Navigation überspringen

Game Reports

49ers 17, Eagles 11 (Week 2) (19. Sep. 2021)

Die San Francisco 49ers gewinnen auch ihr zweites Spiel der Saison 2021 mit 17-11 bei den Philadelphia Eagles.

Dabei hatte die 49ers Offense lange Zeit in der ersten Hälfte große Probleme den Ball gegen die stark spielende Eagles Defense zu bewegen. Im ersten Viertel konnte die Offense um Jimmy Garoppolo nicht ein einziges First Down erzielen. Drei Angriffssequenzen endeten in einem 3-and-out.

Die Eagles Offense machte es deutlich besser, erzielte aber trotz der Überlegenheit nur drei Punkte im ersten Viertel. Im zweiten Drive der ersten Halbzeit marschierten die Eagles über 53 Yards und Jake Elliot machte die ersten Punkte der Partie. Einen Drive später hatte Elliot die nächste Chance auf ein Field Goal aber Javon Kinlaw blockte den Versuch. Dallas Goedert nahm den Ball nach dem Block auf und konnte gerade noch von Flannigan-Fowles kurz vor der First Down Markierung gestoppt werden.

Im zweiten Vierten konnten die 49ers die ersten First Downs erzielen und sie zwangen die Eagles nach einem guten Punt ihren nächsten Drive an der eigenen drei Yard Linie zu beginnen. Nach einem 91 Yard Pass von Jalen Hurts auf Quez Watkins waren die Eagles aber schnell in der Red Zone der 49ers. Dort hielt die 49ers Defense jedoch. Die Eagles spielten den vierten Versuch aus und ein Trick Spielzug bei dem WR Greg Ward einen Pass auf QB Jalen Hurts versuchte misslang. Die 49ers übernahmen den Ball.

Mit kurzen schnellen Pässen kam die 49ers Offense nun immer besser ins Spiel. Dann folgte ein 40 Yard Pass auf Deebo Samuel der die 49ers in die Red Zone der Eagles brachte. Und einen Spielzug später fand Jauan Jennings nach einem Pass von Garoppolo den Weg in die Endzone. Es war der erste Touchdown von Jennings in der NFL. Und so führten die 49ers zur Halbzeit etwas überraschend mit 7-3.

Im dritten Viertel dominierten zunächst weiter beide Defense Reihen. Dann aber übernahmen die 49ers den Ball und es folgte ein Drive der über 16 Plays und fast 9 Minuten ging. Am Ende machte Jimmy Garoppolo selbst den Touchdown mit einem QB Sneak und brachte die 49ers mit 14-3 in Führung.

Im letzten Viertel erhöhte Robbie Gould die Führung der 49ers auf 17-3. Die Eagles machten es aber noch mal spannend als Jalen Hurts mit einigen Läufen für großen Raumgewinn sorgte und dann auch selbst mit einem 1 Yard Lauf den Touchdown erzielte. Die Eagles versuchten dann 2 Punkte zu erzielen und waren dabei auch erfolgreich. Die 49ers mussten 4 Minuten von der Uhr nehmen. Die Eagles hatten allerdings keine Timeouts und so reichte ein einziges First Down. Jimmy Garoppolo machte mit einem weiteren erfolgreichen QB Sneak das First Down und sicherte den 49ers den Sieg.

Garoppolo beendete das Spiel mit 22 von 30 komplettierten Pässen für 189 Yards. Eli Mitchell erlief 42 Yards in 17 Versuchen. JaMyCal Hasty machte 38 Yards in 5 Versuchen. Deebo Samuel war erneut der beste Receiver der 49ers mit 6 gefangenen Pässen für 93 Yards. In der Defense erzielte Nick Bosa zwei Sacks.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Flex (19. Sep. 2021)

    Mitchell verletzt
    Sermon verletzt
    Hasty verletzt
    Juszczyk verletzt
    Givens(?) verletzt
  2. Obi4Niners (19. Sep. 2021)

    Ich habe JG gewählt. Seine QB- Sneaks haben uns den Sieg gesichert.
    Wischi war auch bärenstark...
  3. MoRe99 (19. Sep. 2021)

    Mitchell verletzt
    Sermon verletzt
    Hasty verletzt
    Juszczyk verletzt
    Givens(?) verletzt
    Wie das zu beurteilen ist, kommt darauf an, wie schwer die Spieler verletzt sind, und ob noch was nach kommt. Bei Givens sah es für mich am schwerwiegendsten aus. Bei Sermon muss man sehen, wie heftig die Gehirnerschütterung ist.
  4. enzo.disciullo1 (19. Sep. 2021)

    Ich hätte nach dem letzten Viertel letzte Woche gar nicht unbedingt auf einen Sieg getippt heute. Deshalb bin ich erst einmal zufrieden.

    Warten wir mal ab was es zu den Verletzten gibt heute und morgen
  5. Norton51 (19. Sep. 2021)

    2:0! Das ist nach 2 Auswärtsspielen zum Start das Wichtigste.

    Die Defense hat weite Strecken des Spiels wirklich sehr gut gespielt. Die Offense macht sich das Leben am Ende selbst schwer, weil unser HC leider im 4. Quarter nicht in der Lage ist, Spiele final zu killen.  ::)

  6. snoopy (19. Sep. 2021)

    Lenoir hätte mE einen Ball verdient.
    Aber heute endlich auch mal Mitch Wishnowsky.
  7. Jens (19. Sep. 2021)

    Mitchell verletzt
    Sermon verletzt
    Hasty verletzt
    Juszczyk verletzt
    Givens(?) verletzt
    Wie das zu beurteilen ist, kommt darauf an, wie schwer die Spieler verletzt sind, und ob noch was nach kommt. Bei Givens sah es für mich am schwerwiegendsten aus. Bei Sermon muss man sehen, wie heftig die Gehirnerschütterung ist.
    Bei Juszcyk hoffe ich mal nur auf einen Krampf. Er grinste nach dem Sieg schon wieder an der Sideline.
  8. Flo295 (19. Sep. 2021)

    Wurde im game thread von jemandem geschrieben, ist nicht lange her, da hätten wir das Spiel verloren.

    Hoffe die Verletzungen sind nicht so schwer.

    Mann muss auch sagen das wir davon profitiert haben das Graham im 2 Q raus musste, danach lief es bei uns in der O besser.

    Game Ball, stellvertretend für die D an Bosa!
  9. BoehserOnkel (19. Sep. 2021)


    Bei Juszcyk hoffe ich mal nur auf einen Krampf. Er grinste nach dem Sieg schon wieder an der Sideline.
    Jepp, würde ich auch sagen. Hatte auf dem Feld auch son kleines Fläschen in der Hand welches er dann ausgetrunken hatte.
  10. Jens (19. Sep. 2021)

    Ich würde den Gameball diesmal der gesamten Defense geben. Sie haben zwar Big Plays zugelassen, aber auch in den entscheidenen Momenten( 4th and Goal und FG-Versuch) den Sieg gerettet.
  11. eisbaercb (19. Sep. 2021)

    Gameball an Fred Warner...
  12. NinerForever (19. Sep. 2021)

    Deebo Samuel, ohne ihn wäre das Spiel verloren gegangen. Ich frage mich wo Kittle ist. Unser 3rd down guy, ist kaum zu sehen. Was ist da los????
    Und Aiyuk? Warum ist auch er kaum wiederzuerkennen??
  13. bluemikel (19. Sep. 2021)

    Mitchell verletzt
    Sermon verletzt
    Hasty verletzt
    Juszczyk verletzt
    Givens(?) verletzt
    Gruselig. Der RB Verschleiß ist echt krass.
    Hoffe einige erholen sich bis nächste Woche.
    Ansonsten noch Bell aus dem PractiseSquad der Ravens holen.
  14. reagan - The Left Hand (19. Sep. 2021)

    Mein Gameball an Lenoir. Das zweite Spiel abgeliefert als Rookie. Der eine lange Catch war meines Erachtens auch auf Grund mangelnder Unterstützung durch eine mögliche Cover 1.

