Navigation überspringen

Game Reports

Preseasongame 2: 49ers 17, Vikings 7 (22. Aug. 2022)

Die meisten der Starter der Vikings und der 49ers saßen auf den Bank (27 auf jeder Seite). Ein wahrscheinlicher Starter, der spielte, ist Defensive Tackle Javon Kinlaw, der auch einen Sack verbuchte. Mit 3 Pressure erhielt Rookie Defensive End Drake Jackson die höchste Gesamtnote für die Defensive des Teams.

Running Back Jordan Mason führte die 49ers mit 57 Rushing Yards bei neun Carries an. Das entspricht einem Durchschnitt von 6,3 Yards pro Carry. Er bestätigte damit seine Leistung gegen die Packers. RB Davis-Price trug den Football 10 Mal für 41 Rushing Yards (4,1 Durchschnitt). 31 Yards kamen nach Kontakt zustande.

Die  beiden QBs Nate Sudfeld und Brock Purdy wechselten sich ab. Purdy beendete die Nacht mit 14 von 23 Pässen für 128 Yards, keinen Touchdowns, einem Passer Rating von 76,0 und einer Pro Football Focus Gesamtnote von 67,2. Allerdings litten seine Statistiken unter vier Drops. Sudfeld hingegen kam auf 13 von 17 Pässen für 102 Yards, einen Touchdown und ein Passer Rating von 110,4. Die beiden Quarterbacks wurden zusammen dreimal gesackt (zwei für Purdy, einer für Sudfeld).

Tight End Tanner Hudson fing fünf Pässe für 43 Yards bei sechs Versuchen und war damit der beste Receiver des Teams. Die Tight Ends der 49ers kamen zusammen auf 11 Fänge bei 12 Zielen für 110 Yards und acht First Downs.

Die 49ers hatten insgesamt fünf Drops, drei davon kamen von den Wide Receivern Jauan Jennings (48,9 Gesamtnote) und Danny Gray (57,9 Gesamtnote).

Rookie-Offensive Lineman Spencer Burford spielte die gesamte erste Halbzeit auf RG und ließ während seiner 23 Snaps keinen Druck in der Pass Protection zu, was ihm eine Gesamtnote von 68,2 einbrachte. LG Banks hatte mehr zu kämpfen und wurde zweimal hintereinander in Richtung QB geschoben. Für beide war Hilfscenter Sutherland keine große Hilfe.

Die Safeties George Odum und Tayler Hawkins hatten jeweils eine Interception. Linebacker Oren Burks kam fünfmal zum Einsatz und gab fünf Receptions für 39 Yards und zwei First Downs ab, was ihm eine Gesamtnote von 51,9 einbrachte. Rookie-Cornerback Tariq Castro-Fields kam fünfmal zum Einsatz und gab fünf Fänge für insgesamt 27 Yards ab, was ihm eine Gesamtnote von 57,1 einbrachte.

Nachfolgend die fünf am besten bewerteten 49ers-Spieler in der Offensive gegen die Vikings von Pro Football Focus:

Jordan Mason, RB, 93,7, 16 Snaps
Justin Skule, LT, 85.6, 60 Einsätze
Tanner Hudson, TE, 79,8, 36 Snaps
Tyrion Davis-Price, RB, 76,9, 20 Einsätze
Nate Sudfeld, QB, 76,1, 31 Einsätze

Nachfolgend die fünf am besten bewerteten 49ers-Spieler in der Defense:

Drake Jackson, DE, 88,5, 28 Snaps
Deommodore Lenoir, CB, 82,6, 32 Snaps
Qwuantrezz Knight, SS, 80,5, 16 Snaps
Javon Kinlaw, DT, 80,1, 20 Snaps
Tayler Hawkins, CB, 75,7, 40 Snaps

Nachfolgend die drei am schlechtesten bewerteten 49ers-Spieler in der Offense:

Keaton Sutherland, C, 25,4, 58 Snaps
Aaron Banks, LG, 33,1, 31 Snaps
Trey Sermon, RB, 40,2, 13 Snaps

Nachfolgend die drei am schlechtesten bewerteten 49ers-Spieler in der Defense.

Jeremiah Gemmel, LB, 25.1, 6 Snaps
Alex Barrett, DE, 33,9, 21 Snaps
Marcelino McCrary-Ball, CB, 36,4, 17 Snaps

Quelle:
49erswebzone.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • Los Angeles Rams
  • 04.10.2022, 02:15
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 1 0 W2
49ers 1 2 0 L1
Cardinals 1 2 0 L1
Seahawks 1 2 0 L2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
13.08. Packers W, 28–21
21.08. @ Vikings W, 17–7
26.08. @ Texans L, 0–17
Regular Season
11.09. @ Bears L, 10–19
18.09. Seahawks W, 27–7
26.09. @ Broncos L, 10–11
04.10. Rams
09.10. @ Panthers
16.10. @ Falcons
23.10. Chiefs
30.10. @ Rams
14.11. Chargers
22.11. @ Cardinals
27.11. Saints
04.12. Dolphins
11.12. Buccaneers
16.12. @ Seahawks
24.12. Commanders
01.01. @ Raiders
08.01. Cardinals

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
2 61 Drake Jackson DE
3 93 Tyrion Davis-Price RB
3 105 Danny Gray WR
4 134 Spencer Burford OT
5 172 Samuel Womack CB
6 187 Nick Zakelj OT
6 220 Kalia Davis DT
6 221 Tariq Q. Castro-Fields CB
7 262 Brock Purdy QB