FanZone

Sports Zone => All-Sports Zone => Thema gestartet von: sf510 am 1. Jul. 16, 22:22

Titel: DEL
Beitrag von: sf510 am 1. Jul. 16, 22:22
Yes, die Fishtown Pinguins vertreten das Land Bremen nächstes Jahr in der DEL! Und hoffentlich nicht nur nächstes Jahr!  :yippee: :yippee: :yippee:
Titel: Re: DEL
Beitrag von: wizard49er am 2. Jul. 16, 06:42
Gratulation das es mit der Lizenz geklappt hat.
Titel: Re: DEL
Beitrag von: Mani am 2. Jul. 16, 08:54
Glückwunsch, dadurch sparen wir uns einen Haufen Fahrtkosten  ;)
Titel: Re: DEL
Beitrag von: MoRe99 am 27. Apr. 19, 16:13
Da ich keinen anderen DEL-Thread finden konnte habe ich den hier zu einem allgemeinen DEL-Thread gemacht (und nicht nur für eine einzige Saison).

Denn die Rekordsaison der Adler Mannheim soll nicht ganz unerwähnt bleiben. 116 Punkte in der regulären Saison geholt - DEL-Rekord! Die drei Playoffrrunden mit 4:1 (Viertelfinale gegen Nürnberg), 4:0 (Halbfinale gegen Köln) und 4:1 (Finalserie gegen München) durchgezogen. So wenige Spiele brauchte noch nie ein Meister in den Playoffs. Torhüter Dennis Endras mit vier Shutouts in den Playoffs - Rekord eingestellt. Zurecht wurde er auch MVP der Finals.

Das ist schon grandios, was die Adler diese Saison auf die Beine gestellt haben. Ein Verdient des neuen Trainers Pavel Groß (und seines Assistenten Mike Pellegrims). Nicht zu vergessen: Jan-Axel Alavaara, seit dem 01.07.2018 Sportmanager der Adler und hauptverantwortlich für die Neuverpflichtungen wie z.B. Jonas Lehtivuori (Verteidiger des Jahres in der DEL), Mark Katic, Markus Eisenschmid oder Tommi Huhtala. Dazu noch das Ausnahmetalent Moritz Seider (wurde heute vor drei Wochen 18), der für mich in Spiel 4 bester Mann auf dem Eis war (neben Endras).

Respekt aber auch für den Finalgegner Red Bull München. Das war zumeist eine richtig gute Leistung der Münchner, die sich nie aufgegeben haben, die aber das "Pech" hatten, auf noch bessere Adler zu treffen. Die Finalspiele waren über weite Strecken absolut hochklassig, und gerade die ersten rund zehn Minuten in Spiel 4 waren mit das Beste, was ich im Eishockey bisher gesehen habe.

Schade eigentlich, dass diese Saison jetzt rum ist. So wie das lief hätte ich gerne noch mehr Spiele gesehen.
Titel: Re: DEL
Beitrag von: Greg_Skittles am 3. Jan. 20, 16:16
Da es keinen DEL2 Thread gibt (wozu auch) haue ich es mal hier rein.
Passend zur Buy-Week der 9ers hat sich die Stadt Dresden bemüht, den Sportbegeisterten trotzdem etwas zu bieten. Deshalb findet morgen wieder einmal das Hockey-Open-Air statt.
Das Rudolf Harbig Stadion wurde zur Eishocheyarena umgebaut. Morgen spielen dann in der DEL2 die Dresdner Eislöwen im Sachsenderby gegen die Lausitzer Füchse. Nach dem Spiel treffen dann aus der ersten Tschechischen Liga Sparta Prag und Litvinov aufeinander. Bis auf ein paar Restkarten ist es ausverkauft.  Mal schauen wie die Stimmung wird. 10000 Karten wurden nach Tschechien verkauft. Mal sehen wie Prag unter Uwe Krupp so spielt.
Titel: Re: DEL
Beitrag von: jetto am 3. Jan. 20, 16:44
Das ist sicher eine tolle Sache und tschechisches Hockey ja so gut wie immer sehr schön anzusehen!
Titel: Re: DEL
Beitrag von: wizard49er am 10. Mär. 20, 21:52
Tja das Corona Virus legt langsam unseren Sport lahm. Jetzt Eishockey und wenn es schlecht läuft ab Ende nächsten Monat auch die GFL.

https://www.del.org/news/deutsche-eishockey-liga-beendet-saison-vorzeitig/11283