Navigation überspringen

49ers Aktuell

James Bettcher wird Senior Defensive Assistant (24. Jan. 2021)

Nach einigen Abgängen im Coaching Staff werden die 49ers ihrem neuen Defensive Coordinator einen erfahrenen Assistenten zur Seite stellen.

James Bettcher soll als Senior Defensive Assistant den Staff ergänzen. Der 42-jährige Bettcher war fünf Jahre lang Defensive Coordinator in der NFL. Zunächst bei den Arizona Cardinals und zuletzt bei den New York Giants. In der vergangenen Saison war er bei keinem Team angestellt.

Ausserdem soll der ehemalige Defensive Lineman Darryl Tapp als Assistant Defensive Line Coach im Gespräch sein.

Quelle: 49erswebzone.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. MoRe99 (24. Jan. 2021)

    Bettcher? Na, ich weiß ja nicht. Wenn ich einige Kommentare zu dieser Meldung lese, die von Giants-Fans kommen, dann gefällt mir das gar nicht. Dass man einen erfahrenen Coach holt, der DeMeco Ryans zur Seite gestellt wird, kann ich nachvollziehen. Aber ob es wirklich Bettcher sein musste? Ich hoffe, man hat hier eine gute Entscheidung getroffen. Aktuell bin ich aber skeptisch.
  2. IamNINER (24. Jan. 2021)

    Er hat Erfahrung als LB Coach in New Hampshire, Indianapolis und Arizona. Könnte allenfalls auch da sein um ein Talent zu begleiten, da die 49ers ja auch einen Nachfolger für Ryan brauchen.

    Die Defense der Cardinals verbesserte sich unter ihm leider nicht wirklich --> YDs allowed: 2015 7., 2016 14., 2017 19. Die Giants waren 23. und 30.

    Reisst mich definitiv nicht vom Hocker. Aber er war auch im Gespräch als DC in Chicago. Ein gewisses Interesse weckt er also schon. Aber wir holen ihn natürlich ja auch nicht als DC und auch nicht als Position Coach.
  3. IamNINER (24. Jan. 2021)

    Das Alter und die Coachingerfahrung im Defense Staff der 49ers

    PositionNameAlterErfahrungErfahrung auf der Position
    DCDeMeco Ryan364 JahreRookie
    DLKris Kocurek4217 Jahre10 Jahre DL Coach in der NFL
    OLBJohnny Holland5524 Jahreinsgesamt 7 Jahre als LB Coach in der NFL
    DBTony Oden4724 Jahreinsgesamt 11 Jahre als DB Coach in der NFL
    SDaniel Bullocks378 Jahre2 Jahre S Coach bei den 49ers

    Meine Idee, dass wir sonst sehr unerfahren sind, stimmt mit der Analyse nicht ganz. Was die 49ers nicht haben ist einer, der zuvor mal DC war. Das hatten sie zuvor mit Joe Woods, dann hatte Saleh ja bereits die Erfahrung und nun haben sie keinen mehr davon.

  4. MoRe99 (24. Jan. 2021)

    Was die 49ers nicht haben ist einer, der zuvor mal DC war. Das hatten sie zuvor mit Joe Woods, dann hatte Saleh ja bereits die Erfahrung und nun haben sie keinen mehr davon.
    Dass jemand geholt wird, der dem DC-Rookie Ryan beisteht, ist absolut richtig und sinnvoll. Wie gesagt geht es mir nur darum, ob das ausgerechnet Bettcher sein musste. Kann aber halt nicht sagen, wer sonst noch zu haben gewesen wäre.
  5. IamNINER (24. Jan. 2021)

    Was die 49ers nicht haben ist einer, der zuvor mal DC war. Das hatten sie zuvor mit Joe Woods, dann hatte Saleh ja bereits die Erfahrung und nun haben sie keinen mehr davon.
    Dass jemand geholt wird, der dem DC-Rookie Ryan beisteht, ist absolut richtig und sinnvoll. Wie gesagt geht es mir nur darum, ob das ausgerechnet Bettcher sein musste. Kann aber halt nicht sagen, wer sonst noch zu haben gewesen wäre.
    geht mir je mehr ich mich auch mit ihm befasse genau so... aber eben man weiss ja nicht welche Alternativen es gegeben hätte
  6. Siegerländer (24. Jan. 2021)

    Servus 9ers!
    Der Abgang von Saleh trifft mich echt hart. Es ist aber voll verständlich, dass er mal eine eigene Franchise leiten möchte und ich wünsche ihm alles Gute.
    Die Nachfolge ist noch nicht geklärt aber ich hoffe das es ein ähnlicher Typ wird wie Saleh.
    Wenn ich das hier richtig verstehe, ist Bettcher ja nur in beratender Funktion tätig?! Glaube das er dann nicht viel Schaden anrichten kann. Der DC ist der DC, hoffe ich 8) :)
  7. MoRe99 (24. Jan. 2021)

    :welcome:  on board!  :wave:

    Die Nachfolge ist noch nicht geklärt
    Wenn du die Nachfolge von Saleh meinst, die ist geklärt. Neuer DC der Niners ist DeMeco Ryans.
  8. Siegerländer (24. Jan. 2021)

     :-[ scheint an mir vorbeigefahren zu sein. :P ;D.
    Eine gute Entscheidung?
  9. MoRe99 (24. Jan. 2021)

    :-[ scheint an mir vorbeigefahren zu sein. :P ;D.
    Hier auf dem Board veröffentlicht: Neue Koordinatoren.

    Zitat
    Eine gute Entscheidung?
    Wird sich zeigen. Ich kann es nach allem, was über Ryans zu lesen war, absolut nachvollziehen.
  10. Candlestick (24. Jan. 2021)

    Senior Defense Assistent! Dat is seine Rolle!Und ein mehrjähriger DC Koordinator soll nicht gut genug sein für diese Rolle?

    Wo ist das Problem mit ihm? Ich sehe keins. Nicht jeder wird geholt, damit er unser zukünftiger DC wird - entspannt euch
  11. MoRe99 (24. Jan. 2021)

    Senior Defense Assistent! Dat is seine Rolle!Und ein mehrjähriger DC Koordinator soll nicht gut genug sein für diese Rolle?
    Willst du Chip Kelly als Senior Offensive Assistant?  ;)  Nein, ernsthaft: Dass Bettcher nicht die Plays callen wird, davon ist auszugehen. Er dürfte aber beim Aufstellen des defensiven Gameplans beteiligt sein. Da seine Stationen als DC jetzt nicht gerade berauschende Ergebnisse gezeigt haben, stellt sich für mich halt die Frage, ob seine Expertise Ryans wirklich weiter hilft. Hätte mir jedenfalls besser gefallen, wenn es jemand geworden wäre, der hier einen besseren Track Record vorweisen kann.

    Kann aber, wie gesagt, eine Frage des Angebots gewesen sein. Wir werden aber sowieso abwarten müssen, wie sich die Defense der Niners entwickelt.
  12. Candlestick (24. Jan. 2021)

    Senior Defense Assistent! Dat is seine Rolle!Und ein mehrjähriger DC Koordinator soll nicht gut genug sein für diese Rolle?
    Willst du Chip Kelly als Senior Offensive Assistant?  ;)  Nein, ernsthaft: Dass Bettcher nicht die Plays callen wird, davon ist auszugehen. Er dürfte aber beim Aufstellen des defensiven Gameplans beteiligt sein. Da seine Stationen als DC jetzt nicht gerade berauschende Ergebnisse gezeigt haben, stellt sich für mich halt die Frage, ob seine Expertise Ryans wirklich weiter hilft. Hätte mir jedenfalls besser gefallen, wenn es jemand geworden wäre, der hier einen besseren Track Record vorweisen kann.

    Kann aber, wie gesagt, eine Frage des Angebots gewesen sein. Wir werden aber sowieso abwarten müssen, wie sich die Defense der Niners entwickelt.

    Nee aber als Defense Senior Assistent könnt man Chip mal testen

    Warum es nicht zu einem guten DC gereicht hat, kann aber ja sehr vielschichtige Gründe haben. Das er da nicht so richtig gut aussah, heißt ja noch lange nicht, dass er in einem begrenzteren Rahmen nicht wieder gute Arbeit leisten kann.

    Es wird ja Gründe geben warum er überhaupt DC geworden ist und immer noch - wenn auch geringes - Interesse erzeugt. Fairer wäre nicht sein Scheitern als DC für die Bewertung seiner jetzigen Rolle heranzuziehen, sondern seinen Weg zum DC. Denn da muss er wohl gute Arbeit geleistet haben, sonst wäre er nie DC geworden.
  13. IamNINER (24. Jan. 2021)

    Senior Defense Assistent! Dat is seine Rolle!Und ein mehrjähriger DC Koordinator soll nicht gut genug sein für diese Rolle?
    Willst du Chip Kelly als Senior Offensive Assistant?  ;)  Nein, ernsthaft: Dass Bettcher nicht die Plays callen wird, davon ist auszugehen. Er dürfte aber beim Aufstellen des defensiven Gameplans beteiligt sein. Da seine Stationen als DC jetzt nicht gerade berauschende Ergebnisse gezeigt haben, stellt sich für mich halt die Frage, ob seine Expertise Ryans wirklich weiter hilft. Hätte mir jedenfalls besser gefallen, wenn es jemand geworden wäre, der hier einen besseren Track Record vorweisen kann.

    Kann aber, wie gesagt, eine Frage des Angebots gewesen sein. Wir werden aber sowieso abwarten müssen, wie sich die Defense der Niners entwickelt.

    Nee aber als Defense Senior Assistent könnt man Chip mal testen

    Warum es nicht zu einem guten DC gereicht hat, kann aber ja sehr vielschichtige Gründe haben. Das er da nicht so richtig gut aussah, heißt ja noch lange nicht, dass er in einem begrenzteren Rahmen nicht wieder gute Arbeit leisten kann.

    Es wird ja Gründe geben warum er überhaupt DC geworden ist und immer noch - wenn auch geringes - Interesse erzeugt. Fairer wäre nicht sein Scheitern als DC für die Bewertung seiner jetzigen Rolle heranzuziehen, sondern seinen Weg zum DC. Denn da muss er wohl gute Arbeit geleistet haben, sonst wäre er nie DC geworden.

    Wie man dafür sorgt, dass eine Offense in der NFL nicht funktioniert hat ja Chip recht oft bewiesen ;)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 12 4 0 W4
Rams 10 6 0 W1
Cardinals 8 8 0 L2
49ers 6 10 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
13.09. Cardinals L, 20–24
20.09. @ Jets W, 31–13
27.09. @ Giants W, 36–9
05.10. Eagles L, 20–25
11.10. Dolphins L, 17–43
19.10. Rams W, 24–16
25.10. @ Patriots W, 33–6
01.11. @ Seahawks L, 27–37
06.11. Packers L, 17–34
15.11. @ Saints L, 13–27
29.11. @ Rams W, 23–20
08.12. Bills L, 24–34
13.12. Redskins L, 15–23
20.12. @ Cowboys L, 33–41
26.12. @ Cardinals W, 20–12
03.01. Seahawks L, 23–26

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking