Navigation überspringen

49ers Aktuell

Noten für die Niners (13. Nov. 2022)

8 Spiele haben die Niners nun in dieser Saison hinter sich und somit knapp die Hälfte der regulären Saison gespielt. Bevor es heute Nacht zum Duell mit den Chargers kommt, einmal ein Blick auf die bisherigen Leistungen, auch im Vergleich zu den Vorjahren.

Aus den Jahren 2017-2021 wurden die Daten von NFL-Spielern (grob gesagt Starter aller NFL Teams) für diverse Stats zu den jeweiligen Positionen ausgewertet und mit diesen Daten Leistungseinteilungen vorgenommen.   

Aus diesen Leistungseinteilungen ist ein Schulnotensystem (1+ bis 6) abgeleitet und damit die Stats unserer Spieler benotet worden.

Die Methodik und Erklärungen zu den Stats sind in der Legende beschrieben. Auch die farblichen Sortierungen der Noten kann man hier nachlesen.

Kurze Erläuterung wer überhaupt Noten bekommen hat:
Als Bemessungsgrundlage dienten grob die Starter aller NFL-Teams. Hier wurden Mindestvoraussetzungen (z.B. Snaps, Targets, etc.) festgelegt. Ein Spieler hat z.B. für 2021 eine Note bekommen, wenn er 50% von dieser Mindestvoraussetzung erfüllt hat. Hat er mindestens 25% erfüllt, bekam er eine "angedeutete" Note mit weißer Schrift auf dunkelgrauem Hintergrund. Angedeutete Noten deshalb, weil die Bewertungen bei sehr wenigen Aktionen in alle Richtungen sehr stark ausschlagen können und somit kein eindeutiges Bild von dem Spieler abgegeben werden kann. Für die aktuelle Saison reichte die Hälfte der Voraussetzungen, da jetzt ca. eine halbe Saison gespielt wurde. Für den Zeitraum 2019-2021 musste der dreifache Jahreswert erreicht werden.

Beispiel O-Liner:
Bemessungsgrundlage für die Notenermittlung waren in den jeweiligen Saisons z.B. 340 Passblock-Opportunities. Jeder Spieler in der NFL, der diesen Wert in einer der Saisons 2017-2021 erreicht hat, wurde in der entsprechenden Saison ausgewertet. Ein Spieler der 49ers musste nun z.B. in 2021 mindestens 170 (50%) PBLK-Opp. haben, um eine Note in den Stats zu Passblocking zu bekommen (85 in 2022; 510 im Zeitraum 2019-2021). Diese ist farblich von weiß auf schwarz (schlechtester Wert) bis hin zu gelb auf grünem Hintergrund (bester Wert) dargestellt. Hatte er mindestens 85 PBLK-Opp. in 2021 gehabt, dann gab es eine angedeutete Note (weiß auf dunkelgrau).

Die Stats zeigen immer nur einen Teilbereich des Spielers. Vergleiche, auch innerhalb der Positionen, ist teilweise schwierig, weil die Spieler auch unterschiedlich von den Teams genutzt werden. Aber man bekommt einen guten Überblick, in welchen Bereichen Spieler im Ligavergleich gute Leistungen zeigen.

Die Datei* mit den Noten ist beigefügt. Viel Spaß beim durchklicken. Auf ein erfolgreiches Spiel heute Nacht und eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte.


*zum Abrufen der Datei bitte den Weg über den obigen Reiter "Fanzone" -> "49ers News Zone"  in den Artikel gehen

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. owl49er (13. Nov. 2022)

    Es gibt jetzt auch ein Video zum Artikel.
  2. Mattao (15. Nov. 2022)

    Krasse Arbeit. Danke dafür, Funky.

    Mich würde mal speziell interessieren, wie Jimmy im Vergleich zu den anderen QBs bei Passversuchen ausschließlich in der red zone ist. Das kann ich aus deiner Datei nicht rauslesen. Hast du dazu auch Daten?
  3. Funky (15. Nov. 2022)

    Danke.

    Redzone Statistiken habe ich nicht ausgewertet. Grundsätzlich sind wir dieses Jahr dort eher mittelmäßig unterwegs.

    Die Fantasypros haben Statistiken darüber (habe ich mir aber nicht angeschaut).

    https://www.fantasypros.com/nfl/red-zone-stats/qb.php

    Vielleicht hilft dir das weiter

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Miami Dolphins Logo
  • Miami Dolphins
  • 04.12.2022, 22:05
  • Week 13

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 7 4 0 W4
Seahawks 6 5 0 L2
Cardinals 4 8 0 L2
Rams 3 8 0 L5

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
13.08. Packers W, 28–21
21.08. @ Vikings W, 17–7
26.08. @ Texans L, 0–17
Regular Season
11.09. @ Bears L, 10–19
18.09. Seahawks W, 27–7
26.09. @ Broncos L, 10–11
04.10. Rams W, 24–9
09.10. @ Panthers W, 37–15
16.10. @ Falcons L, 14–28
23.10. Chiefs L, 23–44
30.10. @ Rams W, 31–14
14.11. Chargers W, 22–16
22.11. @ Cardinals W, 38–10
27.11. Saints W, 13–0
04.12. Dolphins
11.12. Buccaneers
16.12. @ Seahawks
24.12. Commanders
01.01. @ Raiders
08.01. Cardinals

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
2 61 Drake Jackson DE
3 93 Tyrion Davis-Price RB
3 105 Danny Gray WR
4 134 Spencer Burford OT
5 172 Samuel Womack CB
6 187 Nick Zakelj OT
6 220 Kalia Davis DT
6 221 Tariq Q. Castro-Fields CB
7 262 Brock Purdy QB