Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers-Legende Charlie Krueger verstorben (7. Feb. 2021)

Charlie Krueger, ehemals ein rauer Defensive Tackle im Dienst der San Francisco 49ers, dessen Gesichtsgitter lediglich aus zwei Querstreben bestand und das sonst nur von Quarterbacks genutzt wird, verstarb am vergangenen Freitag im Alter von 84 Jahren an Herz- und Nierenversagen. Bereits seit fast 50 Jahren vergeben die 49ers seine Trikotnummer 70 nicht mehr.

Krueger, der aus Texas stammt und im College für Texas A&M spielte, ließ sich nach seiner NFL-Zeit in Clayton (Contra Costa County) nieder. Er verbrachte seine 16 Jahre in der NFL allesamt im Trikot der 49ers. 2009 war er einer der Spieler, die in die Eröffnungsklasse der Edward J. DeBartolo Sr. 49ers Hall of Fame aufgenommen wurden. Im Jahr 1972 wurde er in die Texas A&M Athletic Hall of Fame aufgenommen, und 1983 in die College Football Hall of Fame.

In einem Statement der 49ers heißt es: "Als einer der Spieler mit den meisten Jahren in der Geschichte der Franchise war Charlie bekannt als der 'Textbook Tackler', wegen seines Rufs als Techniker und wegen seiner enormen Kraft. Er war ein zäher, belastbarer und smarter Spieler, der sich um seine Mitspieler kümmerte, sowohl auf als auch neben dem Feld. Wir sprechen seiner Frau Kris und der gesamten Familie Krueger unser Beileid und unsere Gebete aus."

Im Draft 1958 wählten die 49ers Krueger mit Pick #9 in der ersten Runde aus. Er absolvierte 198 Spiele der regulären Saison im Trikot der 49ers - das sind die siebtmeisten in der Franchise-Geschichte und die zweitmeisten aller Defensive Linemen, die für die 49ers spielten. In dieser Zeit verzeichnete er eine Interception, sieben eroberte Fumbles (mit einem Fumble Return Touchdown) sowie drei Safeties.

Zur Geschichte von Krueger gehört auch ein aus Sicht der 49ers weniger rühmliches Kapitel. Das Team ging nämlich nicht immer pfleglich mit ihm um, was eine Entscheidung eines Gerichts in Los Angeles von 1987 zeigt. Das Gericht sprach die San Francisco 49ers schuldig, Krueger nicht über die Risiken der Schmerzmittel aufgeklärt zu haben, die ihm von Teamärzten in den letzten zehn Jahren seiner Karriere verabreicht wurden. Bei einer Knieverletzung im Jahr 1963 wurde ihm gesagt, dass alles in Ordnung wäre.

Später stellte sich heraus, dass sich bei ihm eine traumatische Arthritis und einen nicht umkehrbaren degenerativen Prozess im Knie handelte. Für Krueger bedeutete diese Verletzung, dass er nicht mehr lange aufrecht stehen konnte und dass Treppensteigen für ihn eine Qual bedeutete. Ein Gericht in San Francisco legte später die Höhe des Schmerzensgeld auf $2,3 Mio fest.

Krueger verstarb am Freitag an Herz- und Nierenversagen.

Quellen: 49ers.com, Matt Maiocco (NBC Sports Bay Area), wikipedia, profootballreference.com, Los Angeles Times (von 1987)

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. reagan - The Left Hand (7. Feb. 2021)

    Die heutigen 49ers würden das sicher anders handhaben. R.I.P.
  2. snoopy (8. Feb. 2021)

    Es waren andere Zeiten.
    Auf jeden Fall ist ein großer 49er von uns gegeangen, der auch in unseren ATGs einen Bericht verdient hätte https://49ersfanzone.net/alltimegreats

    R.I.P.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 12 4 0 W4
Rams 10 6 0 W1
Cardinals 8 8 0 L2
49ers 6 10 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
13.09. Cardinals L, 20–24
20.09. @ Jets W, 31–13
27.09. @ Giants W, 36–9
05.10. Eagles L, 20–25
11.10. Dolphins L, 17–43
19.10. Rams W, 24–16
25.10. @ Patriots W, 33–6
01.11. @ Seahawks L, 27–37
06.11. Packers L, 17–34
15.11. @ Saints L, 13–27
29.11. @ Rams W, 23–20
08.12. Bills L, 24–34
13.12. Redskins L, 15–23
20.12. @ Cowboys L, 33–41
26.12. @ Cardinals W, 20–12
03.01. Seahawks L, 23–26

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking