Navigation überspringen

Game Reports

  • Lions 13, 49ers 31 (Week 3) (22. Sep. 2008)

    Hätten die in der Offense unfähigen 49ers der letzten Saison irgendwie die 1-yd-Linie der Lions erreicht, hätten sie wohl ohne zu zögern mit dem vierten Down ein leichtes Field Goal erzielt. Mike Martz's 49ers aber … [lesen]

  • 49ers 33, Seahawks 30 (OT, Week 2) (15. Sep. 2008)

    Vier Jahre war es her, dass die 49ers ein 300-yd Passing Game hatten. Noch länger war es her, dass die Seahawks mit 0-2 in eine Saison gestartet waren. "Nun, da war ich noch nicht hier.", … [lesen]

  • Cardinals 23, 49ers 13 (Week 1) (8. Sep. 2008)

    Kein loser Ball in der Endzone, keine Overtime, nicht mal ein Trick-Play-Festival, wenn man den Kickoff zu einem fumblenden 49ers Linebacker nicht mitzählt. Mit einem methodischen, zeitraubenden Marsch nach dem anderen in einer dominierten zweiten … [lesen]

  • Chargers 20, 49ers 17 (4. Preseason Game) (30. Aug. 2008)

    Alex Smith verdiente sich brauchbare Noten mit seiner Leistung gegen die Third-Stringers und Anfänger seines Heimat-Teams. Jedoch haben die 49ers ihn in der Depth Chart ja bereits eine Klasse zurückgestuft. Smith warf für 146 yds, … [lesen]

  • 49ers 37, Bears 30 (3. Preseason Game) (22. Aug. 2008)

    J.T. O'Sullivan gab eine perfekte Bewerbung als Starter ab. Und Alex Smith konnte mit seiner Gegenbewerbung nicht mithalten. O'Sullivan warf für 126 yds und einen Touchdown bei seinem limitierten Einsatz, während Smith Probleme hatte beim … [lesen]

  • Packers 6, 49ers 34 (2. Preseason Game) (17. Aug. 2008)

    J.T. O'Sullivan warf San Francisco's ersten Touchdown-Pass in dieser Preseason und führte die 49ers zu zwei Touchdown Drives in Folge. Ob das ausreichte, seine ursprünglichen Außenseiterchancen zu nutzen, um der Starting Quarterback der 49ers zu … [lesen]

  • 49ers 6, Raiders 18 (1. Preseason Game) (9. Aug. 2008)

    Wenn das erste Preseason irgendeine Aussage hat, dann können die Oakland Raiders bezüglich ihrer drei besten Running Backs zuversichtlich sein. Leider kann man über die drei Quarterbacks, die bei den San Francisco 49ers um den … [lesen]

  • 49ers 7, Browns 20 (Week 17) (30. Dez. 2007)

    Die Cleveland Browns (10-6) beendeten eine unvergessliche Regular Season mit einem 20-7 gegen die San Francisco 49ers (5-11). Der Spieltag war für die Browns damit aber noch nicht beendet, denn erst etwa sieben Stunden später … [lesen]

  • Buccaneers 19, 49ers 21 (Week 16) (24. Dez. 2007)

    Als die bereits sicher für die Playoffs qualifizierten Tampa Bay Buccaneers beschlossen, sich auszuruhen, erarbeiteten Shaun Hill und die San Francisco 49ers sich einen weiteren späten Saisonsieg. Hill warf für 123 yds und drei Touchdowns … [lesen]

  • Bengals 13, 49ers 20 (Week 15) (16. Dez. 2007)

    Vom Third-String Quarterback bis zum 80-Millionen-Dollar-Cornerback fanden die San Francisco 49ers endlich als das Team zueinander, das sie sich vor drei Monaten vorgestellt hatten. Und von Cincinnati's furchtbaren Opening Drives bis zu Chad Johnson's letztem … [lesen]

  • Vikings 27, 49ers 7 (Week 14) (10. Dez. 2007)

    Nachdem die 49ers sich die ganze Woche auf Adrian Peterson einstellten, funktionierte ihr Plan, den Leading Rusher der NFL aufzuhalten ausgezeichnet - das war aber auch San Franciso's (3-10) einziger Erfolg beim 27-7 der weiterhin … [lesen]

  • 49ers 14, Panthers 31 (Week 13) (2. Dez. 2007)

    Hinter einem antiken Quarterback, einem plötzlich vielfältigen Playbook und einer dominanten Defense kamen die Carolina Panthers endlich zu ihrem ersten Heimsieg. Vinny Testaverde warf zwei Touchdown-Pässe, und die Panthers (5-7) beendeten eine Serie von fünf … [lesen]

  • 49ers 37, Cardinals 31, OT (Week 12) (26. Nov. 2007)

    Kurt Warner hatte einen großen Tag, aber dieser endete sehr schlecht für ihn und im Triumph für die in den letzten Wochen so arg gebeutelten San Francisco 49ers. Warner wurde von Ronald Fields gehittet und … [lesen]

  • Rams 13, 49ers 9 (Week 11) (19. Nov. 2007)

    Die San Francisco 49ers sackten Marc Bulger sechsmal in jedem ihrer diesjährigen Aufeinandertreffen mit den St. Louis Rams. Die zweite Runde der Bestrafung dürfte allerdings nicht annähernd so weh getan haben. Bulger warf für 155 … [lesen]

  • 49ers 0, Seahawks 24 (Week 10) (13. Nov. 2007)

    Wie zuvor angekündigt, verließen die Seattle Seahawks (5-4) sich mehr auf ihr Passspiel als auf das Laufspiel, und ihre Pass Rushers setzten eine angeschlagene Offensive Line unter Druck, während die San Francisco 49ers (2-6) so … [lesen]

  • 49ers 16, Falcons 20 (Week 9) (4. Nov. 2007)

    Die Falcons gewannen ein weiteres Spiel, obwohl die meisten ihrer Fans dies nicht mitbekamen. Warrick Dunn schaffte es als erster Atlanta Back in dieser Saison, 100 yds zu erlaufen, Ovie Mughelli hatte den ersten Rushing … [lesen]

  • Saints 31, 49ers 10 (Week 8) (29. Okt. 2007)

    Drew Brees und die New Orleans Saints sind wieder in der Spur, wohingegen Alex Smith und die San Francisco 49ers komplett aus den Gleisen gesprungen sind. Brees warf für 336 yds und fand Marques Colston … [lesen]

  • 49ers 15, Giants 33 (Week 7) (21. Okt. 2007)

    Mit Trent Dilfer musste ein weiterer Quarterback den Druck von Osi Umenyiora, Michael Strahan und der New York Giants Defense erleiden. Umenyiora erzielte einen 75-yd Fumble-Return Touchdown, und die Defense verhalf den Giants (5-2) zu … [lesen]

  • Ravens 9, 49ers 7 (Week 5) (8. Okt. 2007)

    Jetzt weiß Mike Nolan, was für ein Gefühl das ist, abgemeldet und ausgeschaltet zu werden von der Baltimore Ravens Defense, die er einst leitete. Ray Lewis, Ed Reed und ihre Crew erstickten San Francisco bei … [lesen]

  • Seahawks 23, 49ers 3 (Week 4) (1. Okt. 2007)

    In dem Moment, als Rocky Bernard Alex Smith in den Boden rammte, wurden die aufstrebenden San Francisco 49ers auf den Boden der Tatsachen zurückgerissen und von den mächtigen Seattle Seahawks niedergemacht. Matt Hasselbeck warf für … [lesen]

Seite: 1 · … · 9 · 10 · [ 11 ] · 12

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • @ Los Angeles Rams
  • 31.12.2017, 22:25
  • 34–13 gewonnen

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 11 5 0 L1
Seahawks 9 7 0 L1
Cardinals 8 8 0 W2
49ers 6 10 0 W5

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks L, 13–24
03.12. @ Bears W, 15–14
10.12. @ Texans W, 26–16
17.12. Titans W, 25–23
24.12. Jaguars W, 44–33
31.12. @ Rams W, 34–13

Draft Picks

Rd Pick Name Pos

Networking