Navigation überspringen

49ers Aktuell

Kyle Shanahan weist Sidge Judge auf Pass Interference hin - vor dem Play (23. Jan. 2020)

Im vierten Quarter des NFC Championship Game hatten die Packers gerade ihren dritten Touchdown in Folge erzielt und den 27-Punkte Rückstand aus der Halbzeit auf nur noch 14 nahezu halbiert. Und Quarterback Aaron Rodgers hatte seinen Rhythmus gefunden, so dass die 49ers etwas unter Zugzwang standen.

Mit noch 5:56 zu spielen, standen die 49ers an Green Bays 47 Linie und sahen sich einem Dritten Down mit noch drei Yards zu gehen konfrontiert. In dieser Situation callte Headcoach einen der wenigen Pässe im Spiel und Jimmy Garoppolo visierte seinen zuverlässigste Anspielstation an - George Kittle auf einer kurzen Out-Route.

Das Pass war incomplete - aber sofort flogen zwei Flaggen, unter anderem von Side Judge Joe Wood. Dieser arbeitete das Spiel an der Seitenlinie der 49ers und Kyle Shanahan ging kurz vor Beginn des Spielzugs zu ihm, um ihn auf das Aufmerksam zu machen, was gleich passieren wird:

"Flagge auf einer Out Route - 85 gegen ihren Spieler. Er wird nach innen gehen und dann nach außen ausbrechen und [Redmond] wird es nicht zulassen. Schau hin!!"

Und exakt das passiert auch wenige Sekunden später. Woods griff sofort zu einer Flagge, aber auch ein weitere Schiedsrichter erkannte die DPI und warf seine Flagge. First Down 49ers.

Twitter

Das Team konnte danach weitere wertvolle 137 Sekunden von der Uhr nehmen und den Drive mit dem entscheidenden Field Goal beenden.

Die auf Referees und Football Regeln zpezialisiert Seite Footballzebras hat dieser Sequenz auch einen Artikel gewidmet. Sie führt aus, dass es vollkommen normal ist, dass Coaches immer wieder einige Punkte in Richtung der Referees adressiern, die sie für Flaggen-würdig halten. Dies sei auch verständlich, da sie jeden taktischen Vorteil nutzen wollen.

Natürlich sind sich die Schiedsrichter dieser Situation bewusst, aber hören trotzdem zu, wenn ein Coach bedenken hat. In vielen Berichten ist zu lesen, dass die Coaches die Referees "bearbeiten",  aber von einigen Referees wird es eher als "einen Floh ins Ohr setzen" bezeichnet.

Egal was es war, die Flagge war in diesem Fall aber gerechtfertigt.

Quellen: PFT, footballzebras.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Greg_Skittles (23. Jan. 2020)

    Hab die Szene gerade bei total Access gesehen. Deren Kommentar: great Coaching at Ref.  ;D
  2. NinersUlm (23. Jan. 2020)

    Hab das auch gestern Abend gesehn. Schon der Hammer. Da gab es doch nochmal ein Play in den Spielen als er die Defens sah und einen TD vorhersagte.

    Unser Mastermind! :)

    Feels great, Baby!
  3. NinersUlm (23. Jan. 2020)

    In dem Buch "Schau nicht auf den Ball...." wird davon geredet, dass Coaches die Refs, wenn diese klar sind fürs Spiel, in den Tagen vor einer Partie Mails mit Videosequenzen von Spielzügen penetrieren. Wenn ich weiss ein Ref called sehr viel DPI dann bekommt der eben viele Videos von der generischen D wo eben gezeigt wird wie die Spieler "verteidigen". Alles nur um die Refs zu beeinflussen. Wenn dann eine fragwürdige oder unklare DPI mit Spotfoul Erfolg hat, hat sich das Ganze schon gelohnt. :D
  4. MoRe99 (23. Jan. 2020)

    Warum Shanahan das wusste, also woran er erkannte, was passieren wird, haben verschiedene Leute analysiert. Die beste kommt mMn von Dan Orlovsky. Da kann man echt was lernen.
  5. TheBeast (23. Jan. 2020)

    Das habe ich erhlich gesagt auch im heimischen Football schon erlebt, dass mich Coaches auf eine zu erwartende Strafe der Defense hinweisen. Manchmal stimmt's, manchmal nicht. Solange man dabei bleibt, seinen Job zu machen sehe ich dabei auch kein Problem.

    Da sind andere Varianten von "working the ref" deutlich unangenehmer (und damit meine ich jetzt nicht zwangsläufig vier Viertel lang "Holding, Ref!"
  6. jetto (23. Jan. 2020)

    Da sind andere Varianten von "working the ref" deutlich unangenehmer (und damit meine ich jetzt nicht zwangsläufig vier Viertel lang "Holding, Ref!"

    sondern?
  7. TheBeast (23. Jan. 2020)

    Betriebsgeheimnis ;)

    Ich erzähl es Dir aber gerne einmal persönlich. Will ja nicht, dass das dann alle machen.
  8. jetto (23. Jan. 2020)

    OK OK... Bin wohl in Zukunft eh öfter in good old Vienna. Vielleicht schaffs mal auf ein Bier?
  9. TheBeast (23. Jan. 2020)

    Unbedingt! Andererseits komme ich ja hin und wieder auch in den wilden Westen. Vielleicht geht sich einmal ein Date bei einem Bulls, Ducks oder Ravens - Spiel aus?
  10. wizard49er (23. Jan. 2020)

    Ihr seht euch doch auch in Nürnberg ;)
  11. jetto (24. Jan. 2020)

    Ihr seht euch doch auch in Nürnberg ;)

    Nürnberg muss ich leider ausfallen lassen :-\

    @TheBeast: Ja gern!!
  12. Flames1848 (24. Jan. 2020)

    Das habe ich erhlich gesagt auch im heimischen Football schon erlebt, dass mich Coaches auf eine zu erwartende Strafe der Defense hinweisen. Manchmal stimmt's, manchmal nicht. Solange man dabei bleibt, seinen Job zu machen sehe ich dabei auch kein Problem.

    Da sind andere Varianten von "working the ref" deutlich unangenehmer (und damit meine ich jetzt nicht zwangsläufig vier Viertel lang "Holding, Ref!"

    Das ist ja zum Beispiel im Basketball oder Baseball auch extremer. Da haben die Coaches schon gut Einfluss. Einen 4. offiziellen gibts ja nur beim Fußball der die Etikette wahrt
  13. snoopy (24. Jan. 2020)

    War das überhaupt eine PI ?
  14. frontmode (24. Jan. 2020)

    War das überhaupt eine PI ?

    Siehst Du das anders?
  15. MoRe99 (24. Jan. 2020)

    War das überhaupt eine PI ?

    Der Ref hat die Flagge geworfen, die Entscheidung wurde nicht zurück genommen. Ja, war DPI.  ;)

    Und ernsthaft: Der Defender hatte eine Hand außerhalb von Kittles Schulter, hält ihn, als dieser nach außen gehen will. Kann man mMn absolut so entscheiden.
  16. snoopy (24. Jan. 2020)

    Für uns sowieso  ;)
    Aber wir wissen ja auch aus Erfahrung, dass es oft genug so nicht gegeben wird.
  17. Jimmy_G (24. Jan. 2020)

    War das überhaupt eine PI ?
    Es war so deutlich, dass sogar 2 Refs ne Flag geworfen haben
  18. wizard49er (24. Jan. 2020)

    Ihr seht euch doch auch in Nürnberg ;)

    Nürnberg muss ich leider ausfallen lassen :-\

    @TheBeast: Ja gern!!
    Oh schade

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 13 3 0 W2
Seahawks 11 5 0 L2
Rams 9 7 0 W1
Cardinals 5 10 1 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons L, 22–29
22.12. Rams W, 34–31
30.12. @ Seahawks W, 26–21
Postseason
11.01. Vikings W, 27–10
20.01. Packers W, 37–20
03.02. @ Chiefs L, 20–31

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nicholas J. Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking