Navigation überspringen

49ers Aktuell

Aldon Smith bekommt nochmals eine Chance (21. Mai. 2020)

Ex-49ers Aldon Smith bekommt noch eine Chance in der NFL: Der frühere Star-Edgerusher darf in die Saisonvorbereitung der Dallas Cowboys einsteigen, nachdem die NFL seine zeitlich unbegrenzte Suspendierung unter Bedingungen aufgehoben hat. Das berichtet ESPN.

Smith ist es nun erlaubt, am Dienstag beginnenden virtuellen Offseason-Programm teilzunehmen, was Meetings mit den Coaches und seinen Mitspielern einschließt. Smith hatte zuvor ein Online-Treffen mit NFL-Comissioner Roger Goodell gehabt.

Der 30jährige hat nicht mehr in der NFL gespielt, seit er 2015 wegen wiederholter juristischer Probleme und wegen seiner anhaltenden Probleme mit Suchtmitteln gesperrt worden war. Falls es Smith jetzt tatsächlich auf den Roster der Cowboys schaffen sollte, finge er mit dem NFL-Minigehalt von 625.000 Dollar an und müsste sich alles weitere über seine Leistung verdienen.  Der ehemalige Nr. 7-Pick hatte für die Niners und bei seiner kurzen Zeit bei den Oakland Raiders 47,5 Sacks in 59 Spielen geschafft. Aber schon 2013 gab es erste Ausraster, die in einer Verhaftung endeten, 2014 wurde er erstmals für neun Spiele gesperrt, dann von den Niners nach einer weiteren Verhaftung 2015 entlassen. Es folgte eine zweijährige Sperre und dann nach einem weiteren Vorfall die Entlassung in Oakland. Smith war zu dieser Zeit dem Vernehmen nach alkoholabhängig.

Quelle: ESPN

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Flames1848 (21. Mai. 2020)

    Echt traurige Story. So ein Megatalent !
  2. stig49 (21. Mai. 2020)

    Echt traurige Story. So ein Megatalent !
    vielleicht besiegt er ja seine Dämonen hält den Druck aus und kriegt jetzt die Kurve. Zu wünschen wäre es ihm, aber ob er es nach dieser Zeit ins Team schaffen wird? I would be surprised....
  3. D-Fly81 (21. Mai. 2020)

    Würde das bei den pats ablaufen könnte ich fast dran glauben, aber bei den cowboys, ich weiß nicht...

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  4. Ledian (21. Mai. 2020)

    Echt traurige Story. So ein Megatalent !
    Absolut! Habe letztens sogar die Highlights von ihm bei den 49ers gesehen und dachte mir das Gleiche. Er und Justin Smith im Duo waren unschlagbar
  5. Kai (21. Mai. 2020)

    47,5 Sacks in 59 Spielen sind echt verrückt. Vor allem wenn man bedenkt, dass er die Probleme zumindest über einen Teil der Spiele schon gehabt haben muss.

  6. snoopy (21. Mai. 2020)

    Die Smith-Brothers waren schon klasse.
    Auf jeden Fall wünsche ich ihm, dass er gesundheitlich die Kurve gekriegt hat bzw. kriegt.
    Sportlich: ich finde es auch schön, dass er noch eine Chance bekommt, glaube aber, dass es nicht (mehr) hinhaut.
  7. Kai (21. Mai. 2020)

    Die Smith-Brothers waren schon klasse.
    Auf jeden Fall wünsche ich ihm, dass er gesundheitlich die Kurve gekriegt hat bzw. kriegt.
    Sportlich: ich finde es auch schön, dass er noch eine Chance bekommt, glaube aber, dass es nicht (mehr) hinhaut.
    Ich befürchte auch, dass er einfach zu lange raus war. Obwohl ich natürlich keine Ahnung habe, ob, in welchem Umfang und wie er sich für die NFL (oder Football im Allgemeinen) fit gehalten hat.
  8. guido (23. Mai. 2020)

    Bin gespannt, ob er nochmal annähernd an seine frühere Leistung anknüpfen kann.
  9. wizard49er (23. Mai. 2020)

    Ich bezweifle das er auch nur einen Snap in der regular season spielen wird.
  10. Sean (23. Mai. 2020)

    Wenn er sich in den Jahren ohne Sport selbst fit gehalten hat, traue ich es ihm schon zu, sportlich wieder in die NFL zu kommen.
    Viel interessanter finde ich die Frage, ob er jetzt geläutert ist, und nicht wieder mit Straftaten auffällig wird. Weil dann ist es definitiv zu Ende, und dann wird es m. M. n. auch im privaten Bereich schwer, einen guten Job zu finden.
  11. Flames1848 (24. Mai. 2020)

    Wenn er sich in den Jahren ohne Sport selbst fit gehalten hat, traue ich es ihm schon zu, sportlich wieder in die NFL zu kommen.
    Viel interessanter finde ich die Frage, ob er jetzt geläutert ist, und nicht wieder mit Straftaten auffällig wird. Weil dann ist es definitiv zu Ende, und dann wird es m. M. n. auch im privaten Bereich schwer, einen guten Job zu finden.

    Und in Texas ist ja alles noch was anders wie in Kalifornien...

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 13 3 0 W2
Seahawks 11 5 0 L2
Rams 9 7 0 W1
Cardinals 5 10 1 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons L, 22–29
22.12. Rams W, 34–31
30.12. @ Seahawks W, 26–21
Postseason
11.01. Vikings W, 27–10
20.01. Packers W, 37–20
03.02. @ Chiefs L, 20–31

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking