Navigation überspringen

49ers Aktuell

Mike Florio glaubt, dass die Haltbarkeit von Jimmy Garoppolo ein Problem ist. (30. Mär. 2019)

NFL-Fans und die Medien zeigten sich begeistert von dem was Jimmy Garoppolo nach seinem beeindruckenden Fünf-Spiel-Lauf zum Ende 2017 tat.
Aber die Freude auf dass was er in einer vollen Saison tun könnte wurde bereits in Woche 3 in Kansas City beendet als der Quarterback der San Francisco 49ers eine ACL-Verletzung erlitt.

Garoppolo sollte vier Spiele für die New England Patriots anstelle eines gesperrten Tom Brady im Jahr 2016 starten allerdings verletzte er sich während des zweiten Viertels in Week-2 gegen die Miami Dolphins und wurde so mit einem verstauchten Knöchel aus dem Rennen geworfen.

Garoppolos Haltbarkeit wird nun von bestimmten Medien (und einigen Fans) nach seiner jüngsten Verletzung in Frage gestellt. Der Quarterback ist noch relativ unerfahren, wenn es um Action im Spiel geht.

Mike Florio von Pro Football Talk diskutierte mit Dan "Big Cat" Katz über seine Sorgen um Garoppolo, der in seinen fünf NFL-Saisons immer noch keine volle Saison durch gespielt hat. Katz glaubt nicht daran dass Garoppolo für die erste Woche der regulären Saison bereit ist.

"Ich denke, die 49er werden sicherstellen, dass er vollständig fit ist", sagte Katz. "Ich glaube nicht, dass er die Saison beginnen wird."

Florio sagte, er sei besorgt um die Haltbarkeit von Garoppolo.

"Selbst wenn Garoppolo gesund ist, hat er nicht bewiesen, dass er gesund bleiben kann", sagte Florio. "2016 hatte er bei den Patriots die Chance mit vier Spielen, und im zweiten Spiel wurde er verletzt. Es öffnete Jacoby Brissett die Tür. Garoppolo war also kein Typ, der sich als dauerhaft erwiesen hat, und ich glaube es ist ein echtes Problem. "

Cheftrainer Kyle Shanahan sprach kürzlich über die Notwendigkeit für Garoppolo noch mehr Erfahrung im Spiel zu sammeln. Die 49er sind zuversichtlich, dass ihr Quarterback für den Start der regulären Saison bereit ist.

"Jimmy musste noch keine ganze Saison spielen", sagte Shanahan zu MJ Acosta von NFL Network. "Ich freute mich darauf für ihn im letzten Jahr, nicht nur weil er unserem Team geholfen hätte, sondern auch weil Jimmy spielen muss. Er wird diese Gelegenheit in diesem Jahr bekommen. Er hat viel Talent. Er hat sehr gut gespielt, als er gespielt hat." .

"Ich weiß, dass es in diesem Jahr einige Unebenheiten auf dem Weg geben wird, wie es sie für alle Quarterbacks gibt, aber wir sind sehr aufgeregt, mit ihm da durchzugehen. Ich dachte, es käme letztes Jahr, aber wir mussten ein Jahr länger warten als erwartet. "

Von Garoppolo wird erwartet dass er während der organisierten Teamaktivitäten, die Ende Mai beginnen, anfängt Teamkollegen anzuwerfen und "non-contact" Arbeit zu verrichten.
Voraussichtlich Ende Juli wird er dann medizinisch die komplette Freigabe für das Trainingslager erhalten.

Quelle: David Bonilla 49ers Webzone

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Andy49ers (30. Mär. 2019)

    Das er in 5 Saisons noch keine durch gespielt hat lag daran das er bei den Pats bloß Back Up hinter Brady war, wie soll er da eine Saison spielen?
    So eine Verletzung passiert halt mal jetzt daraus zu schließen das es ein Problem wird halte ich für nicht relevant.
  2. wizard49er (30. Mär. 2019)

    Ich mache mir darüber Gedanken wenn er diese Saison wegen einer Verletzung ausfallen sollte.
  3. The Leprechaun (30. Mär. 2019)

    Mit Mullens als Backup ist mir da nicht Bange. Derzeit.
    Mal abgesehen davon, fehlen mir die aussagekräftigen Vergleichswerte.
  4. Uthorr49 (30. Mär. 2019)

    Wenn er sich nicht nochmal in der Vorbereitung verletzt wird er Woche 1 Starten. Da mache ich mir keine Sorgen.
    Zur Verletzung führte ein unnötig riskanter Lauf. Das sollte man ihm abgewöhnen. Die Liga versucht ja alles um die QBs gesund zu halten was ihm ja auch zugute kommt. Wenn er vor 20 Jahren gespielt hätte würde ich mir mehr Sorgen machen.
    Florio hat ja nicht ganz unrecht. Er ist 2 mal als Starter in Woche 1 gegangen und war beide Male vor Spiel 4 verletzt.
  5. reagan - The Left Hand (31. Mär. 2019)

    Wenn er aus den Verletzungen, insbesondere aus der letzten lernt, dann habe ich keine Bange. Und ansonsten haben wir Mullens  :meld:
  6. Ledian (1. Apr. 2019)

    Vielleicht hat ihn der Pornostar deswegen so früh gedatet. Weil er nicht so lange haltbar ist und sauer wird  ::)
  7. tomvol (1. Apr. 2019)

    Ich glaube Jimmy G. wird zum Saisonstart fit sein. Wichtig wird sein dass er das Ei schnell los wird wie zum Ende 17! Wenn er das zeigt aus den ersten 3 Spielen 18 überlebt er keine 5 Wochen ...
  8. Laddie (1. Apr. 2019)

    Lese ich das richtig? Eine Knöchelverletzung und ein Kreuzbandriss werden als Indikatoren für Verletzungsanfälligkeit/fehlende Robustheit hergenommen?

    Falls ich richtig liege: puh. Sommerloch.

    Bei allem Respekt.
  9. rene1511 (1. Apr. 2019)

    Ich sehe uns schon Tanken für den Linkshänder von Alabama nächstes Jahr...
  10. MoRe99 (1. Apr. 2019)

    Ich sehe uns schon Tanken für den Linkshänder von Alabama nächstes Jahr...

    Von Santa Clara bis nach Alabama ist halt auch ein langer Weg. Da muss man zwischendurch sicher mal tanken.  ;)  :cheers:
  11. snoopy (1. Apr. 2019)

    Wir können schätzen, mutmaßen, abwägen oder Mullens als die Antwort sehen, aber wenn man ehrlich ist, kann die Antwort nur „keine Ahnung“ sein.
  12. IamNINER (1. Apr. 2019)

    v.a. kann ein VKB so unglaublich schnell passieren... bei mir kam die Reruptur bei einem Ausfallschritt nach vorne links ohne grossen Einfluss...

    Der Kreuzbandriss von Jimmy Garoppolo hätte sich wohl nur vermeiden lassen, wenn er nicht Football gespielt hätte. Es war kein spezielles Risiko in der Aktion.
  13. Flames1848 (2. Apr. 2019)

    v.a. kann ein VKB so unglaublich schnell passieren... bei mir kam die Reruptur bei einem Ausfallschritt nach vorne links ohne grossen Einfluss...

    Der Kreuzbandriss von Jimmy Garoppolo hätte sich wohl nur vermeiden lassen, wenn er nicht Football gespielt hätte. Es war kein spezielles Risiko in der Aktion.

    Sehe ich auch so. Hätte wenn und aber bringt da nix...
  14. vorschi (2. Apr. 2019)

    Der Kreuzbandriss von Jimmy Garoppolo hätte sich wohl nur vermeiden lassen, wenn er nicht Football gespielt hätte. Es war kein spezielles Risiko in der Aktion.
    So ist es. War ja bei Carson Wentz im Vorjahr das gleiche. Wenn man das Risiko einer solchen Verletzung nicht eingehen will, darf man nicht in der NFL spielen, egal auf welcher Position.
  15. Pat91 (2. Apr. 2019)

    Der Kreuzbandriss von Jimmy Garoppolo hätte sich wohl nur vermeiden lassen, wenn er nicht Football gespielt hätte. Es war kein spezielles Risiko in der Aktion.
    So ist es. War ja bei Carson Wentz im Vorjahr das gleiche. Wenn man das Risiko einer solchen Verletzung nicht eingehen will, darf man nicht in der NFL spielen, egal auf welcher Position.
    Ich sehe ein Problem darin falls er aus angst vor einer neuen Verletzung nicht mehr 100% in solche plays geht

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 13 3 0 W2
Seahawks 10 6 0 W2
49ers 4 12 0 L2
Cardinals 3 13 0 L4

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers L, 9–27
02.12. @ Seahawks L, 16–43
09.12. Broncos W, 20–14
16.12. Seahawks W, 26–23 (OT)
23.12. Bears L, 9–14
30.12. @ Rams L, 32–48

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nick Bosa DE
1 2 XXX ZZZ DE
2 36 Deebo Samuel WR
2 36 XXX ZZZ WR
3 67 XXX ZZZ WR
3 67 Jalen T. Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
4 110 XXX ZZZ P
5 148 Dre Greenlaw LB
5 148 XXX ZZZ LB
6 176 XXX ZZZ TE
6 176 Kaden N. Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 XXX ZZZ CB
6 198 Tim Harris CB
6 183 XXX ZZZ OT

Networking