Navigation überspringen

49ersFanZone.net Der offizielle Thread zum MM Aktualisiert euren Status

49ers Aktuell

Der Ladybug Catch (29. Jan. 2024)

Brandon Aiyuk von den 49ers kommt mit einem abgefälschten Fang ins Playoff-Pantheon.

Macht Platz, The Catch und The Helmet Catch. Es gibt noch einen weiteren unwahrscheinlichen und entscheidenden Passfang, der jetzt Teil der NFL-Playoff-Geschichte ist: der Off-The-Helmet Catch.

Das wilde Comeback der San Francisco 49ers bei ihrem 34:31-Sieg gegen die Lions im NFC Championship Game am Sonntag im Levi's Stadium wurde durch einen irren Passfang von All-Pro Wide Receiver Brandon Aiyuk eingeleitet, der großes Geschick, Glück und vielleicht auch göttliche Intervention erforderte.

"Vor dem Spiel landete ein Marienkäfer (engl. "Ladybug"; die Red.) auf meinem Schuh", sagte Aiyuk auf Fox. "Einfach großes Glück. Gott war heute mit uns." Als die 49ers etwa sechs Minuten vor Ende des dritten Viertels mit 24:10 zurücklagen, warf Quarterback Brock Purdy einen tiefen Pass in die Nähe der Endzone auf Aiyuk, der zunächst nicht sein Ziel fand. Stattdessen traf der Ball den rechten Arm von Cornerback Kindle Vildor. Und er prallte gegen seine Gesichtsmaske. Und er blieb in der Luft hängen, wo er von einem völlig ausgestreckten Aiyuk gefangen wurde, der den 51-Yard-Pass an der 4-Yard-Linie fing.

"Ich dachte nur: 'Er hat ihn gefangen?' ", sagte Tight End George Kittle. Und Left Tackle Trent Williams meinte: "Was soll man dazu sagen?"

Das kann man sagen: Es war das größte Play der Offensive der 49ers. Drei Spielzüge später erzielte Aiyuk einen 6-Yard-Touchdown, und die 49ers befanden sich mitten in einer Aufholjagd, in der sie innerhalb von vier Minuten 14 Punkte erzielten, um das Spiel mit 24:24 auszugleichen - eine Aufholjagd, die die zweitgrößte in ihrer 63 Spiele umfassenden Playoff-Geschichte war.

Fast zwei Stunden nach dem Spiel, nachdem Aiyuk Zeit hatte, den Fang zu verarbeiten und zum ersten Mal eine Wiederholung auf seinem Handy zu sehen, war dies seine Antwort auf die erste Frage nach seinem Passfang.

"Ich war überrascht", sagte Aiyuk. "Ich weiß es nicht einmal."

Purdy warf den Ball zu dem nicht gerade offenen Aiyuk, als er sah, dass Safety C.J. Gardner-Johnson die tiefe Secondary verließ, um Wideout Deebo Samuel bei einer Crossing Route zu decken. Purdy wurde darauf hingewiesen, dass sein spielverändernder vollständiger Pass auch eine spielverändernde Interception hätte sein können. Er merkte an, dass er Aiyuk, der in dieser Saison mit 1.342 Receiving-Yards an siebter Stelle in der NFL steht, in Einzeldeckung hatte.

"Die Leute können sagen, was sie wollen", sagte Purdy. "Ich habe meinem Mann eine Chance gegeben und es hat geklappt.

Um es klar zu sagen: Aiyuks Fang kann nicht mit dem Catch von Dwight Clark mithalten, der die 49ers im Januar 1982 zu ihrem erster Super Bowl-Teilnahme verhalf. Und er liegt auch unter dem Helmet Catch beim späten Super Bowl-Sieg der Giants, den David Tyree im Februar 2008 gegen die Patriots erzielte.

Wenn die 49ers jedoch am 11. Februar die Chiefs in Super Bowl LVIII besiegen und sich nach einer 28-jährigen Durststrecke ihren sechsten Super Bowl-Titel sichern, wird man sich an diesen irren Passfang erinnern, der eine scheinbar unsinnige Geschichte inspiriert hat: Er war Teil der Geschichte, wie sich die topgesetzten 49ers, die ihre 12 Spiele in der regulären Saison mit durchschnittlich 19,2 Punkten Vorsprung gewannen, in der Postseason in ein Herzinfarktteam verwandelten, das dem Schicksal geweiht war.

Die 49ers holten am Sonntag einen 24:7-Halbzeitrückstand auf, nachdem sie acht Tage zuvor bei ihrem 24:21-Sieg gegen die Packers in der Divisionsrunde in den letzten Minuten einen 69-Yard-Touchdown-Drive zum Spielgewinn erzielt hatten.

Was dachte Williams, nachdem er den Fluke zu Aiyuk gesehen hatte?

Ich dachte: "So soll es sein", sagte Williams. "Die Football-Götter sind uns wohlgesonnen."

Quelle: Eric Branch (SF Chronicle, 29.01.2024)

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. mike62 (29. Jan. 2024)

    Bei diesem Spielzug wurde auch eine Flagge geworfen. Was für eine war denn das?
  2. the_hawk (29. Jan. 2024)

    wurde wieder zurückgenommen "there is no foul on the play"
  3. snoopy (30. Jan. 2024)

    Danke für den Beitrag.

    Schon alleine, dass ich jetzt weiß, dass Marienkäfer Ladybug heißen, war schon schön ;)

    Der fang selber: ja der wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Um so mehr, wenn wir den SB gewinnen :pray:
  4. MoRe99 (30. Jan. 2024)

    Bei diesem Spielzug wurde auch eine Flagge geworfen. Was für eine war denn das?
    War wohl wegen Pass Interference, aber ...
    wurde wieder zurückgenommen "there is no foul on the play"
  5. MaybeDavis (30. Jan. 2024)

    Danke für den Beitrag.

    Schon alleine, dass ich jetzt weiß, dass Marienkäfer Ladybug heißen, war schon schön ;)

    Der fang selber: ja der wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Um so mehr, wenn wir den SB gewinnen :pray:
    Was wiederum aufzeigt, dass du kein Kind mehr im Alter von 5-10 Jahren hast. Lsdybug ist nämlich eine der bekanntesten Superheldinnen.
  6. duffeldoffel (30. Jan. 2024)

    Danke für den Beitrag.

    Schon alleine, dass ich jetzt weiß, dass Marienkäfer Ladybug heißen, war schon schön ;)

    Der fang selber: ja der wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Um so mehr, wenn wir den SB gewinnen :pray:
    Was wiederum aufzeigt, dass du kein Kind mehr im Alter von 5-10 Jahren hast. Lsdybug ist nämlich eine der bekanntesten Superheldinnen.

    Ich wusste zwar, dass Ladybug Marienkäfer heißt (:prof: bzw. Ladybird im eher britischen Einflussbereich :prof:), aber dass es eine Superheldin gleichen Namens gibt, ist mir so neu wie überhaupt irgendwas. ;D
  7. Ledian (30. Jan. 2024)

    Danke für den Beitrag.

    Schon alleine, dass ich jetzt weiß, dass Marienkäfer Ladybug heißen, war schon schön ;)

    Der fang selber: ja der wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Um so mehr, wenn wir den SB gewinnen :pray:
    Hast du noch nie American Dad geguckt? Die Ladybugs? :P
  8. sfHawk (30. Jan. 2024)

    Danke für den Beitrag.

    Schon alleine, dass ich jetzt weiß, dass Marienkäfer Ladybug heißen, war schon schön ;)

    Der fang selber: ja der wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Um so mehr, wenn wir den SB gewinnen :pray:
    Was wiederum aufzeigt, dass du kein Kind mehr im Alter von 5-10 Jahren hast. Lsdybug ist nämlich eine der bekanntesten Superheldinnen.
    Hmm, meine Kleine ist zwar in dem Alter, aber das ist bei uns noch nicht angekommen :hmm:
  9. snoopy (30. Jan. 2024)

    Lebe ich nun hinterm Mond oder bin ich nur zu alt?
    American Dad hatte ich mal kurz reingeschaut, fand ich nicht gut (Family Guy ein wenig mehr, aber....)
    Meine Kinder sind 22 und 19 und haben noch Benjamin Blümchen geschaut.

    Naja, dafür kennen sie noch Rocky Beach und ich kann alle Wikinger von Flake noch aufsagen ;) ;)

    Zurück zum Play: Wenn wir den SB gewinnen, wird auch der Catch bestimmt Einzug finden bei unseren historischen Spielen.
    https://49ersfanzone.net/history/historischespiele
  10. Arriba (30. Jan. 2024)

    Du kannst auch den Film "Das grosse Krabbeln" von 1999 anschauen. Da gibt es einen männlichen Marienkäfer, der stark geschminkt ist und eine weibliche Ader hat. Der Witz mit einem männlichen Ladybug zündet im deutschen natürlich nicht.
  11. reagan - The Left Hand (30. Jan. 2024)

    Mich erinnerte der Catch an den Catch von Julian Edelman beim Stand von 20 zu 28 beim Super Bowl LI. Ob Shanahan da auch mal dran gedacht hat  ;)
  12. FrankW (30. Jan. 2024)

    Freut mich, dass die 49er so viele junge Fans haben. Ich bin 79 und seit Superbowl 89 (49 vs. Bengals) Fan. Habt ihr Montana und Rice gesehen. Joe sieht nicht gut aus. Ist erst 67.
  13. snoopy (31. Jan. 2024)

    Ich finde es aber auch toll, dass es auch ältere Fans hier gibt.  :thumbup:
    Bin zwar "erst" 54, aber auch schon seit 1991 49ers-Fan.

    Jerry sieht tatsächlich fitter aus.
  14. blubb0r (31. Jan. 2024)

    Jerry sieht so aus, als hätte er letzte Woche noch irgendwo gespielt in einer Hobbyrunde.

    Denk ich mir jedes Mal, wenn ich ihn sehe.
    Jerry wirkt 10 Jahre jünger, Joe eher 10 Jahre älter.

    Wenn ich überlege, wie fit und klar Joe 2013 in London gewirkt hat, in allen Interviews etc.

    Gut, ist halt auch schon 11 Jahre (!!!) her.


    edit:
    Ich bin 34, rede täglich Englisch (beruflich), höre nur englisches Radio/gucke viel englischsprachiges TV-Programm und hatte "Ladybug" auch nicht auf dem Schirm
  15. duffeldoffel (31. Jan. 2024)

    Stimmt, ich hab auch gedacht, Joe wirkt nicht kerngesund. Ich meine, mal gelesen zu haben, er habe oft Probleme mit dem Blutdruck gehabt. Keine Ahnung, zu was für einem Krankheitsbild das führt, aber ich mache mir schon etwas Sorgen... :-\
  16. Odinthor (31. Jan. 2024)

    Joe hat in seiner Karriere etliche schwere Hits abbekommen! Damals wurden die QBs noch nicht so beschützt! Bei Mahomes darfst du ja nicht einmal ankommen, fliegen schon die Flags! Hat ja schon den gleichen Status wie Brady! Ich hoffe die Refs machen im SB keine Flagorgie!
  17. reagan - The Left Hand (31. Jan. 2024)

    Freut mich, dass die 49er so viele junge Fans haben. Ich bin 79 und seit Superbowl 89 (49 vs. Bengals) Fan. Habt ihr Montana und Rice gesehen. Joe sieht nicht gut aus. Ist erst 67.

    Wenn du dies sagst, mache ich mir Sorgen. Er wirkte in der Tat etwas gehemmt
  18. MoRe99 (31. Jan. 2024)

    Bei Mahomes darfst du ja nicht einmal ankommen, fliegen schon die Flags! Hat ja schon den gleichen Status wie Brady!
    Dieses Gehühl, bzw. diese Behauptung wird durch die Zahlen aber nicht gestützt. Mahomes erhielt über seine bisherige Zeit in der NFL  pro 100 Pass Attempts genau 0,592 Flaggen wegen "roughing the passer". Bei Brady liegt der Wert sogar bei nur 0,360. Dagegen sieht es bei z.B. Josh Allen (0,935) und Garoppolo (0,937) schon deutlich anders aus.
    Mahomes liegt in der aktuellen Saison deutlich über seinem langjährigen Schnitt, nämlich bei ca. 0,84 RTP pro 100 Passversuchen, lag 2022 aber bei nur knapp 0,31 pro 100 Passversuchen.

    Die Statistiken stammen übrigens von nflpenalties.com.
  19. the_hawk (31. Jan. 2024)

    könnte aber auch an schlechterer Pass Protection der O-Line liegen :)
  20. MoRe99 (31. Jan. 2024)

    könnte aber auch an schlechterer Pass Protection der O-Line liegen :)
    Woran auch immer. Jedenfalls stimmt die Behauptung schlicht und ergreifend nicht, dass Mahomes außergewöhnlich viele Roughing the Passer-Strafen zieht.
  21. owl49er (31. Jan. 2024)

    Guter Punkt, Reiner. Ich persönlich empfinde es aber so, dass er im Vergleich zu Purdy deutlich häufiger fragend (um nicht fordernd zu schreiben) in Richtung Referees schaut und gestikuliert.

    Zu Brady: der ist in der Regel so schnell den Ball los geworden, dass gar nicht so viele Gelegenheiten entstanden. Aber auch hier (so sehr ich ihn schätze): gefühlt sehr häufig bei einer Berührung in Richtung Schiedsrichter gebettelt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  22. MoRe99 (31. Jan. 2024)

    Die Statistik, die es mMn eigentlich bräuchte, um das besser beurteilen zu können, wäre daher eine, bei der die Anzahl der QB-Hits und die Anzahl der Roughing the Passer-Strafen zusammengeführt werden. Die gibt es aber mWn nicht, und das ist mir nun echt zu viel, das selber rauszurechnen.
  23. snoopy (31. Jan. 2024)

    könnte aber auch an schlechterer Pass Protection der O-Line liegen :)

    Bzw. an den nicht gegebenen Holdings.
    Zudem, wie lange der QB braucht zum werfen bzw. wie lange er in der Pocket bleibt (bzw. sie gar nicht verlässt)
    Ergo: der "Flaggenvergleich" hinkt.

