Navigation überspringen

49ers Aktuell

John Taylor und Patrick Willis kommen in die 49ers Hall of Fame (1. Jul. 2021)

Die 49ers bzw. Jed York haben bekannt gegeben,  dass Patrick Willis und John Taylor dieses Jahr in die 49ers Hall of Fame aufgenommen werden.
Absolut verdient!

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. wizard49er (1. Jul. 2021)

    Freut mich. Beide haben es mehr wie verdient :champ:
  2. sf510 (1. Jul. 2021)

    Die 49ers bzw. Jed York haben bekannt gegeben,  dass Patrick Willis und John Taylor dieses Jahr in die 49ers Hall of Fame aufgenommen werden.
    Absolut verdient!
    Aber sowas von.
  3. aussie6900 (1. Jul. 2021)

     :) ;)ä  da stimme ich zu.die müssen dort rein

  4. snoopy (2. Jul. 2021)

  5. Goldrush (2. Jul. 2021)

    Schmerzt bis heute das dieses Team um bowmann gore Willis schmith keinen sb gewonnen haben. Die hatten es mehr als verdient. Leider das fehlende Happy end für dieses damalige Team.
  6. snoopy (3. Jul. 2021)

    Wahre Worte.
    Gore, Staley, CK7 etc.nicht zu vergessen..
  7. snoopy (3. Jul. 2021)

    Mindestens zwei von denen kommen bestimmt auch noch in unsere ATGs.
  8. Goldrush (3. Jul. 2021)

    Ja hoff ich doch bowman, Frank the Tank und staley
  9. snoopy (4. Jul. 2021)

    Da mache dir mal keine Sorgen.
  10. Klaus (4. Jul. 2021)

    Schmerzt bis heute das dieses Team um bowmann gore Willis schmith keinen sb gewonnen haben. Die hatten es mehr als verdient. Leider das fehlende Happy end für dieses damalige Team.

    Absolut und wirklich leider!
  11. runner35 (5. Jul. 2021)

    Bei Taylor war es mehr als überfällig..
    Aber wenn man bedenkt das ein Roger Craig immer noch nicht drin ist wundert mich das eher wenig.
  12. snoopy (5. Jul. 2021)

    Da hast du wohl recht.
    Jedoch finde ich, dass die Leistungen von Patrick Willis wirklich so aussergewöhnlich gut waren, dass eine so frühe Einführung bei ihm m.E. gerechtfertigt ist.
  13. MoRe99 (5. Jul. 2021)

    Bei Taylor war es mehr als überfällig..
    Aber wenn man bedenkt das ein Roger Craig immer noch nicht drin ist wundert mich das eher wenig.
    Da hast du wohl recht.
    Jedoch finde ich, dass die Leistungen von Patrick Willis wirklich so aussergewöhnlich gut waren, dass eine so frühe Einführung bei ihm m.E. gerechtfertigt ist.
    Euch ist aber schon klar, dass es hier in beiden Fällen um die "Edward J. DeBartolo Sr. 49ers Hall of Fame" geht, und nicht um die Pro Football Hall of Fame? In der 49ers Hall of Fame ist Roger Craig nämlich schon drin (seit 2011).  ;)  :cheers:
  14. runner35 (5. Jul. 2021)

    Bei Taylor war es mehr als überfällig..
    Aber wenn man bedenkt das ein Roger Craig immer noch nicht drin ist wundert mich das eher wenig.
    Da hast du wohl recht.
    Jedoch finde ich, dass die Leistungen von Patrick Willis wirklich so aussergewöhnlich gut waren, dass eine so frühe Einführung bei ihm m.E. gerechtfertigt ist.
    Euch ist aber schon klar, dass es hier in beiden Fällen um die "Edward J. DeBartolo Sr. 49ers Hall of Fame" geht, und nicht um die Pro Football Hall of Fame? In der 49ers Hall of Fame ist Roger Craig nämlich schon drin (seit 2011).  ;)  :cheers:
    Ah so ok 👌
  15. snoopy (5. Jul. 2021)

    War mir klar, hatte Roger Craig aber "übersehen".
    M.E. fehlen aber tatsächlich auch dort noch einige.
  16. snoopy (9. Jul. 2021)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Kansas City Chiefs Logo
  • Kansas City Chiefs
  • 15.08.2021, 02:30
  • Preseason Week 1

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 0 0 0
Cardinals 0 0 0
Rams 0 0 0
Seahawks 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Chiefs
23.08. @ Chargers
29.08. Raiders
Regular Season
12.09. @ Lions
19.09. @ Eagles
27.09. Packers
03.10. Seahawks
10.10. @ Cardinals
25.10. Colts
31.10. @ Bears
07.11. Cardinals
16.11. Rams
21.11. @ Jaguars
28.11. Vikings
06.12. @ Seahawks
12.12. @ Bengals
19.12. Falcons
24.12. @ Titans
02.01. Texans
09.01. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jaylon Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking