Navigation überspringen

49ers Aktuell

DE Dee Ford und LB Dre Greenlaw könnten am Wochenende spielen (24. Nov. 2021)

Noch haben die 49ers nicht offiziell bekannt gegeben, dass sie das Trainingsfenster für DE Dee Ford geöffnet haben, allerdings berichtet Eric Branch gerade, dass Headcoach Kyle Shanahan einen Einsatz am Sonntag gegen die Vikings erwartet. Er soll morgen erstmals wieder trainieren,

Dasselbe gilt für LB Dre Greenlaw, der bereits letzte Woche trainiert hat, jedoch noch nicht mit zum Spiel gegen die Jaguars fit wurde.

RB Elijah Mitchell wird heute limitiert trainieren. Hier der vollständige Injury Report:

Limited:
Elijah Mitchell (Finger)
Laken Tomlinson (Knöchel)
Josh Norman (Rippe)

Did Not participate:
Trent Williams - Vet day
Maurice Hurst (Wade)
JaMychal Hasty (Knöchel)

Quelle: Eric Branch (Twitter), ninersnation

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. frontmode (24. Nov. 2021)

    Das könnte erklären, warum die 49ers seit letzter Woche die zwei freien Plätze auf dem Roster nicht besetzt haben.

    Sollten die 49ers tatsächlich für einen möglichen Play-Off Run gesund werden?
  2. Flo295 (24. Nov. 2021)

    Die D Line läuft langsam heiß und Ford kommt zurück 🧐

    So langsam zu schön um wahr zu sein...
  3. frontmode (24. Nov. 2021)

    Die Vikings werden auf ihren 320Pfund DT Dalvin Tomlinson verzichten müssen, er ist auf der COVID Liste.

    Auch DE Everson Griffen könnte fehlen, er scheint einen mentalen Zusammenbruch zu haben. Derzeit verschanze sich in seinem Haus vor der Polizei. Er hatte einen Einbruch gemeldet und angeblich einen Schuss abgegeben.
  4. Saalefreund (24. Nov. 2021)

    Ford wird vielleicht aktiviert ja, aber er wird niemals mehr ein Impact Player bei den 49ers, wie es Bosa ist oder Buckner war! Das behaupte ich jetzt mal. ER kommt situational bei 3rd Down, hat seine paar Snaps, aber mehr auch nicht. Mit Ford würde ich nicht mehr rechnen! 
  5. Ledian (24. Nov. 2021)

    +++Breaking+++
    Dee Ford hat sich beim Schuhe zubinden einen Kreuzbandriss zugezogen.
  6. Kai (24. Nov. 2021)

    Ford wird vielleicht aktiviert ja, aber er wird niemals mehr ein Impact Player bei den 49ers, wie es Bosa ist oder Buckner war! Das behaupte ich jetzt mal. ER kommt situational bei 3rd Down, hat seine paar Snaps, aber mehr auch nicht. Mit Ford würde ich nicht mehr rechnen!
    Wenn er in den paar Snaps aber den Druck generieren kann, den er schon mal gezeigt hat, ist das ein großer Impact.
    Für diese Saison ausreichend. Nächstes Jahr bei dem Caphit nicht mehr!
  7. Chris49 (25. Nov. 2021)

    Im Momemt läuft alles für uns. Momentum, Gute Laune, Verletztensituation von Woche zu Woche besser.
    Wenn man jetzt auch noch gegen die Vikings gewinnen könnte und auch keine gravierenden Ausfälle mehr hinzukommen, könnte die Euphorie uns unerwartet in die POs spülen.

    Und wie wir alle wissen, in den POs ist alles möglich!

    Aus meiner Sicht ist das Vikings Spiel extrem wichtig, entweder Dämpfer oder endgültiger Breakout.
  8. frontmode (25. Nov. 2021)

    Ford wird vielleicht aktiviert ja, aber er wird niemals mehr ein Impact Player bei den 49ers, wie es Bosa ist oder Buckner war! Das behaupte ich jetzt mal. ER kommt situational bei 3rd Down, hat seine paar Snaps, aber mehr auch nicht. Mit Ford würde ich nicht mehr rechnen!

    Von Ninersnation:

    Ford has played 86 snaps this season. He has four tackles for loss, three sacks, and two quarterback hits totaling nine pressures. Ford has immense value.

    Klar ist er kein Every Down Pass Rusher. Aber wenn er spielen kann, ist er gefährlich. Und das ist alle Mal besser, als ihn auf der IR zu haben ;)
  9. snoopy (25. Nov. 2021)

    Absolut richtig.
    Und nächstes Jahr ist nächstes Jahr.
    Da sollte man tatsächlich mal den Vertrag überdenken.
  10. FC (25. Nov. 2021)

    Nach dem verlorenem Heimspiel gegen die Colts, hätte ich niemals an eine Chance auf die PO gedacht.
    Nun gibt es tatsächlich wieder Hoffnung, wenn unserer Verletztenmisere ein Ende haben sollte!
    Ford kann für einige Snaps wichtig sein.
    Falls das Spiel gegen die Vikings gewonnen wird, haben wir vieles wieder selbst in der Hand.

  11. frontmode (25. Nov. 2021)

    PO Wahrscheinlich mit einem Sieg: 70%
  12. Hyde 28 (25. Nov. 2021)

    Wie sehen die Cap-Zahlen bei Ford für nächstes Jahr aus? War das nicht auch so ein Vertrag der praktisch nichts spart bei einem Cut?
  13. frontmode (25. Nov. 2021)

    Wenig, so wenig, dass es sich nicht wirklich lohnt
  14. bluemikel (25. Nov. 2021)

    Wie sehen die Cap-Zahlen bei Ford für nächstes Jahr aus? War das nicht auch so ein Vertrag der praktisch nichts spart bei einem Cut?

    Ich bin froh um jedes Spiel, bei dem er auf dem Platz steht - auch wenn es wohl nicht mehr so sein wird, dass er 100% der Snaps bekommt. Zum einen hat er in seinen Spielzügen immer überpropotional performt. Darüber hinaus glaube ich, dass jede Rotationseinwechslung bei der die Qualität auf dem Platz nicht sinkt (ggf. sogar steigt) eine gute Sache für das Gesamtergebnis ist.
    Zum Anderen: wir haben Ford unter Vertrag. Der Vertrag ist für die Snapanzahl zu teuer -
    Aber ein Cut ist m.E. nicht möglich (auch nicht nach der Saison), da er nur noch mehr deadcap erzeugt (ich meine, der Vertrag ist im Grunde mit so hohen Garantien ausgestattet, dass eine Cut zu keinem Zeitpunkt (also nicht mal nach der Saison) Sinn ergibt. Evtl. können da aber die Cap-Experten des Boards mehr dazu sagen.
  15. blubb0r (25. Nov. 2021)

    Ich hatte gar niht mehr am Schirm, dass Dee Ford am Roster ist :D

    Den fand ich aber immer sehr gut. Quasi keine Anlaufzeit, immer direkt da und im Tandem mit Bosa brandgefährlich
  16. garrison20 (26. Nov. 2021)

    PO Wahrscheinlich mit einem Sieg: 70%

    In meinen Augen müssen wir die nächsten beiden Spiele zu Hause gg die Vikings und in Seattle gewinnen. Dann wäre ich optimistisch, was die Play Offs angeht. Aber das werden alles andere als einfache Spiele. Die Vikings hinterlassen in den letzten Wochen einen ähnlich guten Eindruck, wie wir in den letzten 2 Wochen und Seattle kann noch so schlecht stehen, da tun wir uns immer schwer.

    Zu Ford: läuft sein Vertrag nach der kommenden Saison aus, so dass er nur noch kommende Saison die SC belastet?
  17. frontmode (26. Nov. 2021)

    Ford hat 2022 noch Vertrag - und es lohnt sich eigentlich nicht, ihn zu cutten.

    Mir macht das Spiel in Seattle die meisten Sorgen, egal wie es um das Team steht, gegen die 49ers läuft es eigentlich immer.
  18. garrison20 (26. Nov. 2021)

    Ford hat 2022 noch Vertrag - und es lohnt sich eigentlich nicht, ihn zu cutten.

    Mir macht das Spiel in Seattle die meisten Sorgen, egal wie es um das Team steht, gegen die 49ers läuft es eigentlich immer.

    Ok, das wusste ich, dass ein cut sich nicht lohnt aber dh, nächste Saison hoffen, dass er zumindest als Teilzeitarbeiter uns etwas helfen kann und dann ist er aus den Büchern, richtig?

    Ja, sehe ich genau so. Wahrscheinlich findet Wilson dann wieder zu alter Stärke, Metcalf zeigt, dass er sowohl größer als auch schneller als unsere CB's sind und notfalls schießen wir uns wieder ins eigene Knie, wenn es bei Seattle auch nicht so läuft. Da wir eh nur 1:3 in div-Duellen stehen wäre ein Sieg in Seattle um so wichtiger. Natürlich aber auch bereits am Sonntag, da die Vikings ein direkter Konkurrent um die Wild Card Plätze sind.
  19. frontmode (26. Nov. 2021)

    Ford hat 2022 noch Vertrag - und es lohnt sich eigentlich nicht, ihn zu cutten.

    Mir macht das Spiel in Seattle die meisten Sorgen, egal wie es um das Team steht, gegen die 49ers läuft es eigentlich immer.

    Ok, das wusste ich, dass ein cut sich nicht lohnt aber dh, nächste Saison hoffen, dass er zumindest als Teilzeitarbeiter uns etwas helfen kann und dann ist er aus den Büchern, richtig?

    2023 gäbe es noch Dead Money, ansonsten ja
  20. garrison20 (26. Nov. 2021)

    Ford hat 2022 noch Vertrag - und es lohnt sich eigentlich nicht, ihn zu cutten.

    Mir macht das Spiel in Seattle die meisten Sorgen, egal wie es um das Team steht, gegen die 49ers läuft es eigentlich immer.

    Ok, das wusste ich, dass ein cut sich nicht lohnt aber dh, nächste Saison hoffen, dass er zumindest als Teilzeitarbeiter uns etwas helfen kann und dann ist er aus den Büchern, richtig?

    2023 gäbe es noch Dead Money, ansonsten ja

    Ah ok, Danke. Hoffe, der ist dann nicht mehr ganz so hoch aber dann wird zumindest auch wieder etwas an Kapazität frei. Für bosa und deebo aber wohl ein Jahr zu spät. Ob man da allein durch jimmy g genug einspart um beide behalten zu können, dürfte auch spannend werden.
  21. Hyde 28 (26. Nov. 2021)

    Bei Bosa hätte man noch die Option für ein weiteres Jahr.
    Wir haben aber definitiv den einen oder anderen Spieler der zu viel Geld für Leistung/Spielzeit bekommt. Moseley finde ich z.B. auch überbezahlt.

    Gesendet von meinem IN2023 mit Tapatalk

  22. garrison20 (26. Nov. 2021)

    Bei Bosa hätte man noch die Option für ein weiteres Jahr.
    Wir haben aber definitiv den einen oder anderen Spieler der zu viel Geld für Leistung/Spielzeit bekommt. Moseley finde ich z.B. auch überbezahlt.

    Gesendet von meinem IN2023 mit Tapatalk

    Sind deebo und bosa nicht im gleichen Jahr gedraftet worden oder haben sie unterschiedlich lange Verträge?

    Moseley zeigt mmn aber auch gerade, wie wertvoll er fürs Team sein kann und ohne Verrett ist er schon sehr wichtig für uns.
  23. Hyde 28 (26. Nov. 2021)

    Bosa ist erste Runde, Samuel zweite. Option für ein fünftes Jahr gibt es nur für 1st Rounder. Beide müssen noch nicht verlängert werden. Moseley sah zuletzt besser aus, wie alle anderen auch.

    Gesendet von meinem IN2023 mit Tapatalk

  24. Flo295 (28. Nov. 2021)

    Laut Maiocco ist Greenlaw aktiviert worden, dee Ford allerdings nicht

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Cincinnati Bengals Logo
  • @ Cincinnati Bengals
  • 12.12.2021, 22:25
  • Week 14

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Cardinals 10 2 0 W2
Rams 8 4 0 W1
49ers 6 6 0 L1
Seahawks 4 8 0 W1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles W, 17–11
27.09. Packers L, 28–30
03.10. Seahawks L, 21–28
10.10. @ Cardinals L, 10–17
25.10. Colts L, 18–30
31.10. @ Bears W, 33–22
07.11. Cardinals L, 17–31
16.11. Rams W, 31–10
21.11. @ Jaguars W, 30–10
28.11. Vikings W, 34–26
05.12. @ Seahawks L, 23–30
12.12. @ Bengals
19.12. Falcons
24.12. @ Titans
02.01. Texans
09.01. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking