FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: IamNINER am 4. Okt. 18, 09:26

Titel: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: IamNINER am 4. Okt. 18, 09:26
Quarterback Jimmy Garoppolo hatte gestern Mittwoch seine Operation an seinem verletzten linken Knie. Vom Zeitplan her ist es sehr wahrscheinlich, dass Garoppolo somit rechtzeitig zur neuen Saison wieder komplett fit ist. Head Coach Kyle Shanahan wollte sich aber noch nicht auf einen definitiven Zeitpunkt festlegen. Dazu sei es noch viel zu früh und dazu müsse er dann erst mal mit den Ärzten sprechen, welche die Operation durchgeführt haben.

Nach einem perfekten Start in seine Zeit bei den 49ers mit fünf Siegen bei fünf Starts, kam Garoppolos Entwicklung anfangs dieser Saison ins Stocken. Die 49ers verloren zwei ihrer drei Spiele und Garoppolo erlitt im Spiel gegen die Chiefs einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Garoppolo war auf dem Weg zu einem Comeback, ehe die Verletzung ihn für den Rest der Saison ausser Gefecht setzte. So wird er seine zweite Saison in San Francisco mit folgenden Stats beenden: 59.6% Completion Rate, 718 Yards, 5 Touchdowns und 3 Interceptions.

Nun geht es für Garoppolo erstmal darum, dass er sich von der Operation erholt. Shanahan erwartet allerdings, dass Garoppolo so schnell wie möglich wieder beim Team ist und dann C.J. Beathard begleiten wird. Er könne so auch wieder einen Vorsprung für die kommende Saison haben.

Quelle 49erswebzone.com
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: goldbüchi am 4. Okt. 18, 09:36
Gute Besserung JG.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: frontmode am 4. Okt. 18, 09:41
Bin mal gespannt, ob er bereits in den OTAs wieder (leicht) trainieren kann oder ob es bis zum Camp dauert.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: Andy49ers am 4. Okt. 18, 09:52
Ich hab hier irgendwo gelesen es dauert 7-9 Monate. Das wundert mich dann doch etwas, wenn ein Fußballer einen Kreuzbandriss hat fällt er 6 Monate aus bei guter Heilung 5.
Er müsste doch auch jeden Tag Behandlung bekommen, Rhea und das ganze Zeugs oder ist es dort anders?
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: CoachMees am 4. Okt. 18, 10:38
1997 hat sich Jerry Rice das Kreuzband im Eröffnungsspiel gerissen und stand 14 Wochen später wieder auf dem Platz. Keine Ahnung wie er das gemacht hat.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: manuelsch1988 am 4. Okt. 18, 10:38
Ich könnte mir vorstellen, dass man sich da Zeit lässt um Rückschläge zu vermeiden. Beim Fußball ist ja fast das ganze Jahr Saison, die Footballsaison jedoch ist in sechs Monaten vorbei. Warum dann was riskieren.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 4. Okt. 18, 13:38
1997 hat sich Jerry Rice das Kreuzband im Eröffnungsspiel gerissen und stand 14 Wochen später wieder auf dem Platz. Keine Ahnung wie er das gemacht hat.

Früher haben die noch mit ganz anderen Verletzungen weitergespielt. Heute hat die Gesundheit der Spieler einen ganz anderen Stellenwert.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: runner35 am 4. Okt. 18, 15:06
ist ja erfreulich aber über die nächste Saison denkt noch kein Mensch nach.Und wer weiß vielleicht schafft CJ eine art Revolution so das Jimmy nächstes Jahr backup ist . ;D Bin und bleibe außerdem der Meinung das die Verletzung nicht unbedingt hätte sein müssen.Ärgerlich aber relativ Vermeidbar. dennoch gute Besserung
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: runner35 am 4. Okt. 18, 15:08
1997 hat sich Jerry Rice das Kreuzband im Eröffnungsspiel gerissen und stand 14 Wochen später wieder auf dem Platz. Keine Ahnung wie er das gemacht hat.

Früher haben die noch mit ganz anderen Verletzungen weitergespielt. Heute hat die Gesundheit der Spieler einen ganz anderen Stellenwert.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: runner35 am 4. Okt. 18, 15:13
ach sorry ich raffe hier die Schreibweise nicht.

wollte nur sagen das mit nem Kreuzbandriss keiner weiter spielt.

die art und weiße wie hier rein technisch kommuniziert wird sollte mal überdacht werden.


Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: Duke am 4. Okt. 18, 15:33
1997 hat sich Jerry Rice das Kreuzband im Eröffnungsspiel gerissen und stand 14 Wochen später wieder auf dem Platz. Keine Ahnung wie er das gemacht hat.
wahrscheinlich konservativ behandelt - das heißt kniestabilisierung über muskelaufbau.

was das bei frank gore nicht auch so?
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: Jens am 4. Okt. 18, 15:36
1997 hat sich Jerry Rice das Kreuzband im Eröffnungsspiel gerissen und stand 14 Wochen später wieder auf dem Platz. Keine Ahnung wie er das gemacht hat.

Haben auch viele Leute gesagt, daß es zu früh ist. Er hat sich ja auch im ersten Spiel nach der Rückkehr wieder schwer verletzt.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: IamNINER am 4. Okt. 18, 16:00
1997 hat sich Jerry Rice das Kreuzband im Eröffnungsspiel gerissen und stand 14 Wochen später wieder auf dem Platz. Keine Ahnung wie er das gemacht hat.
wahrscheinlich konservativ behandelt - das heißt kniestabilisierung über muskelaufbau.

was das bei frank gore nicht auch so?

der hat zumindest ab einem gewissen Punkt ohne VKB gespielt... Die konservative Variante wird heute ja immer mehr angewandt, weil entscheidende Vorteile der OP widerlegt wurden. Meines Wissens ist die Arthrosegefahr bei konservativer Behandlung nicht grösser als bei einer OP. Der grosse Vorteil ist halt die passive Stabilität durch das Band.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: MaybeDavis am 4. Okt. 18, 21:50
ach sorry ich raffe hier die Schreibweise nicht.

wollte nur sagen das mit nem Kreuzbandriss keiner weiter spielt.

die art und weiße wie hier rein technisch kommuniziert wird sollte mal überdacht werden.
Alle außer dir bekommen es ganz gut hin  ;)
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: wizard49er am 4. Okt. 18, 23:08
ach sorry ich raffe hier die Schreibweise nicht.

wollte nur sagen das mit nem Kreuzbandriss keiner weiter spielt.

die art und weiße wie hier rein technisch kommuniziert wird sollte mal überdacht werden.
Alle außer dir bekommen es ganz gut hin  ;)
Das musste mal erklären was hier technisch das Problem sein soll ???
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 5. Okt. 18, 06:53
Einfach deinen Kommentar drunter setzen in der Zitatfunktion und gut. Das verstehe sogar ich. :meld:
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: Bastarto am 5. Okt. 18, 10:21
Es kommt immer darauf an welches Kreuzband das hintere dauert deutlich kürzer als das vordere. Im Fußball haben Spieler beim Riss des hinteren Kreuzbandes auch schon nach 12 Wochen wieder gespielt.
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: MoRe99 am 5. Okt. 18, 11:34
ach sorry ich raffe hier die Schreibweise nicht.

wollte nur sagen das mit nem Kreuzbandriss keiner weiter spielt.

die art und weiße wie hier rein technisch kommuniziert wird sollte mal überdacht werden.

Wenn du das Zitieren meinst: Du klickst auf "Zitat" bei dem Beitrag, den du zitieren willst. Deine eigene Antwort muss dann hinter dem letzten  [ /quote ]  (ohne die Leerzeichen) stehen! Tipp: Bevor du etwas schreibst immer erst ganz nach unten scrollen, damit du auch siehst, ob da vielleicht nicht doch noch ein [ /quote ]  kommt!

Etwas anders ist es, wenn du abschnittsweise zitieren willst, aber das ist dann erst die nächste Stufe.  ;)  :cheers:
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: runner35 am 5. Okt. 18, 11:48
Sorry war ja nicht böse gemeint.
Hatte was geschrieben und irgendwie ging es nicht.

Go niners!!
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: runner35 am 5. Okt. 18, 11:54
ach sorry ich raffe hier die Schreibweise nicht.

wollte nur sagen das mit nem Kreuzbandriss keiner weiter spielt.

die art und weiße wie hier rein technisch kommuniziert wird sollte mal überdacht werden.

Wenn du das Zitieren meinst: Du klickst auf "Zitat" bei dem Beitrag, den du zitieren willst. Deine eigene Antwort muss dann hinter dem letzten  [ /quote ]  (ohne die Leerzeichen) stehen! Tipp: Bevor du etwas schreibst immer erst ganz nach unten scrollen, damit du auch siehst, ob da vielleicht nicht doch noch ein [ /quote ]  kommt!

Etwas anders ist es, wenn du abschnittsweise zitieren willst, aber das ist dann erst die nächste Stufe.  ;)  :cheers:
ok danke
Titel: Re: Jimmy Garoppolo erfolgreich operiert
Beitrag von: Flames1848 am 6. Okt. 18, 20:14
JG muss wohl mal zu Müller Wohlfarth....