Navigation überspringen

49ers Aktuell

Runde 1, Pick Nr. : 49ers draften Nick Bosa, DE (Ohio State) (26. Apr. 2019)

Mit dem 2. Pick in der 1. Runde des NFL Draft 2019 wählen die San Francisco 49ers Nick Bosa, DE, Ohio State.

Bosa galt seit langem als einer der zwei besten Spieler der diesjährigen Draft und wurde in frühen Mock-Drafts regelmäßig als #1 Overall an die Cardinals vergeben.

Dies änderte sich erst, nachdem die Cardinals Kliff Kingburry zum Headcoach gemacht hatten, der im Herbst einmal gesagt hatte, dass er Murray auf jeden Fall als ersten Spieler holen würde.

Nachdem dieses Szenario immer wahrscheinlicher und am Ende auch real wurde, hatten die 49ers am Ende die freie Auswahl zwischen dem besten Pass-Rusher und dem besten interior DL Spieler der Draft.

Letztendlich entschied man sich für Bosa, der zusammen mit Free Agent Verpflichtung Dee Ford eines der besten Pass-Rush Duos der Liga bilden könnte. General Manager John Lynch sagte nach der Draft, dass man Bosa bereits seit längeren sehr schätze und sich dieses während des Draft-Prozesses weiter verstärkt hat.

"Zwei der ersten Dinge, über die wir hier sprachen war, einen Quarterback und Jungs, die den gegnerischen Quarterback jagen, zu finden. Und ich bin der Überzeugung, dass wir uns in diesen Bereichen sowohl qualitativ als auch quantitativ dramattisch verbessert haben. Es ist erst der Anfang, aber es gibt uns eine Chance, zu liefern. Ich bin der Überzeugung, Nick wird uns dabei helfen."

Lynch erklärte auch, dass Bosa vollständig genesen sei und beim Rookie Camp ab dem 3. Mai teilnehmen wird.

Lynch und Shanahan sind seit langem ein Fan von ihm aber richtig startete die Beziehung, als beide Gast beim Rose Bowl waren und dort erstmals auf Bosa trafen. Bosa wurde oft dafür kritisiert, dass er sehr früh entschieden hatte, nach seiner Verletzung nicht mehr für Ohio State zu spielen und vor allem im Rose Bowl seine Team hängen gelassen zu haben.

Vor allem eine Szene zeigte, dass seine Mitspieler anders dachten. Sie stoppten mitten in einem Trainings, um Bosa enthusiastisch zu begrüßen.

Diese Szene dürfte einen großen Einfluss auf die Entscheidung gehabt haben. Durch seine Social Media Aktivitäten geriet Bosa kurz vor der Draft in die Kritik und die Teamführung musste bewerten, ob seine extrem konservativen politischen Ansichten zu einem Problem im Lockerroom werden könnten.

Am Ende aber blieben die 49ers dabei, Bosa als ihren Wunschspieler zu draften.

Quellen: ninersnation, ESPN

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. stig49 (26. Apr. 2019)

    Also doch. Vermutlich kein Fehler
  2. Norton51 (26. Apr. 2019)

     :D

    Freut mich sehr.
  3. Greg_Skittles (26. Apr. 2019)

     :cheerleader:
  4. BomberVach (26. Apr. 2019)

    Juhu  :laola: :clap:
  5. The Leprechaun (26. Apr. 2019)

    Bin zufrieden.
    Wäre das auch mit Williams gewesen aber den Top Edge Rusher brauchten wir dringender.
  6. Highlander78 (26. Apr. 2019)

    Sehr gut! Ich freue mich.
  7. Olkno (26. Apr. 2019)

    Nice  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
  8. reagan - The Left Hand (26. Apr. 2019)

    Bei unseren 2 Houdinis in der NFC West können sich Bosa und Dee Ford abarbeiten.
  9. Jeme (26. Apr. 2019)

    Da freu ich mich drauf ;D
  10. NinerForever (26. Apr. 2019)

    Freue mich sehr, GO  :49ers:
  11. landl49ers (26. Apr. 2019)

    Guter Pick und immernoch kein Trade :D
  12. Pat91 (26. Apr. 2019)

    Sehr gut. So fahre ich gerne aus Berlin zurück nach ac.
  13. sf49er (26. Apr. 2019)

    Logischer Pick...das wird den Quaterbacks aus unserer Division nicht gefallen was da an Druck auf sie zukommt.
  14. Klaus (26. Apr. 2019)

    Guter Pick, ich freue mich drauf!!!!
  15. Uthorr49 (26. Apr. 2019)

    Nicht allzu überraschend.
    Jetzt können wir zumindest sicher sein das wir Bosa an #1 hatten.
  16. NinersUlm (26. Apr. 2019)

    Eigentlich keine Überraschung und ein guter Pick. Auf unsere D bin ich jetzt schon sehr gespannt ob sie, wie erhofft, einschlägt :)
  17. tomvol (26. Apr. 2019)

    Für mich auch ein logischer Pick. Jetzt noch Metcalf auf WR hinterher und ein passender Corner in der 3ten Runde und ich kann mit den ersten beiden Tagen gut leben...
  18. oOFreak (26. Apr. 2019)

    Für mich auch ein logischer Pick. Jetzt noch Metcalf auf WR hinterher und ein passender Corner in der 3ten Runde und ich kann mit den ersten beiden Tagen gut leben...

    Metcalf glaub ich nicht. Kein guter Route Runner und ich meine iwo gelesen zu haben dass er bei den Interviews richtig mies war
  19. Duke (26. Apr. 2019)

    na bitte....
  20. snoopy (26. Apr. 2019)

    So it is.
    Dann hoffen wir mal, dass er/es passt....
  21. stig49 (26. Apr. 2019)

    Guter Pick und immernoch kein Trade :D
    Kam angeblich kein gutes Angebot....
  22. Windu (26. Apr. 2019)

    Sehr gut, darauf hatte ich gehofft.
  23. frontmode (26. Apr. 2019)

    Eröffnungsposting wurde ergänzt
  24. goldbüchi (26. Apr. 2019)

    Das gefällt mir sehr gut! Ich habe ja Bosa oder Williams bei den Niners gesehen! Da bin ich mal auf heute gespannt.
  25. wizard49er (26. Apr. 2019)

    Tja nicht mein Wunschkandidat doch ich hoffe das ich mit meiner Einschätzung zu Bosa falsch liege und er der Top QB Jäger ist den wir brauchen
  26. Alex49ers4life (26. Apr. 2019)

    Bin sehr zufrieden mit dem Pick 👍👍
  27. Sean (26. Apr. 2019)

    Ich bin leider immer wieder bei der Übertragung eingenickt, die Chemo morgens hat müde gemacht, und hab die ganze First-Rounder Liste noch nicht gelesen, aber kann es sein, das am Anfang sehr viel Defence-Spieler gedraftet wurden?
  28. eisbaercb (26. Apr. 2019)

    herzlich willkommen Nick....
    endlich, ein super guter und logischer Pick...
  29. Holger98 (26. Apr. 2019)

    https://www.youtube.com/watch?v=lZqWo57D4cY

    Das Video zeigt, dass alle Verantwortlichen im Draft Room der 49ers "fired up" von Nick Bosa sind. Und Bosa selbst vermittelt auch nicht den Eindruck, als ob er traurig darüber ist in red and gold zu spielen.

    Bemerkenswert finde ich die kurze Sequenz mit Robert Saleh. Er und Nick Bosa scheinen ja schon beste Buddys zu sein.

    Wenn Bosa gesund bleibt, dürften wir in der kommenden Saison mit dieser Defence richtig Spaß haben und die gegnerischen QB's hoffentlich einige blaue Flecken davon tragen.

    Für Runde 2 und 3 hoffe ich jetzt auf einen WR und OT. Und wenn man die Aussagen von JL überspitzt interpretiert, brauchen wir mit dieser Front7 keine DB's mehr.  ;D ;D ;D
  30. The Leprechaun (26. Apr. 2019)

    Ich bin leider immer wieder bei der Übertragung eingenickt, die Chemo morgens hat müde gemacht, und hab die ganze First-Rounder Liste noch nicht gelesen, aber kann es sein, das am Anfang sehr viel Defence-Spieler gedraftet wurden?
    Wenn ich das richtig überschlage, waren insgesamt 18 Defence und 14 Offense Spieler unter den Top 32.
  31. frontmode (26. Apr. 2019)

    Maiocco hat ein Twitter Video verlinkt, in dem man den Anruf im Green Room sieht:

    https://www.nbcsports.com/bayarea/49ers/watch-49ers-gm-john-lynch-tell-nick-bosa-hes-teams-no-2-draft-pick

    Bosas Gesichtsausdruck kann man nicht sehen, da er tief über das Telefon gebeugt ist.
  32. Ledian (26. Apr. 2019)

    Ich bin leider immer wieder bei der Übertragung eingenickt, die Chemo morgens hat müde gemacht, und hab die ganze First-Rounder Liste noch nicht gelesen, aber kann es sein, das am Anfang sehr viel Defence-Spieler gedraftet wurden?
    Das schlafen die dir gegönnt!!! Gute Besserung 🙏
  33. NinersUlm (26. Apr. 2019)

    Maiocco hat ein Twitter Video verlinkt, in dem man den Anruf im Green Room sieht:

    https://www.nbcsports.com/bayarea/49ers/watch-49ers-gm-john-lynch-tell-nick-bosa-hes-teams-no-2-draft-pick

    Bosas Gesichtsausdruck kann man nicht sehen, da er tief über das Telefon gebeugt ist.

    Saleh hat jetzt aber echt ne starke Truppe beisammen. Da wurde viel investiert in dieser Offseason.
  34. IamNINER (26. Apr. 2019)

    Die 49ers hatten eine komfortable Ausgangslage. Ohne überwältigende Needs in dieser Draft, aber mit vielen Positionen, wo eine Verbesserung nicht schaden kann. Jimmy Garoppolo muss natürlich mit Vertrauen auf das Feld zurückkehren, aber dieses Jahr waren die 49ers erneut nicht im Markt für QB und konnten deshalb ihr Draftboard erneut nach Football-Kompetenz gestalten. Und da gab es mit Bosa und Williams die zwei mit sehr viel Football-Kompetenz.

    Am liebsten hätte man natürlich beide gehabt, aber logisch, das geht nicht.

    Mit Bosa bin ich zufrieden und ich wäre es genauso mit Williams gewesen. Ich glaube aber, dass die Entscheidung Bosa damit zusammenhängt, dass man mit ihm eine bessere Verteilung in Bezug auf die Positionen bekommt und damit mehr Chancen die eigenen Picks in den zweiten Vertrag zu nehmen, was ich wirklich wichtig finde.

    Bei Quinnen Williams hätte man die eine Position dann sehr stark gemacht und da verschiedene Strategien für die zukünftige Kaderzusammensetzung gehabt und je nach Entwicklung der Spieler hätte das sehr spannend werden können, wobei bei Sache halt die Star-Tiefe der 49ers auch etwas fehlt und kaum in den kommenden 2 Jahren stark aufgebaut werden kann.

    Nun ist es Bosa. Ich glaube mit ihm und Ford wird man auch die mobilen QBs besser kontrollieren. Bin gespannt, wie Saleh aussieht, wenn seine D# richtig Pass Rush generieren kann.
  35. Norton21081967 (26. Apr. 2019)

    Mal sehen ob er das halten kann , eine Liga höher😀
  36. reagan - The Left Hand (26. Apr. 2019)

    Nun ist Saleh zum Erfolg verdammt, sofern sich nicht 50% wieder verletzten. Mehr kann er fast nicht bekommen. JL hat ihm alle Waffen gegeben. Nun ist die O dran und vielleicht noch ein CB. Baker ist ja leider schon weg.
  37. Skywalker (26. Apr. 2019)

     :cheerleader:
    War zu erwarten, freue mich trotzdem sehr über Bosa!

    You can never have enough passrushers.
  38. Ledian (26. Apr. 2019)

    Nun ist Saleh zum Erfolg verdammt, sofern sich nicht 50% wieder verletzten. Mehr kann er fast nicht bekommen. JL hat ihm alle Waffen gegeben. Nun ist die O dran und vielleicht noch ein CB. Baker ist ja leider schon weg.
    Saleh MUSS jetzt liefern. Wir haben jetzt eine echt starke Gruppe in der Defense. Und gute D-Liner und Linebacker lassen die defensive Backs immer etwas besser aussehen ;) Ich tippe mit dem zweiten Pick auf einen WR. Bin gespannt. Heute nacht um 1 ist es wieder soweit  :P 8)
  39. Norton21081967 (26. Apr. 2019)

    Wenn er dann auch alles hält in der Liga was ihn vorher ausgezeichnet hat
  40. frontmode (26. Apr. 2019)

    Bin mal gespannt, ob Watson jetzt nach der Draft entlassen wird.
  41. Touchdownmaker (26. Apr. 2019)

    Sehe Bosa ebenfalls als guten Pick. Der wird schon bei uns einschlagen. Wenn unserer Verteidiger alle fit sind, haben wir schon eine brutale Defense beisammen. So wie ich gesehen habe, ist erst ein CB gepickt worden. Dürften dann also noch einige im Topf sein. Gut für uns!
  42. Interception23 (26. Apr. 2019)

    Bosa mit diesen Pick bin ich voll zufrieden, mal Sehen was die nächsten Runden noch ergeben!
  43. Plummer50 (26. Apr. 2019)

    Interssant war das Lynch im Interview sagte, dass man Williams und Bosa beide gleichbewertet hatte und man beide auch deutlich vor dem Rest gesehen hat.
    Am Ende entschied man sich für Bosa, weil man dort den größeren Need gesehen hat.

    Auch sagten Lynch und Shanahan dass Buckner, Armstead und Thomas die Hauptrotation auf DT bilden werden. Es scheint also ob man Armstead und Thomas avon nun an hauptsächlich innen einsetzen wird.

    Ich vermute nach diesen Aussagen auch, dass Ronald Blair und Kentavius Street als die Backups von Ford und Bosa in das Training Camp starten werden.

    Die Front Seven sieht aber auf jeden Fall sehr beachtlich aus auf dem Papier. Und das hilft auch dem Defensive Backfield. Jetzt bin ich gespannt, ob man sich Greedy Williams holt mit dem nächsten Pick oder doch einen WR. Williams würde meiner Meinung nach sehr gut zu den 49ers passen. Allerdings könnte Arizona auch an ihm interessiert sein. Mich hat auf jeden Fall überascht, dass er nicht in Runde 1 gegangen ist.
  44. sf510 (26. Apr. 2019)

    Bosa wird uns Freude machen (glaube und hoffe ich)!  :)
  45. 9ers4ever (26. Apr. 2019)

    Wenn er dann auch alles hält in der Liga was ihn vorher ausgezeichnet hat

    Das gilt aber auch fuer jeden anderen spieler den man gepickt haette.

    Talent liegt bei denen in der familie. Ich glaube schon dass er sofort impact haben wird.

    Gesund bleiben.. ist alles was ich mir dieses jahr wuensche.
  46. philsky (26. Apr. 2019)

    Jetzt bin ich gespannt, ob man sich Greedy Williams holt mit dem nächsten Pick oder doch einen WR. Williams würde meiner Meinung nach sehr gut zu den 49ers passen. Allerdings könnte Arizona auch an ihm interessiert sein. Mich hat auf jeden Fall überascht, dass er nicht in Runde 1 gegangen ist.

    Inwiefern passt Greedy Williams gut zu den 9ers aus deiner Sicht? Bin mir da etwas unschlüssig.
  47. karpfi (26. Apr. 2019)

    War eigentlich für Allen, aber im Nachhinein gefällt mir der Pick immer mehr.
  48. sf510 (26. Apr. 2019)

    War eigentlich für Allen, aber im Nachhinein gefällt mir der Pick immer mehr.
    +1
  49. Jimmy_G (26. Apr. 2019)

    War eigentlich für Allen, aber im Nachhinein gefällt mir der Pick immer mehr.
    Echt jetzt? Mit Bosa und QW verfügbar wärst du immer noch für Allen? Interessant
  50. MoRe99 (26. Apr. 2019)

    War eigentlich für Allen, aber im Nachhinein gefällt mir der Pick immer mehr.
    Echt jetzt? Mit Bosa und QW verfügbar wärst du immer noch für Allen? Interessant

    Grant Cohn war auch für Josh Allen. 8)
  51. philsky (26. Apr. 2019)

    War eigentlich für Allen, aber im Nachhinein gefällt mir der Pick immer mehr.
    Echt jetzt? Mit Bosa und QW verfügbar wärst du immer noch für Allen? Interessant

    Grant Cohn war auch für Josh Allen. 8)

    Dann wäre dazu ja alles gesagt  ;D
  52. harleymarkus (26. Apr. 2019)

    In meinen Augen eine falsche Wahl.Ich hätte Oliver genommen.
  53. Sean (26. Apr. 2019)

    Bosa wird uns Freude machen (glaube und hoffe ich)!  :)
    Ich glaube die größte Angst wo herrscht ist, das er durch Vorverletzungen und seiner Spielweise öfters auszufallen droht. Das meinte auch der "Experte" der College Liga, der gestern bei Pro7Maxx da war. Der meinte ja auch, das man bei Nick Bosa im schlechtesten Fall einen Joey Bosa erhalten würde weil er Nick von den Fähigkeiten höher einschätzt.
    Ich mag das nicht beurteilen, da der aber relativ neutral ist, macht sowas schon Hoffnung.
    Wenn er den gesundheitlich auf der Höhe bleibt.
  54. karpfi (26. Apr. 2019)

    War eigentlich für Allen, aber im Nachhinein gefällt mir der Pick immer mehr.
    Echt jetzt? Mit Bosa und QW verfügbar wärst du immer noch für Allen? Interessant

    Warten wir mal ab, nach der Saison wissen wir mehr. Auf den Williams bzw. Bosa Zug kann jeder rauf ;-)
  55. karpfi (26. Apr. 2019)

    Bosa wird uns Freude machen (glaube und hoffe ich)!  :)
    Ich glaube die größte Angst wo herrscht ist, das er durch Vorverletzungen und seiner Spielweise öfters auszufallen droht. Das meinte auch der "Experte" der College Liga, der gestern bei Pro7Maxx da war. Der meinte ja auch, das man bei Nick Bosa im schlechtesten Fall einen Joey Bosa erhalten würde weil er Nick von den Fähigkeiten höher einschätzt.
    Ich mag das nicht beurteilen, da der aber relativ neutral ist, macht sowas schon Hoffnung.
    Wenn er den gesundheitlich auf der Höhe bleibt.

    Und genau die gesundheitlichen Aspekte sind auch meine Bedenken. Ich hoffe er bleibt gesund und wird uns viel Freude bereiten.
  56. NinersUlm (27. Apr. 2019)

    Und schon gehts los auf den sozialen Medien mit der Kontroverse Bosa / Kaepernick und den Tweets von Boas bezüglich seiner Einstellung. Bin mal gespannt ob uns das nicht noch auf die Füsse fällt und wir dadurch Unruhe ins Team bekommen.
  57. Andy49ers (27. Apr. 2019)

    Und schon gehts los auf den sozialen Medien mit der Kontroverse Bosa / Kaepernick und den Tweets von Boas bezüglich seiner Einstellung. Bin mal gespannt ob uns das nicht noch auf die Füsse fällt und wir dadurch Unruhe ins Team bekommen.

    Das wurde auch kurz bei Pro7Maxx angesprochen wegen seinen Tweets Richtung CK und Trump aber ich glaube das verfliegt nach 1 oder 2 guten Spielen von ihm.
  58. MoRe99 (27. Apr. 2019)

    Das wurde auch kurz bei Pro7Maxx angesprochen wegen seinen Tweets Richtung CK und Trump aber ich glaube das verfliegt nach 1 oder 2 guten Spielen von ihm.

    Das wird hoffentlich schon vorher verfliegen. Er war bei Ohio State, soweit man das liest, ein von allen (!) Spielern sehr respektierter Teamkamerad. Lynch meinte ja, dass ihn die 49ers u.a. deshalb auswählten, weil er beim Training von Ohio State sah, wie sehr sich die anderen Spieler freuten, als Bosa auftauchte.
  59. IamNINER (27. Apr. 2019)

    Zumindest ist er nun PR-mässig gut beraten und hat gute Worte gefunden. Nun hoffe ich, dass er auch danach lebt und sich auch menschlich zu einem guten Typen entwickelt.
  60. Uthorr49 (27. Apr. 2019)

    Und schon gehts los auf den sozialen Medien mit der Kontroverse Bosa / Kaepernick und den Tweets von Boas bezüglich seiner Einstellung. Bin mal gespannt ob uns das nicht noch auf die Füsse fällt und wir dadurch Unruhe ins Team bekommen.
    Ich glaube im Team wird es deswegen keine Unruhe geben.
    Die Medien könnten noch eine Weile darauf herumreiten. Wenn er ab jetzt diese unüberlegten Tweets lässt wird sich das auch bald legen.
  61. stig49 (27. Apr. 2019)

    Bosa hat sich beim ersten SF-Auftritt glaubhaft dafür entschuldigt, dass er Kaep vor drei Jahren  als Clown bezeichnet hat, das sei unreif gewesen und er respektiere, was Kaep angeschoben hat. Ich finde, das spricht sehr für ihn, dass er sich dem gleich zu Begin stellt.
  62. MoRe99 (27. Apr. 2019)

    Bosa hat sich beim ersten SF-Auftritt glaubhaft dafür entschuldigt, dass er Kaep vor drei Jahren  als Clown bezeichnet hat, das sei unreif gewesen und er respektiere, was Kaep angeschoben hat. Ich finde, das spricht sehr für ihn, dass er sich dem gleich zu Begin stellt.

    Finde ich auch. Man sollte ihm wenigstens die Chance geben, sich zu ändern bzw. sich so zu verhalten, dass er dem Team nicht schadet.
  63. MoRe99 (27. Apr. 2019)

    BTW: Jim Trotter hat sich auf nfl.com der Geschichte mit den Tweets von Bosa angenommen -> hier lesen.
  64. reagan - The Left Hand (27. Apr. 2019)

    Ich glaube JL und KS würden da auch dazwischen Funken, wenn ihm jemand wegen der Sache im Locker Schwierigkeiten machen würde. So viele Kaep Freunde sind ja auch nicht mehr da und es ist eine neue Zeit.
  65. philsky (27. Apr. 2019)

    Ich glaube JL und KS würden da auch dazwischen Funken, wenn ihm jemand wegen der Sache im Locker Schwierigkeiten machen würde. So viele Kaep Freunde sind ja auch nicht mehr da und es ist eine neue Zeit.

    Es ist eine neue Zeit? Also bitte..
    Ich denke nicht, dass seine Tweets ein Problem im locker room sind. Aber er wird von einigen (zb Sherman) sicherlich am Anfang eingeschätzt werden, nur eben wie er sich in der Facility und dem Locker room verhält und nicht an seinen vorherigen Aussagen. Wenn JL oder KS da irgendwie reinfunken.. Das ist dann ein echte Problem. Werden sie aber nicht tun.
  66. philsky (27. Apr. 2019)

    Gerade gesehen: Donald Trump hat Bosa vor einer Stunde per Tweet zu seinem Verpflichtung von den 9ers gratuliert, letzten Sätze: always stay true to yourseld. MAKE AMERICA GREAT AGAIN.

    Kann Bosa jetzt nichts für, aber Ruhe bringt das auch nicht ;D
  67. MoRe99 (27. Apr. 2019)

    Kann Bosa jetzt nichts für, aber Ruhe bringt das auch nicht ;D

    Eben: Er kann da jetzt nichts dafür. Und solange er sich den Tweet nicht ausdruckt und an seinen Locker hängt ...  ;)
  68. philsky (27. Apr. 2019)

    Kann Bosa jetzt nichts für, aber Ruhe bringt das auch nicht ;D

    Eben: Er kann da jetzt nichts dafür. Und solange er sich den Tweet nicht ausdruckt und an seinen Locker hängt ...  ;)

    Genau. Und seine Aussagen gestern deuten ja auf eine gute Entwicklung hin ;)
  69. Jimmy_G (27. Apr. 2019)

    Trump-Tweet
    Trump hat sich auch schon zu Wort gemeldet
  70. MoRe99 (27. Apr. 2019)

    @ Jimmy_G: Ich habe mal deinen Link ein bisschen "hübscher" gemacht, damit er das Layout nicht so zerreißt.  :cheers:
  71. Jimmy_G (27. Apr. 2019)

    Danke. War mir jetzt nicht so bewusst. Beim nächsten Mal füge ich einen Link vernünftig ein.
  72. MoRe99 (27. Apr. 2019)

    Danke. War mir jetzt nicht so bewusst. Beim nächsten Mal füge ich einen Link vernünftig ein.

    Kein Problem!  :cheers:
  73. MaybeDavis (27. Apr. 2019)

    Bosa hat sich beim ersten SF-Auftritt glaubhaft dafür entschuldigt, dass er Kaep vor drei Jahren  als Clown bezeichnet hat, das sei unreif gewesen und er respektiere, was Kaep angeschoben hat. Ich finde, das spricht sehr für ihn, dass er sich dem gleich zu Begin stellt.

    Finde ich auch. Man sollte ihm wenigstens die Chance geben, sich zu ändern bzw. sich so zu verhalten, dass er dem Team nicht schadet.
    Das mit Sicherheit... Und man sollte auch nicht vergessen das im Internet viele die klappe weiter aufreissen als im normalen Leben.
  74. Jurgen (28. Apr. 2019)

    Lady Gaga: Social Media ist die Toilette des Internets....

  75. snoopy (29. Apr. 2019)

    Warum sind die Bosas als Urenkel von Tony Accardo eigentlich nicht Baseballer geworden?  ;) :o
     :hide:
  76. Cordovan (29. Apr. 2019)

    Lady Gaga: Social Media ist die Toilette des Internets....
    Wie recht sie damit hat!  :thumbup:
  77. frontmode (29. Apr. 2019)

    Matt Barrows schreibt, dass das FO und Kyle Shanahan mehr oder weniger sofort nach der Verletzung von Garoppolo damit begonnen haben, die Top Prospects zu evaluieren. Bosa soll dabei von Anfang an ganz oben auf ihrer Liste gestanden haben.
  78. snoopy (29. Apr. 2019)

    Ok, aber warum direkt nach der Verletzung?
    Um einen QB zu suchen oder weil sie die laufende Ssison abgeschenkt haben?
  79. IamNINER (29. Apr. 2019)

    Wahrscheinlich nicht abgeschenkt, denn so haben sie nicht gespielt, sondern einfach die Erwartung/Vermutung/Befürchtung, dass man ohne Garoppolo eine schwierige Saison haben wird.

    Ich glaube man durfte sich durchaus Hoffnungen machen, dass man keinen Top 10 Pick haben wird und dann wäre Bosa kaum wirklich intensiv gescoutet geworden.
  80. snoopy (29. Apr. 2019)

    Möglich

    Würde ich dem Rest des Teams aber so nicht sagen ;)
  81. IamNINER (29. Apr. 2019)

    Möglich

    Würde ich dem Rest des Teams aber so nicht sagen ;)

    Gut ich glaube jeder im Team hatte gewisse Hoffnungen nach den letzten Spielen der Vorsaison und auch die werden Hoffnung in Garoppolo haben und die werden auch erkannt haben, dass es ohne ihn schwieriger wird.

    Ich glaube da muss man auch die Leistung der Coaches loben, denn aufgegeben hat sich das Team nie und hat moralisch auch wichtige Erfolge feiern können.
  82. reagan - The Left Hand (29. Apr. 2019)

    Auch dank Mullens  ;D
  83. Uthorr49 (29. Apr. 2019)

    Matt Barrows schreibt, dass das FO und Kyle Shanahan mehr oder weniger sofort nach der Verletzung von Garoppolo damit begonnen haben, die Top Prospects zu evaluieren. Bosa soll dabei von Anfang an ganz oben auf ihrer Liste gestanden haben.
    Ich glaube nicht das KS so viel Zeit auf die zukünftigen Draftpicks wärend der Season verschwendet.
    Dafür sollte er zu viel zutun haben als HC und OC. Ehrgeizig genug ist er ja.
    FO kann ich mir da gut vorstellen.
  84. zugschef (7. Mai. 2019)

    Sherman: 》“One thing about football is that nobody really cares what you say if you can play,” Sherman told The Bee on Monday following a speaking event for the Body Armor sports drink, in which Sherman is an investor. “At the end of the day, I think a guy that has played with African Americans his whole life, not saying he can’t be racist, but they know how to maneuver around African Americans.”《
  85. Duke (7. Mai. 2019)

    Und was willst du uns jetzt mit dem Sherman-Zitat sagen? Dass hier so kommentarlos reinzustellen ist wenig aufschlussreich.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 13 3 0 W2
Seahawks 10 6 0 W2
49ers 4 12 0 L2
Cardinals 3 13 0 L4

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers L, 9–27
02.12. @ Seahawks L, 16–43
09.12. Broncos W, 20–14
16.12. Seahawks W, 26–23 (OT)
23.12. Bears L, 9–14
30.12. @ Rams L, 32–48

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nick Bosa DE
1 2 XXX ZZZ DE
2 36 Deebo Samuel WR
2 36 XXX ZZZ WR
3 67 XXX ZZZ WR
3 67 Jalen T. Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
4 110 XXX ZZZ P
5 148 Dre Greenlaw LB
5 148 XXX ZZZ LB
6 176 XXX ZZZ TE
6 176 Kaden N. Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 XXX ZZZ CB
6 198 Tim Harris CB
6 183 XXX ZZZ OT

Networking