FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: frontmode am 24. Mai. 18, 21:44

Titel: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: frontmode am 24. Mai. 18, 21:44
Nach dem Fallenlassen der Anklagepunkte wegen häuslicher Gewalt sagte General Manager John Lynch, dass Reuben Foster zum Team zurückkehren könne, um sich seinen Platz zu verdienen.

Zunächst war nicht klar, wann diese genau geschehen würde, obwohl Foster die letzte Zeit in der Bay Area verbracht hatte. Aber es dauerte nur bis zum Beginn der Aktivitäten heute, bis Foster auf das Teamgelände kam.

Heute steht auch eine Ssseion auf dem Feld an, bevor es dann am 29.Mai weitergeht. In den Tagen dazwischen gibt es nur Konditionstraining und Theorieunterricht.

Es wird erwartet, dass Foster wieder die Mike Position übernimmt und Malcolm Smith auf seine angestammte Position als Will wechselt.

Quelle: ninersnation.com
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 24. Mai. 18, 22:01
Das sind doch absolut gute Nachrichten. Nun bitte alle gesund bleiben.
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: Ledian am 24. Mai. 18, 22:02
Kleine Verbesserung: Nach dem General müsste was anderes stehen  ;D ;D
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: Touchdownmaker am 25. Mai. 18, 13:36
Wäre ne super Sache wenn Reuben möglichst schnell wieder eingreifen könnte. Allein die ganze Unruhe tut letztlich keinem gut. Hoffen wir, dass seitens der NFL schnell geklärt wird, ob und wie lange er gesperrt wird. Generell aber erst einmal good news!  :49ers: :cheerleader: :thumbup:
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: frontmode am 25. Mai. 18, 13:49
Ich vermute, dass die NFL mindestens mal den Juni und die beiden Verhandlungen abwartet. In der Regel erfährt man dann rechtzeitig, wie es weitergeht, so dass sich die Teams drauf einstellen können.

Grundsätzlich muss man sagen, dass dieser ganze Fall in Summe vorbildlich abgelaufen ist. NFL und Teams haben reagiert - aber nicht überreagiert. Der Rechtsweg wurde / wird durchlaufen und dann sieht man weiter.
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: frontmode am 25. Mai. 18, 14:04
Das Training gestern war für die Medien-Vertreter nicht geöffnet. Daher ist unklar, ob und in welcher Form Foster am Training teilgenommen hat.

Die nächste OTA Session ist dann am Dienstag.
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: 9ers4ever am 25. Mai. 18, 20:48
Die Weed sache in Alabama wurde auch fallen gelassen.

Die NFL schaut sich die sache trotzdem an.

http://www.nfl.com/news/story/0ap3000000934474/article/reuben-fosters-marijuana-case-dropped-by-da
Titel: Re: Foster meldet sich beim Team zurück
Beitrag von: MaybeDavis am 25. Mai. 18, 21:16
Die Weed sache in Alabama wurde auch fallen gelassen.

Die NFL schaut sich die sache trotzdem an.

http://www.nfl.com/news/story/0ap3000000934474/article/reuben-fosters-marijuana-case-dropped-by-da
Trotzdem klingt das jetzt alles sehr gut und wird von Tag zu Tag besser.

Und ob jetzt 2, 4 oder 6 Spiele Sperre, ich bin froh ihn überhaupt noch in Rot & Gold zu sehen (habe vor einigen Wochen da nicht mehr wirklich dran geglaubt).