Navigation überspringen

49ers Aktuell

Neuer Mann für die Offensive Line (8. Aug. 2020)

Laut Angaben des Agenten von Offensive Line Spieler Spencer Long hat dieser bei den San Francisco 49ers unterschrieben. Die 49ers reagieren damit auf die Entscheidung von OT Shon Coleman und OT Jake Brendel, die sich beide kurz vor Ablauf der Frist dazu entschlossen hatten, die Opt-Out-Möglichkeit zu nutzen.

Long (6'5, 318) spielte am College für Nebraska. Im Draft 2014 wählten ihn die (damals noch) Washington Redskins an Position #78 (Runde 3). Für das Team aus der US-Hauptstadt bestritt Long in vier Jahren insgesamt 40 Spiele, vornehmlich als Left Guard, aber auch für einige Spiele als Center. In der Saison 2018 trat Long für die New York Jets an (13 Spiele), ehe er 2019 bei den Buffalo Bills 14 Spiele bestritt. In 44 seiner insgesamt 67 Spiele lief er als Starter auf.

Quellen: Matt Barrwos, Cam Inman, Nick Wagoner (alle via Twitter), wikipedia

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Flo295 (8. Aug. 2020)

    Wieder ein vermeintlich großer Name, wieder ein ehemaliger Washington FT Player, allerdings nach der KS Zeit.

    Warum wurde er bei den Bills gecuttet? War er so schlecht letztes Jahr?
  2. MoRe99 (8. Aug. 2020)

    Warum wurde er bei den Bills gecuttet? War er so schlecht letztes Jahr?

    Jein. Er wurde entlassen, als die Bills G Brian Winters verpflichteten, den die Jets zuvor entlassen hatten. Winters war damals Starter der Jets, Long war kein Starter. Die Entlassung am 04.08.2020 hat für die Bills Platz unter der Salary Cap geschaffen, kam aber dennoch etwas überraschend, da die Bills erst letzten März die Option gezogen hatten für ein zweites Jahr in Buffalo. Long war zwar, wie geschrieben, nicht Starter, aber eigentlich der Top Backup für die Interior O-Line.

    Die Infos sind alle von buffalodown.com.
  3. Flo295 (8. Aug. 2020)

    Danke für die schnelle Antwort, hatte gesehen das ihn die Bills in der offseason letztes Jahr erst einen Vertrag über 12 mio $ für 3 Jahre gegeben hatten, was ne Stange Geld ist, wenn du schreibst er war BU.

    Denke er wird sich mit compton und mc kivitz um einen, evtl. 2 Spots im Roster Streiten dürfen
  4. MoRe99 (8. Aug. 2020)

    Gerade eben noch gelesen, dass Long in der vergangenen Saison auf insgesamt drei Positionen eingesetzt wurde und ein wichtiger Spieler in den Special Teams war. Seine Vielseitigkeit dürfte ein wichtiger Faktor für seine Verpflichtung gewesen sein.
  5. MoRe99 (8. Aug. 2020)

    Ich nehme das hier mal aus dem Thread über die Player Moves:

    Mit dem kurzen Camp und ohne Pre-Season braucht man schon einen Spieler, der nicht vollkommen neu ist im System.

    Inwiefern ist Long "nicht völlig neu" im System? Unter Shanahan hat er jedenfalls bisher nicht trainiert.  :noidea:  :help:
  6. Uthorr49 (9. Aug. 2020)

    Mcvay war 3 Jahre sein OC und der kommt aus dem Shanahan Stab. Erfahrung mit dieser Art des Zone Blocken sollte er haben. Was er so drauf hat und wie er Charakter mäßig ins Team passt kann man auch noch auf die Meinung von Williams zurückgreifen. Die waren ein paar Jahre im gleichen OL Raum.
    Williams wurde auch schon bei Jordan Reed kontaktiert, laut seiner PK.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • New York Jets Logo
  • @ New York Jets
  • 20.09.2020, 19:00
  • Week 2

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Cardinals 1 0 0 W1
Rams 1 0 0 W1
Seahawks 1 0 0 W1
49ers 0 1 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Regular Season
13.09. Cardinals L, 20–24
20.09. @ Jets
27.09. @ Giants
05.10. Eagles
11.10. Dolphins
19.10. Rams
25.10. @ Patriots
01.11. @ Seahawks
06.11. Packers
15.11. @ Saints
29.11. @ Rams
08.12. Bills
13.12. Redskins
21.12. @ Cowboys
27.12. @ Cardinals
03.01. Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking