Navigation überspringen

49ers Aktuell

2023er-Schedule der Niners eher auf der einfacheren Seite (27. Mär. 2023)

Die kommende Saison fängt ja gut an! In diesem Fall mal wirklich, denn die 49ers werden laut DraftKing-Daten eine Strength-of-Schedule haben, mit der sich leben lässt - nämlich die Zehnteinfachste. Am deutlich leichtesten werden es demnach, die New Orleans Saints haben, es folgen die Atlanta Falcons, die Carolina Panther, die Indianapolis Colts, die Jacksonville Jaguars, die Tennessee Titans, die Houston Texans, die Detroit Lions und die Chicago Bears. Mit anderen Worten: Von den starken Team aus der letzten Saison stehen die Niners erstmal am Besten da. Der Win-Percentage der Niners-Gegner soll bei etwa .500 liegen.

Die schwersten Gegner bekommen demnach die New England Patriots, Buffalo Bills, Kansas City Chiefs und die Las Vegas Raiders.

Wetten sollte man auf diese Vorhersage aber besser nicht. Vor der letzten Saison sagte sie den Niners die dreizehntleichteste Schedule voraus. Am Ende der Saison hatte man tatsächlich die leichteste von allen erwischt, weil die Gegner im Schnitt schwächer abschnitten als erwaret.

Quelle: DraftKings, NFC Sports BayArea

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Greg_Skittles (27. Mär. 2023)

    Dann sind wir im.Draft nächstes Jahr ja vielleicht 3 Plätze weiter hinten....
  2. Saalefreund (27. Mär. 2023)

    49ers home opponents
    Los Angeles Rams
    Arizona Cardinals
    Seattle Seahawks PO
    Dallas Cowboys PO
    New York Giants PO
    Baltimore Ravens
    Cincinnati Bengals PO
    Tampa Bay Buccaneers PO

    49ers road opponents
    Los Angeles Rams
    Arizona Cardinals
    Seattle Seahawks PO
    Philadelphia Eagles PO
    Washington Commanders
    Cleveland Browns
    Pittsburgh Steelers
    Minnesota Vikings PO
    Jacksonville Jaguars PO

    Weiß ja nicht was daran so leicht ist?!
    Das sind immerhin 8 PlayOff Teams.
  3. the_hawk (28. Mär. 2023)

    hab mir den entsprechenden Artikel mal ergoogelt:

    https://www.nbcsports.com/bayarea/49ers/49ers-expected-have-10th-easiest-2023-nfl-season-schedule

    entscheidend ist hier wohl, dass das SoS auf Basis der von DraftKings jetzt rausgegebenen vermuteten Saisonbilanzen 2023 ermittelt wurde - wenn die jetzt manche Teams, die 2022 in den Playoffs waren, schwächer einschätzen (Seahawks, Bucs, Vikings, Eagles?) kann es halt zu solchen Resultaten kommen

    außerdem gilt immer: je schwächer die Divisionsrivalen, desto leichter wird das SoS weil wir gegen jedes Team zweimal spielen
  4. Sean (28. Mär. 2023)

    Ich denke, so wirklich kann man das nicht "vorhersehen", wer weiß den schon wirklich vorab, wie z.b. die drafts die Teams verändern, oder wie ein neuer Trainer ein Team neu aufstellt. Und dann gibt's ja noch den den Faktor "Einstellung". Wenn ich in ein Spiel gehe und denke, die putzen wir locker weg, geht das schnell Mal nach hinten los.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Pittsburgh Steelers Logo
  • @ Pittsburgh Steelers
  • 10.09.2023, 19:00
  • Week 1

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 0 0 0
Cardinals 0 0 0
Rams 0 0 0
Seahawks 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
10.09. @ Steelers
17.09. @ Rams
22.09. Giants
01.10. Cardinals
09.10. Cowboys
15.10. @ Browns
24.10. @ Vikings
29.10. Bengals
12.11. @ Jaguars
19.11. Buccaneers
24.11. @ Seahawks
03.12. @ Eagles
10.12. Seahawks
17.12. @ Cardinals
26.12. Ravens
31.12. @ Commanders
07.01. Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
3 87 Ji'Ayir A. Brown S
3 99 Jacob D. Moody K
3 101 Cameron Latu TE
5 155 Darrell Luter CB
5 173 Robert Beal DE
6 216 Dee Winters LB
7 247 Brayden Willis TE
7 253 Ronnie Bell WR
7 255 Jalen Graham LB