    Wenn man alle Faktoren berücksichtigen würde (dafür müsste man alle Spielzüge aller QBs mal eben durchschauen ;) ) bin ich mir weiterhin sicher, dass die Merch-Spieler mehr Flaggen bekommen.
  24. MoRe99 (31. Jan. 2024)

    Ergo: der "Flaggenvergleich" hinkt.
    Nicht wirklich. Die Aussage, auf die ich mich bezogen habe, war diese hier:

    Bei Mahomes darfst du ja nicht einmal ankommen, fliegen schon die Flags!
    Wenn dem so wäre, dann müsste es deutlich mehr solcher Strafen geben. Dem ist aber nun mal nicht so.

    P.S.: Hat aber alles mit dem eigentlichen Thema dieses Threads gar nichts mehr zu tun.  ;)  :cheers:
  25. snoopy (31. Jan. 2024)

    Naja, eine wenig übertieben, aber ich toppe es ja mit: "Defender in the same stadium - 15 Yards / automatic First Down)"

    Womit Dur Recht hast, ist das Thema ;)
  26. Alaskajoe (31. Jan. 2024)

    Ich bin 57 und seit dem Superbowl gegen die Bengals dabei. War mein 1.stes Spiel mit Joe Cool. Hab in auch am Wochenende gesehen und im Gegensatz zu Jerry wirkt er wesentlich älter und angeschlagen. Hoffe, er bleibt uns noch lange erhalten.
  27. Odinthor (31. Jan. 2024)

    With the Chiefs leading, 19-7, Kansas City faced third-and-20 from the Miami 27-yard line. Patrick Mahomes faced pressure from the Miami pass rush and threw an incomplete pass. But Kansas City was awarded a first down after a flag was thrown in the backfield.

    Officials flagged Christian Wilkins for a borderline roughing the passer penalty, setting the Chiefs up with first-and-10 at the Miami 14-yard line instead of fourth-and-20 at the 27.

    Wilkins didn't hit Mahomes with excessive force. He didn't hit him high. He didn't hit him low. He simply shoved Mahomes to the turf after Mahomes released the ball.

    In manchen Situationen, wird meiner Meinung nach ein bisschen geholfen! Wer das nicht sieht ist blind! Und hier geht nur um die Playoffs! Reguläre Saison ist eine komplett andere Sache! NFL IST HALT ENTERTAINMENT! NFL ist eine Gelddruckmaschine! Selbst Jerry Rice meint, das sein Superbowl mit den Raiders nicht astrein war! Auch ist es sehr eigenartig, das die Ravens nicht mehr als 11x gegen die Chiefs gelaufen sind! Chief Running Defense ist eine der schlechtesten in der Liga und läuft man nur 11x. Im Superbowl gegen Ravens wurden wir auch von den Refs benachteiligt. Ich hoffe dieses Mal läuft es fair ab.
  28. MoRe99 (31. Jan. 2024)

    Meine Güte ... Wenn alles gescripted ist, warum schaut man dann noch NFL? Dann wäre man beim Wrestling besser aufgehoben, wo das nun mal jeder weiß.

    Meint hier jemand wirklich, die Ravens würden absichtlich verlieren, indem sie nur 11 Runs callen? Was haben sie davon? Mehr Geld von der NFL über dunkle Kanäle? Die Zusage, dass sie in zwei Jahren dann dran sind?  :noidea:  :ohno:

    Interessanterweise hört man diese Vorwürfe, dass alles vorherbestimmt und geplant ist, in mindestens 95% der Fälle nur von denen, die den Platz als Verlierer verlassen. So gesehen: Hat Campbell also Geld bekommen, dass er die 4th Downs ausspielen lässt? Was haben die Refs dafür bekommen, dass sie die Niners in den Super Bowl bringen? Wie viel musste Jed York dafür zahlen, wieder mal im Super Bowl zu sein?
  29. MoRe99 (31. Jan. 2024)

    BTW: Waren Harbaugh und Roman auch gekauft, dass sie im Super Bowl gegen die Ravens am Ende keinen einzigen Lauf gecalled haben?
  30. snoopy (31. Jan. 2024)

    NIEMAND hat gesagt, dass ALLES gescripted ist. Warum? Weil das natürlich Quatsch ist.

    Dennoch: ich bin mir sicher, das in EINIGEN WENIGEN Spielen dann doch mal 100Mio. Dollar mehr zählen als z.B. ein Holding . NATÜRLICH wird eine Mannschaft nicht verlieren, die klar besser ist, aber wenn dem Team, welches mehr Dollars verspricht, hier und da ein wenig geholfen werden kann, dann passiert das auch einmal. Und das passiert in jedem Profisport gelegentlich. (Die letzten drei Gewinner der ELF habe ich übrigens genau aus diesen Gründen exakt vorhergesagt)
    Ich hoffe natürlich, dass da nichts dran sein wird, sehe aber auch hier und da Unregelmäßigkeiten. Komischerweise profitieren eher Spieler davon, die den höheren Umsatz versprechen.

    Und ob es das Gejammer des Verlierers ist? Wir werden sehen. Dieses Jahr ja wird lange vorab schon von vielen Seiten über den gewünschten Sieg vom Mahomes/StatenFarm/Swift-Imperium spekuliert.

    Falls wir aber den SB gewinnen, schreibe ich für den Bereich „historische Spiele“ einen schönen Bericht über den Ladybug-Catch IV  :cheers:
  31. Flames1848 (31. Jan. 2024)

    Meine Güte ... Wenn alles gescripted ist, warum schaut man dann noch NFL? Dann wäre man beim Wrestling besser aufgehoben, wo das nun mal jeder weiß.

    Meint hier jemand wirklich, die Ravens würden absichtlich verlieren, indem sie nur 11 Runs callen? Was haben sie davon? Mehr Geld von der NFL über dunkle Kanäle? Die Zusage, dass sie in zwei Jahren dann dran sind?  :noidea:  :ohno:

    Interessanterweise hört man diese Vorwürfe, dass alles vorherbestimmt und geplant ist, in mindestens 95% der Fälle nur von denen, die den Platz als Verlierer verlassen. So gesehen: Hat Campbell also Geld bekommen, dass er die 4th Downs ausspielen lässt? Was haben die Refs dafür bekommen, dass sie die Niners in den Super Bowl bringen? Wie viel musste Jed York dafür zahlen, wieder mal im Super Bowl zu sein?
    Beim Wrestling ist zwar alles gescripted, aber wie genau da entschieden wird, wer wann den Titel bekommt, hab ich noch nicht rausgefunden :-) Wäre interessant ob Wrestling Fans sich aufregen wenn mal einer nen Titel holt, den die WWE nicht als Champ geplant hat ^^
  32. duffeldoffel (31. Jan. 2024)

    Joe hat in seiner Karriere etliche schwere Hits abbekommen! Damals wurden die QBs noch nicht so beschützt! Bei Mahomes darfst du ja nicht einmal ankommen, fliegen schon die Flags! Hat ja schon den gleichen Status wie Brady! Ich hoffe die Refs machen im SB keine Flagorgie!

    [IMG]
  33. wizard49er (1. Feb. 2024)

    Joe hat in seiner Karriere etliche schwere Hits abbekommen! Damals wurden die QBs noch nicht so beschützt! Bei Mahomes darfst du ja nicht einmal ankommen, fliegen schon die Flags! Hat ja schon den gleichen Status wie Brady! Ich hoffe die Refs machen im SB keine Flagorgie!

    [IMG]

    :rofl: ich kringel mich :rofl:
  34. Antares (1. Feb. 2024)

    Jerry sieht so aus, als hätte er letzte Woche noch irgendwo gespielt in einer Hobbyrunde.

    Denk ich mir jedes Mal, wenn ich ihn sehe.
    Jerry wirkt 10 Jahre jünger, Joe eher 10 Jahre älter.

    Wenn ich überlege, wie fit und klar Joe 2013 in London gewirkt hat, in allen Interviews etc.

    Gut, ist halt auch schon 11 Jahre (!!!) her.

    Es ist schon etliche Jahre her, da wurde glaube ich hier mal was gepostet über die Trainingseinheiten von Rice. Diese waren während der Saison eher im Bereich des unmenschlichen. Und es wurde dann ,glaube ich, gesagt, dass er auch nach seiner Karierre ein extrem straffes Trainingsregiment aufrecht gehalten hat.

    Hier steht etwas dazu:
    https://www.reddit.com/r/nfl/comments/g16crr/jerry_rices_workout_routine_was_so_physical_and/?rdt=57734

    Montana ist mir bei der Siegesfeier als etwas lethargisch aufgefallen und wohl auch einigen Leuten im Internet. Allerdings wurde kommentiert, dass so ein Tag (insbesondere mit so einem Spiel) eben auch anstrengend ist und man während dem Spiel halt auch gern mal eins trinkt, und irgendwann ist man dann halt auch nicht mehr in Topform. Was natürlich gut sein kann, und bei mir persönlich jedenfalls nicht anders wäre.
    In einem Interview vor dem Spiel welches ich gesehen habe, wirkte er auf mich spürbar fitter.
  35. Flames1848 (1. Feb. 2024)

    Jerry sieht so aus, als hätte er letzte Woche noch irgendwo gespielt in einer Hobbyrunde.

    Denk ich mir jedes Mal, wenn ich ihn sehe.
    Jerry wirkt 10 Jahre jünger, Joe eher 10 Jahre älter.

    Wenn ich überlege, wie fit und klar Joe 2013 in London gewirkt hat, in allen Interviews etc.

    Gut, ist halt auch schon 11 Jahre (!!!) her.

    Es ist schon etliche Jahre her, da wurde glaube ich hier mal was gepostet über die Trainingseinheiten von Rice. Diese waren während der Saison eher im Bereich des unmenschlichen. Und es wurde dann ,glaube ich, gesagt, dass er auch nach seiner Karierre ein extrem straffes Trainingsregiment aufrecht gehalten hat.

    Hier steht etwas dazu:
    https://www.reddit.com/r/nfl/comments/g16crr/jerry_rices_workout_routine_was_so_physical_and/?rdt=57734

    Montana ist mir bei der Siegesfeier als etwas lethargisch aufgefallen und wohl auch einigen Leuten im Internet. Allerdings wurde kommentiert, dass so ein Tag (insbesondere mit so einem Spiel) eben auch anstrengend ist und man während dem Spiel halt auch gern mal eins trinkt, und irgendwann ist man dann halt auch nicht mehr in Topform. Was natürlich gut sein kann, und bei mir persönlich jedenfalls nicht anders wäre.
    In einem Interview vor dem Spiel welches ich gesehen habe, wirkte er auf mich spürbar fitter.
    Was meinste mit dem der in 5 Std Football alles nen Bier trinken muss ^^
  36. silentsound (1. Feb. 2024)

    BTW: Waren Harbaugh und Roman auch gekauft, dass sie im Super Bowl gegen die Ravens am Ende keinen einzigen Lauf gecalled haben?
    sowieso gekauft...ausserdem war man doch der meinung, dass die beleuchter auch gekauft waren....licht war etwas zu dunkel, deshalb schwierig, den ball zu fangen  8) ;)
  37. snoopy (1. Feb. 2024)

    NIEMAND hat gesagt, dass ALLES gescripted ist. Warum? Weil das natürlich Quatsch ist.

    Dennoch: ich bin mir sicher, das in EINIGEN WENIGEN Spielen dann doch mal .................

  38. silentsound (1. Feb. 2024)

    NIEMAND hat gesagt, dass ALLES gescripted ist. Warum? Weil das natürlich Quatsch ist.

    Dennoch: ich bin mir sicher, das in EINIGEN WENIGEN Spielen dann doch mal .................



     
  39. LeonJoe (1. Feb. 2024)

    NIEMAND hat gesagt, dass ALLES gescripted ist. Warum? Weil das natürlich Quatsch ist.

    Dennoch: ich bin mir sicher, das in EINIGEN WENIGEN Spielen dann doch mal .................

    Sorry…hier ist was beim zitieren mächtig in die Hose gegangen…

    greetz Frank
  40. MoRe99 (1. Feb. 2024)

    NIEMAND hat gesagt, dass ALLES gescripted ist. Warum? Weil das natürlich Quatsch ist.

    Dennoch: ich bin mir sicher, das in EINIGEN WENIGEN Spielen dann doch mal .................

    Sorry…hier ist was beim zitieren mächtig in die Hose gegangen…

    greetz Frank
    Sieht ganz danach aus ...  ;D  ;)
  41. LeonJoe (1. Feb. 2024)

    Bin noch nicht so lange dabei….

     ::)  ::)

    greetz Frank
  42. snoopy (1. Feb. 2024)

    Paderborn-Trauma  8) ::)
  43. MaybeDavis (1. Feb. 2024)

    Bei Mahomes darfst du ja nicht einmal ankommen, fliegen schon die Flags! Hat ja schon den gleichen Status wie Brady!
    Dieses Gehühl, bzw. diese Behauptung wird durch die Zahlen aber nicht gestützt. Mahomes erhielt über seine bisherige Zeit in der NFL  pro 100 Pass Attempts genau 0,592 Flaggen wegen "roughing the passer". Bei Brady liegt der Wert sogar bei nur 0,360. Dagegen sieht es bei z.B. Josh Allen (0,935) und Garoppolo (0,937) schon deutlich anders aus.
    Mahomes liegt in der aktuellen Saison deutlich über seinem langjährigen Schnitt, nämlich bei ca. 0,84 RTP pro 100 Passversuchen, lag 2022 aber bei nur knapp 0,31 pro 100 Passversuchen.

    Die Statistiken stammen übrigens von nflpenalties.com.
    interressanter wäre: flags per pressure, nicht per passversuch.
  44. snoopy (1. Feb. 2024)

    stimmt

    Um wirklich noch einmal zurück zum Thema zu kommen:
    Es gab Kontakt mit dem Defender. Beim Ballfang bzw. dem folgenden Bodenkontakt aber nicht. Somit darf er doch nach dem Catch weiterlaufen und es war da schon ein Touchdown, oder??
    Habe ich irgendwo ein Denkfehler?
  45. LeonJoe (1. Feb. 2024)

    stimmt

    Um wirklich noch einmal zurück zum Thema zu kommen:
    Es gab Kontakt mit dem Defender. Beim Ballfang und danach aber nicht. Somit darf er doch nach dem Catch weiterlaufen und es war da schon ein Touchdown, oder??
    Habe ich irgendwo ein Denkfehler?

    Es gab eine Slow-Motion, da konnte man sehr gut erkennen, dass der DB, BA noch mit der Hand berührt nach dem Catch. Beim aufstehen…

    greetz Frank
  46. MaybeDavis (1. Feb. 2024)

    Jerry sieht so aus, als hätte er letzte Woche noch irgendwo gespielt in einer Hobbyrunde.

    Denk ich mir jedes Mal, wenn ich ihn sehe.
    Jerry wirkt 10 Jahre jünger, Joe eher 10 Jahre älter.

    Wenn ich überlege, wie fit und klar Joe 2013 in London gewirkt hat, in allen Interviews etc.

    Gut, ist halt auch schon 11 Jahre (!!!) her.

    Es ist schon etliche Jahre her, da wurde glaube ich hier mal was gepostet über die Trainingseinheiten von Rice. Diese waren während der Saison eher im Bereich des unmenschlichen. Und es wurde dann ,glaube ich, gesagt, dass er auch nach seiner Karierre ein extrem straffes Trainingsregiment aufrecht gehalten hat.

    Hier steht etwas dazu:
    https://www.reddit.com/r/nfl/comments/g16crr/jerry_rices_workout_routine_was_so_physical_and/?rdt=57734

    Montana ist mir bei der Siegesfeier als etwas lethargisch aufgefallen und wohl auch einigen Leuten im Internet. Allerdings wurde kommentiert, dass so ein Tag (insbesondere mit so einem Spiel) eben auch anstrengend ist und man während dem Spiel halt auch gern mal eins trinkt, und irgendwann ist man dann halt auch nicht mehr in Topform. Was natürlich gut sein kann, und bei mir persönlich jedenfalls nicht anders wäre.
    In einem Interview vor dem Spiel welches ich gesehen habe, wirkte er auf mich spürbar fitter.
    Wirkte er im ersten Augenblick auf mich auch, aber die Erklärung gab es im nachhinein. Micheal Strahan hat bei der Siegerehrung so ziemlich alles verkackt, unter anderem sollte Montana, nachdem er die Trophy erhält, einige Worte sagen und dann die Trophy York überreichen. Doch Strahan gab ihm die Trophy und quatschte und quatschte einfach weiter, wodurch Joe verständlicherweise recht verwirrt war.
  47. snoopy (1. Feb. 2024)

    stimmt

    Um wirklich noch einmal zurück zum Thema zu kommen:
    Es gab Kontakt mit dem Defender. Beim Ballfang und danach aber nicht. Somit darf er doch nach dem Catch weiterlaufen und es war da schon ein Touchdown, oder??
    Habe ich irgendwo ein Denkfehler?

    Es gab eine Slow-Motion, da konnte man sehr gut erkennen, dass der DB, BA noch mit der Hand berührt nach dem Catch. Beim aufstehen…

    greetz Frank

    Habe ich so (noch) nicht gesehen. Baim aufstehen/nach dem aufstehen?
    Naja ich schaue später noch einmal nach.
    Beschweren will ich mich ob des Ausgangenges natürlich eh nicht. :)
  48. MoRe99 (1. Feb. 2024)

    Baim aufstehen/nach dem aufstehen?
    Beim Hinfallen, als Aiyuk den Ball schon in den Händen hatte.
  49. snoopy (1. Feb. 2024)

    Ok
    Dann ist das mE zwar grenzwertig, wenn er noch nicht Bodenkontakt hatte,
    aber ok. Wie gesagt: beschweren will ich mich eh nicht.
    DANKE
  50. Blade_84 (1. Feb. 2024)

    Dieser Catch ist fast schon vergleichbar mit dem Catch damals beim Superbowl LI von Edelman, als er die Pille zwei cm von der Grasnarbe entfernt gefangen hat. Glück braucht man einfach, damit eine große Aufholjagd gelingt.
  51. Greg_Skittles (1. Feb. 2024)

    Baim aufstehen/nach dem aufstehen?
    Beim Hinfallen, als Aiyuk den Ball schon in den Händen hatte.
    Ich hab den Kontakt auch nicht gesehen und mich gleich an den Catch von Sanders in New Orleans erinnert gefühlt. Sanders hat sich dort nach früheren Kontakt auch wieder aufgerappelt und der TD hat gezählt.
  52. Hyde 28 (1. Feb. 2024)

    Baim aufstehen/nach dem aufstehen?
    Beim Hinfallen, als Aiyuk den Ball schon in den Händen hatte.
    Ich hab den Kontakt auch nicht gesehen und mich gleich an den Catch von Sanders in New Orleans erinnert gefühlt. Sanders hat sich dort nach früheren Kontakt auch wieder aufgerappelt und der TD hat gezählt.

    Der Unterschied ist der, das Sanders den Ball erst nach Kontakt fing:
    Bei Aiyuk war der Spielzug beendet als dieser am Boden war - die Berührung kann man in diversen Wiederholungen gut sehen.
  53. Greg_Skittles (1. Feb. 2024)

    Baim aufstehen/nach dem aufstehen?
    Beim Hinfallen, als Aiyuk den Ball schon in den Händen hatte.
    Ich hab den Kontakt auch nicht gesehen und mich gleich an den Catch von Sanders in New Orleans erinnert gefühlt. Sanders hat sich dort nach früheren Kontakt auch wieder aufgerappelt und der TD hat gezählt.

    Der Unterschied ist der, das Sanders den Ball erst nach Kontakt fing:
    Bei Aiyuk war der Spielzug beendet als dieser am Boden war - die Berührung kann man in diversen Wiederholungen gut sehen.
    Ah, ok. War der Tag nicht ganz umsonst. Wieder etwas dazu gelernt.  ;D
  54. Hyde 28 (3. Feb. 2024)

    Zum Thema Joe Montana. Der sah bei Pat McAfee schon wieder deutlich fitter aus.  8)
  55. Bastarto (3. Feb. 2024)

    Bei diesem Spielzug wurde auch eine Flagge geworfen. Was für eine war denn das?
    War wohl wegen Pass Interference, aber ...
    wurde wieder zurückgenommen "there is no foul on the play"
    Naja, ist ja auch logisch. Man kann schlecht „pass interference“ als Strafe aufrufen wenn der Pass gefangen wurde. ;-)
  56. sfHawk (3. Feb. 2024)

    Bei diesem Spielzug wurde auch eine Flagge geworfen. Was für eine war denn das?
    War wohl wegen Pass Interference, aber ...
    wurde wieder zurückgenommen "there is no foul on the play"
    Naja, ist ja auch logisch. Man kann schlecht „pass interference“ als Strafe aufrufen wenn der Pass gefangen wurde. ;-)
    Doch, klar kann man, passiert auch gelegentlich, dass er Receiver trotz Interference fängt. Bedeutet ja nur, dass der Verteidiger den Receiver regelwidrig behindert hat, nicht dass der Catch verhindert wurde. Dann wird die Strafe üblicherweise abgelehnt und das ist was anderes, als die Flagge nach Rücksprache wieder zurückzunehmen weil es kein Foul gab (hier passiert).
  57. Goldrush (5. Feb. 2024)

    Bei diesem Spielzug wurde auch eine Flagge geworfen. Was für eine war denn das?
    War wohl wegen Pass Interference, aber ...
    wurde wieder zurückgenommen "there is no foul on the play"
    Naja, ist ja auch logisch. Man kann schlecht „pass interference“ als Strafe aufrufen wenn der Pass gefangen wurde. ;-)
    Doch, klar kann man, passiert auch gelegentlich, dass er Receiver trotz Interference fängt. Bedeutet ja nur, dass der Verteidiger den Receiver regelwidrig behindert hat, nicht dass der Catch verhindert wurde. Dann wird die Strafe üblicherweise abgelehnt und das ist was anderes, als die Flagge nach Rücksprache wieder zurückzunehmen weil es kein Foul gab (hier passiert).

    War die sicherheitsflag fürs Script  ;) konnte ja dann zurückgenommen werden da er gefangen wurde und so viel dramatischer ist als wenn der Catch egal gewesen wäre da es ansonsten dpi und das gleiche Resultat gegeben hätte 😜

  58. Flames1848 (6. Feb. 2024)

    [IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Kansas City Chiefs Logo
  • @ Kansas City Chiefs
  • 12.02.2024, 00:30
  • 22–25 verloren

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 12 5 0 L1
Rams 10 7 0 W4
Seahawks 9 8 0 W1
Cardinals 4 13 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
13.08. @ Raiders L, 7–34
20.08. Broncos W, 21–20
26.08. Chargers L, 12–23
Regular Season
10.09. @ Steelers W, 30–7
17.09. @ Rams W, 30–23
22.09. Giants W, 30–12
01.10. Cardinals W, 35–16
09.10. Cowboys W, 42–10
15.10. @ Browns L, 17–19
24.10. @ Vikings L, 17–22
29.10. Bengals L, 17–31
12.11. @ Jaguars W, 34–3
19.11. Buccaneers W, 27–14
24.11. @ Seahawks W, 31–13
03.12. @ Eagles W, 42–19
10.12. Seahawks W, 28–16
17.12. @ Cardinals W, 45–29
26.12. Ravens L, 19–33
31.12. @ Commanders W, 27–10
07.01. Rams L, 20–21
Postseason
21.01. Packers W, 24–21
29.01. Lions W, 34–31
12.02. @ Chiefs L, 22–25 (OT)

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
3 87 Ji'Ayir A. Brown S
3 99 Jacob D. Moody K
3 101 Cameron Latu TE
5 155 Darrell Luter CB
5 173 Robert Beal DE
6 216 Dee Winters LB
7 247 Brayden Willis TE
7 253 Ronnie Bell WR
7 255 Jalen Graham LB