist er das äusserst selten und ich weiss nicht, ob er nochmals an ein altes Level rankommt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Sean am 3. Aug. 20, 21:04
TE Jordan Reed hat für ein Jahr bei den Niners unterzeichnet. Wenn er gesund ist, ein starker Spieler. Leider ist er das äusserst selten und ich weiss nicht, ob er nochmals an ein altes Level rankommt.
Verletzung an sich ist ja nicht das schlimme, das meiste das er hatte waren offensichtlich Gehirnerschütterungen. Da fragt man sich, ob das überhaupt noch Sinn gibt, bevor da heftige Folgeschäden auftreten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: g-dog am 3. Aug. 20, 21:06
TE Jordan Reed hat für ein Jahr bei den Niners unterzeichnet. Wenn er gesund ist, ein starker Spieler. Leider ist er das äusserst selten und ich weiss nicht, ob er nochmals an ein altes Level rankommt.
Verletzung an sich ist ja nicht das schlimme, das meiste das er hatte waren offensichtlich Gehirnerschütterungen. Da fragt man sich, ob das überhaupt noch Sinn gibt, bevor da heftige Folgeschäden auftreten.

Da bin ich bei dir. Bei dieser Vorgeschichte wäre es wohl vernünftiger es mit Football sein zu lassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 8. Aug. 20, 14:42
RB Derrius Guice (Washington Football Team) wurde entlassen. Es stehen Vorwürfe in Sachen häuslicher Gewalt gegen ihn im Raum.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 8. Aug. 20, 18:51
Die Niners haben OL spencer Long verpflichtet.
Wieder ein vermeintlich großer Name, wieder ein ehemaliger Washington FT Player, allerdings nach der KS Zeit.

Warum wurde er bei den Bills gecuttet? War er so schlecht letztes Jahr?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 8. Aug. 20, 19:14
Die Niners haben OL spencer Long verpflichtet.
Wieder ein vermeintlich großer Name, wieder ein ehemaliger Washington FT Player, allerdings nach der KS Zeit.

Warum wurde er bei den Bills gecuttet? War er so schlecht letztes Jahr?

Siehe Thread in den News (https://49ersfanzone.net/fanzone/49ers-news-zone/neuer-mann-fur-die-offensive-line/).  ;)  :)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 8. Aug. 20, 19:56
Die Niners haben OL spencer Long verpflichtet.
Wieder ein vermeintlich großer Name, wieder ein ehemaliger Washington FT Player, allerdings nach der KS Zeit.

Warum wurde er bei den Bills gecuttet? War er so schlecht letztes Jahr?

Mit dem kurzen Camp und ohne Pre-Season braucht man schon einen Spieler, der nicht vollkommen neu ist im System.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 13. Aug. 20, 10:16
DE Griffen zu den Cowboys. Ist mir zwar lieber als zu den seahawks, die wohl auch interessiert waren aber die Cowboys haben inzw auf dem Papier auch ein unfassbar starkes Team. Ich fand die Draft der Cowboys schon ziemlich stark und neben WR und RB haben sie jetzt sicherlich auch eine der besten front 7 der Liga.

Dazu haben sie jetzt womöglich auch erstmals einen guten HC. Sind für mich ganz klar, dass Top Team in der East und in der NFC wird es schon knüppelschwer überhaupt die Play offs zu erreichen. Die extrem starke NFC West, dazu die Saints, Cowboys, Vikings, Packers und noch schwer einzuschätzenden Buccs. Das wird nicht nur wegen der besonderen Umstände eine ganz interessante Saison.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 14. Aug. 20, 20:06
Die Seahawks haben UDFA CB Kemah Sivernad entlassen. Der Grund: er hat versucht, eine Frau ins Team-Hotel zu schmuggeln. Sie war mit Seahawks Kleidung „getarnt“ um als Spieler durchzugehen  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 15. Aug. 20, 07:49
Eine Frau die als Football Spieler durchgehen "könnte"???? Nujo...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Candlestick am 15. Aug. 20, 12:55
Eine Frau die als Football Spieler durchgehen "könnte"???? Nujo...
Och in voller Montur ...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 15. Aug. 20, 13:11
Eine Frau die als Football Spieler durchgehen "könnte"???? Nujo...
Als kleiner, schneller Runningback, oder als Return-Spezialist könnte das klappen ...  ;) ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 15. Aug. 20, 13:52
Sie gehörte zum Betreuer Team ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 15. Aug. 20, 14:27
Sie gehörte zum Betreuer Team ;)

Fragt sich nur was sie "betreut" hat  :D :D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 15. Aug. 20, 14:43
Sie gehörte zum Betreuer Team ;)

Fragt sich nur was sie "betreut" hat  :D :D
Das ist nicht bekannt :D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 15. Aug. 20, 15:00
Auf twitter gefunden:

„If Tom Cable were still around, she'd have ended up starting six games at right tackle“

 ;D ;D ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 15. Aug. 20, 18:04
Aber immer noch besser als Foster. Erst die Ex mit ins Hotel holen und dann schlagen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 16. Aug. 20, 17:17
FB Bruce Miller, bis Anfang September 2016 bei den Niners, hat ein neues Team gefunden, nachdem er die letzten vier (!) Spielzeiten ausgesetzt hat. Er unterschrieb einen Vertrag bei den Jaguars, deren Director of Player Personnel Trent Baalke ist. Miller war 2016 von den Niners entlassen (https://49ersfanzone.net/fanzone/49ers-news-zone/te-bruce-miller-entlassen/) worden, nachdem ein Vorfall publik wurde, bei dem Miller einen 70jährigen Mann und dessen Sohn geschlagen haben soll. Der Fall wurde letztes Jahr endgültig abgewiesen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flames1848 am 19. Aug. 20, 23:03
FB Bruce Miller, bis Anfang September 2016 bei den Niners, hat ein neues Team gefunden, nachdem er die letzten vier (!) Spielzeiten ausgesetzt hat. Er unterschrieb einen Vertrag bei den Jaguars, deren Director of Player Personnel Trent Baalke ist. Miller war 2016 von den Niners entlassen (https://49ersfanzone.net/fanzone/49ers-news-zone/te-bruce-miller-entlassen/) worden, nachdem ein Vorfall publik wurde, bei dem Miller einen 70jährigen Mann und dessen Sohn geschlagen haben soll. Der Fall wurde letztes Jahr endgültig abgewiesen.

Der hat mir als FB damals sehr gut gefallen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 23. Aug. 20, 18:40
Da es nun tatsächlich ein Player Move ist: S Earl Thomas wurde von den Ravens entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 23. Aug. 20, 19:59
Thomas ist krass - zumal das mächtig dead money erzeugt. Hat jemand den Grund gelesen.
Als potentielle Kandidaten gelten die Cowboys und die niners.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 23. Aug. 20, 20:02
Thomas ist krass - zumal das mächtig dead money erzeugt. Hat jemand den Grund gelesen.
Als potentielle Kandidaten gelten die Cowboys und die niners.

Und die Texans. Grund war, dass Thomas sich einen Fight mit einem anderen Safety geliefert hat, sowie diverse andere Dinge (s. "Around the NFL-Thread).
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 23. Aug. 20, 20:41
Ahh alles klar. Danke.
Was sagt ihr denn zu einer möglichen Verpflichtung?
Wie würde/könnte das Captechnisch laufen. Die Ravens scheinen ja durchaus auf einigen Kosten sitzenzubleiben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 23. Aug. 20, 20:45
Was sagt ihr denn zu einer möglichen Verpflichtung?
Wie würde/könnte das Captechnisch laufen. Die Ravens scheinen ja durchaus auf einigen Kosten sitzenzubleiben.

Keine Ahnung, wie das in Bezug auf die Salary Cap hinzubekommen wäre. Kann es mir nicht vorstellen. Darüber hinaus haben die Niners Jimmy Ward einen sehr ordentlichen Vertrag gegeben, weil sie sehr viel von ihm halten. Außerdem ist Thomas nicht mehr derselbe, der er vor einigen Jahren war. Und dass er sowohl von den Seahawks als jetzt auch von den Ravens nicht im Guten geschieden ist lässt mich daran zweifeln, dass Thomas für die Niners wirklich passen würde.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 23. Aug. 20, 21:00
Allein die Tatsache, dass er bei den Seahawks war, könnte bedeuten, dass er auf dem Platz die freie Stelle des Arschlochs einnehmen könnte.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 23. Aug. 20, 21:11
Allein die Tatsache, dass er bei den Seahawks war, könnte bedeuten, dass er auf dem Platz die freie Stelle des Arschlochs einnehmen könnte.

Du meinst, so wie Sherman bei uns?  ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 23. Aug. 20, 21:27
Die Tragbarkeit ist halt immer die grosse Frage. Ich glaube bri Sherman war ziemlich klar, dass der nur die Gegner nervte.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 23. Aug. 20, 23:50
Allein die Tatsache, dass er bei den Seahawks war, könnte bedeuten, dass er auf dem Platz die freie Stelle des Arschlochs einnehmen könnte.

Du meinst, so wie Sherman bei uns?  ;)

Sherman kann man nicht toppen  ;D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Uthorr49 am 24. Aug. 20, 00:14
Ich glaube nicht das wir wirklich interessiert sind.
Hoffentlich kommt er nicht zu den Cowboys.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 30. Aug. 20, 13:42
Ngakoue zu den vikings. Meine Güte wird die NFC ein Brett. In der AFC sehe ich nur die Chiefs und Ravens aber die NFC... 49ers, Seahawks, Saints, Vikings, Cowboys, dazu die Cards und Buccs, die für mich auch das Potenzial haben zu überraschen. Und da habe ich ja Teams, wie die Packers, Rams und Eagles noch nichtmals erwähnt.

Also, da allein die Playoffs zu erreichen wird knüppelhart.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Billy Hoyle am 30. Aug. 20, 14:08
Earl Thomas (natürlich) zu den Patriots.... [Ian Rappoport]
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 30. Aug. 20, 14:30
Wenigstens mal jemand in die AFC...  ;D

Ich denke für die pats wird es dennoch schwer. Den Sieg in der afc east spielen sie wohl mit den bills aus und da gebe ich ihnen durchaus Chancen aber den Einzug in den superbowl traue ich ihnen kommende Saison eigentlich nicht zu. Aber wer weiß, es sind die pats.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 30. Aug. 20, 14:32
Earl Thomas (natürlich) zu den Patriots.... [Ian Rappoport]

Hmm, auf seiner Twitter Seite finde ich dazu noch nichts.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 31. Aug. 20, 14:49
Die Jaguars haben Leonard Fournette entlassen.

Bin mal gespannt, wie lange die brauchen, um wieder an die Erfolge von vor nicht all zu langer Zeit anzuknüpfen.

Ich verstehe gerade nicht, warum er nur 4Mio$ Dead Money prodziert, sein Gehalt sollte eigentlich komplett garantiert sein
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 31. Aug. 20, 15:09
Damit habe ich nicht gerechnet. Muss ja heftig Probleme gegeben haben das sie sich jetzt noch von Fournette trennen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 31. Aug. 20, 16:51
Damit ist kein First rounder von 2012-2017 mehr im Team.
Die Jax steuern auf einen kompletten Rebuild und den Nr 1 Pick zu.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 31. Aug. 20, 17:08
Damit ist kein First rounder von 2012-2017 mehr im Team.
Die Jax steuern auf einen kompletten Rebuild und den Nr 1 Pick zu.
Ne andere Form von Dolphins.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 31. Aug. 20, 17:16
Damit ist kein First rounder von 2012-2017 mehr im Team.
Die Jax steuern auf einen kompletten Rebuild und den Nr 1 Pick zu.

Eigentlich völlig sinnfrei.... Die einen wollten sie unbedingt loswerden, andere wollten dringend gehen. Dabei hatten sie ein Team mit Potential.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 31. Aug. 20, 17:38
Ich glaube in dem Fall ist es vielleicht auch eine Frage der "Kultur der Franchise". Am Besten alles auf links und neu anfangen, so wie bei uns 2017.

Fande dbzgl. Das Statement von Jordan Reed bei der pk sehr interessant.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 31. Aug. 20, 21:30
Die Vikings wollen den Vertrag von Riley Reiff umstrukturieren. Der hat gegenüber Mitspielern gesagt, dass er erwartet, dass er entlassen wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 1. Sep. 20, 08:30
Derwin James von den Chargers fällt wohl die ganze Saison aus. Nur falls jemand die im Fantasy wählen wollte
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 1. Sep. 20, 22:53
The #Bengals are giving RB Joe Mixon a 4-year deal worth $48M, source said. A nice payday for their feature back, who is now under contract for 5 years.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Mossl am 1. Sep. 20, 23:02
Fournette wurde nicht geclaimed und ist offiziell Free Agent. Mal sehen wohin es für ihn geht.

In NO braut sich evtl. auch was zusammen:“Saints Reportedly Open To Trading Star RB Alvin Kamara“ (Quelle: https://clutchpoints.com/saints-news-alvin-kamara-on-the-table-for-trade-per-shocking-report/)

Edit: Update von Ian Rapoport
“Spoke to #Saints RB Alvin Kamara and his agent and neither has asked for or demanded a trade. As of today, they thought they were actively negotiating and making progress on an extension. Kamara has never threatened to hold out and has been in the building every day.“
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 2. Sep. 20, 01:36
Was stimmt denn nun......
Irgendetwas muss ja dran sein an den Gerüchten um Kamara.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 2. Sep. 20, 07:45
Was stimmt denn nun......
Irgendetwas muss ja dran sein an den Gerüchten um Kamara.

Die Wahrheit ist, die Saints sind in der Cap Hölle, und können sich eine Verlängerung gar nicht leisten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 2. Sep. 20, 08:08
Belichick wartet schon  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 3. Sep. 20, 06:31
Mohamed Sanu soll von den Patriots entlassen werden.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: IamNINER am 3. Sep. 20, 06:34
Leonard Fournette soll angeblich bei den Bucs unterschreiben
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 3. Sep. 20, 11:21
Mohamed Sanu soll von den Patriots entlassen werden.

Er ist meine ich entlassen worden.
Wäre der nix für uns, hat doch schon mit KS in Atlanta zusammengearbeitet.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 3. Sep. 20, 11:43
Mohamed Sanu soll von den Patriots entlassen werden.

Er ist meine ich entlassen worden.
Wäre der nix für uns, hat doch schon mit KS in Atlanta zusammengearbeitet.

Ich rechne mit einer Verpflichtung. Man hatte ja schon letzte Saison Interesse.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hansaniner am 3. Sep. 20, 17:42
Die Seahawks verpflichten Josh Gordon für ein Jahr...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 3. Sep. 20, 17:55
Die Seahawks verpflichten Josh Gordon für ein Jahr...

Fehlt noch Antonio Brown......................
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 3. Sep. 20, 18:13
Die Seahawks verpflichten Josh Gordon für ein Jahr...
Und damontre moore. Verstehe nicht ydas wir den nicht zurückgeholt haben  :noidea:
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fritzini am 3. Sep. 20, 21:08
Mohamed Sanu soll von den Patriots entlassen werden.

Er ist meine ich entlassen worden.
Wäre der nix für uns, hat doch schon mit KS in Atlanta zusammengearbeitet.

Ich rechne mit einer Verpflichtung. Man hatte ja schon letzte Saison Interesse.
  John Lynch ist schon dran.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 3. Sep. 20, 22:02
Die Pats haben Cam offiziell als Starter benannt.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 4. Sep. 20, 14:17
Washington Football Team wird Adrian Peterson entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 5. Sep. 20, 07:40
Rosen ist auch auf dem Markt und Cohn empfiehlt den 49ers ihn zu holen und dafür CJB zu entlassen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 5. Sep. 20, 09:30
Rosen ist auch auf dem Markt und Cohn empfiehlt den 49ers ihn zu holen und dafür CJB zu entlassen.

Da wir nächste Saison keinen BU QB unter Vertrag haben, Find ich die Idee gar nicht so doof
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Hansaniner am 5. Sep. 20, 09:36
Würde mir auch gefallen bzw würde es spannend finden.
Halte immer noch recht viel von ihm und er hatte meiner Meinung nach ein bisschen Pech mit draft und trade...
Wäre jedenfalls ein Upgrade* und so eine kleine feelgoodstory wenn er im Fall der Fälle für uns die Cardinals zerlegen könnte ;) ;D

*Natürlich kein Upgrade zu Jimmy G und im Fall der Fälle heißt wenn sich jemand verletzen sollte...
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 5. Sep. 20, 10:11
Habe eben auf Facebook bei 49ers Webzone gelesen das die 49ers vorhaben diese Woche Ahkello Witherspoon zu traden, ist da was dran oder einfach ins blaue geschrieben?
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 5. Sep. 20, 12:24
Könnte ich mir durchaus vorstellen.
Vielleicht sehen sie ihn nicht mehr als potentielle Langzeitlösung. Noch hat er ein wenig Value auf dem Markt. Sollte er aber hinter Sherman, Williams, Moseley und Verrett nur CB Nummer 5 sein und kaum spielen, ändert sich das schnell.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 5. Sep. 20, 13:21
Habe eben auf Facebook bei 49ers Webzone gelesen das die 49ers vorhaben diese Woche Ahkello Witherspoon zu traden, ist da was dran oder einfach ins blaue geschrieben?

Niners Nation hat auch sowas berichtet, angeblich ist Cleveland mit unserem letztjährigen DB Coach Joe woods interessiert.

Move macht nur Sinn wenn wir Ersatz verpflichten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Billy Hoyle am 6. Sep. 20, 10:24
Clowney mehreren Berichten zufolge kurz davor in Tennessee zu unterschreiben
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 6. Sep. 20, 14:28
Der vom WFT entlassene RB Adrian Peterson ist in der NFC North gelandet. Nein, kein Comeback bei den Vikings, sondern er ist bei den Lions unter gekommen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Flo295 am 7. Sep. 20, 08:33
Clowney mehreren Berichten zufolge kurz davor in Tennessee zu unterschreiben

Die Saints haben alles, wirklich alles versucht...

https://www.spox.com/de/sport/ussport/nfl/2009/Artikel/liga-stoppt-einzigartigen-versuch-der-saints-clowney-zu-verpflichten.html
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Andy49ers am 7. Sep. 20, 09:07
Josh Rosen ist auf der PS der Bucs gelandet.

Schon Wahnsinn was der schon in seiner kurzen Kariere mitgemacht hat.
Gedraftet in der ersten Runde dann zu den Phins da entlassen und jetzt auf der PS der Bucs.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: oviman am 7. Sep. 20, 09:25
Josh Rosen ist auf der PS der Bucs gelandet.

Schon Wahnsinn was der schon in seiner kurzen Kariere mitgemacht hat.
Gedraftet in der ersten Runde dann zu den Phins da entlassen und jetzt auf der PS der Bucs.

Klar hat der schon viel durchgemacht. Aber er ist glaub ich auch erst 23 Jahre alt und da kann schon noch der Knoten aufgehen.
Und ansonsten als first rounder muss er sich Finanziell keine geanken machen :D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Greg_Skittles am 7. Sep. 20, 09:28
Josh Rosen ist auf der PS der Bucs gelandet.

Schon Wahnsinn was der schon in seiner kurzen Kariere mitgemacht hat.
Gedraftet in der ersten Runde dann zu den Phins da entlassen und jetzt auf der PS der Bucs.

Klar hat der schon viel durchgemacht. Aber er ist glaub ich auch erst 23 Jahre alt und da kann schon noch der Knoten aufgehen.
Und ansonsten als first rounder muss er sich Finanziell keine geanken machen :D

Auf der PS trainiert er auch immer voll mit und wenn ein Team Bedarf hat kann es ihn problemlos verpflichten. Keine schlechte Ausgangssituation für ihn.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 7. Sep. 20, 16:10
Die Eagles haben QB Josh McCown für ihre Practice Squat verpflichte. Sicher nicht wirklich berichtenswert, wenn er nicht bei seiner Familie in Texas bleiben würde und lediglich im Notfall nach Philadelphia reisen würde.

12T$ die Woche, für Playbook Studium und Personal Training - nehme ich  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: TheBeast am 7. Sep. 20, 22:37
McCown ist damit nebenbei der älteste Spieler, der jemals auf einer PS war (lt. engl. Wiki) :D
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 8. Sep. 20, 10:12
Josh Rosen ist auf der PS der Bucs gelandet.

Schon Wahnsinn was der schon in seiner kurzen Kariere mitgemacht hat.
Gedraftet in der ersten Runde dann zu den Phins da entlassen und jetzt auf der PS der Bucs.

Klar hat der schon viel durchgemacht. Aber er ist glaub ich auch erst 23 Jahre alt und da kann schon noch der Knoten aufgehen.
Und ansonsten als first rounder muss er sich Finanziell keine geanken machen :D

Der musste sich schon vor der Draft finanziell keine Sorgen machen. Der spielt wirklich nur um des Spielens willen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 8. Sep. 20, 11:59
Mariota auf IR bei den Raiders. Wohl der Brustmuskel. Aber noch kein Saison aus
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fips am 8. Sep. 20, 18:36
Sources: The Cardinals are making star WR DeAndre Hopkins the highest paid non-QB ever, giving him a 2-year contract extension worth $54.5M in new money -- $27.25M per year. Hopkins, who did the deal himself, gets $42.75M guaranteed at signing.
(Rapoport)

Holla die Waldfee
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Obi4Niners am 8. Sep. 20, 23:36
Ich wundere mich echt, was für Monsterverträge trotz coronabedingte Cap- Reduktion abgeschlossen werden. Ich denke mal, dass die Salary Cap mindestens noch ein weiteres Jahr nicht steigen werden....
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 9. Sep. 20, 16:20
Rams verlängern mit CB Jalen Ramsey für 5 Jahre und 105Mio$. Mal sehen, wie der Vertrag am Ende aussieht. Vermutlich 5 Jahre Verlängerung und das Geld ist New Money. Die Rams waren 400T$ über der Cap und mussten das mit 21:59 unserer Zeit lösen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 9. Sep. 20, 16:54
Vielleicht verzichtet Ramsey ja auf 400tsd dies Jahr und hat dafür nächstes Jahr 40 Mio.
Der Cap verkommt immer mehr zur Lächerlichkeit
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 9. Sep. 20, 16:59
Der Cap verkommt immer mehr zur Lächerlichkeit

Warum? Du musst unter die Cap kommen, und dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Niners haben bspw. Dee Fords Vertrag restrukturiert, um sein Gehalt (z.T.) als Signing Bonus verbuchen zu können. Diese Möglichkeiten stehen allen offen. irgendwann aber bringt dich das in Probleme, wenn du das nicht clever handhabst.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 9. Sep. 20, 18:10
Vielleicht verzichtet Ramsey ja auf 400tsd dies Jahr und hat dafür nächstes Jahr 40 Mio.
Der Cap verkommt immer mehr zur Lächerlichkeit

Die werden das Gleiche machen wie die 49ers mit Ford. Da kann ich mich an keinen vergleichbaren Kommentar erinnern  8)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 9. Sep. 20, 21:46
Naja die Saints sollen ihren Cap für nächstes Jahr schon um 60 Mio überbucht haben. Die arams sind jetzt schon drüber und schließen locker bei drohende sinkenden Cap mal locker riesen Verträge.


Wenn ich das richtig im Kopf habe hat Brees einen Vertrag bei dem die Laufzeit kürzer ist als die Cap Belastung. Und dann überlegen die sich noch diesen verrückten Trick. Mit Clowney.

Ganz ehrlich -  sowas ist kann ich nicht mehr Ernst nehmen - also den Cap allgemein.

Ford ist m. E. Bisschen anders gelagert (wobei ich bei meiner Aussage bezüglich des Caps im Allgemeinen bleibe).
Fords Geld war eh weg. Entweder sofort (bei Kündigung ggf. Als deadmoney) oder eben verteilt auf die Laufzeit.

Aber ihr könnt mich hier gern berichtigen (mein ich ernst) und mir erklären warum diese immer verrückter en captricks ne gute Sache sind.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 9. Sep. 20, 21:59

Fords Geld war eh weg. Entweder sofort (bei Kündigung ggf. Als deadmoney) oder eben verteilt auf die Laufzeit.


Die 13Mio von Ramsey wären auch weg gewesen. Das ist kein Trick, sondern Standard seit Jahren. Und auch die Verlängerung von Kittle ist die Verlagerung nach hinten.

Am Ende hat jeder das gleiche Geld und einige Teams gehen all-in und müssen dann irgendwann bluten.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: bluemikel am 9. Sep. 20, 22:55
Aber was soll das mit den Saints. Die sind nächstes Jahr mit 44 Spielern schon 40-50 Mio über dem Cap und schließen dann noch Verträgeab, bei denen die Laufzeit kürzer ist als die Cap Belastung (Brees).
Das ist m. E. Was anderes als einen Vertrag über die normale Laufzeit laufen zu lassen (Kittle) und einen Anschluss Ertrag abzuschließen.
Das Saintsmodell nervt mich einfach.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 9. Sep. 20, 23:07
Bei den 49ers ist es die Regel, dass es eine Cap-Belastung bis nach der Laufzeit gibt. Zwar nicht in der Höhe, aber doch regelmäßig.

Und es wird doch interessant zu sehen, was die dann machen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 9. Sep. 20, 23:20
Aber was soll das mit den Saints. Die sind nächstes Jahr mit 44 Spielern schon 40-50 Mio über dem Cap und schließen dann noch Verträgeab, bei denen die Laufzeit kürzer ist als die Cap Belastung (Brees).
Das ist m. E. Was anderes als einen Vertrag über die normale Laufzeit laufen zu lassen (Kittle) und einen Anschluss Ertrag abzuschließen.
Das Saintsmodell nervt mich einfach.

Wenn sie nicht irgendwann gegensteuern, fliegt ihnen das brutal um die Ohren. Du kannst das System ausnutzen, aber eben nicht unbegrenzt. So lange es den Regeln entspricht ist das alles legitim.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: jetto am 10. Sep. 20, 07:59
Und die Saints gehen ja ganz bewusst (so scheint es zumindest von außen betrachtet) in diese Cap-Hölle um Brees nochmal einen Championship Roster hinzustellen.
Nicht vergessen darf man aber, dass die Saints in den letzten Jahren ganz gut gedraftet haben.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: frontmode am 10. Sep. 20, 09:59
Man muss natürlich auch sagen, dass Verträge bereits seit ein paar Jahren unter der Prämisse neues CBA und neue TV Verträge gemacht wurden (und ohne COVID natürlich).

Da wären die "paar Millionen" für Brees gar nicht so aufgefallen.

Und die Saints wissen, dass sie vor einem Umbau stehen und da hat man bei den 49ers ja gesehen, dass das Roster in der Zeit eher günstiger ist. Die stecken alles in einen Titel, bevoe Brees geht.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: MoRe99 am 15. Sep. 20, 19:10
Die Browns suchen angeblich nach einem Abnehmer für OBJ.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 15. Sep. 20, 20:23
Seine Unzufriedenheit hat man deutlich gesehen am Sonntag. Aber eben auch eine Diva.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 15. Sep. 20, 20:30
Ich bin auf Grund seines (zumindest was man sieht/liest/hört) Benehmens nicht so der OBJ-Fan... aber nach Sonntag... wenn irgendwie möglich, ohne unsere Zukunft (Picks/Cap) komplett zu verhunzen, sollten sie ihn holen.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 15. Sep. 20, 20:31
Ich wollte den noch nie. Solange die Niners ihn nicht holen ist alles gut.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Kai am 15. Sep. 20, 20:34
Der Meinung war ich bei Sherman auch ;)
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: wizard49er am 15. Sep. 20, 20:40
Der Meinung war ich bei Sherman auch ;)
Bei Sherman hatte es nix mit der Leistung zu tun, sondern weil ich ihn nicht ausstehen konnte. OBJ fand ich schon früh überbewertet und seine Launen gingen mir schon in NY auf den Senkel.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: D-Fly81 am 15. Sep. 20, 21:02
Den Typ obj brauchen wir nicht, sein Talent könnten wir brauchen. Ich würde ihn nicht holen solange Samuel und aiyuk nicht erstmal auf dem Platz standen, vielleicht erübrigt sich das dann.

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 15. Sep. 20, 23:04
Für nen 6th rd pick kann er kommen.  ;D

Aber selbst dann hätten wir das salary cap Problem.

Aber ernsthaft wieder die Hälfte der draft picks zu verscherbeln, nachdem wir ja dieses Jahr bereits keinen 2., 3. und 4. Runden pick hatten und für trent Williams ja bereits den kommenden 3. Rd pick abgegeben haben, muss nicht sein. Zumal uns das langfristig sowohl die sc betreffend als auch bzgl des talentlevels sicherlich schaden wird.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: g-dog am 15. Sep. 20, 23:08
Allen Robinson hat nach einem Trade verlangt, er wäre mir lieber als OBJ.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: garrison20 am 16. Sep. 20, 01:04
Allen Robinson hat nach einem Trade verlangt, er wäre mir lieber als OBJ.

Jetzt ist es erstmal sanu geworden. Natürlich anderes Kaliber aber da er FA war, kostet er auch keine picks.
Titel: Re: Tracking the Player Moves 2020
Beitrag von: Fips am 16. Sep. 20, 01:44
Sanu ist ein Niner