    Am Ende 38 Run Plays und 35 Minuten Ballbesitz. In der 2. Halbzeit ging es endlich halbwegs auf. Aber ich bleibe dabei, Lance braucht Spielzeit und er hätte unsere RBs etwas schonen können. Ein paar Snaps für Lance zum Ende und ein, zwei Toss weniger hätten uns nicht drei RBs gekostet. Hoffen wir, dass es leichte Verletzungen sind
  15. bluemikel (19. Sep. 2021)

    Deebo Samuel, ohne ihn wäre das Spiel verloren gegangen. Ich frage mich wo Kittle ist. Unser 3rd down guy, ist kaum zu sehen. Was ist da los????
    Und Aiyuk? Warum ist auch er kaum wiederzuerkennen??
    Kittle hat geblockt wie ein Großer.
  16. reagan - The Left Hand (19. Sep. 2021)

    Deebo Samuel, ohne ihn wäre das Spiel verloren gegangen. Ich frage mich wo Kittle ist. Unser 3rd down guy, ist kaum zu sehen. Was ist da los????
    Und Aiyuk? Warum ist auch er kaum wiederzuerkennen??
    Kittle hat geblockt wie ein Großer.

    Dafür ist er aber zu teuer. Wir brauchen ihn auch im Passing-Game
  17. blubb0r (19. Sep. 2021)

    Defense stark verbessert, die CB waren gut.

    Gameball für mich an Jimmy G, trotz mäßiger O-Line Performance hat er abgeliefert, notfalls auch mit seinen Beinen.
  18. bluemikel (19. Sep. 2021)

    Mein Gameball an die Secondary. Dafür, dass ich nach dem Verrettausfall dachte es ist unsere größte Schwäche haben die Jungs mich heute echt eines Besseren belehrt.

    Wer mich auch absolut überzeugt ist Jimmy G. Bei dem Druck, der auf ihm lastet so aufzuspielen ist schon sehr cool. Finde insbesondere gut, dass ich das Gefühl habe
    A) er harmoniert sehr gut mit Mack
    B) er bewegt sich nicht mehr ängstlich, sondern weicht gut in der apocket aus und läuft auch mal. Mutig selbst.
  19. Darth Mace (19. Sep. 2021)

    Zwei Auswärtssiege zum Start sind schon mal gut. Das waren aber auch Must Win Games wenn man in der NFC West was holen will. Was mir gar nicht gefallen hat in der 1.Hz: Wir haben viel zu viele Yards bei 1.downs zugelassen und selber zu wenig gemacht. Das hat bei uns immer wieder zu 3rd and long und bei Philly zu 3rd and short geführt. Da muss sich noch was ändern. Positiv war das Def Backfield, da hätte ich nicht mit gerechnet. Warum Bosa bei einigen so kritisiert wird versteh ich auch nicht, 3 Sacks in 2 Spielen, kann so weitergehen, die Mitte der Linie macht mir eher Sorgen. Alles in allem 2 Siege mit Luft nach oben auf beiden Seiten des Balles.
  20. Flex (19. Sep. 2021)

    schwacher Start der Offense, in der Mitte des Spiels fantastisch gespielt, Zeit von der Uhr genommen, abwechslungsreich gespielt, am Ende wieder mit dem Kopf durch die Wand, eindimensional und wenig aufregend. Das führt dann auch in Zusammenspiel mit dem Frust des Gegners halt gern zu Verletzungen. Wenn Shanahan nach dem Motto "Wer am Boden liegt, den tritt man nicht" weiterspielen lässt, werden wir noch einige Spiele verlieren.
    Die Defense war bis kurz vor Ende sehr gut. Absolut überraschend die DBs, aber auch die Front hat mir zeitweise sehr gut gefallen. Die O-Line der Eagles schätze ich allgemein als überdurchscnittlich gut ein, daher war ich mit unserer D-Line schon zufrieden. Tolles Scheme auch von Ryans. Hut ab dafür, wenn auch hier am Ende des Spiels geschlampt wurde.
    Ich drück allen Verletzten die Daumen, dass sie schnell wieder fit werden.
  21. reagan - The Left Hand (19. Sep. 2021)

    WR-Snaps
    Deebo Samuel 49
    Brandon Aiyuk 38
    Trent Sherfield 24
    Mohamed Sanu 20
    Jauan Jennings 6

    Erstaunlich, wie man Aiyuk verstecken kann, obwohl er oft auf dem Feld steht.
  22. wizard49er (19. Sep. 2021)

    Gameball an Mitch den Super Punter!

    Das Game hat mir über weite Strecken nicht gefallen. Aber was brauche ich guten Football wenn am Ende ein W Steht ;)
  23. MoRe99 (19. Sep. 2021)

    Mein Gameball geht an Lenoir. Er hatte, zugegebenermaßen, ein schwaches Play, als er ins Stolpern geriet und die Eagles 91 Yards mit einem Pass machen, aber ansonsten? Klasse Spiel von ihm, v.a. wenn man bedenkt, dass er ein Fünftrundenpick ist, den manche noch nicht mal sicher auf dem 53er-Roster gesehen haben.
  24. schai1 (19. Sep. 2021)

    Was ein Scheiss Spiel. Zum Glück gute Defensive und wieder Glück auf unserer Seite. Was zählt ist der Sieg.
  25. Chris2174 (19. Sep. 2021)

    Mein Gameball geht an Lenoir. Er hatte, zugegebenermaßen, ein schwaches Play, als er ins Stolpern geriet und die Eagles 91 Yards mit einem Pass machen, aber ansonsten? Klasse Spiel von ihm, v.a. wenn man bedenkt, dass er ein Fünftrundenpick ist, den manche noch nicht mal sicher auf dem 53er-Roster gesehen haben.
    100 % Agree!
  26. MoRe99 (20. Sep. 2021)

    Gerade gelesen, dass es das erste Mal seit dem Nikolaustag 1992 (!) ist, dass die Niners zwei TD-Drives hatten, die innerhalb ihrer eigenen 10 angefangen haben.  :clap:
  27. Klengemann (20. Sep. 2021)

    Wenn ich Eagles-Fan wäre, hätte ich jetzt das Gefühl, dass das eine total unnötige Niederlage war. Als Niners-Fan war ich zur Halbzeit ehrlich verwundert, warum wir führen😅 in Halbzeit zwei wurde mein Gefühl deutlich besser. Dieser 9-Minuten-Drive hat mir richtig Ruhe und Vertrauen gegeben.

    Die Verletzungen nerven! Andererseits: zwei Siege, obwohl gefühlt alle RBs sich verletzt haben, Aiyuk kaum mitspielt und Kittle vergleichsweise unauffällig ist. Ich bin erleichtert und einfach zufrieden mit 2-0👌🏼
  28. IamNINER (20. Sep. 2021)

    Mein Gameball geht an Lenoir. Er hatte, zugegebenermaßen, ein schwaches Play, als er ins Stolpern geriet und die Eagles 91 Yards mit einem Pass machen, aber ansonsten? Klasse Spiel von ihm, v.a. wenn man bedenkt, dass er ein Fünftrundenpick ist, den manche noch nicht mal sicher auf dem 53er-Roster gesehen haben.

    Ja das war ein Rookiefehler. Wenn er da nicht versucht mit den Händen am Gegner zu arbeiten sondern einfach mitläuft passiert da nichts.
  29. Andy49ers (20. Sep. 2021)

    Warum wir es am Ende immer spannend machen müssen....

    Was mich aber richtig nervt ist das wir zum Schluss einfach dumm durch die Mitte laufen, jeder im Stadion weiß was kommt, warum nicht mal ein Play Action und ein Pass werfen, nein immer stur durch die Mitte.

    Gameball für mich an Deebo der mal wieder richtig geliefert hat.
  30. igor (20. Sep. 2021)

    Ich finde, Josh Norman hat sich auch weit besser geschlagen als befürchtet.  Klar, da waren die beiden P.I.-Penalties (wobei die zweite vermutlich nicht von allen Refs so gegeben wird), aber ansonsten war sein Name selten im Gespräch – und das ist gut so bei einem CB.
  31. Chris2174 (20. Sep. 2021)

    Warum wir es am Ende immer spannend machen müssen....

    Was mich aber richtig nervt ist das wir zum Schluss einfach dumm durch die Mitte laufen, jeder im Stadion weiß was kommt, warum nicht mal ein Play Action und ein Pass werfen, nein immer stur durch die Mitte.

    Gameball für mich an Deebo der mal wieder richtig geliefert hat.
    Das ist in der Tat ein Bereich wo Kyle noch mächtig Platz nach oben hat - schon gesehen, was Harbaugh bei den Ravens für Eier hat - einen 4 and 2 zum Schluss ausspielen?!  :o

    Mehr Kreativität bei den Play's (eigentlich ist das Blasphemie sowas bei Kyle zu sagen) würd ich mir da wünschen - er kann so kreativ sein, aber im 4. Viertel fehlt im leider öfters mal der Plan - da gibt's nur mehr Vanilla-Plays... >:(
  32. landl49ers (20. Sep. 2021)

    Deebo Samuel, ohne ihn wäre das Spiel verloren gegangen. Ich frage mich wo Kittle ist. Unser 3rd down guy, ist kaum zu sehen. Was ist da los????
    Und Aiyuk? Warum ist auch er kaum wiederzuerkennen??
    Kittle hat geblockt wie ein Großer.

    Dafür ist er aber zu teuer. Wir brauchen ihn auch im Passing-Game

    Er war auch hauptverantwortlich das wir den TD vor der Pause gemacht haben, auch wenn er den Ball nicht gefangen hat :)
    Ich finde er hat ein gutes Spiel gezeigt.
  33. snoopy (20. Sep. 2021)


    Das ist in der Tat ein Bereich wo Kyle noch mächtig Platz nach oben hat - schon gesehen, was Harbaugh bei den Ravens für Eier hat - einen 4 and 2 zum Schluss ausspielen?!  :o

    Mehr Kreativität bei den Play's (eigentlich ist das Blasphemie sowas bei Kyle zu sagen) würd ich mir da wünschen - er kann so kreativ sein, aber im 4. Viertel fehlt im leider öfters mal der Plan - da gibt's nur mehr Vanilla-Plays... >:(
    Jein
    Am Anfang haben wir einige Dinge gesehen, die aber dann nicht funktioniert haben. Auch dem starken Spiel der Eagles an der LOS geschuldet.
    Vlt. hat er deshalb ein wenig "heruntergefahren". So dröge, wie im ersten Spiel habe ich es aber nicht gesehen.
  34. Greg_Skittles (20. Sep. 2021)

    Ich finde dass KS gute Plays gecallt hat. Im ersten Viertel ging gar nichts und darauf hat er gut reagiert und 2 sehr schöne Drives gecallt, die zu TD geführt haben. Dann zum Schluss hat er laufen lassen um nicht wieder zerrissen zu werden wie nach dem SB mit den Falcons.
    Dass er in diesem Spiel Lance zusehen lassen hat, fand ich absolut richtig.

    Gameball an Bosa.
  35. NinersUlm (20. Sep. 2021)

    Boah......war eigentlich schon schwere Kost. In der ersten HZ in der Onix zu wege gebracht. Dann der 2 Min.Drive mit TD. Puh......aber schon zu sehen dass es geht wenn man muss.

    Die D und speziell Lenoir echt Top!

    2. HZ war dann besser.
    Kritik: KS muss lernen , im 4. Viertel wenn man in Führung liegt nicht nur versuchen durch Läufe die Uhr zu bewegen, sondern auch die Sticks ewegen. Und das funktioniert nicht wenn nur gelaufen wird und dann auch gefühlt meistens ab durch die Mitte. Er muss endlich mal kapieren weiter zu spielen, ohne dass er in die Trickkiste greift. Das hätte uns fast wieder gekillt.

    Gameball: Boah.....JG wegen den Sneaks, die D generell, Lenois als Rookie top Leistung, Warner..Überirdisch, die RB weil sie immer wieder den Senf ausbaden müssen im 4. Viertel, Kittle fürs Blocking, Deebo Top WR..........ich gebe Ihn Lemoir stellvertredend für die D.
  36. NinerForever (20. Sep. 2021)

    Warum wir es am Ende immer spannend machen müssen....

    Was mich aber richtig nervt ist das wir zum Schluss einfach dumm durch die Mitte laufen, jeder im Stadion weiß was kommt, warum nicht mal ein Play Action und ein Pass werfen, nein immer stur durch die Mitte.

    Gameball für mich an Deebo der mal wieder richtig geliefert hat.
    Das ist in der Tat ein Bereich wo Kyle noch mächtig Platz nach oben hat - schon gesehen, was Harbaugh bei den Ravens für Eier hat - einen 4 and 2 zum Schluss ausspielen?!  :o

    Mehr Kreativität bei den Play's (eigentlich ist das Blasphemie sowas bei Kyle zu sagen) würd ich mir da wünschen - er kann so kreativ sein, aber im 4. Viertel fehlt im leider öfters mal der Plan - da gibt's nur mehr Vanilla-Plays... >:(

    Ich stimme dir teilweise zu. Wenn aber der 4th and 2 der Ravens schief geht, war das der dümmste Call des Spieltags!
    Und ohne diese sturen Läufe durch die Mitte hätten wir die Uhr dann auch nicht bis zum Schluss runterlaufen lassen können. Es ist also immer eine Frage des Gelingens. Ich möchte garnicht daran denken was hier los wäre wenn Kyle Shanahan 2 mal Pass callt und beide Pässe werden nicht gefangen, dann wäre das hier noch viel schlimmer!
  37. Chris2174 (20. Sep. 2021)

    Warum wir es am Ende immer spannend machen müssen....

    Was mich aber richtig nervt ist das wir zum Schluss einfach dumm durch die Mitte laufen, jeder im Stadion weiß was kommt, warum nicht mal ein Play Action und ein Pass werfen, nein immer stur durch die Mitte.

    Gameball für mich an Deebo der mal wieder richtig geliefert hat.
    Das ist in der Tat ein Bereich wo Kyle noch mächtig Platz nach oben hat - schon gesehen, was Harbaugh bei den Ravens für Eier hat - einen 4 and 2 zum Schluss ausspielen?!  :o

    Mehr Kreativität bei den Play's (eigentlich ist das Blasphemie sowas bei Kyle zu sagen) würd ich mir da wünschen - er kann so kreativ sein, aber im 4. Viertel fehlt im leider öfters mal der Plan - da gibt's nur mehr Vanilla-Plays... >:(

    Ich stimme dir teilweise zu. Wenn aber der 4th and 2 der Ravens schief geht, war das der dümmste Call des Spieltags!
    Und ohne diese sturen Läufe durch die Mitte hätten wir die Uhr dann auch nicht bis zum Schluss runterlaufen lassen können. Es ist also immer eine Frage des Gelingens. Ich möchte garnicht daran denken was hier los wäre wenn Kyle Shanahan 2 mal Pass callt und beide Pässe werden nicht gefangen, dann wäre das hier noch viel schlimmer!
    Mir geht's hier mehr und die Kreativität - mit immer nur durch die Mitte (wo schon das ganze Spiel fast nix gegangen ist) ist das so eine Sache - die D-Line der Eagles ist schon mächtig - wobei die Pass-Prot. unserer O-Line eigentlich das ganze Spiel über sehr gut war.
  38. wizard49er (20. Sep. 2021)

    Ich bin mal gespannt wie sich die Packers heute Nacht schlagen nach dem Debakel in Woche 1. Hauptsache sie kommen nicht zu alter Stärke zurück und wir gewinnen nächste Woche das SNG gegen sie.
  39. landl49ers (20. Sep. 2021)

    Ich bin mal gespannt wie sich die Packers heute Nacht schlagen nach dem Debakel in Woche 1. Hauptsache sie kommen nicht zu alter Stärke zurück und wir gewinnen nächste Woche das SNG gegen sie.

    Ziel muss es sein, die Käsehüte über den haufen zu laufen, die haben keine Defense, ohne Smith wird das sicher nicht vesser geworden sein.... 🤷‍♂️
  40. Touchdownmaker (20. Sep. 2021)

    Hart erkämpfter, aber letztlich verdienter Sieg. 2-0 nach zwei Auswärtsspielen kann sich sehen lassen. Was mich positiv stimmt, ist unsere Defense, die aus meiner Sicht hauptverantwortlich für den Sieg gegen die Eagles ist. Auch wenn der 91YardPass aus der Endzone nicht passieren darf, hat unsere D in den wichtigen Situation gehalten und stark gespielt. Am Ende hat man versucht so wenige Fehler wie möglich zu machen. Das hat geklappt, was daher für Shanahan spricht. Auch die Passverteidigung hat gut ausgesehen. Hat mich nach dem grausamen 4. Quarter in Detroit positiv überrascht. Vor allem Norman hat mir gefallen.
    Jetzt kommt der Hone Opener im Sunday Night gegen die Cheeseheads. Ich hoffe, dass Rodgers und Co weiterhin Probleme haben. Das würde uns perfekt in die Karten spielen. Go Niners!
  41. sf510 (20. Sep. 2021)

    Gameball an JG, weil er in den entscheidenden Situationen alles richtig gemacht hat.
  42. garrison20 (20. Sep. 2021)

    Warum wir es am Ende immer spannend machen müssen....

    Was mich aber richtig nervt ist das wir zum Schluss einfach dumm durch die Mitte laufen, jeder im Stadion weiß was kommt, warum nicht mal ein Play Action und ein Pass werfen, nein immer stur durch die Mitte.

    Gameball für mich an Deebo der mal wieder richtig geliefert hat.
    Das ist in der Tat ein Bereich wo Kyle noch mächtig Platz nach oben hat - schon gesehen, was Harbaugh bei den Ravens für Eier hat - einen 4 and 2 zum Schluss ausspielen?!  :o

    Mehr Kreativität bei den Play's (eigentlich ist das Blasphemie sowas bei Kyle zu sagen) würd ich mir da wünschen - er kann so kreativ sein, aber im 4. Viertel fehlt im leider öfters mal der Plan - da gibt's nur mehr Vanilla-Plays... >:(

    Ich stimme dir teilweise zu. Wenn aber der 4th and 2 der Ravens schief geht, war das der dümmste Call des Spieltags!

    Finde ich selbst dann nicht. Bevor ich einem Mahomes nochmal den Ball in die Hände gebe und ein fg zum Sieg reicht, nehme ich die Sache in die Hände der eigenen offense gg eine nicht sehr stark spielende Kansas Def. Beim Ballbesitz davor hat Mahomes den Ball ja auch in Null komma nix in fg Reichweite befördert, bevor der fumble passierte. Für mich gäbe es da gar keine Alternative als den 4. auszuspielen, zumal ja keine 10 yards sondern knapp 2 gefehlt haben. Eine Situation in dem ich keinen Coach einen Vorwurf gemacht hätte, wenn es nicht klappt und man am Ende verliert. Punte ich den Ball und die Chiefs schießen anschl das FG sehr wohl.
  43. MoRe99 (20. Sep. 2021)

    Wenn aber der 4th and 2 der Ravens schief geht, war das der dümmste Call des Spieltags!
    Finde ich selbst dann nicht. Bevor ich einem Mahomes nochmal den Ball in die Hände gebe und ein fg zum Sieg reicht, nehme ich die Sache in die Hände der eigenen offense gg eine nicht sehr stark spielende Kansas Def. Beim Ballbesitz davor hat Mahomes den Ball ja auch in Null komma nix in fg Reichweite befördert, bevor der fumble passierte. Für mich gäbe es da gar keine Alternative als den 4. auszuspielen, zumal ja keine 10 yards sondern knapp 2 gefehlt haben. Eine Situation in dem ich keinen Coach einen Vorwurf gemacht hätte, wenn es nicht klappt und man am Ende verliert. Punte ich den Ball und die Chiefs schießen anschl das FG sehr wohl.
    Sehe ich auch so. Harbaugh hat gesagt, dass er sich in kritischen Situationen zuvor auf Analytics verlassen hatte, in dem Fall aber auf sein Bauchgefühl. Den Bauch von Harbaugh würde ich mir bei Shanahan manchmal auch wünschen.
  44. MoRe99 (20. Sep. 2021)

    Übrigens: Nate Burleson hatte in seiner Rolle als NFL Network Analyst diese "Bold Prediction".
    Zitat
    Thanks to a jaw-dropping, five-touchdown effort (three passing, two rushing) from Jalen Hurts, the Eagles get the job done vs. a respected 49ers team.
    Haarscharf daneben.  8)
  45. LeonJoe (20. Sep. 2021)

    Mag eigentlich keiner über diese beknackte RTP Penalty reden? Das hat schon was von Cheating in meinen Augen…läufst als QB tänzelnd an der Sideline und wenn der Defender zum Tackle ansetzt…schnell den Fuß auf die Linie! Wie mich das ankotzt!

    greetz Frank
  46. Flames1848 (20. Sep. 2021)

    Mag eigentlich keiner über diese beknackte RTP Penalty reden? Das hat schon was von Cheating in meinen Augen…läufst als QB tänzelnd an der Sideline und wenn der Defender zum Tackle ansetzt…schnell den Fuß auf die Linie! Wie mich das ankotzt!

    greetz Frank
    Mich nervt eher dieses PI Gepfeife
  47. Jens (20. Sep. 2021)

    Mag eigentlich keiner über diese beknackte RTP Penalty reden? Das hat schon was von Cheating in meinen Augen…läufst als QB tänzelnd an der Sideline und wenn der Defender zum Tackle ansetzt…schnell den Fuß auf die Linie! Wie mich das ankotzt!

    greetz Frank

    Das nervt schon heftig. Aber, was willst du da als Defender machen? Gehst du nicht richtig hin, wird es ansonsten noch mehr Raumgewinn für den Gegner oder sogar ein TD.
  48. smitty49 (20. Sep. 2021)

    Gameball an Bosa, scheint als wäre er wieder derjenige, der er vor der Verletzung war.
    Hatte ein schwieriges Spiel, grade wegen Jalen Hurts, erwartet und das kam ja dann auch. Am Anfang war ich etwas besorgt wegen der Offense Leistung, aber Garoppolo hat dann ein/zwei gute Pässe angebracht und es lief besser. Die Defense mit einem extrem wichtigen 4th and Goal Stop und Bosa eben mit 2 Sacks. Jetzt mal schauen, wie die nächsten Spiele bis zur Bye Week werden, wenn man das mit nur 2 oder sogar 1 Niederlage übersteht, würde es mir Hoffnung machen für den Rest der Saison.
  49. JakeBlues (21. Sep. 2021)

    Schweres Spiel, nach holprigem Start am Ende doch verdient gewonnen!

    Gameball-Entscheidung war wirklich sehr schwer, eigentlich hat die Defense einen verdient.
    Nachdem ich nochmal eine lange Zusammenfassung gesehen habe, habe ich mich für Garoppolo entschieden, er hat die langen Drives mit Läufen und QB-Sneaks am leben gehalten. Ausschlaggebend war aber für mich sein Pass auf Deebo 21 Sekunden vor der Halbzeit, den er wirklich in ein kleines Fenster reingezirkelt hat. Ohne dieses Play hätten wir wohl keine Pausenführung erreicht. Der Touchdown vor der Pause war der Momentum-Change, der uns auf die Siegerstraße gebracht hat...
  50. reagan - The Left Hand (21. Sep. 2021)

  51. Hansaniner (21. Sep. 2021)

  52. Obi4Niners (21. Sep. 2021)

    sieht so einfach aus  :D
  53. Mattao (23. Sep. 2021)

    Mal eine andere Frage:
    Ich habe beim 2-minute-drill der 49ers immer das Gefühl dass das sehr konservativ angegangen wird. Als hätte man nicht das Vertrauen in die eigene Stärke. Ich stelle die Frage hier jetzt mal bewusst nach einem Spiel, in dem es geklappt hat (wenngleich das zum allergrößten Teil auch am big play von Samuel hing).
    Ist das auch euer Eindruck? Oder bin ich schlicht zu ungeduldig? Ich glaub die Bills waren das im letzten Jahr gegen die 9ers, die da mit richtig Wumms das Feld runter gerannt sind. Das hat beeindruckt.
  54. snoopy (23. Sep. 2021)

    Ich denke auch, dein Eindruck täuscht nicht.
    Wobei natürlich riskantere Spielweise halt auch riskanter ist. Wenn es zu Punkten 4 sec. vor Halbzeit oder Abfiff reicht, soll es mir recht sein. Aber, da gebe ich dir auch recht, da ist gerne mal Nägelkauen angesagt ;)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Chicago Bears Logo
  • @ Chicago Bears
  • 31.10.2021, 18:00
  • Week 8

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Cardinals 7 0 0 W7
Rams 6 1 0 W3
49ers 2 4 0 L4
Seahawks 2 5 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles W, 17–11
27.09. Packers L, 28–30
03.10. Seahawks L, 21–28
10.10. @ Cardinals L, 10–17
25.10. Colts L, 18–30
31.10. @ Bears
07.11. Cardinals
16.11. Rams
21.11. @ Jaguars
28.11. Vikings
06.12. @ Seahawks
12.12. @ Bengals
19.12. Falcons
24.12. @ Titans
02.01. Texans
09.01. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking