FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: zugschef am 26. Okt. 15, 17:47

Titel: Warum die 49ers gegen die Seahawks unvorbereitet waren
Beitrag von: zugschef am 26. Okt. 15, 17:47
Als die Seahawks Donnerstag Nacht vor der Halbzeitpause mit 17-0 in Führung gingen, schienen die 49ers träge und unvorbereitet zu sein. Beat Writer Grant Cohn fragte Head Coach Jim Tomsula bei der Pressekonferenz am Tag nach dem Spiel, wieviel das Team in dieser Woche trainiert habe.

Tomsula antwortete: “Am Montag machten wir einen Walkthrough, und dann am Dienstag waren wir ungefähr eineinhalb Stunden auf dem Feld und am Mittwoch ca. 40 Minuten. Aber das Tempo war sehr verringert. Wir arbeiteten nicht an den Timing Sachen und den Highspeed Sachen. Wir gingen nur die Zuständigkeiten durch. Ich meine, man muss auf die Körper achten.”

Quelle: Grant Cohn (pressdemocrat.com, 24.10.2015)
Titel: Re: Warum 9ers gegen Hawks unvorbereitet waren
Beitrag von: zugschef am 26. Okt. 15, 17:48
Ja, Boone fand das viele Trainieren unter Harbaugh auch scheiße. Hm...
Titel: Re: Warum 9ers gegen Hawks unvorbereitet waren
Beitrag von: Dillinger am 26. Okt. 15, 17:50
Ja, Boone fand das viele Trainieren unter Harbaugh auch scheiße. Hm...

Ha ha. Stimmt.
Titel: Re: Warum 9ers gegen Hawks unvorbereitet waren
Beitrag von: zugschef am 26. Okt. 15, 17:55
Ja, Boone fand das viele Trainieren unter Harbaugh auch scheiße. Hm...
Ha ha. Stimmt.
Ein echter Players' Coach!

Edit: ich pack das grad gar nicht. Dieses Team trainiert an den Tagen vor einem richtungsweisenden Spiel 90 und 40 Minuten?! Was zum Teufel?!
Titel: Re: Warum die 49ers gegen die Seahawks unvorbereitet waren
Beitrag von: stevey am 26. Okt. 15, 19:16
ist dies für die nfl normal...hab keine erfahrungswerte?
Titel: Re: Warum die 49ers gegen die Seahawks unvorbereitet waren
Beitrag von: zeropick am 26. Okt. 15, 19:41
Hört sich an wie Training bei einem Fußballverein. Aber das sind ja auch Muttis! Obwohl so haben wir ja auch gespielt. Sorry kein Verständnis dafür, das sind gut bezahlte Profis!
Titel: Re: Warum die 49ers gegen die Seahawks unvorbereitet waren
Beitrag von: Sanfranolli am 26. Okt. 15, 21:15
Und wie lange sind die normalen Einheiten? Bin mir sicher, dass vor dem Donnerstagspiel einige weniger trainieren lassen.
Titel: Re: Warum die 49ers gegen die Seahawks unvorbereitet waren
Beitrag von: Hyde 28 am 26. Okt. 15, 21:23
Hierzu der Bericht von Markus Kuhn...Normal sind wohl so ca. 3 Stunden reines Training.
Da ich keine Ahnung habe, gehe ich mal davon aus , dass dies bei jedem Team ähnlich sein dürfte.  ;D

http://www.ran.de/us-sport/nfl/news/nfl-kolumne-von-markus-kuhn-so-laeuft-der-tag-als-nfl-profi-1011462
Titel: Re: Warum die 49ers gegen die Seahawks unvorbereitet waren
Beitrag von: NinersUlm am 26. Okt. 15, 21:23
Alleine dass es eine Erklärung gibt bei diesem Spiel unvorbereitet zu sein ist für mich ein Witz und ein No GO!!!

Wie kann man nur unvorbereitet in DIESES Spiel gehen? Auch wenn es ein Donnerstagspiel ist gehört da eine gescheite Vorbereitung gemacht und nicht nur die Zuständigkeiten. Sorry JT, aber so kann ich kein Headcoach sein.
Titel: Re: Warum 9ers gegen Hawks unvorbereitet waren
Beitrag von: Supertommy am 26. Okt. 15, 22:23
Ja, Boone fand das viele Trainieren unter Harbaugh auch scheiße. Hm...

Wobei ich der Meinung bin das Boone nicht JH körperliches Training als ermüdent empfand sondern die andere Seite der Vorbereitung !