Navigation überspringen

Game Reports

49ers 27, Rams 24 (OT) (Week18) (10. Jan. 2022)

Die 49ers gewinnen in OT 27-24 bei den LA Rams und qualifizieren sich damit für die Playoffs.

Das Spiel wird in die 49ers Geschichte eingehen. Es war eines der wichtigsten und spannendsten Spiele am letzten NFL Spieltag welches die 49ers Franchise je bestritten hat. Da die New Orleans Saints gleichzeitig früh klarstellten, dass sie das Spiel gegen die Atlanta Falcons gewinnen würden, brauchten die 49ers einen Sieg um sich für die Playoffs zu qualifizieren. 

Kurz vor Ende des Spiels hatte NextStats die Wahrscheinlichkeit auf einen Sieg der 49ers auf 1.4 Prozent beziffert. Und die 49ers schafften es am Ende dann aber doch noch.
Und dabei sah es den großen Teil der ersten Halbzeit nach einer deutlichen Niederlage für die 49ers aus. Die Rams begannen das Spiel mit einem 15 Play Drive welcher fast 9 Minuten andauerte. Zwar reichte es nur für ein Field Goal für die Rams, aber die Rams brachten die 49ers mit diesem Drive in die Defensive, da die 49ers Offense nicht kontern konnte und sich schnell vom Ball trennen musste. 

Die Rams übernahmen den Ball und legten den nächsten langen Drive hin. In 13 Spielzügen überquerten sie 50 Yards und machten den ersten Touchdown des Spiels. Allerdings riskierten sie dabei einiges, da sie einen vierten Versuch ausspielen mussten. Bei diesem fing Tyler Higbee den Pass von Matthew Stafford.

Und es wurde schlimmer für die 49ers. Nach zwei Sacks mussten die 49ers den Ball punten und nach einem guten Return bekamen die Rams den Ball an der 19 Yard Linie der 49ers. Kurze Zeit später fand Stafford seinen TE Tyler Higbee für den zweiten Touchdown und damit stand es 17-0 für die Rams.

Es folgte eine Interception von Jimmy Garoppolo und die 49ers sahen geschlagen aus. Allerdings konnten Nick Bosa und Arik Armstead mit einem Sack beim nächsten Drive der Rams schlimmeres verhindern. Und in den letzten Sekunden der Halbzeit konnten die 49ers Hoffnung schöpfen als Brandon Aiyuk zwei Pässe für 19 Yards und 26 Yards fing. Das reichte für ein Field Goal und es ging mit einem 17-3 in die Halbzeit.

Und nach dem ersten Drive des dritten Viertels war das Spiel plötzlich wieder offen. Die 49ers marschierten über 75 Yards und Deebo Samuel erlief einen Touchdown mit einem 16 Yard Lauf. Und die Rams verloren danach die Kontrolle über das Spiel. Die 49ers DLine machte enormen Druck auf Matthew Stafford. Das Laufspiel der Rams funktionierte gar nicht mehr und das 49ers Laufspiel wurde immer besser.

Die Rams mussten punten und die 49ers wendeten anschließend das Spiel. 10 Laufspielzüge in Folge der 49ers erinnerten an das erste Spiel der Saison der 49ers gegen die Rams. Die 49ers kontrollierten das Spiel und die Rams hatten keine Lösung für das Laufspiel der 49ers. Den Touchdown zum Ausgleich brachte ein Trickspielzug. Deebo Samuel übernahm den Ball im Backfield und warf einen Pass auf den völlig freien Jauan Jennings.

Und für die Rams sollte es noch schlimmer werden. Matthew Stafford warf seine erste Interception und Emanuel Moseley fing den Pass ab. Die 49ers konnten die Chance aber nicht nutzen. Beide Defenses hielten anschließend und so ging es in das letzte Viertel.
Im letzen Viertel hatten die 49ers einen guten Drive. An der 22 Yard Linie warf Jimmy Garoppolo aber seine zweite Interception und hauchte den Rams wieder neues Leben ein. Allerdings wurde Garoppolo beim Wurf von einem Verteidiger am Kopf getroffen. Es wurde keine Strafe gegeben.

Die Rams nutzten das Geschenk. Und sie legten einen 10 Play Drive hin und Cooper Kupp machte den Touchdown zum 24-17. Die 49ers mussten anschließend nach einem Sack punten. Es waren weniger als 2 Minuten zu spielen und die Rams hatten ein First Down. Die 49ers konnten die Rams stoppen, verbrauchten dabei aber alle Timeouts. Nach dem Punt mussten die 49ers 88 Yards in 1:27 überbrücken.

Aiyuk fing einen 21 Yard Pass. Und dann machte Deebo Samuel das Big Play als er nach einen Pass von Garoppolo einen 43 Yard Raumgewinn erzielte. 31 Sekunden vor dem Ende des Spiels folgte der Touchdown Pass auf Jauan Jennings

Es ging also in die Overtime. Die 49ers gewannen die Coin Toss und bekamen zuerst den Ball. In 14 Plays überquerten die 49ers 79 Yards und wurden erst an der 6 Yard Linie gestoppt. Robbie Gould brachte die 49ers zum ersten Mal in Führung. Den Rams blieben 2:48 Minuten. Stafford versuchte einen langen Pass auf Odell Beckham aber Ambry Thomas fing den Pass ab. Damit war das Spiel zu Ende und die 49ers stehen in den Playoffs und sie spielen am nächsten Sonntag bei den Dallas Cowboys um den Einzug in die Divisional Playoffs.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Unglaublich.

    Man stelle sich vor, Jimmy wäre fit gewesen. Dann hätten wir die Rams auseinander genommen ;)
  2. danny_butterman (10. Jan. 2022)

    What a game! Ein auf und ab, aber nie aufgegeben!

    Und jetzt heißt es wieder Playoffs!!!

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  3. NinersUlm (10. Jan. 2022)

    LMAA……was für ein Spiel!

    Gameball: Deebo-Thomas-JG10
  4. Norton51 (10. Jan. 2022)

    PLAYOFFS BABY!!!!!!

    Gameball an das ganze Team! Was für eine couragierte Leistung in der zweiten Hälfte nach dem schwachen Start! Wir haben gefightet!  ;D
  5. Ledian (10. Jan. 2022)

    Alter Schwede. Ich glaube es nicht!!! Ich zitter und habe Tränen in in Augen. Wahnsinn was für eine Aufholjagd😫
  6. NinerForever (10. Jan. 2022)

    Ich bin so am Ende, schlafen unmöglich.
    Gameball an das GANZE TEAM. Ich bin so froh, dass wir nicht nochmal gegen die Rams ran müssen! DALLAS wird eliminiert!
    Ja ich habe nicht mehr an die Playoffs geglaubt.
    Aber alle die nicht an Jimmy geglaubt haben, hat es auch erwischt heute ;-)
    Muss man leider einsehen, auch wenn es schwer fällt.
  7. Bastarto (10. Jan. 2022)

    Deebo ist livened Instagram. Direkt aus der Kabine.
  8. MaybeDavis (10. Jan. 2022)

    Jennings nicht beim Game Ball dabei, trotz 100y und 2 TD und einem weiteren enorm wichtigen Catch. Gameball an ihn.

    Wobei die gesamte D, Mitchell und viele andere ihn auch verdient hätten.

    Scheiss egal, Playoffs!!!!
  9. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Na, da fehlt aber Jauan Jennings - bekommt den Gameball von mir

    • 6 catches
    • 94 yards receiving
    • 2 touchdowns
  10. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Deebo ist livened Instagram. Direkt aus der Kabine.

    Stell mal Link ein
  11. Blade_84 (10. Jan. 2022)

    Jimmy you so of a B***ch!  8) You did it. (Net böse gemeint)
    Er hat mir Lügen gestraft. So soll es sein. Er hat zum Schluss den letzten Drive vor der OT super zusammengestellt.
  12. Klaus (10. Jan. 2022)

    Was für eine großartige Moral, zuerst komplett unterlegen, immer an sich geglaubt und am Ende verdient gewonnen!!! Was für eine mentale Stärke vom Team aber auch ganz besonders von JG, Fehler weggesteckt und weiter gemacht!! Einfach riesig……
  13. snoopy (10. Jan. 2022)

    Na, da fehlt aber Jauan Jennings - bekommt den Gameball von mir

    • 6 catches
    • 94 yards receiving
    • 2 touchdowns

    Jaaaein
    Aber nach den Stas dennoch halt nur der dritte Receiver heute.
  14. JBB (10. Jan. 2022)

    Ich hab mich mal für die Fans entschieden, da ich bei dem Team keinen rauspicken will. Das war schon beeindruckend was die für einen Lärm gemacht haben und vorallem direkt über dem Schriftzug "Rams House" war es einfach überall Gold und Rot... das war mega.

    Zum Spiel bin ich immer noch der Meinung, dass KS das alles irgendwie beeinflussen kann. Dann haut er auf einmal in der OT wieder einen Drive raus, der JG absolut in die Karten spielt und was er auch mega drauf hat. Dazu der Catch and Run von #15... genial. Und natürlich die INT von Ambry... freut mich für den Jungen. Hatte es echt nicht leicht in den letzten Wochen...
    Nun über Dallas, Green Bay und die Bucs zum SB... besser geht's doch gar nicht
  15. Bastarto (10. Jan. 2022)

    Deebo ist livened Instagram. Direkt aus der Kabine.

    Stell mal Link ein
    Leider schon wieder aus. War so für 5 Minuten online. Ich war tatsächlich der zweite der dazu gekommen ist.
  16. Bastarto (10. Jan. 2022)

    Weiß nicht ob es schon jemand gesagt hat. Aber McV war bisher 45:0 nach einer Halbzeit Führung. Jetzt 45:1. :-)
  17. Norton51 (10. Jan. 2022)

    Unser QB hat heute ganz viel Mumm gezeigt! Das war am Ende sehr, sehr viel Druck. Ich glaube nicht, dass die sch.... Cowboys uns gerne spielen wollen!
  18. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Deebo ist livened Instagram. Direkt aus der Kabine.

    Stell mal Link ein
    Leider schon wieder aus. War so für 5 Minuten online. Ich war tatsächlich der zweite der dazu gekommen ist.

    Ich hoffe, du hast in den Chat geschrieben, dass er ne geile Maschine ist...

    Ich freu mich auf die PK und die Bilder
  19. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

  20. stig49 (10. Jan. 2022)

    Jetzt kann man das ganze Theater aus dieser durchwachsenen Saison abhaken. Playoffs!!!
    und gameball and die fans
  21. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Unser QB hat heute ganz viel Mumm gezeigt! Das war am Ende sehr, sehr viel Druck. Ich glaube nicht, dass die sch.... Cowboys uns gerne spielen wollen!

    Neben Clutch ist ein Bild von Jimmy
  22. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Weiß nicht ob es schon jemand gesagt hat. Aber McV war bisher 45:0 nach einer Halbzeit Führung. Jetzt 45:1. :-)

    Ja, und seine Angst hat ihm das Genick gebrochen
  23. Klengemann (10. Jan. 2022)

    Keine Ahnung, was die in der Halbzeit für einen Zaubertrank bekommen haben, aber bitte, nächste Woche schon VOR dem Spiel verteilen!

    Unglaublich! 10-7, Playoffs! Irre, fühlt sich das gut an!
  24. snoopy (10. Jan. 2022)

    Ich hab mich mal für die Fans entschieden, da ich bei dem Team keinen rauspicken will. Das war schon beeindruckend was die für einen Lärm gemacht haben und vorallem direkt über dem Schriftzug "Rams House" war es einfach überall Gold und Rot... das war mega.


    Ja, das war schon geil.
    Gould hat natürlich auch perfekt geliefert. Daher habe ich mich mal für ihn entschieden, auch wenn JG10 bei dem Druck dann doch Hammer war.
  25. Bastarto (10. Jan. 2022)

    Deebo ist livened Instagram. Direkt aus der Kabine.

    Stell mal Link ein
    Leider schon wieder aus. War so für 5 Minuten online. Ich war tatsächlich der zweite der dazu gekommen ist.

    Ich hoffe, du hast in den Chat geschrieben, dass er ne geile Maschine ist...

    Ich freu mich auf die PK und die Bilder
    Logo. Und Congrats from Germany.
  26. NinerForever (10. Jan. 2022)

    Klar ich bin überglücklich!!!
    Ich kann auch verstehen wenn man Angst hat, wenn es um die Playoffs geht. Aber mal ehrlich, die Rams waren schon sicher in den Playoffs, da kann man auch mal was riskieren.
    Verstehe da McVay wirklich nicht. Man hat ja nicht viel zu verlieren!
  27. eisbaercb (10. Jan. 2022)

    Gameball an Ambry Thomas....
    was wurde der hier fertiggemacht....
    entwickelt sich immer besser zu einem Top CB...
    Überraschung des Spiels Jennings und JG...
    Deboo und Mitchell Klasse...
    und es scheint im Team zu passen, 30 sec vor der Halftime waren wir eigentlich mausetot....
    und nun greifen wir uns die fucking Cowboys...
  28. Daddy (10. Jan. 2022)

    Unglaubliches Spiel. Jetzt wird erstmal gefeiert  :happybirthday: :laola:
  29. Goldrush (10. Jan. 2022)

    Wie ein kollege schon geschrieben hat bitte nicht immer so extrem es ist nicht das ganze Team unfähig und mies und wenn's läuft sind nicht alle die Helden. Wir haben gegen meiner Meinung nach den besten Kader der NFL bei denen (naja 49ers Fans war fast heimspiel) und mit Riesen Druck gespielt und uns sensationell zurückgekämpft und durchgesetzt. Der Anfang lief sehr unglücklich und die rams hatten sehr gute plays auf beiden Seiten des Feldes weshalb es sehr schlecht zur Halbzeit aussah. Aber wer wenn nicht wir sollten wissen das spiele immer kippen können und das Team angeführt von einem eiskalten jg hat zurück gefighted.

    Ohne die 3 Fehler im 4 quarter( 2x Drive gekillt mit Passdrop und sack ) und Defense mit flag und Deep Pass auf kupp zum td rams wäre es kein herzschlagfinale geworden. Das muss unbedingt abgestellt werden in crunch Time keine billigen Strafen und keine einfachen big plays zulassen. Ist aber leichter gesagt es gibt ja noch den gegner der beeinflusst das ja auch. Das Team hat mehrfach gezeigt das es Herz hat und niemals abzuschreiben ist.

    Bitte aber dran denken Dallas ist eine offensemaschine die letzten spiele. Mal sehen was da drin ist. Drücken wir die Daumen stehen hinter unserem Team in allen Phasen und wir schicken die cowgirls in den Urlaub 💪👍
  30. snoopy (10. Jan. 2022)

    Waren wir uns nicht schon seit Wochen einig, dass Thomas der größte CB unter der Sonne ist  8) ;)
  31. JBB (10. Jan. 2022)

    Wann werden die Paarungen denn terminiert?
  32. wizard49er (10. Jan. 2022)

    Jetzt kann man das ganze Theater aus dieser durchwachsenen Saison abhaken. Playoffs!!!
    und gameball and die fans
    Heute haben wir auf jedenfall den Gameball verdient :yippee:
  33. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Waren wir uns nicht schon seit Wochen einig, dass Thomas der größte CB unter der Sonne ist  8) ;)

    Das nicht, aber die Entwicklung über die Saison wurde durchaus mehrfach positiv hervorgehoben!

    Umso mehr freut es mich für ihn!
  34. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

  35. garrison20 (10. Jan. 2022)

    Ich bin so am Ende, schlafen unmöglich.
    Gameball an das GANZE TEAM. Ich bin so froh, dass wir nicht nochmal gegen die Rams ran müssen! DALLAS wird eliminiert!
    Ja ich habe nicht mehr an die Playoffs geglaubt.
    Aber alle die nicht an Jimmy geglaubt haben, hat es auch erwischt heute ;-)
    Muss man leider einsehen, auch wenn es schwer fällt.

    Mir geht's genau so, niner. Ich muss auch sagen, dass jimmy nochmal so zurückgekommen ist, ist ganz großes Kino. Ich habe ihn ja auch für die interception kritisiert und nicht mehr daran geglaubt aber bei mir ist in sportlichen Dingen, egal ob fc oder 49ers immer das Glas eher halbleer, quasi das Gegenteil von Norton 51😉 das ist nicht böse gemeint sondern eher im Gegenteil, der Versuch des sinnlosen Selbstschutzes vor einer Niederlage, gerade weil meine Laune für die ganze Woche viel zu sehr an sportergebnissen meiner teams handelt. Ich freue mich die ganze Woche auf das Spiel selbst aber das Spiel selbst kann ich dann vor Aufregung kaum genießen... Jedenfalls war das großes Kino, wie die niners zurückgekommen sind. Ich schaue auch seit 91 oder 92 und habe zumindest den letzten superbowl live vor dem TV sehen können aber es wäre schon ziemlich cool, noch einen erleben zu können, auch wenn das dieses Jahr vermutlich noch nicht klappen wird. Ja, schlafen kann ich jetzt irgendwie auch nicht aber morgen früh ist Chemo, da kann ich das nachholen  ;D
    Gute Nacht an alle!
  36. Wendell83 (10. Jan. 2022)

    Playoffs Baby. Yeah!!! Ein Spiel das aber mal so was von sinnbildlich für die gesamte Saison steht. Schwacher Start und in Halbzeit 1 total am Boden. So gut wie raus haucht uns der letzte Drive 3 Punkte und damit Leben ein. 2. Halbzeit am rollen bis zur Interception von Moseley. Momentum vollkommen gedreht und auf unserer Seite. Dann erstmals wieder ein 3&out und wir schießen uns mit der Interception in der Endzone wieder selbst ins Knie. Auf einmal klickt es dann wieder beim Gegner und wir können nicht antworten und gehen 3&out. Auf einmal schafft die Defense wieder den wichtigen Stop und die Offense spielt einen Riesen Drive. Die Overtime läuft dann mit Ballbesitz und 3 Punkten super. Und das ausgerechnet Thomas die Interception fängt freut mich unheimlich für ihn. Was für ein unglaubliches Auf und Ab. Was für eine geile Fahrt auf der Achterbahn namens „49ers“. Ich freue mich schon auf die nächste Fahrt in Dallas.
  37. buche67 (10. Jan. 2022)

    Gameball an Ambry Thomas....
    was wurde der hier fertiggemacht....
    entwickelt sich immer besser zu einem Top CB...
    :dito:


    Was für ein geiles Ende. Nur mit schlafen wird's schwer
  38. garrison20 (10. Jan. 2022)

    Habe jetzt hier im thread erst gelesen, dass es gg die cowboys geht. War mir nach dem Spiel erst mal egal. Aber das bringt natürlich die Erinnerungen an die letzten playoff games 92, 93 und 94. Junge, junge... Gerade gg die cowboys wäre ein Sieg schon sehr schön...
  39. stig49 (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91
  40. Klengemann (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91

    Es war also nicht übermäßig pessimistisch, bei dem Stand und der Performance bis dahin eine Niederlage zu erwarten   ;D
    Eher schon crazy optimistisch von Norton und Goldrush, da stur an den Turnaround zu glauben. Aber zum Glück haben die beiden Recht behalten!
  41. Sean (10. Jan. 2022)

    An schlafen ist nicht zu denken. Meine Gesundheitsuhr hat gegen 01.30 Uhr bei Puls von 135 angezeigt. Verrückt.....
  42. Norton51 (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91

    Es war also nicht übermäßig pessimistisch, bei dem Stand und der Performance bis dahin eine Niederlage zu erwarten   ;D
    Eher schon crazy optimistisch von Norton und Goldrush, da stur an den Turnaround zu glauben. Aber zum Glück haben die beiden Recht behalten!

    Also ich war ja auch nicht überzeugt, dass wir das noch drehen. Hab ich auch nicht behauptet. Ich war und bin nur grundsätzlich sehr überzeugt, dass kein NFL Spiel zur Halbzeit aus ist, egal wie es steht. :) Und bei einem 2 score game, muss man natürlich bei der eigenen Mannschaft weiter fest dran glauben. Kann man ja nicht immer gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn es nicht direkt super läuft.

    Das Tolle am Football sind diese starken Momentumwechsel und die sind jederzeit möglich.
  43. Greg_Skittles (10. Jan. 2022)

    Egal wie es stand die D-Line hat das ganze Spiel über eine super Leistung gezeigt.
    Also Gameball an die D-Line
    Endlich gab es mal adjustments zur HZ
    Also Gameball an KS
    Deebo TD erlauben und geworfen-> Gameball
    Nach der ersten HZ am Ende so viel mehr Yards als die Rams -> Gameball O
    Stadion in Rot und Gold -> Gameball Fans
  44. garrison20 (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91

    Es war also nicht übermäßig pessimistisch, bei dem Stand und der Performance bis dahin eine Niederlage zu erwarten   ;D
    Eher schon crazy optimistisch von Norton und Goldrush, da stur an den Turnaround zu glauben. Aber zum Glück haben die beiden Recht behalten!

    Einer der 3 siege müsste der comeback win im WC-Game 2002 gg die giants gewesen sein, oder?
  45. Goldrush (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91

    Es war also nicht übermäßig pessimistisch, bei dem Stand und der Performance bis dahin eine Niederlage zu erwarten   ;D
    Eher schon crazy optimistisch von Norton und Goldrush, da stur an den Turnaround zu glauben. Aber zum Glück haben die beiden Recht behalten!

    Hehe die Chancen standen schon nicht gut aber aufgeben hilft ja nichts wer nicht dran glaubt kann nichts reißen. Bin auch froh das diesmal noch der turnaround kam. Lieber ist mir natürlich auch ein Spiel von Anfang an in front gehen und schön den Vorsprung so ausbauen das man recht entspannt ggf das 4. Q genießen kann. Aber ich befürchte solche spiele kommen jetzt nicht mehr in den playoffs 😂 da reicht mir dann wenn wir siegen egal wie 💪👍

    P.s. Die 45 jetzt zu 1 Statistik von Mc vay gefällt mir auch ziemlich gut 😉
  46. Daddy (10. Jan. 2022)

    An schlafen ist nicht zu denken. Meine Gesundheitsuhr hat gegen 01.30 Uhr bei Puls von 135 angezeigt. Verrückt.....

    Ist der Alkohol Pegel nicht wichtiger? 😂
  47. BomberVach (10. Jan. 2022)

    Man man. Unfassbar. Meine Nerven…
    Ich konnte leider nirgends reinschauen hier, musste verzögert übern Gamepass anfangen.
    War ja einiges los im Forum  ;D
  48. stig49 (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91

    Es war also nicht übermäßig pessimistisch, bei dem Stand und der Performance bis dahin eine Niederlage zu erwarten   ;D
    Eher schon crazy optimistisch von Norton und Goldrush, da stur an den Turnaround zu glauben. Aber zum Glück haben die beiden Recht behalten!

    Einer der 3 siege müsste der comeback win im WC-Game 2002 gg die giants gewesen sein, oder?
    ja, und atlanta?
  49. snoopy (10. Jan. 2022)

    Kann sein
    Habe aber keine Ahnung, ob regular season gemeint ist.
  50. Funky (10. Jan. 2022)

    Junge, bin ich übermüdet, aber glücklich.

    Was für eine tolle Leistungssteigerung.

    Die D hielt in der 2. Hz und der Passrush kam durch.

    Thomas wurde nicht "zum Opfer". er hat zwear den TD gegen Higbee abgegeben, dafür aber auch die entscheidene Int gegen OBJ gefangen.

    JG den Umständen entsprechend ordentlich. Wichtig, er war da, als man ihn gebraucht hat.

    Die Receiver Aiyuk und Jennings waren stark.

    Gameball geht aber an Samuel, der sowohl als WR und RB unverzichtbar war. Dazu den TD-Pass auf Jennings.

    Schade eigentlich, dass es am Ende nicht Unentschieden ausgegangen ist. Dann hätten wir wieder gegen die Rams gespielt. Bei denen sind wir auf jeden Fall in den Köpfen. Aber ich nehme natürlich auch gerne den Sieg.
  51. snoopy (10. Jan. 2022)

    Habe mir noch einmal den halben Gamethread durchgelsen:
    Gameball an Norton51 !!  So geht man da ran, wenn es mal nicht so läuft - großes Kino, Jörn !!
  52. Norton21081967 (10. Jan. 2022)

    Die Kuhjungs sind aber eine Hausmarke 🪚
  53. NinerForever (10. Jan. 2022)

    Habe mir noch einmal den halben Gamethread durchgelsen:
    Gameball an Norton51 !!  So geht man da ran, wenn es mal nicht so läuft - großes Kino, Jörn !!

    Das habe ich mir auch gedacht, er hatte absolut Recht. Aber sind wir mal ehrlich, wie hoch Standen die Chancen wirklich vor der Halbzeit vor dem Field Goal?
    Egal wie, ich bin nächstesmal nach so einem Rückstand gleich pessimistisch bis ich zum Gegenteil überzeugt werde. Garrison hat es genau so geschrieben wiedermal wie ich es auch sehe ;-)
    P.S. Garrison, ich drücke dir die Daumen und Alles Gute für die Chemo!
  54. Chris2174 (10. Jan. 2022)

    Wenn die Niners mit 17 Punkten oder mehr zurücklagen, dann liegt ihr Record in den letzten 20 Jahren bei 3-91

    Es war also nicht übermäßig pessimistisch, bei dem Stand und der Performance bis dahin eine Niederlage zu erwarten   ;D
    Eher schon crazy optimistisch von Norton und Goldrush, da stur an den Turnaround zu glauben. Aber zum Glück haben die beiden Recht behalten!

    Einer der 3 siege müsste der comeback win im WC-Game 2002 gg die giants gewesen sein, oder?
    ja, und atlanta?

    Nach dem letzten Punt, hatten wir mit 0,4 % die niedrigste Siegchance EVER! Sogar beim Music-City-Miracle der Titans hatten die eine marginal höhere Siegchance!  :o :o :o

    https://www.49erswebzone.com/articles/154684-49ers-lowest-minimum-probability-team-eventually-all-time-stats/
  55. Laddie (10. Jan. 2022)

    Der Pessimismus, der auch mich voll im Griff hatte, lag weniger an den -17, sondern vielmehr an der gesamten Teamleistung bis dahin. Da gab es ja auch nichts, was in irgend einer Form Hoffnung machte.

    Nach der zweiten Halbzeit muss man da Abbitte tun. Wahnsinn.

  56. AceT (10. Jan. 2022)

    An sich waren ja beide Spielhälften so unterschiedlich das man in Hälfte eins den Gameball an die gesamte Defense geben sollte da sie die Rams Offense zumindest auf 17 Punkte halten konnte und in Hälfte zwei der Offense-
    Mein Gameball geht aber an Samuel! Sein Pass auf Jennings (neben vielen anderen starken Aktionen von ihm) war der endgültige Gamechanger.   
  57. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Geil, war kein Traum, gerade noch Mal die 5min Highlights vom Finish gesehen
  58. Ziche (10. Jan. 2022)

    Was ich aus dem Game mitnehme..

    - JG is our QB!
      In jeder Saison, in der er zumindest mal mehr als zwei Spiele unverletzt überstanden hat,
      sind wir auch in die Playoffs gekommen. Leider waren es nur zwei in den letzten 5 Jahren.
      Liegt sicher auch mit daran, dass alle QBs von den Refs geschützt werden, nur er nicht.
    - Wir haben CBs!
      Schon erstaunlich was zwei gute CBs ausmachen können. Sobald Williams auf SCB zurück ist sehe ich unser DB-Field gut besetzt.
    - Die Niner-Fans im Stadion waren klasse.
      Wenn sich der Home-QB über die schwierige Kommunikation beschwert, hat man sein Ziel als Auswärtsfans erreicht.

    und das beste zuletzt: Wir können jeden schlagen! Next the Cowboys. 
  59. Mattes (10. Jan. 2022)

    Unglaubliches Spiel. Unglaublich schwache erste HZ und ein unglaublich gutes Comeback in der Zweiten. Habe mir die Zusammenfassung im Zug angeschaut und das halbe Abteil hält mich jetzt für bekloppt, weil es so spannend war.

    Ein weiterer Grund neben den Sieg über den man sich freuen kann. Die Draftpicks die wir abgegeben haben, sind jetzt wieder weniger Wert im kommenden Draft. Und verlieren mit jedem Sieg weiter an Wert.
  60. Deplumer (10. Jan. 2022)

    Ich bin so am Ende, schlafen unmöglich.
    Gameball an das GANZE TEAM. Ich bin so froh, dass wir nicht nochmal gegen die Rams ran müssen! DALLAS wird eliminiert!
    Ja ich habe nicht mehr an die Playoffs geglaubt.
    Aber alle die nicht an Jimmy geglaubt haben, hat es auch erwischt heute ;-)
    Muss man leider einsehen, auch wenn es schwer fällt.

    Mir geht's genau so, niner. Ich muss auch sagen, dass jimmy nochmal so zurückgekommen ist, ist ganz großes Kino. Ich habe ihn ja auch für die interception kritisiert und nicht mehr daran geglaubt aber bei mir ist in sportlichen Dingen, egal ob fc oder 49ers immer das Glas eher halbleer, quasi das Gegenteil von Norton 51😉 das ist nicht böse gemeint sondern eher im Gegenteil, der Versuch des sinnlosen Selbstschutzes vor einer Niederlage, gerade weil meine Laune für die ganze Woche viel zu sehr an sportergebnissen meiner teams handelt. Ich freue mich die ganze Woche auf das Spiel selbst aber das Spiel selbst kann ich dann vor Aufregung kaum genießen... Jedenfalls war das großes Kino, wie die niners zurückgekommen sind. Ich schaue auch seit 91 oder 92 und habe zumindest den letzten superbowl live vor dem TV sehen können aber es wäre schon ziemlich cool, noch einen erleben zu können, auch wenn das dieses Jahr vermutlich noch nicht klappen wird. Ja, schlafen kann ich jetzt irgendwie auch nicht aber morgen früh ist Chemo, da kann ich das nachholen  ;D
    Gute Nacht an alle!
    Ich kann dich soooo gut verstehen. Mein erstes Footballspiel war der 1989er SB gegen die Bengals. Seitdem bin ich Niners Fan (und FCN-Fan seit 1968). Wenn man da die ganzen Tiefs dieser Zeit miterlebt hat, fällt einem der Glaube nach 0:17 Rückstand wesentlich schwerer als den Berufsoptimisten die vllt. dem FCB anhängen. Ich gestehe, dass ich gestern zur Halbzeit ins Bett gegangen bin weil ich heute um acht schon einen wichtigen Termin hatte und wusste, egal ob sie das drehen oder sang und klanglos ausscheiden, ich den Rest der Nacht kein Auge mehr zugemacht hätte. Doch jetzt freue ich mich wie ein kleines Kind darauf, später den Livethread durchzustöbern und am Abend das Spiel im Relive nochmal nervenschonend anzusehen.
    Und dir wünsche ich vor allem eine gute Besserung!
    Gameball an alle, deren Nerven besser sind als meine und die heute Nacht drin geblieben sind und erfolgreich die Daumen gedrückt haben!
  61. LeonJoe (10. Jan. 2022)

    What a Game!!

    Ein Spiel das die Saison der 49ers sehr gut widerspiegelt. Schwacher Start, um dann zur Halbzeit voll durchzustarten nur um letztlich in eine Do or Die Situation zu kommen. Alta Falta! Ich hätte so viele Fragen an das Team, den Coach was um alles in der Welt da in der ersten Halbzeit los war. Es überwiegt aber mehr die Freude rund um die Geschehnisse in der zweiten Halbzeit/ OT. PLAYOFFS BABYYYYYY!

    Gameball an Juan Jennings. Die Fans. Und an Ambry Thomas. Was für eine Entwicklung! Letztes Spiel schon die fast Interception konnte er diesmal richtig zupacken!

    greetz Frank
  62. Hyde 28 (10. Jan. 2022)

    Die Rams hatten bis zum 17:0 einfach den perfekten Gameplan gegen uns. Danke an die Defense die schlimmeres in Halbzeit 1 verhindert hat. Das Field Goal mit Halbzeitpfiff war Gould wert.
    Ich laufe zwar heute durch den Tag wie ein Zombie, bin aber glücklich.
    Gegen Dallas dürfen wir aber nicht nochmal so schlecht ins Spiel kommen, deren Offense ist gefährlicher als die der Rams, wie ich finde und der QB heißt nicht Stafford.
  63. frontmode (10. Jan. 2022)

    Gameball an Ambry Thomas....
    was wurde der hier fertiggemacht....

    Habe ich schon erwähnt, dass Chris und ich ihn der NFL-Talk Mock Draft geholt haben  8)

    Die Entwicklung von ihm in den letzten Spielen ist der absolute Wahnsinn. Er hat sich die INT redlich verdient.

    Das Gleiche gilt für natürlich auch für Jennings, der war ja eigentlich schon abgeschrieben.

    Und wie gut war Gould gestern bitte? Gute KOs, sicher bei FG/EP und besserer Punts als Wishnowsky.
  64. frontmode (10. Jan. 2022)

    Mein Gamball geht geteilt an Jennings und Armstead. Seit der nach innen gerückt ist, spielt die Defense zwei Klassen besser.

    Gestern: 7 Tackles (2 for loss), 2,5 Sacks, 3 QB Hits.

    Und man hat teilweise gesehen, warum Bosa nicht ganz so zum Zuge kommt. Beim ersten Sack im Spiel wurde er von 3 (!) O-Linern geblockt.
  65. Hyde 28 (10. Jan. 2022)

    Bosa bringt dadurch aber auch viel Platz für die anderen.
    Das Thema Punter wird hoffentlich nicht in Draft adressiert, aber warum Wishnovsky so schlecht ist derzeit wird hoffentlich hinterfragt nach der Saison.
  66. LeonJoe (10. Jan. 2022)

    Bosa bringt dadurch aber auch viel Platz für die anderen.
    Das Thema Punter wird hoffentlich nicht in Draft adressiert, aber warum Wishnovsky so schlecht ist derzeit wird hoffentlich hinterfragt nach der Saison.

    Ich las etwas von familiären Problemen. Er kommt wohl nicht ganz so gut klar.

    greetz Frank
  67. frontmode (10. Jan. 2022)

    Übrigens stand der gerade erst für die PS verpflichtete CB Darqueze Dernard für 23 Defense Snaps auf dem Feld, Norman für 0  8)
  68. frontmode (10. Jan. 2022)

    Ach ja, und die Kombination McKivitz / Compton hat sich exzellent geschlagen! Ich hoffe, die 49ers finden einen Trade-Partner für McGlinchey  8)
  69. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Ich bin gespannt, wie McVay begründet, warum er kein FD versucht hat und uns den Ball zurückgegeben hat. Der Schüler dachte wohl, er hat den Lehrer besiegt.
  70. Norton51 (10. Jan. 2022)

    Ach ja, und die Kombination McKivitz / Compton hat sich exzellent geschlagen! Ich hoffe, die 49ers finden einen Trade-Partner für McGlinchey  8)

    Du bist ja direkt im Tabula Rasa Modus  ;D
  71. Norton51 (10. Jan. 2022)

    Übrigens stand der gerade erst für die PS verpflichtete CB Darqueze Dernard für 23 Defense Snaps auf dem Feld, Norman für 0  8)

    Ich hatte mich während des Spiel schon gefragt, wo eigentlich unsere tiefe wöchentliche Pass Interference Strafe ist. Das erklärt natürlich jetzt einiges  ;D

    Dass Moseley wieder mitspielen konnte war schon ziemlich wichtig.
  72. Andy49ers (10. Jan. 2022)

    Was für ein Spiel das halten meine Nerven nicht immer aus.

    Habe zwar Deebo den GB gegeben aber am liebsten würde ich den das gesamte Team geben. Was eine Leistung in Halbzeit 2.
    Habe einen Tweet über Whats App bekommen, von den Cowboys Nation der lautet: "Please Do not sell Playoff Tickets to 49ers Fans"  ;D ;D, das hat schon wer Angst was auch gut so ist.
  73. frontmode (10. Jan. 2022)

    Ach ja, und die Kombination McKivitz / Compton hat sich exzellent geschlagen! Ich hoffe, die 49ers finden einen Trade-Partner für McGlinchey  8)

    Du bist ja direkt im Tabula Rasa Modus  ;D

    Hatte gerade sein Cap Zahl für 2022 gesehen  8)
  74. Funky (10. Jan. 2022)

    Hat er eigentlich schon einen neuen Vertrag? Oder ist das seine 5th Year Option?
  75. frontmode (10. Jan. 2022)

    Hat er eigentlich schon einen neuen Vertrag? Oder ist das seine 5th Year Option?

    Option.
  76. Plummer50 (10. Jan. 2022)

    Bzgl. Ambry Thomas: Unglaublich wie der sich entwickelt. Was Selbstvertrauen ausmachen kann. Am Anfang wirkte er verloren und in den letzten beiden Spielen war er ein Leistungsträger. Wenn Moseley und Thomas spielen, dann sieht das Defensive Backfield ordentlich aus. Gestern hatte man Probleme mit Kupp. Aber die hat jedes Team. Und K'Waun Williams hat als Nickelback auch schon mächtig gefehlt.

    Ich habe irgendwie den Eindruck das die Defense rechtzeitig zu den Playoffs richtig gut sein wird wenn alle im Def. Backfield dabei sein sollten: Moseley, Williams, Thomas, Ward und Tartt. Ward spielt sowieso eine Wahnsinns Saison. Moseley und Tartt spielen meiner Meinung nach auch schon die ganze Saison auf einem hohen Niveau. Und mit diesem Thomas hat man plötzlich ein sehr solides Def. Backfield. Und über die Front 7 muss man nicht weiter reden. Was die DLine und vor allem Armstead gestern gespielt hat: WOW!

    Dallas hat ein tolles Team und wird ein schwerer Gegner. Aber mit einer guten Defense, Trent Williams und einem guten Elijah Mitchell ist auch die Offense nicht so einfach zu stoppen. Irgendwie bin ich gerade optimistisch für das Spiel gegen Dallas.  :)
  77. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Drum, die Defense bekommt etwas zu wenig Liebe. Klar gibt sie DPI ab, aber sie hält sich konstant unter den Top 10 und den Gegner durchschnittlich bei 21 Punkten
  78. Norton51 (10. Jan. 2022)

    Drum, die Defense bekommt etwas zu wenig Liebe. Klar gibt sie DPI ab, aber sie hält sich konstant unter den Top 10 und den Gegner durchschnittlich bei 21 Punkten

    Ja. Sie haben sich aber gestern ungefähr genau so zur zweiten Hälfte gesteigert wie die Offense.
    Ich lese immer, dass uns die Defense in Halbzeit 1 im Spiel hält. Das verstehe ich gar nicht so richtig, weil die Defense im Prinzip die Rams gestern in Halbzeit 1 gar nicht stoppen konnte. Sie kommen bei 3rd down gar nicht vom Feld und die Rams spielen sehr lange Drives und punkten auch mit allen.

    So wie die Offense auch bekommen sie ihren letzten Drive in Hälfte 1 in den Griff. Die D kommt vom Feld, die O macht noch ein FG.

    Zweite Halbzeit beide Units sehr stark.
  79. Chris2174 (10. Jan. 2022)

    Die Stat's der D - vor allem in den letzten Spielen sind eigentlich im TOP-Bereich. Hilft natürlich auch, wenn die O 7+-Minuten-Drives auf's Feld zaubert!  ;)
  80. frontmode (10. Jan. 2022)

    Genaugenommen ist es so viele cooler, als wenn man die Titans geschlagen und gestern nur eine Trainingsspiel absolviert hätte  8)
  81. Ziche (10. Jan. 2022)

    Drum, die Defense bekommt etwas zu wenig Liebe. Klar gibt sie DPI ab, aber sie hält sich konstant unter den Top 10 und den Gegner durchschnittlich bei 21 Punkten

    Ja. Sie haben sich aber gestern ungefähr genau so zur zweiten Hälfte gesteigert wie die Offense.
    Ich lese immer, dass uns die Defense in Halbzeit 1 im Spiel hält. Das verstehe ich gar nicht so richtig, weil die Defense im Prinzip die Rams gestern in Halbzeit 1 gar nicht stoppen konnte. Sie kommen bei 3rd down gar nicht vom Feld und die Rams spielen sehr lange Drives und punkten auch mit allen.

    So wie die Offense auch bekommen sie ihren letzten Drive in Hälfte 1 in den Griff. Die D kommt vom Feld, die O macht noch ein FG.

    Zweite Halbzeit beide Units sehr stark.

    Sehe ich genauso. Das 3&long regelmäßig zu 1st Downs führten, hat mich schon gegen die Titans sehr genervt und war in der ersten Halbzeit gegen die Rams auch nicht besser.
    In der zweiten Hälfte lief dies doch deutlich besser. Johnson hat mir als Nickelback auch nicht gut gefallen. Die #43 (war das der Neue?) schien da besser agiert zu haben.
  82. snoopy (10. Jan. 2022)

    Coverage etc. müsste man sich noch einmal in Ruhe anschauen, aber ansonsten war Johnson der Tackling-Leader in dem Spiel.
  83. Norton51 (10. Jan. 2022)

    Coverage etc. müsste man sich noch einmal in Ruhe anschauen, aber ansonsten war Johnson der Tackling-Leader in dem Spiel.

    Er macht am Ende des Spiels, als mcvay seine Eier gesucht hat, auch ein mega play. Wenn er den open field tackle da nicht macht, wäre es auch aus gewesen.
  84. frontmode (10. Jan. 2022)

    Coverage etc. müsste man sich noch einmal in Ruhe anschauen, aber ansonsten war Johnson der Tackling-Leader in dem Spiel.

    Das liegt vor allem daran, weil er Tartt als Safety ersetzen musste. Als S sah er besser aus als auf NB.
  85. Ziche (10. Jan. 2022)

    Coverage etc. müsste man sich noch einmal in Ruhe anschauen, aber ansonsten war Johnson der Tackling-Leader in dem Spiel.

    Ok - gut. Es fallen natürlich optisch immer eher die verlorenen Passing-Downs ins Gewicht. Tackles im Running-Game vergisst man schnell wieder. Wobei unsere Run-Def natürlich bockstark war.
    Und bedeutet Tackling-Leader nur dass er die meisten Tackles gemacht hat?
    Einen Pass zulassen und dann zu tacklen sollt dabei nicht unbedingt positiv gewertet werden.
  86. snoopy (10. Jan. 2022)

    Guter Einwand
    Da müsste man tatsächlich auch noch einmal genau reinschauen..

    Er hat übrigens die meisten Solo-Tackles gemacht. Insgasamt hat Greenlaw incl. Assits mehr Tackles zu verzeichnen.
  87. owl49er (10. Jan. 2022)

    Und bedeutet Tackling-Leader nur dass er die meisten Tackles gemacht hat?
    Einen Pass zulassen und dann zu tacklen sollt dabei nicht unbedingt positiv gewertet werden.
    Deshalb bin ich eher erst einmal kritisch fürs Team, wenn ein Spieler aus dem DB die meisten Tackles hat.
  88. Sean (10. Jan. 2022)

    Ich bin für Robby Gould.

    Die meisten Kickoffs in oder über die Endzone geknallt, das verhindert schon mal einen starken retourn, zudem alle Field Goals fast wie abgemessen genau zwischen die Latten, das war souverän. Zumal er nach 0-17 ziemlich unter Druck gestanden hat. Auch wenn er wohl der erfahrenste im Kader ist, ein Fehlschuss, und die PO wären weg gewesen.
  89. Greg_Skittles (10. Jan. 2022)

    Genaugenommen ist es so viele cooler, als wenn man die Titans geschlagen und gestern nur eine Trainingsspiel absolviert hätte  8)
    In dem Fall hätte man sicherlich gegen die Texans  vergeigt, nur damit es spannend bleibt.
  90. Jens (10. Jan. 2022)

    Hier ist eigentlich alles gesagt! Gameball geht für mich an Jennings.
  91. Fireboy Tom (10. Jan. 2022)

    Wahnsinns Spiel und was ein Gefühl an so einem Montag danach. Während des Spiels war ich erstaunlich ruhig, wohl auch, weil ich schon vorher nicht viel erwartet habe und das hat sich in HZ1 natürlich eher versträrkt. Trotzdem brauchte ich anschließend bis 2.30Uhr um ins Bett zu kommen.
    GB an die Fans. Was die da Ramba Zamba gemacht haben... Absolut geil und Aikman/Buck sowie auch Scott Hanson war das immer wieder Kommentare wert. JG als auch DS hätten ihn aber genauso verdient. Endlich haben wir auch mal ein Spiel am Ende gedreht. Hätte keinen besseren Zeitpunkt dafür geben können. Und ganz plötzlich löst sich hier der Need auf CB auf. Den Jungs vom College muß man einfach etwas Zeit geben. Gerade auf diesen Positionen dauert das. Natürlich hast du dafür keine Zeit in der NFL, aber etwas mehr Ruhe und Vertrauen auch in die Coaches tät uns allen gut.
    Jetzt gegen die Crygirls... Lasst uns ihre Postseason beenden. 8)
  92. San Leandro (10. Jan. 2022)

    Was mich wirklich überrascht hat war die Entscheidung bei unter 2 min den Ball zu punten und volles Risiko zu gehen.
    Respekt,da muss man schon echt Eier für haben.
  93. Dani49 (10. Jan. 2022)

    Das hätte ich aber nach dem Sack der Rams auch gemacht statt den 4&18 auszuspielen mit 3 Timeouts. Vorallem wenn man weiß das die Rush offense der Rams bis dato nichts geholt hat und unsere D on fire war.
  94. MaybeDavis (10. Jan. 2022)

    Weiß nicht ob es schon jemand gesagt hat. Aber McV war bisher 45:0 nach einer Halbzeit Führung. Jetzt 45:1. :-)

    Ja, und seine Angst hat ihm das Genick gebrochen
    Aber Jimmy steht auch 6:0 gegen die Rams...

    Jo, hab auch nicht verstanden das McVay beim 3rd down gelaufen ist. Unser Glück!
  95. frontmode (10. Jan. 2022)

    Weiß nicht ob es schon jemand gesagt hat. Aber McV war bisher 45:0 nach einer Halbzeit Führung. Jetzt 45:1. :-)

    Ja, und seine Angst hat ihm das Genick gebrochen
    Aber Jimmy steht auch 6:0 gegen die Rams...

    Jo, hab auch nicht verstanden das McVay beim 3rd down gelaufen ist. Unser Glück!

    Naja, bei einem anderen wollt er unbedingt den 1 Yard per Pass überbrücken und der Sack war der Anfang vom Comeback  8)
  96. bluemikel (10. Jan. 2022)

    Man o Meter eigentlich müsste mein Gameball an Euch alle gehen, die ihr hier heute Nacht durchgehalten habt ich hätte das nicht geschafft (musste wegen Arbeit und Aberglauben ins Bett).
    Tatsächlich hab ich den Gameball aber Samuel gegeben. Alter was der da spielt - die Position gibt es gar nicht. Sowas hab ich zuletzt bei Estrus Crayton bei den Blue Devils gesehen. Ein RB/RC/QB/Kickreturner-Hybrid und das in der NFL - unglaublich (in der NFL kann ich mich eigentlich nur an etwas Ähnliches mit Dion Sanders erinnern)
  97. MaybeDavis (10. Jan. 2022)

    Was mich wirklich überrascht hat war die Entscheidung bei unter 2 min den Ball zu punten und volles Risiko zu gehen.
    Respekt,da muss man schon echt Eier für haben.
    Hätten wir das nichtbgeschafft, was sehr warscheinlich war, hätten die Rams nur ein paar yards für ein Field Goal gebraucht. Punt war die einzige logische Entscheidung.
  98. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Kurz zum Thema Kittle. Wie wichtig er auch ohne MVP-Stats ist, sieht man an dem Play auf Samuel. Nur weil Ramsey kurz auf Kittle anbeißt, ist das Fenster zu Samuel offen:

    https://twitter.com/NFL/status/1480329809960087553?s=20
  99. Flex (10. Jan. 2022)

    Was für ein irres Game. Habe in meiner kurzen Fan-Karriere kaum ein nervenaufreibenderes Spiel erlebt. Man stelle sich mal vor, wir würden 2 Halbzeiten diese Leistung wie in der zweiten Hälfte gestern liefern, wow. Leute, wir sind konkurrenzfähig und sicher ein Team, vor dem man in den Playoffs gehörigen Respekt haben sollte.
  100. Greg_Skittles (10. Jan. 2022)

    Nach dem Comebackgame gegen die Giants, ist man eine Woche später sang und klanglos bei den Bucs ausgeschieden. Geschichte wiederholt sich nicht, aber der Sieg gestern, zählt gegen die Kuhjungen nichts mehr.
  101. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Die Saison ist jetzt erfolgreiche Saison, egal wie das Spiel in Dallas ausgeht.
  102. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Die Saison ist jetzt erfolgreiche Saison, egal wie das Spiel in Dallas ausgeht.

    Sehe ich ähnlich.
    Saison ist ja vorbei, Ziel erreicht.

    Post-Season steht an ;)


    Hab eben noch mal das Highlightvideo geguckt. Wahnsinn. Wie Mausetot wir eigentlich im 2nd quarter nach der INT waren... oder hätten sein müssen. Dann der starke Drive vor der HZ udn dann der Wahnsinn im Q3
  103. Brummsel (10. Jan. 2022)

    Ich hab geschätzt drölfzig graue Haare dazubekommen. Geiles Spiel, unglaublich gute Einstellung. Und drei Minuten nach der Interception in der Overtime klopfte es an meine Tür, warum ich denn so laut sei.  :iiich: :laola:

    Und jetzt den Gameplan der Cardinals gegen die Kuhjungen kopieren und nach Möglichkeit durchziehen bzw verbessern.
  104. wizard49er (10. Jan. 2022)

    Man o Meter eigentlich müsste mein Gameball an Euch alle gehen, die ihr hier heute Nacht durchgehalten habt ich hätte das nicht geschafft (musste wegen Arbeit und Aberglauben ins Bett).
    Tatsächlich hab ich den Gameball aber Samuel gegeben. Alter was der da spielt - die Position gibt es gar nicht. Sowas hab ich zuletzt bei Estrus Crayton bei den Blue Devils gesehen. Ein RB/RC/QB/Kickreturner-Hybrid und das in der NFL - unglaublich (in der NFL kann ich mich eigentlich nur an etwas Ähnliches mit Dion Sanders erinnern)
    Crayton war schon der Hammer ;)

    So einen erfolgreichen Hybrid wie Samuel gibt es eigentlich in der NFL nicht mehr. Der der aber noch am nächsten daran kommt ist Cordarelle Patterson.
  105. SloppyJoe (10. Jan. 2022)

    Was für ein Herzschlagfinale....
    Gameball geht an das gesamte Team für die Courage und die Fanbase die an Ihr Team geglaubt hat.

    Und für alle Zweifler da draußen hab ich ein ganz schnippisches :  PÜH!
  106. Deplumer (10. Jan. 2022)

    Bester Feierabend ever! Halbe Helles, 2. Hz. nachgeguckt und parallel den Gamethread gelesen. Was gingen da die Emotionen rauf und runter! Und selbst wo ich den Ausgang gewusst habe, war es selbst beim Nachschauen fast unbegreiflich, dass wir dieses Ding gewonnen haben!
  107. SUEDAFRIKANER (10. Jan. 2022)

    Der beste Satz aus einem Forum 49ers USA.. Alle Zuschauer gehen zufrieden aus dem Stadion... Die 49ers haben gewonnen
  108. reagan - The Left Hand (10. Jan. 2022)

    Die Bucs haben sich auch für uns gefreut:

    https://twitter.com/KeianaMartinTV/status/1480614090816905220?s=20
  109. blubb0r (10. Jan. 2022)

    Der beste Satz aus einem Forum 49ers USA.. Alle Zuschauer gehen zufrieden aus dem Stadion... Die 49ers haben gewonnen

    hahahahahaha ;D ;D ;D
  110. Blade_84 (10. Jan. 2022)

    Der beste Satz aus einem Forum 49ers USA.. Alle Zuschauer gehen zufrieden aus dem Stadion... Die 49ers haben gewonnen

    Der geilste Satz kam von Stafford auf der PK: man hatte Schwierigkeiten mit dem kommunizieren. Im eigenen Stadion... ;D
  111. wugi (10. Jan. 2022)

    Habe jetzt hier im thread erst gelesen, dass es gg die cowboys geht. War mir nach dem Spiel erst mal egal. Aber das bringt natürlich die Erinnerungen an die letzten playoff games 92, 93 und 94. Junge, junge... Gerade gg die cowboys wäre ein Sieg schon sehr schön...

    Hab den SB damals natürlich auch schon gesehen, aber wie schon vorhin gesagt, eines der entspanntesten Spiele alles Zeiten damals, Young to Rice und die restlichen 55 Minuten waren nur noch Chillen bis zum Ende.

    Eines meiner top 5 Spiel aller Zeiten war zwei Wochen davor, das NFC CG gegen Dallas, das 38 : 28 ging runter wie Honig damals.
  112. garrison20 (10. Jan. 2022)

    Habe jetzt hier im thread erst gelesen, dass es gg die cowboys geht. War mir nach dem Spiel erst mal egal. Aber das bringt natürlich die Erinnerungen an die letzten playoff games 92, 93 und 94. Junge, junge... Gerade gg die cowboys wäre ein Sieg schon sehr schön...

    Hab den SB damals natürlich auch schon gesehen, aber wie schon vorhin gesagt, eines der entspanntesten Spiele alles Zeiten damals, Young to Rice und die restlichen 55 Minuten waren nur noch Chillen bis zum Ende.

    Eines meiner top 5 Spiel aller Zeiten war zwei Wochen davor, das NFC CG gegen Dallas, das 38 : 28 ging runter wie Honig damals.

    Die meinte ich ja ;) Erinnerungen an die letzten playoff games gg die cowboys. 92 und 93 war natürlich nicht so schön aber das ccg 94 war schon ein Hammer. Obwohl es da nach dem unfassbare Beginn mit 3 turnover in den ersten 3 drives der cowboys dennoch fast eng geworden wäre, hätte rice nicht den TD kurz vor der Hz gemacht. Leider hat Premiere damals nur ein Spiel live gezeigt und das war das afc ccg. Für unseren Sieg habe ich bis tief in die Nacht auf eine Meldung von CNN im Bett gewartet... Hz stand kannte ich aber es dauerte ewig bis das Endergebnis dann auf CNN genannt wurde  ;D das waren noch Zeiten... Das nfc ccg wurde dann erst Tags darauf zusammen gefasst, wenn ich mich nicht irre und das der Sieger aus SF gg DAL den superbowl gewinnt, war eigentlich klar und so sah das Finale dann auch aus.
  113. BoehserOnkel (13. Jan. 2022)

    Hier das 49 Hours Video vom Sieg! Sehr cool und emotional. Gerade Deebo zum Schluss!Auch sehr cool wie Jed York noch Deebo und Jennings gratuliert! Grosser Respekt auch an ihn wie er sich entwickelt hat. Gerade wenn man auf die Harbough Zeit zurückblickt und was er da so veranstaltet hat. Und jetzt hört man gar nichts mehr von ihm. Selbst wenn es mal nicht so läuft! Aber genau so sollte es sein!
    https://www.youtube.com/watch?v=GuFumKfHQ_o
  114. Obi4Niners (13. Jan. 2022)

    Ich habe schon seit gestern Mittag ständig nach diesem Video gesucht und gleich heute morgen angesehen... GÄNSEHAUT!
    Macht Lust auf die Partie gegen die Cowboys.
    Und wie schon Beckenbauer gesagt hat: "Geht`s raus, habt Spaß und spielt`s Football"
  115. blubb0r (13. Jan. 2022)

    l
    Hier das 49 Hours Video vom Sieg! Sehr cool und emotional. Gerade Deebo zum Schluss!Auch sehr cool wie Jed York noch Deebo und Jennings gratuliert! Grosser Respekt auch an ihn wie er sich entwickelt hat. Gerade wenn man auf die Harbough Zeit zurückblickt und was er da so veranstaltet hat. Und jetzt hört man gar nichts mehr von ihm. Selbst wenn es mal nicht so läuft! Aber genau so sollte es sein!
    https://www.youtube.com/watch?v=GuFumKfHQ_o

    Stimmt, jetzt wo du das sagst. Jed York hält echt konsequent die Klappe.

    Video wie iimmer sehr gut. Geil, wie Juice sich beim TD zum dann 24-24 freut und total abgeht. Der alte Holder ;D
  116. bluemikel (15. Jan. 2022)

    Der beste Satz aus einem Forum 49ers USA.. Alle Zuschauer gehen zufrieden aus dem Stadion... Die 49ers haben gewonnen

    Der geilste Satz kam von Stafford auf der PK: man hatte Schwierigkeiten mit dem kommunizieren. Im eigenen Stadion... ;D
    Wie bitter muss das in LA sein, wenn die solche Videos brauchen? Appell an die Fans

    INFO: Link editiert, um ihn lesbarer zu machen.
  117. JakeBlues (16. Jan. 2022)

    Die Saison ist jetzt erfolgreiche Saison, egal wie das Spiel in Dallas ausgeht.

    Sehe ich ähnlich, aber wenn wir heute die Kuhjungs nach Hause schicken, habe ich bis September gute Laune!  ;D 8)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Green Bay Packers Logo
  • @ Green Bay Packers
  • 23.01.2022, 02:15
  • Divisional Playoff

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 12 5 0 L1
Cardinals 11 6 0 L1
49ers 10 7 0 W2
Seahawks 7 10 0 W2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles W, 17–11
27.09. Packers L, 28–30
03.10. Seahawks L, 21–28
10.10. @ Cardinals L, 10–17
25.10. Colts L, 18–30
31.10. @ Bears W, 33–22
07.11. Cardinals L, 17–31
16.11. Rams W, 31–10
21.11. @ Jaguars W, 30–10
28.11. Vikings W, 34–26
05.12. @ Seahawks L, 23–30
12.12. @ Bengals W, 26–23 (OT)
19.12. Falcons W, 31–13
24.12. @ Titans L, 17–20
02.01. Texans W, 23–7
09.01. @ Rams W, 27–24 (OT)
Postseason
16.01. @ Cowboys W, 23–17
23.01. @ Packers

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking