Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers verpflichten QB Josh Johnson für die Practice Squad (13. Nov. 2020)

Die 49ers gaben gestern bekannt, dass sie QB Josh Johnson für die Practice Squad verpflichtet haben. Dies wurde erstmals letzte Woche berichtet, allerdings fehlte noch die Bestätigung des Teams.

Von der Vertragseinigung bis zur formalen Verpflichtung vergeht aufgrund der COVID-19 Protokolle in der Regel fast eine Woche. Diese wurden aber bis gestern Morgen absolviert, so dass Johnson bereits seit dem ersten Training der Woche mit dem Team trainiert.

Johnson war bereits unter HC Jim Harbaugh 2012 und 2014 bei den 49ers unter Vertrag.

Quelle: 49ers.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Duke (14. Nov. 2020)

    Erschließt sich mir nicht. QB ja, aber Josh Johnson?
  2. IamNINER (14. Nov. 2020)

    Welche Alternativen gibt es noch? Die auch günstig für die Practice Squad verpflichtet werden können?
  3. blubb0r (14. Nov. 2020)

    CK7 ;)
  4. JakeBlues (14. Nov. 2020)

    Hat jemand von euch diesen Artikel gelesen?

    "Why the 49ers need to sign and start Colin Kaepernick"

          by Gilbert Brink

    The 49ers' season is all but lost. A once promising "revenge tour" has turned into a sad, spiraling train wreck of injuries and inconsistent play. Make no mistake, this 49ers team isn't going to have some miraculous turn-around. They are who they are, and who they are is a mediocre football team.

    ... weiter lesen.

    Quelle: 49erswebzone

    Ist nicht meine Meinung, finde ich aber einen interessanten Standpunkt und eine gute Diskussionsgrundlage...

    INFO: Großteil des Textes entfernt und durch den Link zum Originalartikel ersetzt. Bitte keine vollständigen Artikel kopieren und hier einstellen! Danke! gez. MoRe99
  5. blubb0r (14. Nov. 2020)

    Hat jemand von euch diesen Artikel gelesen?

    "Why the 49ers need to sign and start Colin Kaepernick"

          by Gilbert Brink
    (...)

    The final argument for Colin Kaepernick is the simplest one. He will help this team win more games than the quarterbacks the 49ers currently have available. I would feel better with Colin Kaepernick taking the field Sunday vs. New Orleans than I would if the team trots out Mullens or Beathard. This year has been tough enough on all of us and the emptiness of a lost season with little to cheer for is the last thing any of us needs. So, I say to the 49ers: for history, for Colin, and for the fans, do the right thing.

    Quelle: 49erswebzone

    Ist nicht meine Meinung, finde ich aber einen interessanten Standpunkt und eine gute Diskussionsgrundlage...

    Sehe ich ähnlich, allerdings glaube ich, dass aus sportlicher Sicht viele Teams schon CK geholt hätten. Aber das damit verbundene Medienecho wäre ggf. zu groß...
    ... wobei das die Buccs bei AB ja auch nicht gejuckt hat.
  6. snoopy (14. Nov. 2020)

    Kommt auf die Art des Medienechos an.
    Wenn ich mir einen QB hole, der mir ggf. auch negative Stimmen einbringt, muss ich schon davon überzeugt sein, dass er mich sportlich wirklich weiterbringt.
    Oder ich muss dicke Eier haben.
     
  7. D-Fly81 (14. Nov. 2020)

    Ich hab auf sowas schon gewartet. Der Mann hat mehrere Jahre kein football mehr gespielt, könnte man genauso gut auch Tony Romo nehmen oder einen von den mannings. Für mich macht das erst Sinn wenn ich mir wirklich was davon verspreche. Und ich glaube nicht das shanny das tut, immerhin hat er CK7 nicht behalten wollen seinerzeit und hat lieber einen Hoyer spielen lassen. Versteht mich nicht falsch, ich hab damals spielerisch auch eine Menge von CK7 gehalten, mich persönlich haben auch seine Aktionen nie gestört. Aber aktuell sehe ich da nüchtern betrachtet keinen Sinn drin, zumindest sportlich nicht wirklich.

    Gesendet von meinem SM-N981B mit Tapatalk

  8. IamNINER (14. Nov. 2020)

    Ich habe den Bericht überflogen und wenn das wichtigste Argument ist, dass es eine gute PR-Verpflichtung ist, dann muss das nicht sein.

    Wenn Shanahan in Kaepernick etwas besseres sehen würde, als in seinen derzeitigen QBs, dann würde er ihn sicher holen, denn Shanahan hasst es zu verlieren. Aber Erfahrung in einem komplexen System, Präzision bei Timingwürfen und die Bereitschaft für das Veteranminimum zu spielen sind die wesentlichen Faktoren, die momentan wichtig sind und ich glaube, dass Kaepernick bei allem nicht wirklich passend ist.

    Jeder Dollar, den wir jetzt Kaepernick zahlen fehlt für Bosa, Warner und Co in ein paar Jahren, das darf man auch nicht vergessen.
  9. blubb0r (14. Nov. 2020)

  10. eisbaercb (14. Nov. 2020)

    https://www.nbcsports.com/bayarea/49ers/gm-john-lynch-confirms-49ers-adam-peters-watched-byu-qb-zach-wilson

    mhmmm
    es kommt Bewegung in die Sache...gut so... frage mich nur wer uns JG per Trade abnehmen würde....aber kommt Zeit kommt Rat...Lynch hat da mein vollstes Vertrauen...
  11. IamNINER (15. Nov. 2020)

    https://www.nbcsports.com/bayarea/49ers/gm-john-lynch-confirms-49ers-adam-peters-watched-byu-qb-zach-wilson

    mhmmm

    Die Schlagzeile ist irreführend. Lynch hat nicht bestätigt, dass Peters wegen Wilson da war..er hat nur bestätigt, dsss Peters beim Spiel war und dass man hunderte von Spielern anschaue und jeder seinen Job gründlich macht.

    Im gleichen Interview hat er aber auch klar gesagt, dsss das Team hinter Garoppolo steht und dass man mit Garoppolo auf dem Feld ein besseres Team ist und viele Spiele gewinnt.
  12. CharlyFirpo666 (15. Nov. 2020)

    Man könnte auch meinen, eine gute Scouting-Abteilung ist immer in Bewegung. Ist zumindest beim Fußball so.
  13. Flames1848 (15. Nov. 2020)

    Warum sollten Sie den nicht scouten? Wenn sie nach BPA scouten kann es halt auch ein QB sein...

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • @ Los Angeles Rams
  • 29.11.2020, 22:05
  • 23–20 gewonnen

Nächster Gegner

  • Buffalo Bills Logo
  • Buffalo Bills
  • 08.12.2020, 02:15
  • Week 13

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 7 3 0 W1
Rams 7 4 0 L1
Cardinals 6 5 0 L2
49ers 5 6 0 W1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
13.09. Cardinals L, 20–24
20.09. @ Jets W, 31–13
27.09. @ Giants W, 36–9
05.10. Eagles L, 20–25
11.10. Dolphins L, 17–43
19.10. Rams W, 24–16
25.10. @ Patriots W, 33–6
01.11. @ Seahawks L, 27–37
06.11. Packers L, 17–34
15.11. @ Saints L, 13–27
29.11. @ Rams W, 23–20
08.12. Bills
13.12. Redskins
21.12. @ Cowboys
27.12. @ Cardinals
03.01. Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking