Navigation überspringen

In-Depth

  • Glücklicher Gilmore erwartet, die Nummer drei zu sein (4. Okt. 2007)

    Bryan Gilmore verließ sein Zuhause in Lufkin, Texas, um am Montag ein Workout bei den Raiders zu absolvieren, um anschließend zu erfahren, sie seien nicht daran interessiert, ihn unter Vertrag zu nehmen. Er war schon … [lesen]

  • Wie die 49ers ohne Smith spielten (4. Okt. 2007)

    Offensive Coordinator Jim Hostler geriet bei seinen ersten vier Spielen in seinem neuen Job unter heftige Kritik, aber Mike Nolan stärkte ihm stets den Rücken. Es dürfte immer noch zu früh sein, um den Mann … [lesen]

  • Turner's Wechsel schadete allen Beteiligten (3. Okt. 2007)

    Als Norv Turner's Name letzten Winter erstmals als Head-Coach-Kandidat aufkam, rief Frank Gore ihn an und bat ihn, bei den 49ers zu bleiben. "Wir brauchen ihn hier.", so Gore im Februar. "Bei dem jungen Team, … [lesen]

  • 49ers hoffen auf besseres Blocking für Dilfer (2. Okt. 2007)

    Während Alex Smith wegen seiner Schultereckgelenksverletzung behandelt wird, haben die 49ers zwei wesentliche Punkte auf ihrer To-Do-Liste, während sie sich auf das Spiel am Sonntag gegen die Baltimore Ravens vorbereiten: - Trent Dilfer auf seinen … [lesen]

  • Nolan stärkt Hostler den Rücken (2. Okt. 2007)

    Coach Mike Nolan sprach Offensive Coordinator Jim Hostler am Montag das Vertrauen aus und sagte, er plane zu diesem Zeitpunkt keine personellen Veränderungen in der problembehafteten Offensive Line der 49ers. Nolan sagte, er traf sich … [lesen]

  • Polamalu entschuldigt sich bei Davis (2. Okt. 2007)

    Vernon Davis sagte, Steelers Safety Troy Polamalu habe ihn angerufen und sich ein paar Tage nach dem Spiel in Pittsburgh entschuldigt für den tiefen Hit gegen den 49ers Tight End, der dabei eine Seitenbanddehnung im … [lesen]

  • Lee's Punts geben 49ers einen Vorteil (30. Sep. 2007)

    Die Spielstrategien der 49ers erfordern es, nahe am Gegner dranzubleiben und das Spiel letztlich im vierten Quarter zu übernehmen. Damit das funktioniert, braucht man eine starke Defense, ein starkes Laufspiel ... und einen verdammt guten … [lesen]

  • Der kommende Gegner - vs. Seattle Seahawks (28. Sep. 2007)

    By the numbers Record: 2007: 2-1 (T 1. NFC-West) 2006: 9-7 (1. NFC-West) Spread Seahawks -2,5 Spiele gegen die 49ers sein 2005: 2-2 Nov. 20 05 at San Francisco W 27-25 Dec. 11 05 vs. … [lesen]

  • Preview: 49ers vs. Seahawks (28. Sep. 2007)

    Eine Niederlage ist mitunter doch nicht so schlecht, wenn man nicht nur das Ergebnis sieht. Lange Zeit konnten die 49ers am Sonntag gegen Pittsburgh mithalten, lediglich ein Return-TD der Steelers machte den Unterschied aus. Die … [lesen]

  • Gore will Frust an Seahawks auslassen (28. Sep. 2007)

    Frank Gore ist frustriert. Und der Pro Bowl Running Back sagt, es ist an der Zeit, das an den Seattle Seahawks auszulassen. Der amtierende Rushing Champion der NFC ist in den ersten drei Spielen der … [lesen]

  • Vier ehemalige 49ers besuchten Dick Nolan (28. Sep. 2007)

    Dick Nolan, der ehemalige 49ers Head Coach und Vater von Mike Nolan, bekam am Mittwoch Besuch von vier seiner ehemaligen Spieler in einer Einrichtung für Demenzpatienten in Grapevine, Texas. Jimmy Johnson, Dave Wilcox, Len Rohde … [lesen]

  • Walker bereit für's Rampenlicht (28. Sep. 2007)

    Tight End Delanie Walker mag vielleicht nicht so schnell sein wie Vernon Davis. Er mag vielleicht auch nicht so stark sein wie Vernon Davis. Was er aber hat, ist dasselbe Weltklasse-Selbstvertrauen, das Davis hat. Walker, … [lesen]

  • Lewis: Bin frisch und noch lange nicht am Ende (28. Sep. 2007)

    Return Specialist Michael Lee Lewis begann seine NFL-Karriere als 29-jähriger Rookie bei den New Orleans Saints. Mit 35 macht er einen neuen Anfang bei den 49ers. "Mein Körper ist nicht sehr abgenutzt, wenn es um … [lesen]

  • Haare ab - Jackson hat jetzt den Durchblick (27. Sep. 2007)

    Wide Receiver Darrell Jackson kann jetzt sehen. Man muss ihm nicht sagen, welcher Gegner als nächstes ansteht. Nachdem er sieben Saisons bei den Seattle Seahawks verbrachte, trifft er am Sonntag zum ersten Mal auf sein … [lesen]

  • Nolan: Staley bisher herausragend (27. Sep. 2007)

    Wer ist bisher der beste Offensive Lineman der 49ers gewesen? Vielleicht Rookie Right Tackle Joe Staley. Coach Mike Nolan sagt, Right Tackle Joe Staley sei nicht der Grund, warum das Laufspiel der 49ers Probleme hat. … [lesen]

  • Pereira verteidigt "Incomplete" Call (27. Sep. 2007)

    NFL Vice President of Officiating Mike Pereira hat im NFL Network mit Gastgeber Rich Eisen, der einen guten Job in der Sendung machte, über Vernon Davis' ominöses Play vom Sonntag diskutiert. Pereira, der drei Tage … [lesen]

  • Die 49ers Offense - der Versuch einer Problemanalyse (25. Sep. 2007)

    Die 49ers stehen mit einem Record von 2-1 zusammen mit den Seahawks an der Spitze der NFC West und können mit einem Sieg gegen eben diese Seahawks die alleinige Tabellenführung erklimmen und dafür sorgen, dass … [lesen]

  • Nolan will ominöse Schiedsrichterentscheidung geklärt wissen (25. Sep. 2007)

    Mit vorsichtigt formulierten Worten, zweifellos um die Liga nicht zu brüskieren, sagte 49ers Coach Mike Nolan am Montag, er schiebe die Schuld für das 16-37 der 49ers am Sonntag in Pittsburgh nicht auf die Schiedsrichter, … [lesen]

  • Navies mit Licht und Schatten (24. Sep. 2007)

    Eight-Year Veteran Hannival Navies startete beim 16-37 in Pittsburgh für den verletzten Manny Lawson und zeigte Wirkung bei der ersten Defensive Series der 49ers. Als Pittsburgh Quarterback Ben Roethlisberger zum Pass zurückdroppte, kam Navies um … [lesen]

  • Bad Connections - Jacobs vs Lelie (24. Sep. 2007)

    Taylor Jacobs hatte seinen bisher fruchtbarsten Tag als 49ers Receiver, indem er zwei Pässe für 26 yds fing, darunter ein 21-yd Touchdown. Jedoch führte eine Fehlkommunikation zwischen ihm und Alex Smith zu einer Interception im … [lesen]

Seite: 1 · … · 63 · 64 · [ 65 ] · 66 · 67 · 68

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • @ Los Angeles Rams
  • 31.12.2017, 22:25
  • 34–13 gewonnen

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 11 5 0 L1
Seahawks 9 7 0 L1
Cardinals 8 8 0 W2
49ers 6 10 0 W5

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks L, 13–24
03.12. @ Bears W, 15–14
10.12. @ Texans W, 26–16
17.12. Titans W, 25–23
24.12. Jaguars W, 44–33
31.12. @ Rams W, 34–13

Draft Picks

Rd Pick Name Pos

Networking