Navigation überspringen

49ers Aktuell

Runde 6, Pick 187: 49ers draften Nick Zakelj, OT (Fordham) (30. Apr. 2022)

Mit dem 8. Pick in der 6. Runde (Pick #187 insgesamt) draften die San Francisco 49ers

Nick Zakelj, OT, Fordham.

Zakelj ist ein 198 cm großer und 143 kg schwerer Spieler, der während seiner gesamten College-Karriere als Left Tackle gespielt hat. Das Beste an ihm ist, dass er in einem zonenbasierten Laufschema gespielt hat, so dass er mit der Offense von Kyle Shanahan gut vertraut sein sollte. Es sollte nicht allzu schwierig für ihn sein, Fuß zu fassen.

Schwierig könnte sein, wie er als echter Offensive Tackle in die Liga passt. Zakelj ist zwar groß genug, um diese Position zu besetzen, aber seine Armlänge (32,5 Inches) macht dies zu einem Problem oder zumindest fraglich. Es ist ein Problem, weil Edge Rusher in ihn hineinfahren oder ihn umgehen können, bevor er einen nennenswerten Schlag oder Angriff auf sie ausführen kann. Es wird interessant sein zu sehen, wie die 49ers ihn einsetzen und aufbauen werden. Der Bedarf liegt in der Inside Line und weder Buford noch Zakelj haben diese Position bisher dauerhaft gespielt.   

Quelle:
www.si.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Funky (30. Apr. 2022)

    Das sieht doch schon mehr nach Tackle aus, auch wenn ihn Brugler eher innen sieht. Dann wird Burford vermutlich auf Guard gehen.

    Athletisch und schnell für einen Tackle. Bewegt sich gut. War von den Kandidaten einer der schlechtesten  Passblocker (PFF 51,4)
  2. Diego105 (30. Apr. 2022)

    Das sieht doch schon mehr nach Tackle aus, auch wenn ihn Brugler eher innen sieht. Dann wird Burford vermutlich auf Guard gehen.

    Athletisch und schnell für einen Tackle. Bewegt sich gut. War von den Kandidaten einer der schlechtesten  Passblocker (PFF 51,4)

    Hat allerdings kurze Arme
  3. MoRe99 (30. Apr. 2022)

    Das sieht doch schon mehr nach Tackle aus, auch wenn ihn Brugler eher innen sieht. Dann wird Burford vermutlich auf Guard gehen.

    Athletisch und schnell für einen Tackle. Bewegt sich gut. War von den Kandidaten einer der schlechtesten  Passblocker (PFF 51,4)
    Er selbst hat eben gesagt, dass er davon ausgeht, eher auf Guard zu spielen.
  4. Funky (30. Apr. 2022)

    Habe ich auch gerade gelesen. Er hatte nur Tackle gespielt und im Gegensatz zu Burford wenigstens eine gute Größe. Anscheinend zu kurze Arme. Aber vielleicht lassen sich seine Probleme im Passblocking auf Guard besser lösen

    Athletisch ist er für einen Guard

    https://twitter.com/LombardiHimself/status/1520497811942379521?t=QYDmbwiOrDo0N00MXB-8wA&s=19
  5. bluemikel (30. Apr. 2022)

    Immerhin ist man in Runde 4 - 6 mal die Positionen angegangen, an denen ich die größten Lücken gesehen habe.
    Da wir die letzten Jahre die Stars jeweils in den späten Runden gezogen haben hoffe ich einfach auch dies Jahr auf einen oder zwei Treffer :)

    Da auch kein Center gezogen wurde gehe ich davon aus, dass Mack seinen Vertrag ausspielt.
  6. Duke (2. Mai. 2022)

    oh, mal wieder eine bryan-bulaga-debatte wegen zu kurzer arme
  7. snoopy (2. Mai. 2022)

     ;)
    Genau das hatte ich auch schon gedacht.
  8. reagan - The Left Hand (2. Mai. 2022)

    Es ist ja immer erstmal nur eine Quelle und eine Kurzeinschätzung. Die Zeit reicht nicht, um sich ein breiteres Bild zu machen und das im Artikel abzubilden. In den nächsten Wochen bekommt man sicher ein facettenreicheres Bild.
  9. Funky (2. Mai. 2022)

    oh, mal wieder eine bryan-bulaga-debatte wegen zu kurzer arme

    Zu kurze Arme soll z.B. der Grund gewesen sein, warum die Patriots CB McDuffie nicht genommen und dem Downtrade mit den Chiefs zugestimmt haben. Die Chiefs hatten anscheinend weniger Bedenken.
  10. MoRe99 (6. Mai. 2022)

    Athletisch ist er für einen Guard
    ... oder für einen Center.  ;)  Ein früherer Assistant Coach bei Fordham sagt über Zakelj:

    Zitat
    "He was the communicator for the OL at Fordham, any sort of combination call, any sort of communication was trusted through him, even as a freshman. He showed such an aptitude for the game. Nick was able to simplify it for everybody."
  11. Funky (6. Mai. 2022)

    Hatte vor kurzem das Interview nach dem Draft mit Zakelj angeschaut. Da sagte er, dass er sich am wohlsten auf Tackle fühlt, aber glaubt in der NFL ein guter Guard zu werden. Adam Peters wurde nach dem Draft gefragt, ob Zakelj auch innen spielen könnte. Das hat er mit Ja beantwortet. Er hätte das Skillset um Guard und Center zu spielen. Im Seniorbowl hätte er auf Guard beeindruckt.

    Insgesamt werden momentan viele Namen auf Center gehandelt. Dohnovan wurde ja noch als UDFA unter Vertrag genommen und auch Poe gilt as Option. Ich meine sogar, Poe hatte auch Center Drills vor dem Draft.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Chicago Bears Logo
  • @ Chicago Bears
  • 11.09.2022, 19:00
  • Week 1

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 0 0 0
Cardinals 0 0 0
Rams 0 0 0
Seahawks 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
11.09. @ Bears
18.09. Seahawks
26.09. @ Broncos
04.10. Rams
09.10. @ Panthers
16.10. @ Falcons
23.10. Chiefs
30.10. @ Rams
14.11. Chargers
22.11. @ Cardinals
27.11. Saints
04.12. Dolphins
11.12. Buccaneers
16.12. @ Seahawks
24.12. Commanders
01.01. @ Raiders
TBD Cardinals

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
2 61 Drake Jackson DE
3 93 Tyrion Davis-Price RB
3 105 Danny Gray WR
4 134 Spencer Burford OT
5 172 Samuel Womack CB
6 187 Nick Zakelj OT
6 220 Kalia Davis DT
6 221 Tariq Q. Castro-Fields CB
7 262 Brock Purdy QB