Navigation überspringen

49ers Aktuell

Vorbereitung, als wäre der Super Bowl schon diesen Sonntag (21. Jan. 2020)

Kyle Shanahan, sein Trainerstab und die Spieler der San Francisco 49ers bereiten sich diese Woche so vor, als wäre das nächste Spiel bereits diesen Sonntag. Der einzige Unterschied? Die Spieler bekommen am Samstag einen freien Tag, bevor es am Sonntag nach Miami geht., wo eine Woche später Super Bowl LIV auf dem Programm steht.

Deshalb installieren Shanahan und Defensive Coordinator Robert Saleh ihre Game Plans bereits diese Woche zuhause, auch wenn noch eine weitere volle Woche Zeit ist vor dem Spiel um die Vince Lombardy Trophy gegen die Kansas City Chiefs.

"Sobald du dort hin gehst ist es hektisch," sagte Shanahan am Montag. Am Montag standen auch das Filmstudium an sowie Treffen mit den Spielern. Darüber hinaus fand ein Treffen mit den Spielern und dem gesamten Staff statt, bei dem es um logistische Fragen ging sowie um die Ticket-Situation für den Super Bowl.

Nach einem freien Tag am Dienstag wird der vorläufige Game Plan den Spielern präsentiert. Trainingseinheiten finden am Mittwoch, Donnerstag und Freitag statt, wie in einer normalen Woche mit einem Spiel am Sonntag.

"Wir versuchen, alles vor dem Abflug zu tun," sagte Shanahan. "Wir haben die ganze Woche, wenn wir dort sind, aber wir haben verschiedene Verpflichtungen gegenüber den Medien, die dich aus deiner Routine bringen. Du willst nicht am Ende der Woche etwas auf die Schnelle nachholen müssen. Du willst das jetzt tun."

Shanahan sagte, dass er vor drei Jahren von Atlanta Falcons Head Coach Dan Quinn gelernt hat, dass es am besten sei, nach dem NFC Championship Game direkt wieder zu arbeiten, ohne sich Zeit zum Ausruhen zu nehmen. Shanahan war damals Offensive Coordinator der Falcons.

Es wird erwartet, dass die Spieler eine gute Vorstellung vom Game Plan haben, sodass nichts unbekannt ist, wenn die Vorbereitung in Miami weiter geht. "Du hast die Zeit, zu arbeiten, wenn du da raus gehst, aber es gibt dort ein paar mehr Ablenkungen," sagte Shanahan.

Wenn die 49ers in Miami angekommen sind wird es noch die eine oder andere Anpassung des Game Plans geben. Diese werden davon abhängen, was die Coaches im Training der kommenden Woche sehen.

"Du bastelst viel herum," sagte Shanahan. "Und du siehst dir viel Material an, und alles hängt davon ab, gegen wen und was du gehst. Es ist aber auch schön, die ganze Woche einen Probelauf zu bekommen."

Quelle: Matt Maiocco, nbcsports.com (20.01.2020)

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. wizard49er (21. Jan. 2020)

    Sehr gute Einstellung
    Es geht um alles....die VLT :champ:

    Nachdem Super Bowl gibt es genug Zeit zum Ausruhen.

    Jetzt oder nie muss es heißen :bounce:

    Let's go Niners !
  2. snoopy (21. Jan. 2020)

    Wie sich die Zeiten doch ändern.
    Als die Chiefs das letzte mal den SB gewannen, hat HoF Len Dawson sich noch so vorbereitet:

  3. frontmode (21. Jan. 2020)

    Der Fotograf dieses Bildes ist übrigens gestern gestorben. Es ging daher noch mal durch die Presse.
  4. The Leprechaun (21. Jan. 2020)

    Hatte nichts anderes bezüglich der Vorbereitung erwartet. Ich denke das Reid ebenso verfährt. Er gilt ja sowieso als akribischer Arbeiter.
  5. CharlyFirpo666 (21. Jan. 2020)

    Meine Vorbereitung beginnt damit, drei Menschen in der Stadt zu finden, die eine New Era Mütze der Kansas City Chiefs tragen und eine Person, die eine Steelers Mütze trägt. Warum?

    Vor dem Spiel gegen die Vikings habe ich eine Person gesehen, die eine Vikings Mütze trug und eine der Bengals. Fazit: 1. Playoff Spiel gewonnen.

    Vor dem Packers Spiel habe ich in der Woche zwei Personen mit Packers Mütze gesehen und eine Person mit  Browns Mütze. Fazit 2. Playoff Spiel gewonnen.
  6. Uthorr49 (21. Jan. 2020)

    Wir haben einige Coaches mit Superbowl Erfahrung, sollte also nicht viele Überraschungen für sie geben was Medien, Ablauf und Ablenkung betrifft.
    Mit Sherman und Sanders haben wir auch ehemalige Gewinnen auf beiden Seiten des Balles.
    Wegen der Vorbereitung mache ich mir da wenig Sorgen.
  7. Skywalker (21. Jan. 2020)

    Ich hoffe nur das KS und die Coaches dir richtige Mischung finden.  Fokussiert aber nicht zu verbissen sein + einen Schuss Gelassenheit.

    2013 war JH zu verbissen und die Lockerheit fehlte.
  8. frontmode (22. Jan. 2020)

    Ja, absolut. Man hat das immer wieder gemerkt und das Team war bis zum Stromausfall wie paralysiert.

    Aber ich glaube groß weil man es mit der üblichen Routine macht, verhindert man ein Verkrampfen.
  9. IamNINER (22. Jan. 2020)

    Nicht zu vergessen auch Garoppolo kennt Super Bowls
  10. frontmode (22. Jan. 2020)

    Sowie auch Sherman, Sanders und Staley
  11. sfHawk (22. Jan. 2020)

    Nicht zu vergessen auch Garoppolo kennt Super Bowls
    Mit vergleichbarer Workload wie gegen die Packers am Sonntag ;D
  12. reagan - The Left Hand (22. Jan. 2020)

    Ich denke, die Erfahrung mit dem drum herum ist schon viel Wert. Davon profitiert KS, da er es schon einmal erlebt hat. Klingt alles sehr professionell.
  13. reagan - The Left Hand (22. Jan. 2020)

    Wie sich die Zeiten doch ändern.
    Als die Chiefs das letzte mal den SB gewannen, hat HoF Len Dawson sich noch so vorbereitet:

    Echte Kerle eben  ;D
  14. 49erflo (22. Jan. 2020)

    Sowie auch Sherman, Sanders und Staley

    ...und Gould. Der kennt sogar Super Bowls in Miami. ;D
  15. The Leprechaun (22. Jan. 2020)

    Sowie auch Sherman, Sanders und Staley

    ...und Gould. Der kennt sogar Super Bowls in Miami. ;D
    Miami/ 49ers/ Superbowl. Diese 3 Stichwörter sollten ausreichen.


    #MobiletoMiami

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 13 3 0 W2
Seahawks 11 5 0 L2
Rams 9 7 0 W1
Cardinals 5 10 1 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons L, 22–29
22.12. Rams W, 34–31
30.12. @ Seahawks W, 26–21
Postseason
11.01. Vikings W, 27–10
20.01. Packers W, 37–20
03.02. @ Chiefs L, 20–31

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nicholas J. Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking