Navigation überspringen

49ers Aktuell

Joe Staley, Mike McGlinchey und and Kyle Juszczyk zurück im Training (6. Nov. 2019)

Nach einem langen Wochenende waren die 49ers gestern zurück im Training. Das Team muss zwar vor Donnerstag keinen Injury Report veröffentlichen, aber es gab immerhin Informationen zu Teilnahmen.

Drei der vier Langzeitverletzten - LT Joe Staley, RT Mike McGlinchey und FB Kyle Juszczyk nahmen wieder am Team-Training teil.

Staley äußerte sich hinterher in der Richtung, dass der Plan ist, am Montag wieder auf das Feld zurückzukehren. McGlinchey hingegen sprach lediglich von der Hoffnung, zurückkehren zu können. Er wird wohl eine Gametime-Entscheidung sein. Juszczyk sagte, er wäre zu 100% bereit. Er fühle sich frisch und ausgeruht.

Nicht dabei ist weiterhin CB Ahkello Witherspoon, auch hier gab es keine weiteren Erklärungen. Außerdem setzte auch TE George Kittle aus, er musste verletzungsbedingt das letzte Viertel gegen die Cardinals aussetzen. Hier scheint es aber mehr der Vorsicht des Teams geschuldet zu sein, als dass es eine längerfristiges Sache ist.

Quelle: ninersnation.com, TheAthletic

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Wide_Out (6. Nov. 2019)

    Nach einem langen Wochenende waren die 49ers gestern zurück im Training. Das Team muss zwar vor Donnerstag keinen Injury Report veröffentlichen, aber es gab immerhin Informationen zu Teilnahmen.

    Drei der vier Langzeitverletzten - LT Joe Staley, RT Mike McGlinchey und FB Kyle Juszczyk nahmen wieder am Team-Training teil.

    Staley äußerte sich hinterher in der Richtung, dass der Plan ist, am Montag wieder auf das Feld zurückzukehren. McGlinchey hingegen sprach lediglich von der Hoffnung, zurückkehren zu können. Er wird wohl eine Gametime-Entscheidung sein. Zu Juszczyk gab es keine weiteren Informationen.

    Nicht dabei ist weiterhin CB Ahkello Witherspoon, auch hier gab es keine weiteren Erklärungen. Außerdem setzte auch TE George Kittle aus, er musste verletzungsbedingt das letzte Viertel gegen die Cardinals aussetzen. Hier scheint es aber mehr der Vorsicht des Teams geschuldet zu sein, als dass es eine längerfristiges Sache ist.

    Quelle: ninersnation.com

    Wäre sehr wichtig wenn Staley, Big Mike und Jusz am MNG spielen können. Das kommende Spiel wird richtungsweisend sein.

    Hat jemand hier eventuell Infos zu Witherspoons aktuellen Gesundheitszustand ?
  2. Jimmy_G (6. Nov. 2019)

    Zitat
    Kyle Shanahan started practice today asking players a question: “What time is it?”

    Then Shanahan barked out “Celek Time!" The 49ers went nuts. (It was the first time they’d heard that in nearly a year, as the team opened Celek’s practice window today.

     ;D
  3. frontmode (6. Nov. 2019)

    Ihr müsst nicht immer den ganzen Text zitieren ;)
  4. frontmode (6. Nov. 2019)

    Kurzes Update, TheAthletic hatte die Info, dass Juszczyk sich sicher ist, dass er am Montag spielen wird.
  5. stevey (6. Nov. 2019)

    wenigstens einmal positive news zu unseren verletzten spielern...
  6. wizard49er (6. Nov. 2019)

    Gerade Juszczyk wird sehr wichtig sein und auf ihn hoffe ich am Meisten. Wenn Staley auch spielen kann wäre das Top. Mike kann gerne noch mal pausieren damit er 100% fit ist.

    Das Spiel wird hart und ein Sieg wäre sehr wichtig um in der NFC West ein kleines Polster auf Hawks und Rams aufzubauen.
  7. reagan - The Left Hand (6. Nov. 2019)

    Leistungsmäßig gibt es nicht viel Gründe Brunskill wieder rauszunehmen.
  8. sf510 (6. Nov. 2019)

    Ehrlich gesagt hab ich auch schon überlegt ob die O-Line wirklich durch die Rückkehrer wesentlich besser wird. Die Vertreter haben auf jeden Fall einen super Job gemacht und die Zukunft gehört ihnen.
  9. The Leprechaun (6. Nov. 2019)

    Leistungsmäßig gibt es nicht viel Gründe Brunskill wieder rauszunehmen.
    Ich finds nur gut, wenn wir auf diesen Positionen ein Luxusproblem haben sollten und sind wir mal ehrlich, Staley wird nicht mehr ewig spielen.
  10. sf510 (6. Nov. 2019)

    Leistungsmäßig gibt es nicht viel Gründe Brunskill wieder rauszunehmen.
    Ich finds nur gut, wenn wir auf diesen Positionen ein Luxusproblem haben sollten und sind wir mal ehrlich, Staley wird nicht mehr ewig spielen.
    Das stimmt, so war es auch mit der vom mir erwähnten Zukunft gemeint.
  11. promille14 (7. Nov. 2019)

    NFL.com berichtet, dass Gould wohl im MNG nicht spielen kann. Mit Chase McLaughlin haben wir auch schon den ex Chargers Kicker gesigned.
  12. wizard49er (7. Nov. 2019)

    Was ist denn da los?
  13. Andy49ers (8. Nov. 2019)

    Gould soll wohl eine Zerrung haben.

    Kittle soll auch fraglich sein, ich glaube aber das er spielen wird.
  14. bluemikel (8. Nov. 2019)

    Leistungsmäßig gibt es nicht viel Gründe Brunskill wieder rauszunehmen.
    Ja er hat nicht schlecht gespielt. Trotzdem würde ich lieber mit unseren ursprünglichen Startern spielen. Mit den beiden starting Tackles und Juice sollte im Lauf auch was gegen die starke Laufdefense der Hawks möglich sein. Der Lauf hält Wilson auf der Bank. Und ich denke in diesen Spielen auf Topniveau entscheiden Kleinigkeiten - insofern hoffe ich, dass selbst ein minimales upgrade auf den Tacklepositionen dann das Spiel für uns entscheidet.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Arizona Cardinals Logo
  • Arizona Cardinals
  • 17.11.2019, 22:05
  • Week 11

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 8 1 0 L1
Seahawks 8 2 0 W3
Rams 5 4 0 L1
Cardinals 3 6 1 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals
24.11. Packers
01.12. @ Ravens
08.12. @ Saints
15.12. Falcons
22.12. Rams
29.12. @ Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nicholas J. Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking