Navigation überspringen

49ers Aktuell

Garoppolo wird nur in zwei Pre-Season Spielen auf dem Feld stehen (6. Aug. 2019)

Es geisterte bei den Beat-Writern immer wieder die Frage rum, ob Jimmy Garoppolo überhaupt in der Pre-Season auflaufen wird.

Heute schreiben mehrere von ihnen, dass er definitiv am Samstag gegen die Cowboys nicht spielen wird. Jedoch planen die 49ers wohl, ihn in Woche zwei und drei einzusetzen.

Im vierten Pre-Season Spiel werden potentielle Starter in der Regel nicht eingesetzt.

Quelle: Twitter

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Fritzini (6. Aug. 2019)

    Die Wetten sind schon gestiegen dass er dieses Jahr bis Woche 6 unverletzt übersteht  ;D
  2. frontmode (6. Aug. 2019)

    Die Wetten sind schon gestiegen dass er dieses Jahr bis Woche 6 unverletzt übersteht  ;D

    Nicht unken - wir wissen, wo Du wohnst!  ;D
  3. Cordovan (7. Aug. 2019)

    Sorry, aber das erschließt sich mir nicht. Im Camp gibt es Nachrichten, dass er ziemlich "rusty" aussah - es wurde/wird zwar besser. Aber trotzdem braucht er doch Spielpraxis und Pre-Season-Spiele sind doch was anderes als das Camp. Will man ihn jetzt in Watte bauschen, oder wie?!
  4. snoopy (7. Aug. 2019)

    Vlt. will man sehen, wie rostig die OL noch im ersten Spiel ist ?
  5. Cordovan (7. Aug. 2019)

    Vlt. will man sehen, wie rostig die OL noch im ersten Spiel ist ?
    Tolles Vertrauen in unsere Units!  :o - Im Besten, man lässt Jimmy gleich von der Bank aus werfen, dann kann ihm nix passieren, außer dass er vom "Waterboy" getackelt wird.  :-X   - Das er ihm vierten Spiel nicht am Platz steht, okay - aber das er nicht im ersten ein paar Bälle werfen darf.....eher unverständlich für mich.
  6. stevey (7. Aug. 2019)

    er könnte ruhig spielen, solange er nicht selber läuft kein problem  ::)
  7. vorschi (7. Aug. 2019)

    er könnte ruhig spielen, solange er nicht selber läuft kein problem  ::)
    Dann kann er auch gleich mit dem Fooballspielen aufhören...
  8. Cordovan (7. Aug. 2019)

    Schön, dass man soviel Vertrauen in die Gesundheit/Robustheit v. Jimmy steckt..... ???
  9. reagan - The Left Hand (7. Aug. 2019)

    Ich finde das vernünftig. Die ersten Spiele sind ja immer etwas holprig und die wichtigere Entscheidung ist ja auch, ob man Mullens oder CJB auf das Roster mitnimmt, sodass die beiden ruhig so viel wie möglich spielen sollen. JG fehlt ein Jahr Vorbereitung, da muss man nix überstürzen.
  10. Cordovan (7. Aug. 2019)

    Ich finde das vernünftig. Die ersten Spiele sind ja immer etwas holprig und die wichtigere Entscheidung ist ja auch, ob man Mullens oder CJB auf das Roster mitnimmt, sodass die beiden ruhig so viel wie möglich spielen sollen. JG fehlt ein Jahr Vorbereitung, da muss man nix überstürzen.
    Und das holt er auch in 2 - 3 Wochen Trainingcamp nicht nach - von daher würde ich ihn jede Spielpraxis geben die er kriegen kann.
  11. snoopy (7. Aug. 2019)

    Das sind wohl zwei Philosophien, die man vertreten kann.
    Wobei wir nicht wissen, was intern "läuft".
    Vlt. will man auch mal Speight ins kalte Wasser schmeissen ??
  12. Cordovan (7. Aug. 2019)

    Das sind wohl zwei Philosophien, die man vertreten kann.
    Wobei wir nicht wissen, was intern "läuft".
    Vlt. will man auch mal Speight ins kalte Wasser schmeissen ??
    Ja, da hast du Recht. - in rund 4 Wochen wissen wir mehr!  :cheers:
  13. frontmode (7. Aug. 2019)

    Und das holt er auch in 2 - 3 Wochen Trainingcamp nicht nach - von daher würde ich ihn jede Spielpraxis geben die er kriegen kann.

    Die 49ers scheinen für alle ihre Reha-Kandidaten einen individuellen Plan zu haben - man hat ja nicht umsonst die Bereiche Medizin und Fitness verändert.

    Garoppolo nimmt erst seit 9 Tagen an 11-11 Drills teil - ohne echten Kontakt. Ich halte es für absolut sinnvoll, ihn mit einem angemessenen Tempo wieder ranzuführen. Der nächste Schritt ist dann das gemeinsame Training gegen die Broncos und dann das erste Spiel.

    Von mir aus müsste er gar nicht spielen, wenn das die beste Art und Weise wäre.
  14. reagan - The Left Hand (7. Aug. 2019)

    Spielen sollte er auf jeden Fall um auch zu sehen, wie weit er schon ist. Wenn es notwendig ist, dann kann meinetwegen auch Mullens gegen Tampa starten. Für mich ist entscheidende Frage, ob JG sich auf die Plays von KS einlässt und mit der entsprechenden Geduld spielt.
  15. stevey (7. Aug. 2019)

    er könnte ruhig spielen, solange er nicht selber läuft kein problem  ::)
    Dann kann er auch gleich mit dem Fooballspielen aufhören...
    aber dann haben wir doch keinen qb  :)
  16. snoopy (7. Aug. 2019)

    Doch, hätten wir. Aber den will Trump nicht...   :49ers:   ;) ;D 8) :o :hide:

    (genug Smileys?) 
  17. NFC49er (7. Aug. 2019)

    Gefällt mir auch nicht... gerade aufgrund der fehlenden Praxis...bin jetzt mal ganz ehrlich und fand die Leistung am Anfang der letzten Saison bis zum KC Spiel auch nicht so überragend, dass er jetzt keine Praxis benötigt.

    Ein Franchise QB gibt sich eben auch dadurch aus, dass er sich NICHT so oft verletzt - gehört leider zum gut sein in der NFL dazu. Siehe Rodgers, Brady, BigBen, Brees. (Ok gibt leider auch noch negativ Beispiele aber dennoch, würde ich spielpraxis gut finden)
  18. Andy49ers (7. Aug. 2019)

    Öhmm gerade Rodgers war die letzten Jahre oft verletzt, was das mit einem Franchise QB zu tun hat? Die Verletzung die kommt macht er ja nicht mit Absicht.
    Ich vertrau da mal KS das er weiß was er macht.
  19. reagan - The Left Hand (7. Aug. 2019)

    Brady hat auch einmal ein Jahr ausgesetzt auf Grund eines Kreuzbandrisses. Allerdings weiß man in der Tat nicht so richtig, wie belastbar JG ist. Er hat noch keine ganze Saison mitgemacht.
  20. NFC49er (7. Aug. 2019)

    Sind aber alles Spieler die schon lange im Geschäft sind und sich bewiesen haben... JG hat
    einen sehr lukrativen Vertrag bekommen und darf sich jetzt ruhig auch mal beweisen.

    Man muss schon auch die Zeitspanne die ein Spieler verletzt ist, zu der die er aktiv ist/war in Relation setzen :)

    Wie gesagt nicht falsch verstehen ich wünsche mir nicht's sehnlicher als in JG einen Franchise QB gefunden zu haben, aber das wenige was wir letzte Saison von Ihm gesehen haben rechtfertigt in meinen Augen noch kein "wir machen jetzt mal langsam und lassen Ihn in der Preseason wenig spielen".... das die First Unit in der Preseason wenig spielt ist sowieso klar, aber gerade in seinem Fall hätte ich mir sogar vermehrt Einsatz gewünscht als der Durchschnitt.

    @Andy49ers
    Zu einem Franchise QB bzw. generell einem Leader und damit hochbezahlten Spieler gehört leider auch die Standfestigkeit - klar kann man oftmals nichts dafür aber das ist ja das "harte" an der NFL
  21. reagan - The Left Hand (7. Aug. 2019)

    Wenn er in Game 2 und 3 spielt, dann ist das doch ok. Allerdings, und da gebe ich euch Recht, muss er Week 1 fit sein, weil Tampa und die Bangels sollten schlagbar sein. Danach wird es erst mal haarig 
  22. NFC49er (7. Aug. 2019)

    Wenn er in Game 2 und 3 spielt, dann ist das doch ok. Allerdings, und da gebe ich euch Recht, muss er Week 1 fit sein, weil Tampa und die Bangels sollten schlagbar sein. Danach wird es erst mal haarig

    Ohja - alles in allem bin ich (wie jedes Jahr) gespannt und erfreut dass es bald wieder los geht. Ich hab für diese Saison überhaupt kein Gefühl in welche Richtung es gehen wird...^^
  23. Candlestick (7. Aug. 2019)

    Ich bin schon verblüfft wie hier manch Leute so selbstsicher aus der Ferne die Trainingssteuerung von den 49ers in Frage stellen.

    Da gilt nach Nuhr: „wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...“

    In diesem Sinne, fröhliches Festhalten an der Klappe
  24. NFC49er (7. Aug. 2019)

    Ich bin schon verblüfft wie hier manch Leute so selbstsicher aus der Ferne die Trainingssteuerung von den 49ers in Frage stellen.

    Da gilt nach Nuhr: „wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...“

    In diesem Sinne, fröhliches Festhalten an der Klappe

    Naja wir sind in einem Forum, da ist offener Meinungsaustausch soweit ich weiß ich völlig legitim (meistens tatsächlich sogar angebracht ansonsten wär's hier leer)... ich verwundere mich eher über die Ausdrucksweise manch eines Forum-Mitglieds, der auch noch Fan der gleichen Mannschaft sein soll... Zitat: "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal..."
    Völlige Ahnungslosigkeit brauche ich mir von dir ebenfalls nicht vorwerfen lassen...

    Da muss ich mich leider eher über dein "Niveau" wundern...
  25. Flames1848 (7. Aug. 2019)

    Verstehe die Aufregung nicht... regulär hat der No.1 QB in PreSeason Game 1 doch eher nur nen paar Snaps...
  26. Candlestick (7. Aug. 2019)

    Ich bin schon verblüfft wie hier manch Leute so selbstsicher aus der Ferne die Trainingssteuerung von den 49ers in Frage stellen.

    Da gilt nach Nuhr: „wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...“

    In diesem Sinne, fröhliches Festhalten an der Klappe

    Naja wir sind in einem Forum, da ist offener Meinungsaustausch soweit ich weiß ich völlig legitim (meistens tatsächlich sogar angebracht ansonsten wär's hier leer)... ich verwundere mich eher über die Ausdrucksweise manch eines Forum-Mitglieds, der auch noch Fan der gleichen Mannschaft sein soll... Zitat: "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal..."
    Völlige Ahnungslosigkeit brauche ich mir von dir ebenfalls nicht vorwerfen lassen...

    Da muss ich mich leider eher über dein "Niveau" wundern...

    Das das ein kabarettistisches Zitat ist und entsprechend einzuordnen ist, ist Dir schon bewusst oder wie muss ich jetzt diese unnötige Empfindlichkeit einordnen? Immer nur bierernst unterwegs? Also ich zumindest wende das Zitat sehr gern bei mir selbst an.

    Über Niveau habe ich übrigens nicht gesprochen, über Ahnungslosigkeit auch nicht, geschweige denn, dat ich das in Frage stellte, sondern nur über das was ich schrieb.

    Denn wenn du nicht ahnungslos bist, müsstest mir eigentlich einfach mal ganz unemotional recht geben. Das können wir aus der Ferne einfach nicht beurteilen. Aber ja, wir können hier offen diskutieren. Habe ich gar nix gegen, ich habe schlicht meine Verwunderung kund getan wie hier teilweise Formulierungen unterwegs sind, die aus meiner Sicht sehr mutig sind.

    Das muss man dann auch in einem offenen Forum aushalten können ohne direkt die beleidigte Leberwurst zu spielen, wenn man es von anderen verlangt.

    Nix für ungut, ich will dir auch gar nix böses. Glaubste aber vielleicht nicht. Dann tut mir das Leid und ich werde mich bemühen dich zukünftig bedürfnisorientierter zu behandeln. Obwohl ich dich ja gar nicht direkt ansprach, es war dein Ich was sich von meiner allgemeinen Aussage angesprochen fühlte. Vielleicht war das ja schon das erste Missverständnis?
  27. reagan - The Left Hand (7. Aug. 2019)

    So gut wie alle Fans diskutieren aus der Ferne. Davon lebt die NFL, Buli etc.. Wenn wir sagen würden, die machen das schon und wir klicken zum Super Bowl mal rein, dann würde das System nicht funktionieren und uns keine Freude machen. 
  28. Uthorr49 (8. Aug. 2019)

    Verstehe die Aufregung nicht... regulär hat der No.1 QB in PreSeason Game 1 doch eher nur nen paar Snaps...
    Sehe ich auch so. Mehr als ein Drive wäre es auch so nicht geworden. Es werden einige QBs im ersten Spiel gar nicht spielen.

    Bin gespannt ob wir Speight überhaupt vor dem 4ten Spiel sehen.
  29. Cordovan (8. Aug. 2019)

    Weil es gerade dazu passt: Nick Bosa wird vermutlich gar KEIN Spiel in der Pre-Season am Platz stehen. Beim gestrigen Training hat er sich einen "Ankle-Sprain" zugezogen. Geht ja mal gut los.... ::)
  30. NFC49er (8. Aug. 2019)

    Ich bin schon verblüfft wie hier manch Leute so selbstsicher aus der Ferne die Trainingssteuerung von den 49ers in Frage stellen.

    Da gilt nach Nuhr: „wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...“

    In diesem Sinne, fröhliches Festhalten an der Klappe

    Naja wir sind in einem Forum, da ist offener Meinungsaustausch soweit ich weiß ich völlig legitim (meistens tatsächlich sogar angebracht ansonsten wär's hier leer)... ich verwundere mich eher über die Ausdrucksweise manch eines Forum-Mitglieds, der auch noch Fan der gleichen Mannschaft sein soll... Zitat: "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal..."
    Völlige Ahnungslosigkeit brauche ich mir von dir ebenfalls nicht vorwerfen lassen...

    Da muss ich mich leider eher über dein "Niveau" wundern...

    Das das ein kabarettistisches Zitat ist und entsprechend einzuordnen ist, ist Dir schon bewusst oder wie muss ich jetzt diese unnötige Empfindlichkeit einordnen? Immer nur bierernst unterwegs? Also ich zumindest wende das Zitat sehr gern bei mir selbst an.

    Über Niveau habe ich übrigens nicht gesprochen, über Ahnungslosigkeit auch nicht, geschweige denn, dat ich das in Frage stellte, sondern nur über das was ich schrieb.

    Denn wenn du nicht ahnungslos bist, müsstest mir eigentlich einfach mal ganz unemotional recht geben. Das können wir aus der Ferne einfach nicht beurteilen. Aber ja, wir können hier offen diskutieren. Habe ich gar nix gegen, ich habe schlicht meine Verwunderung kund getan wie hier teilweise Formulierungen unterwegs sind, die aus meiner Sicht sehr mutig sind.

    Das muss man dann auch in einem offenen Forum aushalten können ohne direkt die beleidigte Leberwurst zu spielen, wenn man es von anderen verlangt.

    Nix für ungut, ich will dir auch gar nix böses. Glaubste aber vielleicht nicht. Dann tut mir das Leid und ich werde mich bemühen dich zukünftig bedürfnisorientierter zu behandeln. Obwohl ich dich ja gar nicht direkt ansprach, es war dein Ich was sich von meiner allgemeinen Aussage angesprochen fühlte. Vielleicht war das ja schon das erste Missverständnis?

    Ich bin definitiv nicht beleidigt oder gar empfindlich, es ging mir nur um die Art und Weise deiner Äußerung - auch und gerade Kabarett zeichnet sich durch niveauvolle Art des Humors bzw. der "Beleidigung" aus (Sollte es zumindest)

    Du hast jedoch lediglich ein Zitat eines Comedians aus dem Kontext gerissen und über alle gestülpt die sich deiner Meinung nach kritisch äußern

    So jetzt reichts' aber - alles gut - ich denke hier ist keiner beleidigt  ;)

    BTT: Bin immer noch der Meinung das Spielpraxis speziell für JG in der Preseason gut getan hätte... klar ist das Risiko höher sich zu verletzen aber es ist halt einfach immer noch Football. Im Training Camp kann man einfach schwerer Plays "simulieren" mit den eigenen Spielern, da brauche ich nicht auf dem Platz stehen um das beurteilen zu können ;)
    Dieses Jahr fand ja meines Wissens auch kein Training mit einer anderen Mannschaft statt, wie die letzten Jahre mit Denver

  31. Candlestick (8. Aug. 2019)

    Ich bin schon verblüfft wie hier manch Leute so selbstsicher aus der Ferne die Trainingssteuerung von den 49ers in Frage stellen.

    Da gilt nach Nuhr: „wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...“

    In diesem Sinne, fröhliches Festhalten an der Klappe

    Naja wir sind in einem Forum, da ist offener Meinungsaustausch soweit ich weiß ich völlig legitim (meistens tatsächlich sogar angebracht ansonsten wär's hier leer)... ich verwundere mich eher über die Ausdrucksweise manch eines Forum-Mitglieds, der auch noch Fan der gleichen Mannschaft sein soll... Zitat: "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal..."
    Völlige Ahnungslosigkeit brauche ich mir von dir ebenfalls nicht vorwerfen lassen...

    Da muss ich mich leider eher über dein "Niveau" wundern...

    Das das ein kabarettistisches Zitat ist und entsprechend einzuordnen ist, ist Dir schon bewusst oder wie muss ich jetzt diese unnötige Empfindlichkeit einordnen? Immer nur bierernst unterwegs? Also ich zumindest wende das Zitat sehr gern bei mir selbst an.

    Über Niveau habe ich übrigens nicht gesprochen, über Ahnungslosigkeit auch nicht, geschweige denn, dat ich das in Frage stellte, sondern nur über das was ich schrieb.

    Denn wenn du nicht ahnungslos bist, müsstest mir eigentlich einfach mal ganz unemotional recht geben. Das können wir aus der Ferne einfach nicht beurteilen. Aber ja, wir können hier offen diskutieren. Habe ich gar nix gegen, ich habe schlicht meine Verwunderung kund getan wie hier teilweise Formulierungen unterwegs sind, die aus meiner Sicht sehr mutig sind.

    Das muss man dann auch in einem offenen Forum aushalten können ohne direkt die beleidigte Leberwurst zu spielen, wenn man es von anderen verlangt.

    Nix für ungut, ich will dir auch gar nix böses. Glaubste aber vielleicht nicht. Dann tut mir das Leid und ich werde mich bemühen dich zukünftig bedürfnisorientierter zu behandeln. Obwohl ich dich ja gar nicht direkt ansprach, es war dein Ich was sich von meiner allgemeinen Aussage angesprochen fühlte. Vielleicht war das ja schon das erste Missverständnis?

    Ich bin definitiv nicht beleidigt oder gar empfindlich, es ging mir nur um die Art und Weise deiner Äußerung - auch und gerade Kabarett zeichnet sich durch niveauvolle Art des Humors bzw. der "Beleidigung" aus (Sollte es zumindest)

    Du hast jedoch lediglich ein Zitat eines Comedians aus dem Kontext gerissen und über alle gestülpt die sich deiner Meinung nach kritisch äußern

    So jetzt reichts' aber - alles gut - ich denke hier ist keiner beleidigt  ;)

    BTT: Bin immer noch der Meinung das Spielpraxis speziell für JG in der Preseason gut getan hätte... klar ist das Risiko höher sich zu verletzen aber es ist halt einfach immer noch Football. Im Training Camp kann man einfach schwerer Plays "simulieren" mit den eigenen Spielern, da brauche ich nicht auf dem Platz stehen um das beurteilen zu können ;)
    Dieses Jahr fand ja meines Wissens auch kein Training mit einer anderen Mannschaft statt, wie die letzten Jahre mit Denver


    Alles klar, ich habe das anders gemeint, als du aufgefasst hast. Passiert.

    Und ich teile deine Ansicht ja auch. Abläufe, Routinen muss man natürlich immer und immer wieder einüben. Da hilft jedes Training.

    Sportmedizinisch weiß man aber heute auch wie extrem das Wiederverletzungsrisiko ansteigt, wenn man zu früh und zu stark belastet.
  32. frontmode (8. Aug. 2019)

    *Hüstel*

    ihr braucht wirklich nicht den gesamten Text der Konversation zu zitieren  ;)
  33. NFC49er (8. Aug. 2019)

    @frontmode:

    Sorry...  ;D :whistle:

    @candlestick:

    Kein Problem ich ja auch  :cheers: - von daher alles Gut, wir fiebern ja alle für den selben Zweck :):)

    ...mit dem Wiederverletzungsrisiko geb ich dir allerdings recht, dass stimmt.

    P.S. Hab auch Schmarrn erzählt, eine Trainingseinheit mit den Broncos findet ja doch auch dieses Jahr wieder statt (Soviel zum Thema Ahnung  :-X)
  34. 49erflo (8. Aug. 2019)

    Wk1 und Wk4 der Preseason werden JG sicher nicht besonders weiterbringen. Entweder er liefert Fullspeed in der RS (und zwar ab Wk1) oder eben nicht. Selbst wenn er nicht bei 100% ist, sollte er noch ein Upgrade gegenüber Mullens darstellen.

    Man kann das sowieso nicht wirklich simulieren. Das hat man aber vor dem Trade zu uns auch gesagt und dann hat er sofort aufgetrumpft. Ich traue ihm das auch jetzt wieder zu.
  35. Obi4Niners (8. Aug. 2019)

    Dieses Jahr fand ja meines Wissens auch kein Training mit einer anderen Mannschaft statt, wie die letzten Jahre mit Denver
    Ich dachte, sie werden wieder mit den Denver Boncos trainieren, oder?
  36. frontmode (8. Aug. 2019)

    Dieses Jahr fand ja meines Wissens auch kein Training mit einer anderen Mannschaft statt, wie die letzten Jahre mit Denver
    Ich dachte, sie werden wieder mit den Denver Boncos trainieren, oder?

    Tun sie, vor dem gemeinsamen Pre-Season Spiel
  37. NFC49er (8. Aug. 2019)

    Jap Tun Sie, ich hatte mich weiter unten korrigiert :)  :-X
  38. Sean (8. Aug. 2019)

    *Hüstel*

    ihr braucht wirklich nicht den gesamten Text der Konversation zu zitieren  ;)

    Sorry für off-Topic, aber dazu hätte ich was zu schreiben.  :)

    In einem Fussball-Forum wo ich angemeldet bin, kann man nicht mehr als 2 Zitate zitieren. Wär das hier nicht auch ne Idee? Es ist zwar nicht so oft, aber manchmal stehen hier Posts mit 6-7 Zitate, die nen Meter lang sind.
  39. wizard49er (8. Aug. 2019)

    Ist eine gute Idee :)
    Kenne ich auch aus anderen Foren. Man muss es ja nicht auf 2 beschränken, aber 4 Zitate als Maximum fände ich gut.
  40. Greg_Skittles (14. Aug. 2019)

    Heute im Training hat JimmyG. 5 Int in Folge geworfen. War sozusagen der beste D-Player.
  41. reagan - The Left Hand (15. Aug. 2019)

    Garoppolo hat gestern 5 Interceptions im Camp geworfen. Das einzige, was mich da etwas beruhigt ist, dass KS der "Defense Coach" war und seine Spielzüge eben kennt und das wir Mullens haben 
  42. NinersUlm (15. Aug. 2019)

    Heute im Training hat JimmyG. 5 Int in Folge geworfen. War sozusagen der beste D-Player.

    Besser heute als in der Regular Season. Ausser es ist wie bei #8 dass nach dem er auf die Bank gesetzt wird der SB gewonnen wird. :D
  43. Andy49ers (15. Aug. 2019)

    Ist doch nur Training außerdem wer hat gesagt das unser Backfield keine Interceptions fängt... ;D ;D ;D
  44. MO800 (15. Aug. 2019)

    ja ist nur Training.... Dennoch, der Druck der Defense war wohl enorm aber Mullens war dem gleichen Druck ausgesetzt und hat keine "Fehler" gemacht.

    5 INT in Folge ist schon übel.

    Jetzt aber mal das Broncos Spiel abwarten, hoffe er findet die richtige Antwort.
  45. reagan - The Left Hand (15. Aug. 2019)

    Mullens macht generell derzeit weniger Fehler als JG. Man kann gespannt sein, wie die kommenden Spiele aussehen.
  46. reagan - The Left Hand (15. Aug. 2019)

  47. MO800 (15. Aug. 2019)

    https://www.ran.de/us-sport/nfl/nfl-news/49ers-training-jimmy-garoppolo-wirft-fuenf-interceptions-in-folge-131880

    ganz gut geschrieben. Er muss jetzt aber gegen Denver auflaufen, um die Chance zu bekommen es wieder vergessen zu machen. Wenn er dann im Spiel 3 INT wirft haben wir ne Menge Diskussionen/Unruhe für die nächste Woche.... daher hoffe ich auf 3 TD.
  48. Uthorr49 (15. Aug. 2019)

    Ist kein so großes Ding. War ja nur im Training und macht der dort nicht andauernd.
    Im Training kann man alles mal versuchen und schaun womit man durchkommt. Außerdem kennt die Defense alle Calls und Spielzüge.
  49. reagan - The Left Hand (16. Aug. 2019)

    Hier kam noch hinzu, dass KS den Part des DC inne hatte
  50. Andy49ers (16. Aug. 2019)

    Und Brady hat am gleichen Tag 4 INT geworfen da berichtet niemand drüber, solange es nur Training ist.
  51. reagan - The Left Hand (16. Aug. 2019)

    Der ist ja auch nur Pick 199 gewesen. Da erwartet man nichts anderes  ;D
  52. Holger98 (16. Aug. 2019)

    Wird nicht auch spekuliert, dass TB seine Karriere bei den 49ers beenden will (also so in 5 bis 10 Jahren).
     ;D ;D ;D
  53. EL_GATO_NEGRO (16. Aug. 2019)

    Lieber A-Rod  :D
  54. Gore21 (16. Aug. 2019)

    Lieber A-Rod  :D
    Da zieh ich Brady vor... :)
  55. wizard49er (17. Aug. 2019)

    Lieber A-Rod  :D
    Da zieh ich Brady vor... :)
    Da nehm ich lieber Brees von den alten Säcken :winkgrin:

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • New Orleans Saints Logo
  • @ New Orleans Saints
  • 08.12.2019, 19:00
  • 48–46 gewonnen

Nächster Gegner

  • Atlanta Falcons Logo
  • Atlanta Falcons
  • 15.12.2019, 22:25
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 11 2 0 W1
Seahawks 10 2 0 W5
Rams 7 5 0 W1
Cardinals 3 9 1 L6

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons
22.12. Rams
29.12. @ Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nicholas J. Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking