Navigation überspringen

49ers Aktuell

Jimmy Garoppolo wird gegen die Lions starten (7. Sep. 2021)

Headcoach Kyle Shanahan hat es nicht für nötig gehalten, einen Starter auf der QB Position für das Spiel gegen die Lions zu benennen.

Er sagte gegenüber den Beat Writern, dass sie es schon herausfinden würden. Und das haben sie jetzt: über die Ankündigung der Pressekonferenzen.

Die Teams sind angehalten, den Starter am Mittwoch vor dem Spiel vor die Presse treten zu lassen und die 49ers werden Jimmy Garoppolo verfügbar machen.

Eine große Überraschung ist dies natürlich nicht. Interessanter wird sein, ob Trey Lance nach seiner Verletzung am Finger überhaupt aktiv sein wird. Im gestrigen Training hat er zumindest kein Pässe geworfen.

Quelle: ninersnation

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. guido (7. Sep. 2021)

    War zu erwarten. Aber die Zeit von Trance wird kommen.
  2. eisbaercb (7. Sep. 2021)

    Schwerer Mist für mich...Wette verloren ...ich zahle demnächst .... >:(
  3. reagan - The Left Hand (7. Sep. 2021)

    Schwerer Mist für mich...Wette verloren ...ich zahle demnächst .... >:(

    Sag Bescheid  ;D
  4. reagan - The Left Hand (7. Sep. 2021)

    Den Ball hält er aber schon wieder ganz gut:

    https://twitter.com/mattbarrows/status/1434937373083668484?s=20
  5. schai1 (8. Sep. 2021)

    Was eine Scheisse. Aber zeigt ja das für JG keine vernünftigen trades kommen. Die wissen warum nicht.
  6. NinerForever (8. Sep. 2021)

    Was eine Scheisse. Aber zeigt ja das für JG keine vernünftigen trades kommen. Die wissen warum nicht.

    Ja wir wissen jetzt, dass du mit Jimmy so ein riesen Problem hast. Am besten wäre, Jimmy wegtraden und den Rookie verheizen und in 2-3 Jahren einen neuen QB draften.
  7. JakeBlues (9. Sep. 2021)

    Ich bin diese Diskussion echt leid, immer wieder höre und lese ich (nicht nur hier im Forum) Garoppolo ist zu schlecht und muss weg. Mal davon abgesehen, daß ich diese Meinung für schlicht falsch halte, verstehe ich den Sinn dahinter nicht. Ohne Garoppolo hätten wir wieder keinen Backup, alle Last würde auf einem 21jährigen Rookie liegen. Er dürfte sich keine Schwächephase erlauben und (Gott bewahre) was passiert wenn Lance sich verletzt??

    Ich habe mich die letzten Tage mal etwas ausführlicher mit den Starting QBs der NFL beschäftigt, ich habe QB Rating, Win-Loss Stats und Compl.Pct. verglichen. Dazu kommt dann noch meine persönliche Einschätzung.
    Ich halte Jimmy G auch nicht für einen "Elite-QB" aber auf meiner Liste steht er auf Platz 9, also ein Top 10 Spieler.
    Ich würde gern mal von den Garoppolo Kritikern hier eine Auflistung sehen: Welche Quarterbacks sind definitiv besser als JG. Ich bin gespannt auf eure Listen und die Begründungen warum ein statistisch schlechterer QB dann wahrscheinlich doch viel besser ist als Garoppolo!? Ich schreib euch dann auch gerne meine Reihenfolge, jetzt möchte ich aber mal wissen wen ihr alles so viel besser findet.
    Ich kann verstehen, daß Jimmys Verletzungen viele skeptisch machen, deswegen bin ich auch sehr froh Trey Lance zu haben, ich hoffe aber auch der Junge bekommt noch genug Zeit für seine Entwicklung. Er steht doch eh schon als Nachfolger für JG fest, die Frage ist doch nur wann? Einige können es eben nicht abwarten und öffnen ihre Geschenke schon vor dem Fest, aber ist das wirklich die bessere Idee?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Garoppolo die ganze Saison fit und unser Starter bleibt. Trey Lance wird ja trotzdem seine Snaps bekommen und nächste Saison werden die Karten neu gemischt.
    So jetzt bin ich aber neugierig auf eure QB-Reihenfolge...
  8. Goldrush (9. Sep. 2021)

    Hab auch schon genug dazu geschrieben. Und ich bin das gehate auch echt leid.  Verletzungen sind sein Problem sonst gar nix und das ist nicht exclusive denn dieses Problem hatten wir jetzt lange Zeit im ganzen Team,  selbst als wir in den sb kamen waren wir im Verlauf der Saison arg gebeutel und konnten uns nur mit der herausragenden Next man up Mentalität durchsetzen. Leider waren unsere Backups qbs ziemlich schlecht für so eine harte Konkurrenz in der west und jeder Ausfall von gj bedeutete ein ziemlich sicheres L.

    Ich hoffe wir sind den Fluch endlich los und kommen gut ohne Key  Verletzungen durch die Saison. Und zu allem anderen wie tl jetzt starten sag ich lieber nix. Manchmal ist es mir echt peinlich wie die fanebase mit ihrem franchise qb bei den niners umgeht. Was würden hier im Forum schon vergleiche gezogen mit absoluten Nullen an qb die nix gerissen haben . Apropos Nullen, Mullen war ja auch mal von einigen ins Team geredet worden und hat nicht mal das Niveau eines mit einem Bein spielenden gj erreicht.

    Wenn das Team und gj fit bleiben, mal statt hate bischen Unterstützung zumindest von der fanbase kommt,
    werden wir viel Freude haben die Saison. Aus Medien und auch viel von den insidern und Teilen der Fans kam seither so viel disrespect, dass man als Sportler schon sagen muss das ist mehr als grenzwertig und macht einen qb egal wie er heisst nicht gerade selbstbewusster. Glaubt man echt sowas hinterlässt keine Spuren. So etwas schadet dem ganzen Team und gj hat So etwas auch nicht verdient.

    Auf eine erfolgreiche Saison
  9. snoopy (9. Sep. 2021)

    2 x  :dito:
  10. Obi4Niners (9. Sep. 2021)

    3x  :dito:
  11. Fips (9. Sep. 2021)


    4 x  :dito:

  12. BoehserOnkel (9. Sep. 2021)

    Ich bin diese Diskussion echt leid, immer wieder höre und lese ich (nicht nur hier im Forum) Garoppolo ist zu schlecht und muss weg. Mal davon abgesehen, daß ich diese Meinung für schlicht falsch halte, verstehe ich den Sinn dahinter nicht. Ohne Garoppolo hätten wir wieder keinen Backup, alle Last würde auf einem 21jährigen Rookie liegen. Er dürfte sich keine Schwächephase erlauben und (Gott bewahre) was passiert wenn Lance sich verletzt??

    Ich habe mich die letzten Tage mal etwas ausführlicher mit den Starting QBs der NFL beschäftigt, ich habe QB Rating, Win-Loss Stats und Compl.Pct. verglichen. Dazu kommt dann noch meine persönliche Einschätzung.
    Ich halte Jimmy G auch nicht für einen "Elite-QB" aber auf meiner Liste steht er auf Platz 9, also ein Top 10 Spieler.
    Ich würde gern mal von den Garoppolo Kritikern hier eine Auflistung sehen: Welche Quarterbacks sind definitiv besser als JG. Ich bin gespannt auf eure Listen und die Begründungen warum ein statistisch schlechterer QB dann wahrscheinlich doch viel besser ist als Garoppolo!? Ich schreib euch dann auch gerne meine Reihenfolge, jetzt möchte ich aber mal wissen wen ihr alles so viel besser findet.
    Ich kann verstehen, daß Jimmys Verletzungen viele skeptisch machen, deswegen bin ich auch sehr froh Trey Lance zu haben, ich hoffe aber auch der Junge bekommt noch genug Zeit für seine Entwicklung. Er steht doch eh schon als Nachfolger für JG fest, die Frage ist doch nur wann? Einige können es eben nicht abwarten und öffnen ihre Geschenke schon vor dem Fest, aber ist das wirklich die bessere Idee?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Garoppolo die ganze Saison fit und unser Starter bleibt. Trey Lance wird ja trotzdem seine Snaps bekommen und nächste Saison werden die Karten neu gemischt.
    So jetzt bin ich aber neugierig auf eure QB-Reihenfolge...
    Amen!
    Wer echt geglaubt hat das Lance sofort übernehmen könnte, sorry, aber der hat keine Ahnung vom Football! Ich bin froh das wir Jimmy haben! Mehr gibts dazu nicht zu sagen!
  13. Jens (9. Sep. 2021)

    Ist ja leider jedes Jahr das Gleiche. 1st Round Picks sollen das Team sofort besser machen. Leider trifft das auf der Position des QBs aber meist nicht zu. Da werden jedes Jahr Talente verheizt. Trey Lance soll ruhig noch etwas warten. Wir können auch mit Jimmy G., wenn er gesund bleibt, in die Playoffs kommen.
  14. bluemikel (9. Sep. 2021)

    Ich bin eh Fan von Jimmy G und ändere das auch nicht. Wenn er spielt hat er uns extrem viele Siege gebracht - er passt einfach in das Shanahan System und ist m. E. Sowohl auf als auch neben dem Platz ein Leader.
    Ja er war verletzt und insofern bin ich froh, dass wir mit Lance einen Backup haben der besser als Mullens / Betheard sein sollte - aber ich glaube Jimmy G führt uns durch die Saison. PS und zumindest in der letzten Saison - wenn dir der Jets Spieler so behindert ins Gelenk knallt - da kann sich jeder verletzen - das ganze Spielwar das Ende der Saison und sowas kommt dies Jahr hoffentlich nicht wieder vor.
  15. sf510 (9. Sep. 2021)

    5 x  :dito:
  16. MaybeDavis (10. Sep. 2021)

    Die Mehrheit der 49ers Fans, zumindest was ich so lese, ist ziemlich eindeutig für den Ansatz Jimmy spielen zu lassen, den Super Bowl zu gewinnen und in der Zeit Lance aufzubauen. So sollte Es mmn auch sein.

    Es gibt aber halt immer zwei Meinungen.
  17. BullBosa87 (10. Sep. 2021)

    Ich finde die Idee J.G  starten zu lassen nicht nur gut sondern auch vollkommen richtig.  Ja, er ist Verletzungesanfällig und brauch auch ne gute o line , aber wenn er die hat und fit bleibt, ist er m.M.n. ein Q.B. Der den super bowl gewinnen kann, vorausgesetzt unser Team bleibt mal ohne ernsthafte Verletzungen gesund !!!!
  18. bluemikel (10. Sep. 2021)

    Bevor Jimmy G kam waren wir ein absolutes Looser Team und sahen unser primäres Problem in der O line.
    Als er plötzlich rein musste (ohne vollst ändiges Playbook) haben wir plötzlich gewonnen und die o line sah aus wie eine top o line. M. E. U. A. Weil er einen enorm schnellen Release hat.
    Insofern: guter Mann.
  19. Flames1848 (11. Sep. 2021)

    Die Mehrheit der 49ers Fans, zumindest was ich so lese, ist ziemlich eindeutig für den Ansatz Jimmy spielen zu lassen, den Super Bowl zu gewinnen und in der Zeit Lance aufzubauen. So sollte Es mmn auch sein.

    Es gibt aber halt immer zwei Meinungen.
    Nur bei der 2. Meinung fehlen die Argumente dafür…
  20. MaybeDavis (11. Sep. 2021)

    Die Mehrheit der 49ers Fans, zumindest was ich so lese, ist ziemlich eindeutig für den Ansatz Jimmy spielen zu lassen, den Super Bowl zu gewinnen und in der Zeit Lance aufzubauen. So sollte Es mmn auch sein.

    Es gibt aber halt immer zwei Meinungen.
    Nur bei der 2. Meinung fehlen die Argumente dafür…
    Auch wenn ich Meinung 1 anhänge, könnte ich dir durchaus Argumente für Meinung 2bliefern  ;)
  21. JakeBlues (11. Sep. 2021)

    Genau zu diesen Argumenten, der zweiten Meinung hatte ich die Garoppolo-Kritiker in meinem Post auffgefordert, bis jetzt (nach 3 Tagen) kam nichts!
    Und auch du schreibst nur du könntest welche schreiben und nennst nicht eins...
    Soviel scheint es ja dann dazu nicht zu sagen geben.
  22. NinerForever (11. Sep. 2021)

    Naja wir sind uns alle einig, dass Lance die Spielpraxis nicht schaden würde.
    Trotzdem ist es richtig Jimmy starten zu lassen. Ich verstehe auch die anderen Meinung, aber ich ertrage einfach dieses Jimmy Gebashe nicht mehr. Glaubt mir, seine letzten Minuten im Superbowl werde ich ihm auch für alle Ewigkeit nachtragen. Trotzdem ist es zu diesem Zeitpunkt ALLES andere als falsch in starten zu lassen!
    LETS GOOOOOO
  23. JakeBlues (12. Sep. 2021)

    Die letzten Minuten im SB war er nach dem nicht geahndeten Helmet to Helmet, sicher nicht mehr voll da... Schau es dir nochmal an, nach so einem Kopftreffer hätte wohl auch ein Brady, Rodgers oder Manning keinen freien Receiver mehr gesehen. Wir hatten aber keinen fähigen Backup und das Playcalling fand ich in dieser Situation nicht optimal, zumal man durch viel Passspiel (unsere Stärke war nicht nur in den Playoffs der Lauf), den Chiefs zuviel Zeit auf der Uhr lies. Dann gab es noch das übersehende Holding gegen Bosa und unsere Defense hat sich am Ende auch zu sehr von der Chiefs Offense verarschen lassen. Also ich sehe da Garoppolo nur als ein Puzzleteil und nicht als Hauptschuldigen...
  24. 9ers4ever (12. Sep. 2021)

    Naja wir sind uns alle einig, dass Lance die Spielpraxis nicht schaden würde.
    Trotzdem ist es richtig Jimmy starten zu lassen. Ich verstehe auch die anderen Meinung, aber ich ertrage einfach dieses Jimmy Gebashe nicht mehr. Glaubt mir, seine letzten Minuten im Superbowl werde ich ihm auch für alle Ewigkeit nachtragen. Trotzdem ist es zu diesem Zeitpunkt ALLES andere als falsch in starten zu lassen!
    LETS GOOOOOO

    Du traegst ihm die letzten minuten nach? Nicht der defense die beim 3 & 15 abscheulich versagt hat? Nicht den refs die das helmet vs helmet GEGEN JG nicht gepfiffen haben oder auch kaum ein holding gegen Bosa ?  Die letzten 7-8 Minuten waren ein kollektiv versagen und nicht das versagen eines einzelnen. Auch KS hat seinen teil dazu beigetragen mit einigen merkwuerdigen playcalls und natuerlich nicht zu vergessen als er die zeit hat einfach ablaufen lassen weil er angst hatte KC den ball nochmal zu geben.

    Und wenn wir wieder in den SB kommen sollten mit Jimmy und gewinnen sollten, dann wuerden ihn einige hier trotzdem wegtraden ? Rogers musste 3 jahre hinter Favre sitzen bevor er uebernahm !
  25. IamNINER (12. Sep. 2021)

    Mich befremdet diese Tendenz immer EINEN Schuldigen zu suchen. Insbesondere im Teamsport und wenn es noch einen Gegner gibt, der vielleicht tatsächlich auch mal besser/glücklicher/was auch immer sein kann.
  26. JakeBlues (12. Sep. 2021)

    @9ers4ever  kann es sein, dass du meinen Beitrag (über deinem) gar nicht gelesen hast und nochmal fast das gleiche geschrieben hast? Oder wolltest du mich nur zitieren... ;)
    Nix für Ungut, ich mag deinen Beitrag  ;D
  27. MaybeDavis (12. Sep. 2021)

    Genau zu diesen Argumenten, der zweiten Meinung hatte ich die Garoppolo-Kritiker in meinem Post auffgefordert, bis jetzt (nach 3 Tagen) kam nichts!
    Und auch du schreibst nur du könntest welche schreiben und nennst nicht eins...
    Soviel scheint es ja dann dazu nicht zu sagen geben.
    Gründe wären zum Beispiel:
    Spielpraxis, wodurch er sich schneller entwickeln könnte.
    Das Team um ihn herum ist sehr gut, also perfekte Voraussetzungen für einen Rookie.
    Die Offense ist unberechenbarer, aufgrund von Lance laufstärke.

    Das sind u.A. alles Gründe die man bringen kann, die man aber auch anders sehen kann (so wie ich es auch tue)
  28. JakeBlues (12. Sep. 2021)

    Ja, das sind gute Argumente um Lance starten zu lassen. Ich wollte aber von den JG "Hatern" wissen warum sie ihn unbedingt loswerden wollen und warum er so schlecht ist, das wir mit ihm nichts gewinnen können...
  29. bluemikel (12. Sep. 2021)

    Für mich ist Jimmy G unser klarer Starter - sein Problemwar ja nicht sein Record (absolut positiv), sondern "nur", dass er sich immer mal wieder verletzt hat.

    Was aber auch für mich Pers. Dafür spricht Lance nicht starten zu lassen: welcher Top Qb hat nach dem draft sofort ab dem ersten Saisonspiel auf dem Feld gestanden.

    Rodgers, Brady, Mahommes könnten alle erstmal zumindest eine Zeit "Reifen"/lernen.
    M. E. Haben die meisten der frühen Picks insbesondere deshalb gefloppt, weil sie diese Zeit nicht bekamen/hatten.
    Auch ein Steve Young wäre nicht gleich bei den niners auf dem Feld.
  30. garrison20 (12. Sep. 2021)

    Für mich ist Jimmy G unser klarer Starter - sein Problemwar ja nicht sein Record (absolut positiv), sondern "nur", dass er sich immer mal wieder verletzt hat.

    Was aber auch für mich Pers. Dafür spricht Lance nicht starten zu lassen: welcher Top Qb hat nach dem draft sofort ab dem ersten Saisonspiel auf dem Feld gestanden.

    Rodgers, Brady, Mahommes könnten alle erstmal zumindest eine Zeit "Reifen"/lernen.
    M. E. Haben die meisten der frühen Picks insbesondere deshalb gefloppt, weil sie diese Zeit nicht bekamen/hatten.
    Auch ein Steve Young wäre nicht gleich bei den niners auf dem Feld.

    Herbert und Murray fallen mir spontan ein.
  31. MoRe99 (12. Sep. 2021)

    Herbert und Murray fallen mir spontan ein.
    Burrow und Darnold auch (wobei die jetzt nicht unbedingt "Top QB" sind). Aber dennoch als Rookie direkt gestartet.
  32. IamNINER (12. Sep. 2021)

    Am Ende kommt es ja nicht nur auf den Rookie QB an, sondern auch auf das Team. Bietet das auf QB überhaupt eine valable alternative. Kann es die Fehler des Rookies (er)tragen? So wie es für mich sinnfrei ist nach einem Schuldigen zu suchen, ist es sinnfrei auf einen Spieler zu setzen.
  33. bluemikel (12. Sep. 2021)

    Nur, dass hier einige davon sprechen, dass Jimmy G noch keinen SB geholt hat. Aber mit nem gesunden Jimmy G ist das Team in den SB gekommen.

    Herbert, Burrow, Darnold, Murray wären schon glücklich mal die PO zu erreichen - manchmal sind es nicht die eigenen Stats (waren z. B. Bei Watson letztes Jahr auch gut), sondern das Anführen eines Teams, dass entscheidend ist. Und ich glaube weiterhin, daß Jimmy G ein Leader ist
  34. garrison20 (13. Sep. 2021)

    Nur, dass hier einige davon sprechen, dass Jimmy G noch keinen SB geholt hat. Aber mit nem gesunden Jimmy G ist das Team in den SB gekommen.

    Herbert, Burrow, Darnold, Murray wären schon glücklich mal die PO zu erreichen - manchmal sind es nicht die eigenen Stats (waren z. B. Bei Watson letztes Jahr auch gut), sondern das Anführen eines Teams, dass entscheidend ist. Und ich glaube weiterhin, daß Jimmy G ein Leader ist

    Also, ich gehöre absolut zu den Befürwortern mit jimmy als starting qb die Saison zu bestreiten. Ich denke einfach so lange er startet, kann nicht so viel in der off falsch laufen. Und sollte er sich wieder verletzen oder die Leistungen nicht bringen kann man immer noch über einen Wechsel auf der pos nachdenken. Zudem halte ich es auch für Quatsch zu sagen, man könne mit ihm keinen sb gewinnen. Selbst wenn er qrt 4 genau so spielt, wie er es im sb 2019 gemacht hat, hätte unsere Def bei ähnlicher Leistung wie in den ersten quartern auch für weniger Punkte der Chiefs sorgen können und wir hätten diese Diskussion gar nicht. ABER die positiven Beispiele über rookies die gleich starten, wie eben bei Herbert, Murray, burrow etc muss man auch nicht klein reden. Sie zeigen, dass es schon grds funktionieren kann und wenn manche halt in einem Team spielen, was eher schwächer besetzt ist als die 49ers, dann muss es auch da nicht am qb liegen, wenn sie die Play Offs nicht erreichen. Ich halte auch Murray, Herbert und burrow für leader und ich bin mir auch recht sicher, dass shanahan jimmy für jeden der 3 eintauschen würde. Unsere Zukunft ist jetzt lance, der spätestens nächste Saison klarer starter ist, weil JG schon allein aus SC Gründen nicht mehr im Team sein wird. Da ist es aber jetzt noch nicht abschätzbar, ob er selbst nächste Saison ein Upgrade zu jimmy sein wird. Aber das hoffen wir sicherlich alle aber diese Saison bin ich froh jimmy als starter zu haben.
  35. Goldrush (14. Sep. 2021)

    Was mich mal interessieren würde. Ein qb der in den sb kommt, kurz vor dem Sieg steht und aus welchen Gründen auch immer verliert ist ein Verlierer?  Was ist dann mit all den qb die nie im sb  standen ? Und ist ab jetzt mahomes the looser of the decade weil er komplett versagt hat im letzten sb ? Können all die looser Gewinner werden wenn sie irgenwann im sb stehen und als Gewinner vom Feld gehen?  ;)  :o  Jg hat bewiesen das er das Team auch unter schweren Bedingungen in den sb führen kann das ist für mich proof genug. Andere die viel besser weg kommen haben da noch nichts vorzuweisen.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Philadelphia Eagles Logo
  • @ Philadelphia Eagles
  • 19.09.2021, 19:00
  • Week 2

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 1 0 0 W1
Cardinals 1 0 0 W1
Rams 1 0 0 W1
Seahawks 1 0 0 W1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs L, 16–19
23.08. @ Chargers W, 15–10
29.08. Raiders W, 34–10
Regular Season
12.09. @ Lions W, 41–33
19.09. @ Eagles
27.09. Packers
03.10. Seahawks
10.10. @ Cardinals
25.10. Colts
31.10. @ Bears
07.11. Cardinals
16.11. Rams
21.11. @ Jaguars
28.11. Vikings
06.12. @ Seahawks
12.12. @ Bengals
19.12. Falcons
24.12. @ Titans
02.01. Texans
09.01. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking