FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: frontmode am 14. Aug. 15, 16:23

Titel: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: frontmode am 14. Aug. 15, 16:23
Linebacker NaVorro Bowman ist bereit für sein erstes Spiel nach der schweren Verletzung vor eineinhalb Jahren. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er zum Start der Pre-Season am Sonntag in Houston aufs Feld kommen wird.

Bowmans eigene Unsicherheit, ob er spielen wird, könnte als ein Hinweis interpretiert werden, dass er vielleicht erst beim Spiel gegen die Cowboys am 23. August im heimischen Levis Stadium wieder dabei sein wird.

Headcoach Jim Tomsula sagte gestern, dass er hin und her überlegt, ob es eine weise Entscheidung ist, Bowman am Wochenende spielen zu lassen. Bowman selbst sagte, dass er sich mit dem Coach dazu ausgetauscht habe.

"Ich mache wieder alles da draußen", sagte Bowman nach dem Donnerstagtraining. "Wir sollen sicher sein und das richtige tun. Ich habe noch nicht entschieden, aber ich fühle mich gut. Ich trainiere mit den Jungs. Die Hauptsache ist aber, für die Vikings beim Auftakt beim Monday Night Spiel bereit zu sein."

Bowman führte aus, dass er Fortschritte in der Art sieht, wie er in der Pass-Verteidigung die Richtung wechselt.

Quelle: CSNBayArea
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: the_hawk am 14. Aug. 15, 17:00
das trifft so ungefähr meine Befürchtungen, jetzt heißt es hoffen dass sich nicht in den nächsten Wochen scheibchenweise schlechte Nachrichten (= Verschiebungen) ansammeln
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: Sean am 14. Aug. 15, 17:08
Ich würd das nicht überbewerten. Lieber ein Spiel weniger und ne Woche mehr Training vor dem ersten Einsatz, als irgendwas zu übertreiben. Wichtig ist, das er zum Saisonbeginn topfit auf dem Feld steht.
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: Antares am 14. Aug. 15, 17:15
Ich würd das nicht überbewerten. Lieber ein Spiel weniger und ne Woche mehr Training vor dem ersten Einsatz, als irgendwas zu übertreiben. Wichtig ist, das er zum Saisonbeginn topfit auf dem Feld steht.

Ja, seh ich auch so.
Bei Bowman hab ich auch wenig Angst wegen fehlender Spielpraxis oder fehlendem Verständnis für das Spielsystem.
Für mich als Pessimist einer der wenigen Lichtblicke vor der Saison  ;D
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: IamNINER am 14. Aug. 15, 17:20
Macht sicherlich Sinn, zuerst eine bestimmte Anzahl Hits kontrolliert im Training zu haben.

Den Instinkt hat er hoffentlich noch und wenn er fit ist, sollte er schnell wieder drin sein.
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: Duke am 14. Aug. 15, 17:46
besser ist es, nichts zu riskieren
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: wizard49er am 14. Aug. 15, 17:53
Ich traue dem Ganzen erst wenn er wieder voll spielt. Also tendiere ich eher zur Aussage von the_hawk.
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: Cordovan am 14. Aug. 15, 18:25
Was? Genau auf dem "grenzgenialen" schlechten Rasen in Santa Clara soll Bowman ausgerechnet sein Comeback feiern?!? Da könnte man sich aber auch besseres einfallen lassen. :-\
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: wizard49er am 14. Aug. 15, 19:15
Deswegen holen wir ja über die Draft nur verletzte Spieler, damit das auf dem Rasen nicht auffällt wenn sie sich da wieder verletzten. Dann heißt es nur "das hatte er schon vorher"  :(
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: tiger am 14. Aug. 15, 20:17
Habt Ihr den Fussball Match FC Barcelona - Manchester United im Lewis Stadion gesehen? ist immer noch der gleiche Acker wie letzte Saison als ich live im Stadion war.Das sich kein Fussballer verletzte war ein Wunder, da war die Rasenqualität im Stick um einiges besser. :thumbdown:
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: Cordovan am 14. Aug. 15, 20:24
Deswegen holen wir ja über die Draft nur verletzte Spieler, damit das auf dem Rasen nicht auffällt wenn sie sich da wieder verletzten. Dann heißt es nur "das hatte er schon vorher"  :(
Ja, das scheint so. :-X
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: runner35 am 17. Aug. 15, 12:36
Ist kein Geld für nen neuen Rasen da oder wie?
Ist ne relativ ernst gemeinte Frage... Hammer Stadion gebaut und dann so ein Acker....
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: IamNINER am 17. Aug. 15, 12:47
Man hat wohl einfach noch nicht die notwendige Übung wie man den Rasen pflegen muss. Das kann ja durchaus ab und an eine Wissenschaft für sich sein.

Ich mag mich noch an die Stadionführung in Amsterdam erinnern. Da die Arena geschlossen war, starb der Rasen in einer Saison gleich mehrfach ab. Da haben sie dann irgendwann gemerkt, dass der Rasen Wind braucht und darum stehen jetzt zwischen den Spielen mehrere grosse Ventilatoren da und erzeugen Wind. Bei neuen Projekten von geschlossenen Arenen ist daher meist der verschiebbare Rasen eingebaut worden.

Kann also sein, dass man die Mischung noch nicht richtig gefunden hat, zumal es ja aktuell wieder sehr trocken ist. Wie sehr dies ein Faktor ist, keine Ahnung.
Titel: Re: Bowmans Comeback wird sich wohl verzögern
Beitrag von: Touchdownmaker am 17. Aug. 15, 16:22
Vielleicht sollten sie sich mal in England umhören, ob noch ein Greenkeeper frei ist.  ;)