Navigation überspringen

49ers Aktuell

Trade: 49ers holen Jordan Willis von den Jets (21. Okt. 2020)

Die San Francisco 49ers haveb Outside Linebacker Jordan Willis von den New York Jets ertradet.

Die 49ers haben einen Sechstrundenpick 2022 abgegeben und dafür Jordan Willis und einen Siebtrundenpick 2021 erhalten.

Willis war 2017 ein Drittrundenpick der Cincinnati Bengals.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Plummer50 (21. Okt. 2020)

    Bei den 49ers wird in der 4-3 DE spielen. Gibt den 49ers etwas Depth auf DE. Ob er was taugt werden wir sehen. Die 49ers waren bei der Draft 2017 angeblich sehr an ihm interessiert.
  2. 9ers4ever (22. Okt. 2020)

    Bin mal gespannt. Wird aber erst naechste woche offiziell wegen physical und covid protocol. 
  3. Flo295 (22. Okt. 2020)

    Super Nachnahme auf jeden Fall  8)
  4. landl49ers (22. Okt. 2020)

    Für den "Preis" passt das schon!

    Für Ford sollte man sich endlich was überlegen....
  5. snoopy (22. Okt. 2020)

    Finde ich auch gut
    Und tut im Ernstfall nicht wirklich weh.
  6. Ledian (22. Okt. 2020)

    Julia Jones wäre aber auch nicht schlecht gewesen :P
  7. Greg_Skittles (22. Okt. 2020)

    Recht guter Deal. Wir bekommen den ersten Pick in der 6ten Runde im kommenden Draft. Die Jets dagegen den allerletzten ein Jahr später.
  8. frontmode (22. Okt. 2020)

    Bei den 49ers wird in der 4-3 DE spielen. Gibt den 49ers etwas Depth auf DE. Ob er was taugt werden wir sehen. Die 49ers waren bei der Draft 2017 angeblich sehr an ihm interessiert.

    Gab ja ein Gerücht wegen Aldon Smith, das hätte ich besser gefunden. Aber bei dem Preis kann nicht viel schief gehen.
  9. Ledian (22. Okt. 2020)

    Bei den 49ers wird in der 4-3 DE spielen. Gibt den 49ers etwas Depth auf DE. Ob er was taugt werden wir sehen. Die 49ers waren bei der Draft 2017 angeblich sehr an ihm interessiert.

    Gab ja ein Gerücht wegen Aldon Smith, das hätte ich besser gefunden. Aber bei dem Preis kann nicht viel schief gehen.
    Könnte ich mir aber auch absolut nicht vorstellen. Hat Smith einen Grund von den Cowgirls zu gehen?
  10. Flo295 (22. Okt. 2020)

    Ist evtl eher ein Thema in der off-season, oder?
  11. Andy49ers (22. Okt. 2020)

    Bei den 49ers wird in der 4-3 DE spielen. Gibt den 49ers etwas Depth auf DE. Ob er was taugt werden wir sehen. Die 49ers waren bei der Draft 2017 angeblich sehr an ihm interessiert.

    Gab ja ein Gerücht wegen Aldon Smith, das hätte ich besser gefunden. Aber bei dem Preis kann nicht viel schief gehen.
    Könnte ich mir aber auch absolut nicht vorstellen. Hat Smith einen Grund von den Cowgirls zu gehen?

    Einmal ein Niner immer ein Niner das reicht doch  ;) ;) ;)
  12. garrison20 (22. Okt. 2020)

    Recht guter Deal. Wir bekommen den ersten Pick in der 6ten Runde im kommenden Draft. Die Jets dagegen den allerletzten ein Jahr später.

    Wir bekommen den ersten pick in Runde 7 nächsten Jahres und die Jets im besten Fall den letzten pick in Runde 6 der draft 2022.
  13. garrison20 (22. Okt. 2020)

    Bei den 49ers wird in der 4-3 DE spielen. Gibt den 49ers etwas Depth auf DE. Ob er was taugt werden wir sehen. Die 49ers waren bei der Draft 2017 angeblich sehr an ihm interessiert.

    Gab ja ein Gerücht wegen Aldon Smith, das hätte ich besser gefunden. Aber bei dem Preis kann nicht viel schief gehen.

    Das stimmt, beim Preis kann man nichts falsch machen. Der Unterschied wäre nur gewesen, dass uns A. Smith sportlich weitergeholfen hätte. Ich finde es eh schade, dass wir nicht unsere Chance in der offseason genutzt haben. KS und JL sind immer auf der Suche nach Verstärkungen auf der Edge Pos. Auch bereits vor den Verletzungen von Bosa und Ford. Aber gerade bei Ford wusste man ja sehr genau, wie verletzungsanfällig er ist. Ich habe A. Smith ein wenig auf Insta verfolgt und er machte dort wirklich einen richtig guten Eindruck, was seine Gesundheit und Psyche angeht. Wenn ich nicht irre, hat er sich ja außer seiner Alkoholkrankheit nichts zu Schulde kommen lassen. Die Frage war halt nur, ob er nach so langer sportlicher Auszeit auch nur einigermaßen an seine alte Leistung anknüpfen kann und das ist bisher einfach beeindruckend. Da muss man dann auch einfach mal sagen, dass die Cowboys da ein besseres Händchen hatten. Die waren ja auf der Edge Pos ebenfalls gut besetzt und haben für wenig Geld einen Top Pass Rusher erhalten, der bei uns aktuell wohl aus dem Stand der stärkste auf seiner Pos wäre. Und wenn er gesund bleibt, gehe ich nicht davon aus, dass seine Leistungen in nächster Zeit stark einbrechen werden. Während er gleich wieder liefert, testen wir die Jordan's, Ansah's und traden für Willis...

    Da haben wir einfach gepennt oder A. Smith sportlich bzw menschlich falsch eingeschätzt. Er würde uns sicherlich auch deutlich mehr kosten, wenn wir für ihn hätten traden wollen. Vermutlich auch zu viel, nachdem wir bereits letzte Saison wichtige Draft picks getradet haben. Ich bin da ehrlich, mich nervt es etwas, dass er dann ausgerechnet noch für die Cowboys liefert. Da wären mir nur die seahawks noch weniger angenehm gewesen aber für Aldon freut es mich riesig. Ich hoffe, er bleibt weiter gesund, an seinen sportlichen Qualitäten habe ich wenig Zweifel.
  14. IamNINER (22. Okt. 2020)

    Oder Aldon wollte nicht mehr zu uns oder hat bei uns mehr verlangt oder hat McCarthy sympathischer gefunden.

    Als Fan wünscht man sich immer die richtigen Entscheidungen. Aber der Tag von Lynch und Shanahan hat nur 24 Stunden. Da gibt es vielleicht auch mal Situationen, wo sie mit anderem beschäftigt sind und etwas nicht beeinflussen können.

  15. Fips (22. Okt. 2020)

    Julia Jones wäre aber auch nicht schlecht gewesen :P
    Als DE glaube ich nicht. Als CB  vielleicht...  8)
  16. Flex (22. Okt. 2020)

    Julia Jones wäre aber auch nicht schlecht gewesen :P
    Als DE glaube ich nicht. Als CB  vielleicht...  8)

    Julia? ... kenn ich nicht

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • @ Los Angeles Rams
  • 29.11.2020, 22:05
  • 23–20 gewonnen

Nächster Gegner

  • Buffalo Bills Logo
  • Buffalo Bills
  • 08.12.2020, 02:15
  • Week 13

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 7 3 0 W1
Rams 7 4 0 L1
Cardinals 6 5 0 L2
49ers 5 6 0 W1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
13.09. Cardinals L, 20–24
20.09. @ Jets W, 31–13
27.09. @ Giants W, 36–9
05.10. Eagles L, 20–25
11.10. Dolphins L, 17–43
19.10. Rams W, 24–16
25.10. @ Patriots W, 33–6
01.11. @ Seahawks L, 27–37
06.11. Packers L, 17–34
15.11. @ Saints L, 13–27
29.11. @ Rams W, 23–20
08.12. Bills
13.12. Redskins
21.12. @ Cowboys
27.12. @ Cardinals
03.01. Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking