Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers so gesund wie seit Saisonbeginn nicht mehr (10. Jan. 2020)

Der finale Injury Report von gestern zeigt ein Team, das so wenig Verletzte hat, wie seit Saisonbeginn nicht mehr.

Am Donnerstag konnte auch RG Mike Person wieder vollständig mit trainieren, so dass nur noch die DEs Kentavius Street und Dee Ford als questionable gelistet sind.

LB Elijah Lee ist erkrankt und konnte nicht mit trainieren, für ihn gibt es aber - genauso wie für Vikings WR Stefon Diggs (ebenfalls Erkrankung) - keine Designation für morgen.

Der Injury Report für die Vikings sieht wie folgt aus:

OUT: CB Mackensie Alexander
DOUBTFUL: DB Jayron Kearse
QUESTIONABLE: WR Adam Thielen

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Jimmy_G (10. Jan. 2020)

    Bei Ford sieht es denke ich eher schlecht aus. Hört sich mittlerweile zumindest wieder alles andere als optimistisch an.
  2. frontmode (10. Jan. 2020)

    Die 49ers haben bis 22 Uhr unserer Zeit, um Alexander von der IR zu aktivieren.
  3. vorschi (10. Jan. 2020)

    Bei Ford sieht es denke ich eher schlecht aus. Hört sich mittlerweile zumindest wieder alles andere als optimistisch an.
    Ich finde den Tweet leider nicht mehr, aber ich glaube ein Beat Writer hat gestern etwas davon geschrieben dass er die Chancen auf einen Einsatz laut Quellen bei 50:50 sieht.
  4. Sean (10. Jan. 2020)

    Die 49ers haben bis 22 Uhr unserer Zeit, um Alexander von der IR zu aktivieren.
    Heute oder morgen vor dem Spiel?

    Ein Vorteil muss das nicht immer sein, wenn vor Schluß der Saison lange verletzte Spieler zurück kommen. Besonders wenn man auf der erfolsschiene fährt. Die anderen sind eingespielt, hat gute automatismen. Mit den Rückkehrern hat man aber andere taktische Möglichkeiten. Mal sehen was es bringt.
  5. frontmode (10. Jan. 2020)

    Heute
  6. wizard49er (10. Jan. 2020)

    Ich bin gespannt
  7. garrison20 (10. Jan. 2020)

    Und jetzt? Habe noch keine Meldung gelesen, dass er aktiviert wurde oder wird das idR erst nach der Deadline gemeldet?
  8. frontmode (10. Jan. 2020)

    Sollte in den nächsten Minuten bekannt werden
  9. garrison20 (10. Jan. 2020)

    Maiocco meldet es. Etwas überraschend Street auf IR
  10. vorschi (11. Jan. 2020)

    Maiocco meldet es. Etwas überraschend Street auf IR
    Findest du? Man hat Mitchell zurückgeholt und Givens von der PS befördert, dazu hat Street nicht wirklich gut gespielt, somit überrascht mich der Move jetzt nicht wirklich.
  11. vorschi (11. Jan. 2020)

    WOW! Mehr gibt es da nicht zu sagen, der Impact von Ford ist gewaltig. Wenn er doch nur gesund bleiben könnte...

    [IMG]
  12. garrison20 (11. Jan. 2020)

    Maiocco meldet es. Etwas überraschend Street auf IR
    Findest du? Man hat Mitchell zurückgeholt und Givens von der PS befördert, dazu hat Street nicht wirklich gut gespielt, somit überrascht mich der Move jetzt nicht wirklich.

    Ja, vielleicht hast du recht und es war gerade wegen der Mitchell Verpflichtung etwas damit zu rechnen. Ich selbst halte von Mitchell gar nichts und war froh als als man sich von ihm trennte.
  13. vorschi (11. Jan. 2020)

    Geht mir so wie dir, nur hat für mich Street in seinen limited Snaps einfach so gar nicht überzeugt, mich zumindest nicht. Da geh ich in den Playoffs lieber mit dem Veteran, der Erfahrung hat und den ein oder anderen Fehler weniger macht.
  14. garrison20 (11. Jan. 2020)

    Ich muss zugeben, ich habe nicht speziell auf Street geachtet und die Zahlen sind natürlich auch nicht überzeugend aber ich hatte den Eindruck, dass er sich im Vergleich zum ersten Spiel bereits etwas verbessert hat. Kann mich da vielleicht irren, da ich kein großes Augenmerk auf Street hatte aber man darf ja auch nicht vergessen, dass Mitchell nichtmals spielrhythmus hat und vermutlich eher schwächer ist als in seiner ersten 49ers Zeit und da fand ich ihn schon schwach. Im Endeffekt ist es aber hoffentlich eh keine entscheidende Personalie. Ich hoffe, so viele snaps wird Mitchell nicht sehen und zur Entlastung der anderen DT ist er hoffentlich hin und wieder brauchbar.
  15. stig49 (11. Jan. 2020)

    Ich hoffe, das ist ein Upgrade, aber so sicher bin ich mir nicht. Alexander wird spielen, aber wie viel und wieviel Wirkung hinerlässt das? Ob Ford spielt, da habe ich ja noch meine Zweifel. Ob Person startet oder doch Brunskill ist doch wohl auch noch nicht klar, und gut, Tartt wieder im Backfield, aber so schlecht hat es sein Vertreter auch nicht gemacht.

    Bleibt zu hoffen, dass Witherspoon sich fängt.
  16. Ziche (11. Jan. 2020)

    Wieso so pessimistisch?

    Alexander ist zurück - natürlich bringt das was! Selbst wenn er selbst keine Big Plays macht, so reißt er sicher seine Mitspieler mit seiner ganzen Energie und Körpersprache mit.
    Und wenn Ford spielen kann ist das auch ein Change-Maker. Da reicht schon ein Blick in die Statistiken.
    Und Tartt - der ist für mich diese Saison eh über jeden Zweifel erhaben. Harris hat das nicht schlecht gemacht, aber Tartt macht es besser! Und deshalb bin ich froh dass er zurück ist.

  17. vorschi (11. Jan. 2020)

    Tartt wieder im Backfield, aber so schlecht hat es sein Vertreter auch nicht gemacht.
    Harris? Gegen die Saints wurde er ein ums andere mal verbraten, und auch gegen die Rams war er maßlos überfordert. Harris ist eine enorme Liability in Coverage, auch weil Saleh das Durchmixen der Safeties nicht mehr machen kann. Da ist Tartt ein riesen Upgrade!

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 13 3 0 W2
Seahawks 11 5 0 L2
Rams 9 7 0 W1
Cardinals 5 10 1 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons L, 22–29
22.12. Rams W, 34–31
30.12. @ Seahawks W, 26–21
Postseason
11.01. Vikings W, 27–10
20.01. Packers W, 37–20
03.02. @ Chiefs L, 20–31

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 14 Javon Kinlaw DT
1 25 Brandon Aiyuk WR
5 153 Colton McKivitz OT
6 190 Charlie Woerner TE
7 217 Jauan Jennings WR

Networking