Navigation überspringen

Game Reports

Week 14 Post Game Injury Report: Buccaneers @ 49ers (12. Dez. 2022)

Das sah nicht gut aus! Nicht das Spiel der 49ers, das war großartig, sondern die Verletzung von WR Deebo Samuel.

Deebo klemmte sein Bein unter einem Defender ein und musste anschließend unter Tränen und Aufmunterung seiner Teammates, mit dem Cart aus dem Stadion gefahren werden.

Was ein kleines bisschen Hoffnung gibt, es soll eine Knöchelverletzung sein, kein Kreuzband.

Ausserdem musste auch D-Liner Kevin Givens im 1.Quarter mit einer Knieverletzung in die Kabine gefahren werden.

Jimmy Ward musste kurz verletzt raus, war aber ein Play später wieder auf dem Feld.

Im 4.Quarter verletzte sich mit Kerry Hyder ein weiterer D-Liner am Bein und kam nur mit Hilfe vom Feld.

Anschließend erwischte es auch noch CB D. Lenoir.

Quelle: Gamepass.com / 12.12.2022

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Blade_84 (12. Dez. 2022)

    Kyle sagt bei Deebo ist es wahrscheinlich ein high ankle sprain. Kann natürlich auch mehrere Wochen dauern bis er fit wird. Zum Glück war's nicht das Kreuzband
  2. Picasso76 (12. Dez. 2022)

    Bei Deboo mal abwarten, was die Untersuchungen morgen bringen...
    Mir bereitet die Situation auf IDL gerade ein bisschen mehr Sorge, weil wir dort langsam keine gesunden Spieler mehr haben...  :(
    Wie ist eigentlich der Stand bei Kinlaw? Und wie bei unserem 6-Rundenpick Kalia Davis? Hat da mal irgendwer was aufgeschnappt/gelesen?
  3. bluemikel (12. Dez. 2022)

    Das klingt immerhin besser als ich es gestern während des Spiels dachte.

    Hoffe Deboo ist wirklich "nur" etwas am Knöchel und nix am Knie/gerissen/gebrochen.

    Stand jetzt sollte es mit dem Teufel zugehen, wenn wir die PO nicht erreichen (zwei Spiele vor den alles andere als überzeugenden chicken) und dann mals sehen wer da fit ist.

    DL - bin schon mal froh, dass Bosa scheinbar trotz der Oberschenkelirritation durchgespielt hat und damit gegen die chicken denke ich auch spielen kann.
  4. frontmode (12. Dez. 2022)

    Ich befürchte, die D-Line wird auf die PS Spieler zurückgreifen müssen. Kann mir nicht vorstellen, dass Kinlaw in der kurzen Woche zurückgeholt wird (falls es überhaupt schon so weit ist).
  5. BoehserOnkel (12. Dez. 2022)

    Jetzt kommt wohl eventuell auch noch Purdy mit auf die Verletztenliste dazu. Wirklich ein sehr teurer Sieg!
    Givens, Hyder, Deebo, Thomas, Johnson, Womack und Purdy....Puh, und das in der kurzen Woche. Bin gespannt auf die Schwere der Verletzungen.... :-\ :-X
  6. owl49er (12. Dez. 2022)

    Bin nach der Verletzung von Lenoir ins Bett gegangen und war auch geschockt heute Morgen erschrocken, dass auch Purdy eine Verletzung hat.
    Er meinte aber, dass er weiter gespielt hätte und auch Shanahan sagte, er sei wegen des Spielstands und nicht der Irritation in der schrägen Bauchmuskulatur ausgewechselt worden. Hoffen wir, dass es wirklich so ist und die Einschätzung nicht nur am Adrenalin lag...

    Dafür ist Womack III mit einer Kopfverletzung rausgenommen worden.

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  7. S_Young (12. Dez. 2022)

    Sehr, sehr viele Verletzungen, mal wieder. So schön der Sieg ist, er war extrem teuer. Purdy wird am Donnerstag spielen, was will man denn sonst machen?
  8. frontmode (12. Dez. 2022)

    Dafür ist Womack III mit einer Kopfverletzung rausgenommen worden.

    Er dürfte sehr sicher ausfallen am Donnerstag. Ich glaube nicht, dass man in der kurzen Zeit das Protokoll durchlaufen kann.
  9. S 197 (12. Dez. 2022)

    Sehr, sehr viele Verletzungen, mal wieder. So schön der Sieg ist, er war extrem teuer. Purdy wird am Donnerstag spielen, was will man denn sonst machen?

    Josh Johnson spielen lassen? ;)
  10. the_hawk (12. Dez. 2022)

    wäre interessant zu erfahren, ob man sich womöglich um einen dritten QB bemüht :) ich schätze aber nicht...
  11. IamNINER (12. Dez. 2022)

    Dafür hat man ja Eason.
  12. the_hawk (12. Dez. 2022)

    ach stimmt, na dann sicher nicht
  13. frontmode (12. Dez. 2022)

    Update per Matt Barrows

    Deebo: kein Bruch, Sprained Ankle - derzeit unklar ob High Ankle Sprain

    Given: no News (Knie)

    Hyder: no News (Knöchel)

    Johnson: no News (Knie)

    Womack: no News (Gehirnerschütterung)

    Thomas: no News (Knöchel)
  14. the_hawk (12. Dez. 2022)

    wäre schon schön, wenn entweder Givens oder Hyder jr. kurzfristig wieder verfügbar wären, sonst wird es selbst bei der anfangs so tiefen DLine eng (wobei McGill ja wieder rein kann, immerhin)

    weiß jemand was bzgl. Lenoir?
  15. reagan - The Left Hand (12. Dez. 2022)

    Purdy hat auch etwas abbekommen. Shanahan sagte, man werde sehen, ob er Donnerstag spielen kann.  ???
  16. bluemikel (12. Dez. 2022)

    Purdy hat auch etwas abbekommen. Shanahan sagte, man werde sehen, ob er Donnerstag spielen kann.  ???
    Wobei er wohl durchaus hätte zu Ende spielen können. Daher bin ich an der Stelle zuversichtlich.
    Allerdings: wenn Purdy sich jetzt auch noch verletzt weiß ich echt nicht mehr was uns noch passieren soll.
    Hat es überhaupt schon mal ein Team gegeben bei dem QB 1 und 2 so kaputt sind, dass sie praktisch nicht mehr einsetzbar sind und das  mit dem dritten Qb trotzdem noch um die PO gespielt hat
  17. Sean (12. Dez. 2022)

    Wobei er wohl durchaus hätte zu Ende spielen können.
    Ich hab keine Ahnung, um welche Verletzung es sich bei Purdy handelt. Es ist aber auch durchaus möglich, das der heute Nacht richtige schmerzen bekommen hat, und es vorher beim Spiel wegen dem Adrenalin gar nicht gemerkt hat.
  18. the_hawk (12. Dez. 2022)

  19. MoRe99 (12. Dez. 2022)

    Updates bzgl. Verletzungen: Womack wird nicht spielen können (Gehirnerschütterung), Untersuchungen bei Samuel und Purdy laufen gerade, bei allem anderen keine Neuigkeiten.

    Doch noch mehr: Hyder kann evtl. am Donnerstag spielen, Givens wird etwas Zeit verpassen (vermutlich MCL).

    Kinlaw soll nach dem Seattle-Spiel zurück kommen, d.h. sein dreiwöchiges Trainingsfenster wird kommenden Montag geöffnet. Ist aber noch nicht sicher; die Niners werden sich Kinlaw dann nächsten Montag genauer anschauen.

    Ich hab keine Ahnung, um welche Verletzung es sich bei Purdy handelt.
    Schräge Bauchmuskulatur. Bei Purdy ist es die linke, die verletzt ist.
  20. owl49er (12. Dez. 2022)

    Hat es überhaupt schon mal ein Team gegeben bei dem QB 1 und 2 so kaputt sind, dass sie praktisch nicht mehr einsetzbar sind und das  mit dem dritten Qb trotzdem noch um die PO gespielt hat
    Ich sage nur Nick Foles - wobei in meiner Erinnerung die Playoffs schon gesichert waren.
  21. MoRe99 (12. Dez. 2022)

    Hat es überhaupt schon mal ein Team gegeben bei dem QB 1 und 2 so kaputt sind, dass sie praktisch nicht mehr einsetzbar sind und das  mit dem dritten Qb trotzdem noch um die PO gespielt hat
    Ich sage nur Nick Foles - wobei in meiner Erinnerung die Playoffs schon gesichert waren.
    Habe mal nachgeschaut. Foles übernahm in Woche 14. Er war aber nicht der QB #3, sondern #2.
  22. Flex (12. Dez. 2022)

    Purdy bekommt heute ein MRI wegen seines verletzten Bauchmuskels.

    Das machst du auch nicht einfach so wenn nix wäre. Wir hoffen mal das beste.
  23. BoehserOnkel (12. Dez. 2022)

    Purdy bekommt heute ein MRI wegen seines verletzten Bauchmuskels
    Ach du Kacke...Hoffen wir mal, das nichts gerissen ist. Dann is auch er raus.
  24. Diego105 (12. Dez. 2022)

  25. Spike49er (12. Dez. 2022)

    Ich glaube wir sollten, trotz der Verletzungen  nicht zu pessimistisch sein.
    Wenn ich hier so lese, bin ich aufgrund der ersten Einschätzungen noch relativ erleichtert.

    Natürlich musste die Purdy-Verletzung nicht auch grade noch sein. Aber auch möglich, dass das bewusst etwas aufgebauscht wird, um die Seahawks vor dem Spiel etwas zu manipulieren oder in falscher Sicherheit zu wiegen.
    Und natürlich, muss man da genau untersuchen, um kein erhöhtes Risiko einzugehen. Wer da nicht höchstvorsichtig ist, macht wohl seinen Job nicht vernünftig. Seahawks hin oder her. Die Gesundheit des letzten QBs, der nach neuesten Erkenntnissen noch gute Chancen auf sportlichen Erfolg bietet, darf nicht unnötig aufs Spiel gesetzt werden.
    Klar, schräge Bauchmuskulatur ist unangenehm, aber so wie er noch gespielt hat, ist ein längerer Ausfall vllt eher unwahrscheinlich.

    Wichtig für mich die Einschätzungen zu Deebo und auch die News zu Kinlaw. Klingt etwas, als sollten da die Playoffs noch drin sein. Zusammen mit Mitchell wären das nochmals Bausteine die den Unterschied machen und man dringend benötigt.

    Das Hyder womöglich spielen kann klingt auch schonmal gut. McGill kommt wohl zurück.
    Bei Lenoir, Womack, Givens scheint man zumindest im Hinblick auf die kommenden Wochen, noch zuversichtlich sein zu können.

    Man sollte sich nicht zu früh freuen. Allerdings zählt am meisten, dass der Laden ready und fit für die Playoffs ist.

    Von daher war Dontae Johnson, die ernüchternste Meldung bisher. Schrecklich für ihn, unangenehm fürs Team, aber wohl am ehesten verschmerzbar im Gegensatz zu Purdy, Deebo oder vllt einem Saisonaus für Kinlaw.
    Alles andere macht doch dann irgendwie noch Hoffnung, insbesondere bei Deebo. Da hat es uns bei Leistungsträgern schon härter getroffen in den letzten Jahren. Und nach Ansicht der Bilder, war da viel viel schlimmeres zu befürchten. Von daher hoffe ich mal, dass die Einschätzungen sich halbwegs Bewahrheiten und schaue positiv nach vorne.
  26. Diego105 (13. Dez. 2022)

    - Purdy (oblique/rib) day to day
    - Samuel has MCL sprain & ankle sprain, expected back in regular season
    - Dontae Johnson ACL
    - Kevin Givens MCL sprain

    Quelle: https://twitter.com/CamInman/status/1602437452186230784

    Klingt auf den ersten Blick so, dass bis auf Johnson natürlich, die Verletzungen einigermaßen glimpflich sind.
  27. wizard49er (13. Dez. 2022)

    Deebo wird zumindest Do. nicht spielen können er wurde runtergestuft auf Doubtful.
  28. Norton51 (13. Dez. 2022)

    das sind riesig gute News!
  29. wizard49er (13. Dez. 2022)

    das sind riesig gute News!

    ? verstehe ich gerade nicht.
  30. BoehserOnkel (13. Dez. 2022)

    das sind riesig gute News!

    ? verstehe ich gerade nicht.
    Naja, Deebo sah erst nach Saisonende aus, jetzt wohl 2-3 Wochen. Ich denke, da kann man von guten Nachrichten sprechen! Das er Donnerstag nciht spielen wird war, glaube ich, jedem klar!
  31. wizard49er (13. Dez. 2022)

    das sind riesig gute News!

    ? verstehe ich gerade nicht.
    Naja, Deebo sah erst nach Saisonende aus, jetzt wohl 2-3 Wochen. Ich denke, da kann man von guten Nachrichten sprechen! Das er Donnerstag nciht spielen wird war, glaube ich, jedem klar!

    Ok. War nur verwirrt, weil er erst als questionable eingestuft war und jetzt runter gestuft wurde. Was ja keine Verbesserung ist.
  32. Norton51 (13. Dez. 2022)



    Ok. War nur verwirrt, weil er erst als questionable eingestuft war und jetzt runter gestuft wurde. Was ja keine Verbesserung ist.

    Das ist best case gerade. Nichts gebrochen, nichts gerissen.

    Er ist natürlich out, aber wenn sie sagen er kann sogar in der regular season zurück kommen, dann ist das mega für uns. Der war eigentlich gestern weg vom Fenster
  33. BoehserOnkel (13. Dez. 2022)

    Eigentlich ist es fast ein Wunder das bei Deebo nichts gebrochen oder gerissen ist. Hab mir das Video nochmal angeschaut und seine Fußspitze zeigt nach hinten als die Verteidiger auf ihm liegen. Das sieht schon echt übel aus! Aber man kann auch mal etwas Glück mit sowas haben, finde ich!
    https://www.youtube.com/watch?v=6pI2dibyuI4
  34. wizard49er (13. Dez. 2022)

    Es wird vermutet das er zu den Playoffs wieder fit sein soll. Das wurde gerade beim Spiel der Cards eingeblendet.
  35. reagan - The Left Hand (14. Dez. 2022)

    Das wäre fast schon der Idealzustand. Alle fit zurück zum Start der Play Offs. Da bekommt die NFC Schwitzperlen auf die Stirn

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 13 4 0 W10
Seahawks 9 8 0 W2
Rams 5 12 0 L2
Cardinals 4 13 0 L7

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
13.08. Packers W, 28–21
21.08. @ Vikings W, 17–7
26.08. @ Texans L, 0–17
Regular Season
11.09. @ Bears L, 10–19
18.09. Seahawks W, 27–7
26.09. @ Broncos L, 10–11
04.10. Rams W, 24–9
09.10. @ Panthers W, 37–15
16.10. @ Falcons L, 14–28
23.10. Chiefs L, 23–44
30.10. @ Rams W, 31–14
14.11. Chargers W, 22–16
22.11. @ Cardinals W, 38–10
27.11. Saints W, 13–0
04.12. Dolphins W, 33–17
11.12. Buccaneers W, 35–7
16.12. @ Seahawks W, 21–13
24.12. Commanders W, 37–20
01.01. @ Raiders W, 37–34 (OT)
08.01. Cardinals W, 38–13
Postseason
14.01. Seahawks W, 41–23
23.01. Cowboys W, 19–12
29.01. @ Eagles L, 7–31

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
2 61 Drake Jackson DE
3 93 Tyrion Davis-Price RB
3 105 Danny Gray WR
4 134 Spencer Burford OT
5 172 Samuel Womack CB
6 187 Nick Zakelj OT
6 220 Kalia Davis DT
6 221 Tariq Q. Castro-Fields CB
7 262 Brock Purdy QB