Navigation überspringen

49ers Aktuell

Die Gegner der 49ers in der Saison 2022 (5. Jan. 2022)

Noch ist die reguläre Saison der San Francisco 49ers nicht vorbei. Die Gegner für die Saison 2022 stehen aber bereits fest, und der Spielplan hat es in sich.

Die 49ers spielen natürlich wie jedes Jahr gegen die anderen drei Teams der NFC West - Arizona Cardinals, Los Angeles Rams, Seattle Seahawks - jeweils zuhause und auswärts. Die NFC-Division, mit der sich die 49ers im Jahr 2022 auseinander setzen müssen, ist dieses Mal die NFC South.

Aus der AFC kommen die Gegner aus der nicht zu unterschätzenden AFC West.  Die weiteren Gegner aus der NFC sind die Chicago Bears und das Team aus Washington, das seinen neuen, dauerhaften Namen erst noch bekannt geben muss. Chicago und Washington belegen diese Saison jeweils Platz 3 in ihrer Division, wie auch die 49ers. Als Zusatzgegner aus der AFC bekommen es die 49ers zuhause mit den Miami Dolphins zu tun.

Hier die Liste aller Gegner der 49ers in der Saison 2022:

Heimspiele ( 9 ):

Kansas City Chiefs (AFC West)
Los Angeles Chargers (AFC West)
Miami Dolphins (AFC East)
New Orleans Saints (NFC South)
Tampa Bay Buccaneers (NFC South)
Washington (3. der NFC East)
Arizona Cardinals
Los Angeles Rams
Seattle Seahawks.

Auswärtsspiele ( 8 ):

Chicago Bears (3. der NFC North)
Denver Broncos (AFC West)
Atlanta Falcons (NFC South)
Carolina Panthers (NFC South)
Las Vegas Raiders (AFC West)
Cardinals
Rams
Seahawks.

Bei den Falcons und bei den Raiders handelt es sich um Stadionpremieren für die 49ers, die seit dem Neubau der beiden Stadien noch nicht dort antreten mussten.

Quellen: Cam Inman (mercurynews.com) u.a.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Menace78 (5. Jan. 2022)

    Lieblingsteam in meiner Lieblingsstadt 8) 8) 8) 8)

    Nächstes Jahr Vegas, hoffe auf ein Schedule im September oder Oktober, damit ich die Pools noch ausnutzen kann!
    Und dann noch davor oder danach die Woche ein Klasse Gegner im Levis und schon werden es perfekte zehn Tage in den Staaten mit hoffentlich!

    Vier Karten sind auch schon für die Allegiant Arena gesichert (vom Arbeitskollegen der Onkel bekomme ich die  :P )

  2. Potentat (5. Jan. 2022)

    Lieblingsteam in meiner Lieblingsstadt 8) 8) 8) 8)

    Nächstes Jahr Vegas, hoffe auf ein Schedule im September oder Oktober, damit ich die Pools noch ausnutzen kann!

    Genau das, also mit den Pools, wollte ich auch gerade schreiben!!!

    Auf das Spiel freue ich mich seit der Ankündigung, die Raiders nach LV gehen 🥰

  3. blubb0r (5. Jan. 2022)

    wat kostet denn ein "Pool-Ticket"? Mal aus Interesse...
  4. reagan - The Left Hand (5. Jan. 2022)

    Hoffen wir mal, das halbwegs normales Reisen zur Saison 2022 wieder möglich ist. Vegas hat natürlich was.
  5. eisbaercb (5. Jan. 2022)

    alle Auswärtsspiele machbar....eng wirds bei den Heimspielen....Lance wirds schon richten
  6. jeffgarcia (5. Jan. 2022)

    Bin auch im Herbst 2 Wochen in den USA. Hoffe auf 2 Spiele.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  7. CharlyFirpo666 (5. Jan. 2022)

    11 - 7 ist drin. Raiders und Broncos (vielleicht mit Jimmy G?) sollte man aber nicht unterschätzen. Die Bucs werden einige Spieler verlieren. Seachickens, Saints im Umbruch.
  8. Funky (6. Jan. 2022)

    Zunächst muss man natürlich erstmal abwarten was in der Offseason und Im Draft passiert. Da kann sich die Qualität einiger Teams doch deutlich verändern.

    Ausgehend von der aktuellen Stärke, werden bei den Top-Teams die Packers und Titans durch Chiefs und Buccaneers ersetzt. Ist aus meiner Sicht schwieriger. Dafür gibt es voraussichtlich kein Team auf Niveau der Bengals von dieser Saison. Was wegfällt sind die Gegner für die "sicheren" Siege, die wir dieses Jahr mit den Lions, Jaguars und Texans hatten. Der Spielplan wirkt insgesamt leicht schwerer als diese Saison. Wird vermutlich wieder eine enge Kiste um die Playoffs.
  9. Ledian (6. Jan. 2022)

    Wann werden denn für gewöhnlich die genauen Daten festgelegt? Ich werde sehr wahrscheinlich auf ein Heimspiel gegen die Rams gehen. Damit mein Bruder sehen kann wie wir ihnen den Arsch versohlen😁
  10. NinersUlm (6. Jan. 2022)

    Wann werden denn für gewöhnlich die genauen Daten festgelegt? Ich werde sehr wahrscheinlich auf ein Heimspiel gegen die Rams gehen. Damit mein Bruder sehen kann wie wir ihnen den Arsch versohlen😁

    Normalerweise Ende April/Anfang Mai.

    Wenn der Schedule es gut mit uns meint dann wird es wohl ein Spiel in LV oder AZ sein und mindestens ein Homegame. Daumendrücken!
  11. Menace78 (6. Jan. 2022)

    Lieblingsteam in meiner Lieblingsstadt 8) 8) 8) 8)

    Nächstes Jahr Vegas, hoffe auf ein Schedule im September oder Oktober, damit ich die Pools noch ausnutzen kann!

    Genau das, also mit den Pools, wollte ich auch gerade schreiben!!!

    Auf das Spiel freue ich mich seit der Ankündigung, die Raiders nach LV gehen 🥰

    Jeep genau so geht es mir! Es war zu 100% klar, dass ich dann dort sein werde und hoffe auf einigermaßen normales Reisen!
    Sollte es zu kalt sein für die Pools, geht es vorher nach Aspen um ski zu fahren, auch nice!

    Was die Pooltickets im Stadion kosten, das weiß ich nicht! Ich meinte eher die Pools in den Hotels, die für Hotelgäste kostenlos sind!
    Aber die normalen Tickets sind ja schon hoch, sodass ich davon ausgehe, dass diese pooltickets und/oder die Disco im Stadion horrend sein werden
  12. Musashi_1970 (6. Jan. 2022)

    11 - 7 ist drin. Raiders und Broncos (vielleicht mit Jimmy G?) sollte man aber nicht unterschätzen. Die Bucs werden einige Spieler verlieren. Seachickens, Saints im Umbruch.

    11:7 bei nur 17 Spielen…  ;)
  13. MoRe99 (6. Jan. 2022)

    11 - 7 ist drin.
    11:7 bei nur 17 Spielen…  ;)
    Das wird tatsächlich schwierig ...  ;)  :cheers:
  14. Torgarlicor (6. Jan. 2022)

    11 - 7 ist drin.
    11:7 bei nur 17 Spielen…  ;)
    Das wird tatsächlich schwierig ...  ;)  :cheers:

    Vielleicht ist da der einzige Playoff-Win schon mit eingerechnet...  :aha: :hide:
  15. MoRe99 (6. Jan. 2022)

    Vielleicht ist da der einzige Playoff-Win schon mit eingerechnet...  :aha: :hide:
    Passt nur, wenn das einzige Spiel in den Playoffs ein Loss wäre. Nach einem Win käme ja (mindestens) noch ein weiteres Spiel.
  16. Torgarlicor (6. Jan. 2022)

    Vielleicht ist da der einzige Playoff-Win schon mit eingerechnet...  :aha: :hide:
    Passt nur, wenn das einzige Spiel in den Playoffs ein Loss wäre. Nach einem Win käme ja (mindestens) noch ein weiteres Spiel.

    Hei, stimmt natürlich, hast du Recht!  :hide: :hide: :hide:
  17. CharlyFirpo666 (6. Jan. 2022)

    Hab nur an die 18 Spieltage gedacht. Shit happens.
  18. snoopy (7. Jan. 2022)

    Zunächst muss man natürlich erstmal abwarten was in der Offseason und Im Draft passiert. Da kann sich die Qualität einiger Teams doch deutlich verändern.
    Sehe ich auch so - da fliesst noch ne Menge Wasser durch die Elbe bis September.

    Im Augenblick hoffe ich auch auf einene lohnenden Trip und evtl. auf ein Europa-Game.
  19. Bastarto (7. Jan. 2022)

    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    So sind dann Falcons oder Panthers geografisch am dichtesten. Aber finde ich persönlich nicht so attraktiv. Also Vegas oder Heimspiel. Wäre schon geil wenn man sich mal mit ein paar Leuten von hier bei einem Spiel treffen würde.
  20. wizard49er (7. Jan. 2022)



    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    ......

    Ja das ärgert mich auch noch tierisch.
  21. snoopy (7. Jan. 2022)

    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    So sind dann Falcons oder Panthers geografisch am dichtesten. Aber finde ich persönlich nicht so attraktiv. Also Vegas oder Heimspiel. Wäre schon geil wenn man sich mal mit ein paar Leuten von hier bei einem Spiel treffen würde.

    Vegas und SF hört sich gut an.

    Chicago könnte mich aber auch interessieren.
  22. blubb0r (7. Jan. 2022)

    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    So sind dann Falcons oder Panthers geografisch am dichtesten. Aber finde ich persönlich nicht so attraktiv. Also Vegas oder Heimspiel. Wäre schon geil wenn man sich mal mit ein paar Leuten von hier bei einem Spiel treffen würde.

    Atlanta ist doch top?


    Naja, ich warte erst mal die pandemische Lage ab, aber Vegas könnte wirklich interessant werden.
  23. Bastarto (7. Jan. 2022)

    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    So sind dann Falcons oder Panthers geografisch am dichtesten. Aber finde ich persönlich nicht so attraktiv. Also Vegas oder Heimspiel. Wäre schon geil wenn man sich mal mit ein paar Leuten von hier bei einem Spiel treffen würde.

    Vegas und SF hört sich gut an.

    Chicago könnte mich aber auch interessieren.
    Ja. Chicago finde ich auch spannend.
  24. Bastarto (7. Jan. 2022)

    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    So sind dann Falcons oder Panthers geografisch am dichtesten. Aber finde ich persönlich nicht so attraktiv. Also Vegas oder Heimspiel. Wäre schon geil wenn man sich mal mit ein paar Leuten von hier bei einem Spiel treffen würde.

    Atlanta ist doch top?


    Naja, ich warte erst mal die pandemische Lage ab, aber Vegas könnte wirklich interessant werden.
    Mit hat die Stadt leider gar nicht gefallen. Aber das Stadion ist sicherlich geil.

    Am Ende will ich aber eh ins Levi’s Stadium. Aber Westküste wird wohl erst was in 3-4 Jahren.
  25. wizard49er (7. Jan. 2022)

    Schade das Washington nicht Auswärts ist. Das hätte man sehr gut mit Nem New York Trip verbinden können. Ärgere mich noch immer das die Spiele bei den Giants und den Jets Corona zum Opfer gefallen sind.

    So sind dann Falcons oder Panthers geografisch am dichtesten. Aber finde ich persönlich nicht so attraktiv. Also Vegas oder Heimspiel. Wäre schon geil wenn man sich mal mit ein paar Leuten von hier bei einem Spiel treffen würde.

    Vegas und SF hört sich gut an.

    Chicago könnte mich aber auch interessieren.
    Ja. Chicago finde ich auch spannend.
    Um auch die Cubs zu sehen :yippee:

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Green Bay Packers Logo
  • @ Green Bay Packers
  • 23.01.2022, 02:15
  • Divisional Playoff

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 12 5 0 L1
Cardinals 11 6 0 L1
49ers 10 7 0 W2
Seahawks 7 10 0 W2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles W, 17–11
27.09. Packers L, 28–30
03.10. Seahawks L, 21–28
10.10. @ Cardinals L, 10–17
25.10. Colts L, 18–30
31.10. @ Bears W, 33–22
07.11. Cardinals L, 17–31
16.11. Rams W, 31–10
21.11. @ Jaguars W, 30–10
28.11. Vikings W, 34–26
05.12. @ Seahawks L, 23–30
12.12. @ Bengals W, 26–23 (OT)
19.12. Falcons W, 31–13
24.12. @ Titans L, 17–20
02.01. Texans W, 23–7
09.01. @ Rams W, 27–24 (OT)
Postseason
16.01. @ Cowboys W, 23–17
23.01. @ Packers

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking