Navigation überspringen

49ers Aktuell

Top-Performer gegen die Lions (16. Sep. 2021)

Pro Football Focus rankt die besten 49ers beim Spiel in Detroit:

1. Trent Williams 92,2

Seine Gesamtnote war nicht nur die höchste im Team, sondern auch die höchste aller NFL-Tackles in Woche 1. Der Left Tackle ließ keine einzige Pressure in seinen insgesamt 55 Snaps zu.  Williams beendete den Tag mit einer 75,7 Pass-Blocking-Note und einer 79,2 Run-Blocking-Note.

 2. Nick Bosa 87,6

Bei seiner Rückkehr nach fast einem Jahr war Bosa bereits wieder in Form und erhielt die höchste Defensivnote der 49ers.  Bosa verzeichnete am Sonntag fünf Quarterback-Pressures (ein Sack, zwei Hits, zwei Rushes) sowie drei Run-Stopps in 51 Snaps.

 3. Deebo Samuel 86,7

Samuels Gesamtnote von 86,7 bedeutet in Woche 1 den zweiten Platz unter allen NFL Wide Receivern hinter Tyreek Hill von den Kansas City Chiefs (90,5).  Samuel erzielte bei neun Catches ein Karrierehoch von 189 Yards, was einem Durchschnitt von 21 Yards pro Catch entspricht. Von seinen 189 Yards kamen 109 nach dem Catch (Durchschnitt 12,1), 45 mehr als jeder andere Wide Receiver am Sonntag (Arizona Cardinals Rondale Moore - 64).  Samuels 12 Targets am Sonntag zählten diese Woche laut PFF zu den meisten in der Liga.

4. George Kittle  83,9

 Kittle erhielt eine Receivernote von 90,9, die in Woche 1 (Houston Texans Pharaoh Brown - 90,9) den ersten Platz unter allen NFL-Tight-Ends ist.  Kittle beendete den Tag mit 4 von 5 seiner Targets für 78 Yards.  Von seinen 78 Yards kamen 57 nach dem Catch, die meisten von allen NFL-Tight-Ends am Sonntag (Durchschnitt 14,3).

5. Arik Armstead 77,

Armstead kam am Sonntag aufeine Rush-Note von 82,1.  Er verzeichnete auch einen Team-High bei Presdures gegen die Lions (ein Hit, acht Rushes).
 
6. Dee Ford  75,0
 
In seinem ersten Spiel zurück erzielte Ford eine Rush-Note von 79,1 und sammelte fünf Quarterback-Pressures  (ein Sack, vier Rushes).  Der Edge-Rusher hatte gegen Ende der ersten Halbzeit eine Serie von drei aufeinanderfolgenden Pass-Rushes. Ford erzeugte bei 20,7 Prozent seiner Passrushs Druck.

7. Jimmy Garoppolo 71,2

San Franciscos Starting Quarterback stand nur bei 7 seiner 27 Dropbacks unter Druck, hatte aber unter Druck eine perfekte Quarterback-Bewertung und schaffte dabei 4-von-5-Pässe für 112 Yards und einen Touchdown. Er war auch 5-von-5 für 184 Yards und einem Score bei Würfen von mehr als 15 Yards Downfield.

Quellen: PFF, 49ers.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. reagan - The Left Hand (16. Sep. 2021)

    Mit dem eigenen Team ist es immer wie mit den eigenen Kindern. Man beurteilt sie immer etwas strenger. Gut, dass dann nüchterne Zahlen manchmal helfen.  8)
     
  2. Dani49 (16. Sep. 2021)

    Nur Mal ne Frage damit ich nichts falsch verstehe, rushes und pressures sind bei D-liner dasselbe oder?
  3. MoRe99 (16. Sep. 2021)

    Nur Mal ne Frage damit ich nichts falsch verstehe, rushes und pressures sind bei D-liner dasselbe oder?
    Nicht ganz:
    Zitat
    ... Bosa verzeichnete am Sonntag fünf Quarterback-Pressures (ein Sack, zwei Hits, zwei Rushes)...
    Demzufolge ist "Pressure" der Oberbegriff für Sacks, Hits und Rushes.
  4. Dani49 (16. Sep. 2021)

    Ahja klar, so macht es auch Sinn. Danke
  5. bluemikel (16. Sep. 2021)

    Schon krass, dass wir doch so gute Einzelstats aufweisen können.
    Ich dachte während des Spiels eigentlich: Sewell (vorher als draft Flopp eingeordnet) macht Bosa das Leben extrem schwer und der hat ganz schön an power eingebüßt.
    Ford hab ich kaum gesehen.

    Tja - da belehren mich die Zahlen eines besseren.
  6. D-Fly81 (16. Sep. 2021)

    Ich hatte ford auch gar nicht so stark auf dem Zettel. Aber ich hab mir die interception von greenlaw nochmal angesehen, da sieht man es eigentlich ganz gut. Ohne ford wäre das so nie passiert. Hoffentlich bleibt der fit.

    Gesendet von meinem SM-N981B mit Tapatalk

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Chicago Bears Logo
  • @ Chicago Bears
  • 31.10.2021, 18:00
  • Week 8

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Cardinals 7 0 0 W7
Rams 6 1 0 W3
49ers 2 4 0 L4
Seahawks 2 5 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles W, 17–11
27.09. Packers L, 28–30
03.10. Seahawks L, 21–28
10.10. @ Cardinals L, 10–17
25.10. Colts L, 18–30
31.10. @ Bears
07.11. Cardinals
16.11. Rams
21.11. @ Jaguars
28.11. Vikings
06.12. @ Seahawks
12.12. @ Bengals
19.12. Falcons
24.12. @ Titans
02.01. Texans
09.01. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking