Navigation überspringen

49ers Aktuell

CB Jason Verrett kehrt zu den 49ers zurück (2. Mai. 2022)

Mit seinem vierten Einjahresvertrag in Folge bei den 49ers wird Verrett 2022 zu den 49ers zurückkehren. Wenn Verrett gesund ist, besteht kein Zweifel, dass er ein erstklassiger NFL-Starter ist. Allerdings hat Verrett - seit ihn die Chargers in Runde 1 an Nummer 25 im Jahr 2014 gepickt haben - nur 40 Spiele bestritten.

Sollte er die Saison 2020 mit 803 Defense Snaps wiederholen können, dann können wir uns mit Ward, Moseley, Verrett und den jungen Wilden um Thomas auf ein Top 10 Unit freuen.

Vertragsdetails (Money) sind noch nicht bekannt.

Quelle:
NBC

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. garrison20 (2. Mai. 2022)

    Yes, das freut mich riesig. War nach Mostert und Tomlinson für mich der wichtigste FA. Machen wir uns nichts vor. Er hat sich so häufig und diesmal schwer verletzt, dass man nicht damit rechnen muss, dass er wieder richtig fit wird, oder fit bleiben wird bzw einfach da weiter macht, wo er vor der Verletzung stand. Mit anderen Worten so groß ist die Hoffnung nicht. Ähnliche Zweifel gab es bei Mostert. Aber das sind für mich 2 absolute unterschiedsspieler, die wenn es doch gelingt für wenig Geld zu den besten Spielern des Kaders gehören. . Und ganz wichtig, du kannst nicht mit verrett als stammcorner oder gar Nr 1 corner planen, wie letzte Saison vor der Verletzung. Aber genau das ist nicht nötig, denn wir haben mit moseley, ward und Thomas jetzt 3 cb's, die auf außen spielen können und dazu 2 weitere corner gedraftet. Wenn er es nicht mehr schafft, war es ein Versuch wert, der finanziell zu verkraften ist, schafft er es nochmal wie 2020 aufzutreten, kann er alle anderen cb's verdrängen und eine unserer schwächsten Position der letzten Saison könnte mit ihm, ward, moseley und Thomas zu einer absoluten Stärke werden. Ich freu mich sehr!
  2. Klengemann (3. Mai. 2022)

    Kann mich Garrison nur anschließen. Finde, das ist ein Move mit relativ wenig Risiko, und wenn's klappt, lohnt es sich richtig.

    Sowieso bin ich momentan sehr zuversichtlich. Das ganze letzte Jahr war die Rede davon, dass wir 2021 für die Zukunft gedraftet haben. Wenn das stimmt, und von Lance, Banks, Sermon, Thomas, Lenoir, Hufanga ordentliche Production kommt, wirds ne geile Saison. Wenn das alles nur Gerede war und die alle weiterhin so wenig beitragen wie in der letzten, dann wird's anstrengend... Aber wie gesagt, aktuell überwiegt die Zuversicht 8)
  3. Funky (3. Mai. 2022)

    Sehr schön. Wird vermutlich ein Vertrag mit wenig Risiko für die Niners sein. Da können beide Seiten nur gewinnen. Defensiv sind wir richtig gut aufgestellt. Gerade auf CB wird das einen harten Kampf um die Plätze geben. David Lombardi hatte schon vor der Verrett Verpflichtung Deo Lenoir nicht mehr in seinem 53-Kader drin.
  4. Mattao (3. Mai. 2022)

    Freut mich. Nach seinem ersten Auftritt im 9ers-Trikot war ich sicher, dass seine Zeit in der NFL schon abgelaufen war. Umso beeindruckender seine Saison 2020! Glaube zwar, dass er dieses Niveau nicht mehr ganz erreichen kann, aber vielleicht überrascht er mich ja ein zweites Mal  ;D . Innerhalb von 6 Monaten wurde aus der Problemposition nun eine, in der die 9ers in der Spitze und in der Breite gut aufstellt sind. Situationen, in denen wir bspw. auf einen Norman hoffen mussten, sollten nun erstmal vorbei sein.
  5. geronimo (3. Mai. 2022)

    Wie seht ihr die aktuelle depth chart bei den CB's? Ich nehme an Ward und Moseley sind die geplanten Starter oder? Verrett könnte ich mir vorstellen dass sie ihn vermehrt als "Lückenfüller" einsetzen könnten wegen der Verletzungsanfälligkeit. Oder evtl. sogar als K'waun Williams Ersatz?
  6. Billy Hoyle (3. Mai. 2022)

    FALLS alle fit sind, würd ich eher Moseley als Nickel sehen, Ward und Verrett außen.
  7. Flo295 (3. Mai. 2022)

    Ich glaube das man das erste mal seit Jahren das man keine sicheren Starter hat. Würde momentan nur Ward als gesetzt sehen der Rest ist offen...
  8. bluemikel (3. Mai. 2022)

    Ich finds klasse - auch wenn ich sehr unsicher bin, ob er noch eine zweite 20er Saison im Speicher hat. Trotzdem ist er m. E. Das Risiko in Relation zum vermutlich en Gehalt wert.
    Ob die Secondary wirklich soooo gut ist? Also ich bin da noch nicht überzeugt. Ohne Verrett (mit dem ich erstmal nicht planen würde) finde ich die unit eher durchschnittlich (lebte letztes Jahr viel vom Passrush) - was mir insbesondere fehlt ist jemand der nen Topp RC sicher abdeckt. Das haben wir letztes Jahr nur durch die Safteyhilfe irgendwie hinbekommen. Ein Ramsey Gilmore oder eben gesünder Verrett fehlt.
  9. LeonJoe (3. Mai. 2022)

    Nice Move! Freu mich wirklich das er zurück ist.

    greetz Frank
  10. Klengemann (3. Mai. 2022)

    Ich finds klasse - auch wenn ich sehr unsicher bin, ob er noch eine zweite 20er Saison im Speicher hat. Trotzdem ist er m. E. Das Risiko in Relation zum vermutlich en Gehalt wert.
    Ob die Secondary wirklich soooo gut ist? Also ich bin da noch nicht überzeugt. Ohne Verrett (mit dem ich erstmal nicht planen würde) finde ich die unit eher durchschnittlich (lebte letztes Jahr viel vom Passrush) - was mir insbesondere fehlt ist jemand der nen Topp RC sicher abdeckt. Das haben wir letztes Jahr nur durch die Safteyhilfe irgendwie hinbekommen. Ein Ramsey Gilmore oder eben gesünder Verrett fehlt.

    Unsere Secondary soll auch dieses Jahr vom Passrush leben. Das ist die Philosophie bei der Kaderplanung und wird ja auch sehr deutlich, wenn man sich anschaut, wo die Ressourcen reingesteckt werden. Mit Ward hat man einen Starterposten gut besetzt. Aus Verrett, Moseley, Williams, Thomas, Lenoir und den diesjährigen Rookie-CBs müssen sich dann eben noch zwei weitere Starter finden, in welcher Konstellation auch immer. Und zur Not kommt eh wieder Dontae Johnson🤷🏻‍♂️
  11. Diego105 (3. Mai. 2022)

    Verretts Vertrag zählt 895.000$ gegen das Cap, was effektiv keinen weiteren Cap-Space wegnimmt.

    https://twitter.com/FieldYates/status/1521548699788267521
  12. Funky (4. Mai. 2022)

    Ich freue mich auf Verrett, zumal die Niners nichts zu verlieren haben. Sollte Verrett fit werden und ggf auch bleiben, dann sind wir da richtig gut aufgestellt.

    Womack und Castro-Fields gedraftet und Verrett zurückgeholt. Jetzt haben wir aktuell 10 CB. Da frage ich mich echt, was mit Lenoir passiert. Fällt er hinten runter? Wird er der überraschende Slotcorner?

    Will dafür jetzt keinen eigenen Thread aufmachen, aber habe mich gestern mal mit ihm beschäftigt. Ich habe nichts offizielles darüber gelesen, dass auch nur darüber nachgedacht wird, aber einige Indizien gesammelt. Vielleicht gibt es hier ja noch einen Sherlock, der dazu Informationen hat?  8) Lenoir wird auf der Homepage der Niners als DB geführt. Es gibt noch 3 weitere DB auf der Homepage (Tarvarius Moore, George Odum, Jimmie Ward) => alles Safeties. Dann habe ich Lenoirs Scouting Bericht auf PFF gelesen. Da stand "Es ist unwahrscheinlich, dass Lenoir in der NFL Cornerback bleibt. Seien Sie bei der physischen Art des Footballs, den er spielt, nicht überrascht, wenn er auf Safety wechselt.". Danach habe ich versucht, dazu was zu finden und bin auf ein Interview mit Lenoir gestoßen. Das sagte Lenoir zu den Pre-Draft Gesprächen mit den Niners und seiner Rolle so in etwa: "Sie haben mit mir über Inside- und Outside Corner gesprochen. Ich kann aber auf jeden Fall jeden Fall auch Safety spielen." Jetzt wundert es mich nicht, dass wir keinen Safety gedraftet haben. Ich bin da anscheinend auf einer heißen Spur.  ;D
  13. Flo295 (4. Mai. 2022)

    Interessante These, wobei er von den Maßen dann auch eher ein FS wäre

    Gesendet von meinem POT-LX1A mit Tapatalk

  14. frontmode (4. Mai. 2022)

    Verretts Vertrag zählt 895.000$ gegen das Cap, was effektiv keinen weiteren Cap-Space wegnimmt.

    https://twitter.com/FieldYates/status/1521548699788267521

    Vermutlich bekommt er ca. 100T$ Signing Bonus, das wäre das einzige "Risiko" bei der Verpflichtung. Das ist ok aus meiner Sicht.
  15. Laddie (4. Mai. 2022)

    Das Bild, als er gegen die Lions mit dem Kreuzbandriss weinend vom Feld musste, war für mich fast das schlimmste der gesamten letzten Saison.

    Freue mich sehr, dass die Geschichte bei den 9ers nicht mit diesem Bild ihr Ende nehmen muss.
  16. MoRe99 (4. Mai. 2022)

    Vermutlich bekommt er ca. 100T$ Signing Bonus, das wäre das einzige "Risiko" bei der Verpflichtung. Das ist ok aus meiner Sicht.
    Low risk, high reward, und von daher eine gute Wiederverpflichtung der Niners. Es wird aber tatsächlich spannend, welche CBs es am Ende auf das Roster schaffen, und ob Lenoir tatsächlich auf Safety wechselt.
  17. Flo295 (4. Mai. 2022)

    Ich freue mich auf Verrett, zumal die Niners nichts zu verlieren haben. Sollte Verrett fit werden und ggf auch bleiben, dann sind wir da richtig gut aufgestellt.

    Womack und Castro-Fields gedraftet und Verrett zurückgeholt. Jetzt haben wir aktuell 10 CB. Da frage ich mich echt, was mit Lenoir passiert. Fällt er hinten runter? Wird er der überraschende Slotcorner?

    Will dafür jetzt keinen eigenen Thread aufmachen, aber habe mich gestern mal mit ihm beschäftigt. Ich habe nichts offizielles darüber gelesen, dass auch nur darüber nachgedacht wird, aber einige Indizien gesammelt. Vielleicht gibt es hier ja noch einen Sherlock, der dazu Informationen hat?  8) Lenoir wird auf der Homepage der Niners als DB geführt. Es gibt noch 3 weitere DB auf der Homepage (Tarvarius Moore, George Odum, Jimmie Ward) => alles Safeties. Dann habe ich Lenoirs Scouting Bericht auf PFF gelesen. Da stand "Es ist unwahrscheinlich, dass Lenoir in der NFL Cornerback bleibt. Seien Sie bei der physischen Art des Footballs, den er spielt, nicht überrascht, wenn er auf Safety wechselt.". Danach habe ich versucht, dazu was zu finden und bin auf ein Interview mit Lenoir gestoßen. Das sagte Lenoir zu den Pre-Draft Gesprächen mit den Niners und seiner Rolle so in etwa: "Sie haben mit mir über Inside- und Outside Corner gesprochen. Ich kann aber auf jeden Fall jeden Fall auch Safety spielen." Jetzt wundert es mich nicht, dass wir keinen Safety gedraftet haben. Ich bin da anscheinend auf einer heißen Spur.  ;D

    @Funky du willst es wissen. Wenn Lombardi nächste Woche einen Artikel mit Lenior als Saftey bringt, wissen wir wer ihn drauf gebracht hat 😉
  18. Funky (4. Mai. 2022)

     :whistle:

     😄 Manchmal muss man halt nachhelfen
  19. frontmode (6. Mai. 2022)

    Vermutlich bekommt er ca. 100T$ Signing Bonus, das wäre das einzige "Risiko" bei der Verpflichtung. Das ist ok aus meiner Sicht.

    Nicht mal da. Ein Veteran Benfit ohne Garantien (1.035.000 Cash, 895 Cap)
  20. Funky (6. Mai. 2022)

    Absolut vernünftig. Wir hatten ja schon mal bei Verrett (und damals auch Mostert) darüber spekuliert, dass ein Minimum Vertrag mit Incentives Sinn machen würde. Ist diesbezüglich schon etwas raus? Oder wäre das bei der Sonder-Konstellation für Veteranen gar nicht möglich?
  21. Blade_84 (6. Mai. 2022)

    Wenn er fit ist, ist er der beste CB der Niners. Ich bin aber skeptisch, ob er denn fit bleiben kann.
  22. frontmode (6. Mai. 2022)

    Absolut vernünftig. Wir hatten ja schon mal bei Verrett (und damals auch Mostert) darüber spekuliert, dass ein Minimum Vertrag mit Incentives Sinn machen würde. Ist diesbezüglich schon etwas raus? Oder wäre das bei der Sonder-Konstellation für Veteranen gar nicht möglich?

    Nein, klassische Incentives gibt es da nicht.
  23. Funky (6. Mai. 2022)

    Absolut vernünftig. Wir hatten ja schon mal bei Verrett (und damals auch Mostert) darüber spekuliert, dass ein Minimum Vertrag mit Incentives Sinn machen würde. Ist diesbezüglich schon etwas raus? Oder wäre das bei der Sonder-Konstellation für Veteranen gar nicht möglich?

    Nein, klassische Incentives gibt es da nicht.

    Dann ist es ja noch besser für die Niners.
  24. karpfi (6. Mai. 2022)

    Sehr geil die Verlängerung

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Chicago Bears Logo
  • @ Chicago Bears
  • 11.09.2022, 19:00
  • Week 1

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 0 0 0
Cardinals 0 0 0
Rams 0 0 0
Seahawks 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
11.09. @ Bears
18.09. Seahawks
26.09. @ Broncos
04.10. Rams
09.10. @ Panthers
16.10. @ Falcons
23.10. Chiefs
30.10. @ Rams
14.11. Chargers
22.11. @ Cardinals
27.11. Saints
04.12. Dolphins
11.12. Buccaneers
16.12. @ Seahawks
24.12. Commanders
01.01. @ Raiders
TBD Cardinals

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
2 61 Drake Jackson DE
3 93 Tyrion Davis-Price RB
3 105 Danny Gray WR
4 134 Spencer Burford OT
5 172 Samuel Womack CB
6 187 Nick Zakelj OT
6 220 Kalia Davis DT
6 221 Tariq Q. Castro-Fields CB
7 262 Brock Purdy QB