Navigation überspringen

49ers Aktuell

Noten für das Seahawks-Spiel (4. Okt. 2021)

Heute die Meinung von Matt Maiocco vom NBC Sports Bay Area:

RUSHING OFFENSE: B

Auf der positiven Seite lief der Rookie Runningback Trey Sermon mit viel mehr Zielstrebigkeit als in Woche 3 gegen die Green Bay Packers. Sermon hatte 89 Yards bei 19 Rushing-Versuchen und kam aus einer 31-Yard-Vorstellung beim letzten Mal. Die 49ers haben gute Arbeit geleistet, indem sie mit dem Passspiel begonnen haben, um so später Löcher für den Runningback zu schaffen.

Rookie-Quarterback Trey Lance kam auf 41 Yards mit sieben Carrys, dazu kam noch einer Zwei-Punkte-Konverltierung. Die 49ers schafften durchschnittlich 4,9 Yards pro Rushing-Versuch.

PASSING OFFENSE: C-minus

Jimmy Garoppolo spielte die erste Halbzeit, bevor er mit einer Wadenverletzung ausschied. Lance trat zu Beginn des dritten Quartals an. Es war nicht immer schön, aber Lance zeigte die Big-Play-Fähigkeit, die die 49ers dazu veranlasste, ihn mit der Nr. 3 l zu draften. Er traf Deebo Samuel bei Scoring-Plays über 76 und 8 Yards.

Garoppolo krönte den ersten Drive des Spiels mit einem 21-Yard-Touchdown auf Ross Dwelley. Aber danach hatte das Passpiel Probleme. Lance warf 157 Yards, während Garoppolo 165 Yards erwarf. Die Gesamtzahlen sehen viel besser aus, als es sich anfühlte. Samuel hatte ein herausragendes Spiel mit acht Fängen für 156 Yards.

RUSHING DEFENSE: B

Die 49ers haben einen guten Job gegen den Runningback von Chris Carson gemacht, einem unterschätzten Teil der Seahawks-Offensive. Carson schaffte bei 13 Rushes nur 30 Yards. Seattle erzielte mit dem Lauf aber zwei schnelle Touchdowns – einen von Quarterback Russell Wilson und einen von Backup Runningback Alex Collins.

Die 49ers hatten sieben Tackles for loss. Die Linebacker Azeez Al-Shaair und Fred Warner kamen zusammen auf 19 Tackles.

PASSING DEFENSE: C

Die Verteidigung der 49ers war in der ersten Halbzeit zumeist überragend, aber jeder wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis Wilson loslegen würde. Dee Ford hatte zwei Sacks in der ersten Hälfte. Doch an einem entscheidenden Punkt im vierten Viertel musste er eine folgenschwere Abseitsstrafe hinnehmen.

Dre Kirkpatrick machte seinen ersten Start bei den 49ers, wurde aber im vierten Viertel zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt für Pass Interference bestraft.

Wilson brachte 16 von 23 Pässen für 149 Yards an den Mann. Er warf Scoring-Pässe auf DK Metcalf und Freddie Swain. Die 49ers haben Wilson in der zweiten Hälfte nicht einmal gesackt.

SPECIAL TEAMS: F

Trenton Cannon hatte als Returner einen miserablen Tag. Er verlor einen Fumble in der zweiten Hälfte, der direkt zu einem Seahawks-Touchdown führte. Es war generell kein guter Tag für die Special Teams, aber es ist schwer, Mitch Wishnowsky die Schuld für das Kickspiel zu geben. Nachdem Robbie Gould sich eine Leistenverletzung vor dem Spiel zugezogen hatte, verfehlte Wishnowsky einen 41-Yard-FG- und einen 38-Yard-PAT-Versuch.

COACHING: D

Ernsthaft, was können sie an diesem Punkt tun? Die 49ers setzten ihren fünften Runningback in der Depth Chart ein,  und sie waren auch auf Cornerback ultradünn. Der Spielplan, um Garoppolo in Gang zu bringen, schien solide. Nachdem Lance hereingekommen war, gelang den 49ers ein Touchdown-Pass auf Samuel, bei dem kein Verteidiger in der Nähe war. Die Entscheidung, eine 38-Yard-PAT statt einer Zwei-Punkte-Konvertierung von der 7-Yard-Linie zu versuchen, funktionierte nicht.
 
GESAMT: D

Was kann bei diesem Team noch schief gehen? (Vielleicht ist das eine Frage, die nicht gestellt werden sollte). Die 49ers hatten zu Beginn dieses Spiels ihre Chancen, sich in diesem NFC-West-Match ein gutes Polster gegen die Seahawks zu schaffen. Aber die Offense stockte. Die Special Teams kamen ins Stocken. Und dann gab auch die Verteidigung Plays ab. Die 49ers haben zwei Spiele in Folge verloren und stehen nun vor einem kritischen Spiel gegen die Cardinals, die an der Spitze der NFC West stehen.

Quelle: Matt Maiocco, NBC Sports Bay Area

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Touchdownmaker (4. Okt. 2021)

    Es fehlen noch zwei drei schwere Verletzungen von Leistungsträgern, dann ist der Drops endgültig gelutscht. Hört sich komisch an, ist aber so. Ständig auf bessere Zeiten zu hoffen, klappt eben nicht. Die Draft muss passen und auch in der Free Agency muss man seine Hausaufgaben machen. Die Bestrafung bekommst Du dann spätestens in der Saison. Wir mussten ja gar nicht mal solange warten, um zu erkennen, dass es auch diese Saison mehr als schwierig wird, um überhaupt in die Nähe der Playoffs zu kommen. Nächste Woche kassieren wir dann in Arizona die Klatsche unseres Lebens. Mittlerweile muss man sich schon schämen im Outfit der Niners umherzulaufen. Zum Glück kennen die meisten jüngeren Leute hierzulande die Niners gar nicht mehr.  :bag: :bag: :bag: :bag: :bag: :bag:
  2. Ledian (4. Okt. 2021)

    Es fehlen noch zwei drei schwere Verletzungen von Leistungsträgern, dann ist der Drops endgültig gelutscht. Hört sich komisch an, ist aber so. Ständig auf bessere Zeiten zu hoffen, klappt eben nicht. Die Draft muss passen und auch in der Free Agency muss man seine Hausaufgaben machen. Die Bestrafung bekommst Du dann spätestens in der Saison. Wir mussten ja gar nicht mal solange warten, um zu erkennen, dass es auch diese Saison mehr als schwierig wird, um überhaupt in die Nähe der Playoffs zu kommen. Nächste Woche kassieren wir dann in Arizona die Klatsche unseres Lebens. Mittlerweile muss man sich schon schämen im Outfit der Niners umherzulaufen. Zum Glück kennen die meisten jüngeren Leute hierzulande die Niners gar nicht mehr.  :bag: :bag: :bag: :bag: :bag: :bag:
    Also ich ziehe noch immer meine 49ers-Unterhose an wenn ich rausgehe
  3. Touchdownmaker (4. Okt. 2021)

    Es fehlen noch zwei drei schwere Verletzungen von Leistungsträgern, dann ist der Drops endgültig gelutscht. Hört sich komisch an, ist aber so. Ständig auf bessere Zeiten zu hoffen, klappt eben nicht. Die Draft muss passen und auch in der Free Agency muss man seine Hausaufgaben machen. Die Bestrafung bekommst Du dann spätestens in der Saison. Wir mussten ja gar nicht mal solange warten, um zu erkennen, dass es auch diese Saison mehr als schwierig wird, um überhaupt in die Nähe der Playoffs zu kommen. Nächste Woche kassieren wir dann in Arizona die Klatsche unseres Lebens. Mittlerweile muss man sich schon schämen im Outfit der Niners umherzulaufen. Zum Glück kennen die meisten jüngeren Leute hierzulande die Niners gar nicht mehr.  :bag: :bag: :bag: :bag: :bag: :bag:
    Also ich ziehe noch immer meine 49ers-Unterhose an wenn ich rausgehe
    8) ;)
  4. BomberVach (4. Okt. 2021)

    Leute bleibt mal auf dem Boden.
    Ich trage immernoch mit Stolz ein 49ers Trikot  8)

    Zumal ich als FCN Fan weiß wie sich richtiges Leid anfühlt   ;)
  5. Obi4Niners (4. Okt. 2021)

     :dito:
  6. Touchdownmaker (4. Okt. 2021)

    Leute bleibt mal auf dem Boden.
    Ich trage immernoch mit Stolz ein 49ers Trikot  8)

    Zumal ich als FCN Fan weiß wie sich richtiges Leid anfühlt   ;)
    Ich werde auch nicht meine 49ers-Sachen verbrennen.  ;)  Da steckt schon ein halbes Vermögen drin. Aber mittlerweile ist diese Pille über die Jahre schon schwer zu schlucken, wenn Du Dir mit wenigen Ausnahmen die Postseason mit den Packers, Seahawks & Co anschauen darfst und teilweise hohe Draftpicks verbrannt werden (u.a. Thomas)
  7. oviman (4. Okt. 2021)

    Leute bleibt mal auf dem Boden.
    Ich trage immernoch mit Stolz ein 49ers Trikot  8)

    Zumal ich als FCN Fan weiß wie sich richtiges Leid anfühlt   ;)

    Deswegen gehe ich zum Kleeblatt da ist man auch mit wenig zufrieden  :)
  8. Epi (4. Okt. 2021)

    Bei aller Frustration über die letzten beiden Spiele… aber zu sagen das man nicht mehr im NinersOutfit herumlaufen sollte!?! 😳 Ernsthaft? Die letzten beiden Spiele hätte man
    , sofern man sich cleverer angestellt hätte, auch gewinnen können. Wir wurden mit Nichten an die Wand gespielt!!! Individuelle Fehler und schlechtes Coaching waren schuld. Da gab es ganz ganz andere Zeiten, wo nur die frage war wie hoch wir verlieren! Erinnern sich wohl einige hier nicht mehr so dran, hm!? 😉

    Jetzt mal abwarten was die nächsten passiert. TL kann mit der ersten Mannschaft trainieren und der Gameplan wird auf ihn zugeschnitten sein. Wenn er dann an die Leistung vom letzten Drive anknüpfen kann… dann kann da schon was gehen. Auch sind wir klaren Außenseiter, was mMn auch nicht schaden kann, vielleicht sehen das die Cards auch so und dann schauen wir mal was passiert. Wer hätte gedacht das die Jets die Titans schlagen!?! 😜
  9. eisbaercb (4. Okt. 2021)

    TL kann mit der ersten Mannschaft trainieren und der Gameplan wird auf ihn zugeschnitten sein.
    .
    Die Frage ist warum gabs den nicht.....
    .
    Das JG verletzungsanfäälig ist weiß ja nun jeder 3 jährige in SF....
    man hat man sich da wohl zuviel die Eier im Pool hängen lassen, würde Vettel sagen....
  10. Flames1848 (4. Okt. 2021)

    TL kann mit der ersten Mannschaft trainieren und der Gameplan wird auf ihn zugeschnitten sein.
    .
    Die Frage ist warum gabs den nicht.....
    .
    Das JG verletzungsanfäälig ist weiß ja nun jeder 3 jährige in SF....
    man hat man sich da wohl zuviel die Eier im Pool hängen lassen, würde Vettel sagen....
    Der Gameplan wird nicht zugeschnitten sondern zusammengekürzt. Und das TL körperlich robuster ist muss man auch erstmal abwarten. Auch der heilige TL5 hat nur 2 Kreuzbänder…
  11. MoRe99 (4. Okt. 2021)

    TL kann mit der ersten Mannschaft trainieren und der Gameplan wird auf ihn zugeschnitten sein.
    .
    Die Frage ist warum gabs den nicht.....
    Kein Team hat zwei Gameplans für ein Spiel. Shanahan hat den Gameplan auf seinen Starter zugeschnitten. In der Vorbereitung auf ein Spiel den Fall zu berücksichtigen, dass dein Starter ausfällt und du eine Alternative haben musst, ist mit der wenigen Zeit der Vorbereitung auf ein Spiel verflixt schwierig bis unmöglich.
  12. NFC49er (5. Okt. 2021)

    Leute bleibt mal auf dem Boden.
    Ich trage immernoch mit Stolz ein 49ers Trikot  8)

    Zumal ich als FCN Fan weiß wie sich richtiges Leid anfühlt   ;)

    Richtiges Leid wäre mir aktuell tatsächlich lieber als diese ärgerlichen Niederlagen mit immer anderen (und zusätzlich noch den gleichen) Baustellen...  :-X

    Wenn's aber teilweise echt gut aussieht und dann doch scheiße wird nervts doppelt. :P

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Chicago Bears Logo
  • @ Chicago Bears
  • 31.10.2021, 18:00
  • Week 8

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Cardinals 7 0 0 W7
Rams 6 1 0 W3
49ers 2 4 0 L4
Seahawks 2 5 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles W, 17–11
27.09. Packers L, 28–30
03.10. Seahawks L, 21–28
10.10. @ Cardinals L, 10–17
25.10. Colts L, 18–30
31.10. @ Bears
07.11. Cardinals
16.11. Rams
21.11. @ Jaguars
28.11. Vikings
06.12. @ Seahawks
12.12. @ Bengals
19.12. Falcons
24.12. @ Titans
02.01. Texans
09.01. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking