Navigation überspringen

49ers Aktuell

Überwiegende gute Noten für den Lance-Pick (30. Apr. 2021)

Kurzer Überblick, wie die Experten den Pick von Trey Lance bewerten:

NBC Sports, Josh Schrock: A minus. Begründung: Josh Allen oder Justin Herbert zeigen, dass Erfolg kommt, wenn man Spieler mit Rundum-Toolbox in die richtige Position bringt.

CBS-Sports, Pete Prisco: C minus. Begründung: Lance hat die Fähigkeiten, braucht aber zuviel Zeit.

Sporting News, Vinnie Iyer: A. Begründung: In diesem System wird Lance eine Top Offense auf ein Level bringen, dass es so bislang nicht gab.

USA Today, Luke Easterling: B plus. Begründung: Er kann hinter Garoppolo reifen und könnte die besten Perspektiven sämtlicher QBs haben, inklusvie Trevor Lawrence.

The Athletic's, Sheil Kapadia: B plus. Begründung: Lance hat den Kopf und die Athletik und damit riesiges Potenzial.

Spots Illustrated, Grant Cohn: A. Begründung: Er ist der jüngste, grösste, athletischste schlauste QB plus der mit dem stärksten Arm, den die 49ers hätte wählen können.

The Ringers, Dany Kelly: B. Begründung: Lance macht riesig viel Sinn für die 49ers. Er kommt aus einem Schema, das dem von Shanahan ähnelt, er hat alle Fähigkeiten und viel Football-IQ. Aber es wird etwas dauern mit ihm.

Quelle: NBCsports.Com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. blubb0r (30. Apr. 2021)

    Spots Illustrated, Grant Cohn: A. Begründung: Er ist der jüngste, grösste, athletischste schlauste QB plus der mit dem stärksten Arm, den die 49ers hätte wählen können.


    Jetzt mach ich mir Sorgen...
  2. Sean (30. Apr. 2021)

    Kurzer Überblick, wie die Experten den Pick von Trey Lance bewerten:

    NBC Sports, Josh Schrock: A minus. Begründung: Josh Allen oder Justin Herbert zeigen, dass Erfolg kommt, wenn man Spieler mit Rundum-Toolbox in die richtige Position bringt.

    CBS-Sports, Pete Prisco: C minus. Begründung: Lance hat die Fähigkeiten, braucht aber zuviel Zeit.

    Sporting News, Vinnie Iyer: A. Begründung: In diesem System wird Lance eine Top Offense auf ein Level bringen, dass es so bislang nicht gab.

    USA Today, Luke Easterling: B plus. Begründung: Er kann hinter Garoppolo reifen und könnte die besten Perspektiven sämtlicher QBs haben, inklusvie Trevor Lawrence.

    The Athletic's, Sheil Kapadia: B plus. Begründung: Lance hat den Kopf und die Athletik und damit riesiges Potenzial.

    Spots Illustrated, Grant Cohn: A. Begründung: Er ist der jüngste, grösste, athletischste schlauste QB plus der mit dem stärksten Arm, den die 49ers hätte wählen können.

    The Ringers, Dany Kelly: B. Begründung: Lance macht riesig viel Sinn für die 49ers. Er kommt aus einem Schema, das dem von Shanahan ähnelt, er hat alle Fühigkeiten und viel Football-IQ. Aber es wird etwas dauern mit ihm.

    Quelle: NBCsports.Com

    Alles, was ich da Fett markiert und unterstrichen hab, sagt im Prinzip, das er nicht sofort DER große Heilsbringer sein wird, und noch lernen muss.

    Könnte dadurch die "Aktion" mit Rodgers nochmal ein Stück weit mehr Sinn ergeben? Zwar schreiben einige Blätter, durch unseren Pick wären wir vom Tisch, aber wenn er tatsächlich noch mindestens ein Jahr braucht, wäre auch Rodgers immer noch für mich ein Thema. Der will wohl unbedingt nach Kalifornien, weil hier seine Verlobte lebt, die ist Schauspielerin. Und mit mitlerweile 37 dürfte er nicht mehr all zu viele Jahre haben. Das würde in meinen Augen mit dem neuen jungen QB mehr Sinn bei uns ergeben als bei den Packers, die ja letzte Drafts in Runde 1 einen QB geholt haben.
  3. Flex (30. Apr. 2021)

    Das würde wohl nur funktionieren, wenn wir für ihn traden würden. Dafür haben wir wohl kaum noch was anzubieten. Ein Tausch Rodgers vs. JG wird wohl zu unrealistisch sein. Einen anderen Spieler (Warner, Bosa, ... ) herzugeben ist meiner Meinung nach wohl auch nicht das richtige. Cuten werden die Packers ihn wohl auch nicht, da dies ein Dead Money von knapp über 20 Mio USD erzeugen würde.
    Ich vermute also kaum, dass wir hier noch etwas bewegen können.
  4. Siegerländer (30. Apr. 2021)

    Das würde wohl nur funktionieren, wenn wir für ihn traden würden. Dafür haben wir wohl kaum noch was anzubieten. Ein Tausch Rodgers vs. JG wird wohl zu unrealistisch sein. Einen anderen Spieler (Warner, Bosa, ... ) herzugeben ist meiner Meinung nach wohl auch nicht das richtige. Cuten werden die Packers ihn wohl auch nicht, da dies ein Dead Money von knapp über 20 Mio USD erzeugen würde.
    Ich vermute also kaum, dass wir hier noch etwas bewegen können.



    /quote] Gebe dir Recht. Rodgers wäre, wenn überhaupt, nur mit dem 3 Pick möglich gewesen. Der Zug ist leider abgefahren.
  5. Ledian (30. Apr. 2021)

    Spots Illustrated, Grant Cohn: A. Begründung: Er ist der jüngste, grösste, athletischste schlauste QB plus der mit dem stärksten Arm, den die 49ers hätte wählen können.


    Jetzt mach ich mir Sorgen...
    Ich glaube Cohn kifft manchmal
  6. Goldrush (3. Mai. 2021)

    Spots Illustrated, Grant Cohn: A. Begründung: Er ist der jüngste, grösste, athletischste schlauste QB plus der mit dem stärksten Arm, den die 49ers hätte wählen können.


    Jetzt mach ich mir Sorgen...
    Ich glaube Cohn kifft manchmal

    Tippe auf Koks so wie der oft völlig drüber ist

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 12 4 0 W4
Rams 10 6 0 W1
Cardinals 8 8 0 L2
49ers 6 10 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
13.09. Cardinals L, 20–24
20.09. @ Jets W, 31–13
27.09. @ Giants W, 36–9
05.10. Eagles L, 20–25
11.10. Dolphins L, 17–43
19.10. Rams W, 24–16
25.10. @ Patriots W, 33–6
01.11. @ Seahawks L, 27–37
06.11. Packers L, 17–34
15.11. @ Saints L, 13–27
29.11. @ Rams W, 23–20
08.12. Bills L, 24–34
13.12. Redskins L, 15–23
20.12. @ Cowboys L, 33–41
26.12. @ Cardinals W, 20–12
03.01. Seahawks L, 23–26

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Trey Lance QB
2 48 Aaron Banks OG
3 88 Trey Sermon RB
3 102 Ambry Thomas CB
5 155 Jalen Moore OT
5 172 Deommodore Lenoir CB
5 180 Talanoa Hufanga S
6 194 Elijah Mitchell RB

Networking