Navigation überspringen

49ers Aktuell

Bosa verstaucht sich den Knöchel, Einsatz in der Pre-Season fraglich (8. Aug. 2019)

Erstrundenpick Nick Bosa verletzte sich gestern während einer 11-11 Einheit. Er lag mehrere Minuten auf dem Feld, bevor er dann gestützt das Feld verließ.

Ein MRI ergab eine Verstauchung am Knöchel und Bosa wird einig Einheiten aussetzen müssen. Vermutlich wird er kein Pre-Season Spiel bestreiten.

Allerdings wird erwartet, dass er nicht lange im Training fehlen wird und wohl auch die gemeinsamen Einheiten mit den Broncos bestreiten wird.

Bosa hatte bisher ein exzellentes Camp, aber dies bringt nichts, wenn er nicht aufs Feld kann. Sein letztes Spiel hat er vor fast zwei Jahren bestritten.

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. stig49 (8. Aug. 2019)

    Jetzt bitte keine Postings, der ist ständig verletzt. Hätte schlimmer kommen können ;)
  2. frontmode (8. Aug. 2019)

    Jetzt bitte keine Postings, der ist ständig verletzt. Hätte schlimmer kommen können ;)

    Er hätte das Camp aber auch gerne verletzungsfrei überstehen können ;)
  3. Ledian (8. Aug. 2019)

    Ist Trapattoni irgendwo hier?
  4. Jimmy_G (8. Aug. 2019)

    Jetzt bitte keine Postings, der ist ständig verletzt. Hätte schlimmer kommen können ;)

    Ist ja jetzt noch nicht so lange hier und dennoch ist es nicht seine erste Verletzung seitdem er hier ist.
  5. Cordovan (8. Aug. 2019)

    Jetzt bitte keine Postings, der ist ständig verletzt. Hätte schlimmer kommen können ;)

    Er hätte das Camp aber auch gerne verletzungsfrei überstehen können ;)
    Besser jetzt als in der Saison - ich erwarte aber, dass wir Bosa auch in der Saison nicht alle Spiele (verletzungsbedingt) sehen werden.
  6. 49erflo (8. Aug. 2019)

    Kein Spieler übersteht eine Saison in der NFL verletzungsfrei. Ich glaube auch nicht, dass er dadurch ein komplettes Spiel verpassen würde. So ein Spieler braucht auch einfach keinen Snap in der Preseason sehen. Ich finde, das passt schon. :)
  7. reagan - The Left Hand (8. Aug. 2019)

    Wenn im Vorfeld Spieler als verletzungsanfällig gelistet werden und diese sich dann auch verletzen, dann sollte niemand überrascht sein. Das dies nicht gut ist, ist auch klar. Die Frage ist dann eben, ob der Pick gut war. Nach der Saison wissen wir es.
  8. Cordovan (8. Aug. 2019)

    Wenn im Vorfeld Spieler als verletzungsanfällig gelistet werden und diese sich dann auch verletzen, dann sollte niemand überrascht sein. Das dies nicht gut ist, ist auch klar. Die Frage ist dann eben, ob der Pick gut war. Nach der Saison wissen wir es.
    Um genau das geht es: soweit ich weiß wurden QW und Bosa vor der Draft als in etwa gleich eingestuft und Lynch und Shanahan nehmen den "angeblich" verletzungsanfälligeren Spieler als Overall-Pick#2 - ein Risikopick wie ich meine. Sie werden sich daran messen lassen müssen - ich hoffe stark, dass meine Befürchtungen nicht eintreffen....
  9. jetto (8. Aug. 2019)

    Wenn im Vorfeld Spieler als verletzungsanfällig gelistet werden und diese sich dann auch verletzen, dann sollte niemand überrascht sein. Das dies nicht gut ist, ist auch klar. Die Frage ist dann eben, ob der Pick gut war. Nach der Saison wissen wir es.

    Nein, nach 3 Saisonen wissen wir es ;)
  10. landl49ers (8. Aug. 2019)

    Wenn im Vorfeld Spieler als verletzungsanfällig gelistet werden und diese sich dann auch verletzen, dann sollte niemand überrascht sein. Das dies nicht gut ist, ist auch klar. Die Frage ist dann eben, ob der Pick gut war. Nach der Saison wissen wir es.

    Nein, nach 3 Saisonen wissen wir es ;)

    Kann auch sein das wirs nach dieser schon wissen... Ich hoffe es zwar nicht aber sollte das so weiter gehen wird er nicht viele Spiele machen.

    Das sich JL und KS an einem pick messen lassen müssen sehe ich nicht so, es gilt die gesamte Draftklasse zu betrachten. Zumal auch jeder der andere Spieler der angeblich nicht so verletzungsanfällig war mal einen Kreuzbandriss oder ähnliches haben kann. Das kann keiner vorhersagen.
  11. Andy49ers (8. Aug. 2019)

    Die "Verletzung" ist bei einem 11 gegen 11 Drill passiert wo es wohl einen Spielerkneule gab und Bosa unten lag, da kann so eine Verletzung immer passieren was das nun mit Verletzungsanfällig zu tun hat  :noidea:.
    Es ist noch kein Snap gespielt und schon wird orakelt das er nicht viele Spiele macht. Dann setz er jetzt eben aus Hauptsache er ist gegen Tampa fit.
  12. frontmode (8. Aug. 2019)

    Die "Verletzung" ist bei einem 11 gegen 11 Drill passiert wo es wohl einen Spielerkneule gab und Bosa unten lag, da kann so eine Verletzung immer passieren was das nun mit Verletzungsanfällig zu tun hat  :noidea:.

    Man kann natürlich argumentieren, dass sich die anderen dort nicht verletzt haben ;). Es ist schon auffällig und seine Historie ist einfach schlecht was das angeht.
  13. Andy49ers (8. Aug. 2019)

    Die "Verletzung" ist bei einem 11 gegen 11 Drill passiert wo es wohl einen Spielerkneule gab und Bosa unten lag, da kann so eine Verletzung immer passieren was das nun mit Verletzungsanfällig zu tun hat  :noidea:.

    Man kann natürlich argumentieren, dass sich die anderen dort nicht verletzt haben ;). Es ist schon auffällig und seine Historie ist einfach schlecht was das angeht.

    Wir übertreiben einfach wenn man hört es hat sich jemand "verletzt". Das eine Verstauchung die schmerzhaft ist aber mehr auch nicht.
  14. landl49ers (8. Aug. 2019)

    Die "Verletzung" ist bei einem 11 gegen 11 Drill passiert wo es wohl einen Spielerkneule gab und Bosa unten lag, da kann so eine Verletzung immer passieren was das nun mit Verletzungsanfällig zu tun hat  :noidea:.
    Es ist noch kein Snap gespielt und schon wird orakelt das er nicht viele Spiele macht. Dann setz er jetzt eben aus Hauptsache er ist gegen Tampa fit.

    Wollte keinesfalls orakeln, versteht man vll in dem Zusammenhang falsch, mein Fehler. Ich meinte das eher bezogen auf die beiden bisherigen Verletzungen in so kurzen Abständen. Wenn er weiterhin solche Verletzungen hat, wird er nicht viele Spiele machen.

    Wie ich schon geschrieben habe, kann das aber keiner vorhersagen.
  15. frontmode (8. Aug. 2019)

    Wir übertreiben einfach wenn man hört es hat sich jemand "verletzt". Das eine Verstauchung die schmerzhaft ist aber mehr auch nicht.

    Bei Verletzungsanfälligkeit geht es ja nicht um die Art, sondern um die Häufigkeit.
  16. snoopy (8. Aug. 2019)

    Naja, schon.
    Platzwunden, gebrochene Finger etc. sind auch Verletzungen, die immer mal passieren. Panzerband drüber - Schmerzmittel - weiter geht's.
    Da sind monatlich auftretende Muskelverletzungen, eine Nacken-OP, verschobene Lendenwirbel oder die Mitgliedschaft im ACL-Club z.B. schon anders zu betrachten, finde ich.
  17. frontmode (8. Aug. 2019)

    John Lynch bestätigte gegenüber Matt Maiocco, dass Bosa in keinem der vier Pre-Season auf dem Feld stehen wird.
  18. frontmode (8. Aug. 2019)

    ESPN schreibt noch, dass Lynch von einer "signifikanten" Verletzung gesprochen hat. Panzerband und Schmerzmittel sind wohl definitiv die falsche Therapie.
  19. stig49 (8. Aug. 2019)

    ESPN schreibt noch, dass Lynch von einer "signifikanten" Verletzung gesprochen hat. Panzerband und Schmerzmittel sind wohl definitiv die falsche Therapie.
    Dazu jetzt eigener Thread
  20. Uthorr49 (9. Aug. 2019)

    Die "Verletzung" ist bei einem 11 gegen 11 Drill passiert wo es wohl einen Spielerkneule gab und Bosa unten lag, da kann so eine Verletzung immer passieren was das nun mit Verletzungsanfällig zu tun hat  :noidea:.

    Man kann natürlich argumentieren, dass sich die anderen dort nicht verletzt haben ;). Es ist schon auffällig und seine Historie ist einfach schlecht was das angeht.
    Lynch said “a big human being” fell on Bosa’s leg while he was engaged with someone else on an outside zone to the right side during Wednesday’s practice.
    So etwas kann aber jedem passieren. Ich glaube nicht das er die Snaps in der Preseason so notwendig brauchen würde. Ich hoffe er kann Woche 1 starten.
  21. IamNINER (9. Aug. 2019)

    Die "Verletzung" ist bei einem 11 gegen 11 Drill passiert wo es wohl einen Spielerkneule gab und Bosa unten lag, da kann so eine Verletzung immer passieren was das nun mit Verletzungsanfällig zu tun hat  :noidea:.

    Man kann natürlich argumentieren, dass sich die anderen dort nicht verletzt haben ;). Es ist schon auffällig und seine Historie ist einfach schlecht was das angeht.


    Es ist auch denkbar, dass Bosa halt oft das Play machen wird, weil er da ist wo es weh tun kann... Andere haben vielleicht gute sichere Zuschauerplätze machen aber auch die Plays nicht.

    Bosa hatte den Riss vom ACL in der High School und spielte danach 29 Spiele im College. Bei def Bauchmuskelverletzung hätte er schneller wieder spielen können, wollte aber seine Profikarriere nicht riskieren.

    Vielleicht wird er das eine oder andere Spiel mal verpassen. Wenn die Leistung dazwischen passt, gehört das vielleicht einfach zum Gesamtpaket.
  22. reagan - The Left Hand (9. Aug. 2019)

    Gegen die Steelers sollte er wieder fit sein. Ohne QB-Pressure nimmt uns sonst BigBen auseinander. gegen Tampa und die Bangels könnte man noch auf ihn  verzichten
  23. snoopy (9. Aug. 2019)


    Es ist auch denkbar, dass Bosa halt oft das Play machen wird, weil er da ist wo es weh tun kann... Andere haben vielleicht gute sichere Zuschauerplätze machen aber auch die Plays nicht.

    Bosa hatte den Riss vom ACL in der High School und spielte danach 29 Spiele im College. Bei def Bauchmuskelverletzung hätte er schneller wieder spielen können, wollte aber seine Profikarriere nicht riskieren.

    Vielleicht wird er das eine oder andere Spiel mal verpassen. Wenn die Leistung dazwischen passt, gehört das vielleicht einfach zum Gesamtpaket.

    Sehe ich ähnlich. Bis auf das Gesamtpaket.
    Mein Gott, er hat sich unglücklich den Knöchel verstaucht. Ähnliches passiert selbst in Amateurmannschaften so 10x pro Jahr.
    Noch hat er kein einziges Spiel in der NFL verpasst. Und hier redet man schon die Verletzungsanfälligkeit herbei. Warum? Um, wenn er sich tatsächlich mal verletzt, man sagen kann „ich habe es ja immer gesagt“?
  24. MoRe99 (14. Aug. 2019)

    Positives Signal vom heutigen Training: Cam Inman berichtet, dass Bosa ein leichtes Workout mit den Trainern durchführt. Kein Walking-Boot am lädierten Knöchel. Er velastet den zwar sehr vorsichtig, aber immerhin. Könnte vielleicht tatsächlich reichen für Week 1. Ich hoffe nur, dass man nichts überstürzt.
  25. reagan - The Left Hand (14. Aug. 2019)

    Aus meiner Sicht brauchen wir ihn in week 3.
  26. Flames1848 (15. Aug. 2019)

    Gegen die Steelers sollte er wieder fit sein. Ohne QB-Pressure nimmt uns sonst BigBen auseinander. gegen Tampa und die Bangels könnte man noch auf ihn  verzichten

    Ohne jedes NFL Spiel dann auf ihn zu setzen wäre aber schon n heftig
  27. reagan - The Left Hand (15. Aug. 2019)

    Wenn er fit ist reicht erstmal schon seine Anwesenheit, damit sich die O-Line anders aufstellen muss
  28. MoRe99 (15. Aug. 2019)

    ... gegen Tampa und die Bangels könnte man noch auf ihn  verzichten

    Dachte, die hätten sich schon vor Jahren aufgelöst? Oder gehen die wieder wie die Ägypter durch die Konzerthallen der Welt?  :noidea:  ;)  Sorry, aber den konnte ich mir nicht verkneifen.  ;D  :cheers:
  29. Obi4Niners (16. Aug. 2019)

    Aber gegen die bräuchten wir Nick Bosa definitiv nicht. ;D
  30. reagan - The Left Hand (16. Aug. 2019)

    ... gegen Tampa und die Bangels könnte man noch auf ihn  verzichten

    Dachte, die hätten sich schon vor Jahren aufgelöst? Oder gehen die wieder wie die Ägypter durch die Konzerthallen der Welt?  :noidea:  ;)  Sorry, aber den konnte ich mir nicht verkneifen.  ;D  :cheers:

    Du böser Bangel, du  8)
  31. snoopy (17. Aug. 2019)

    Eternal Flame

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • New Orleans Saints Logo
  • @ New Orleans Saints
  • 08.12.2019, 19:00
  • 48–46 gewonnen

Nächster Gegner

  • Atlanta Falcons Logo
  • Atlanta Falcons
  • 15.12.2019, 22:25
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 11 2 0 W1
Seahawks 10 2 0 W5
Rams 7 5 0 W1
Cardinals 3 9 1 L6

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons
22.12. Rams
29.12. @ Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nicholas J. Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking